Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

ATP-Tour: Tennisprofi Altmaier verpasst Endspiel bei Turnier in Umag

ATP-Tour  

Tennisprofi Altmaier verpasst Endspiel bei Turnier in Umag

24.07.2021, 21:28 Uhr | dpa

ATP-Tour: Tennisprofi Altmaier verpasst Endspiel bei Turnier in Umag. Daniel Altmaier hat sein Halbfinale in Umag verloren.

Daniel Altmaier hat sein Halbfinale in Umag verloren. Foto: Christophe Ena/AP/dpa/Archiv. (Quelle: dpa)

Umag (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Daniel Altmaier muss nach einer knappen Niederlage noch auf sein erstes Endspiel auf der ATP-Tour warten.

Der 22-Jährige aus Kempen verlor beim Herren-Turnier im kroatischen Umag sein hart umkämpftes Halbfinale gegen den Franzosen Richard Gasquet 6:7 (2:7), 6:3, 3:6. Allein der erste Satz dauerte 86 Minuten, Routinier Gasquet machte nach 3:11 Stunden schließlich den Sieg perfekt.

Der 35-Jährige steht in der Weltrangliste derzeit auf Rang 59 und damit 93 Plätze vor Altmaier, der im vergangenen Jahr überraschend das Achtelfinale der French Open erreichte und in Umag zunächst durch die Qualifikation musste. Das Sandplatzturnier ist mit knapp 420.000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: