• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • WTA: Osaka meldet sich nach langer Pause mit Sieg zur├╝ck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Osaka meldet sich nach langer Pause mit Sieg zur├╝ck

Von dpa
Aktualisiert am 04.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Hat sich nach viermonatiger Pause zur├╝ckgemeldet: Naomi Osaka.
Hat sich nach viermonatiger Pause zur├╝ckgemeldet: Naomi Osaka. (Quelle: James Ross/AAP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Melbourne (dpa) - Der ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten Naomi Osaka ist nach viermonatiger Pause ein erfolgreicher Einstand in die neue Saison gelungen. Die Japanerin gewann ihr Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Melbourne 6:4, 3:6, 6:3 gegen die Franz├Âsin Aliz├ę Cornet.

Osaka hatte nach ihrem Drittrunden-Aus bei den US Open Anfang September die vergangene Saison vorzeitig beendet. Damals hatte sie eine Pause vom Tennis angek├╝ndigt und den Zeitpunkt ihrer R├╝ckkehr offen gelassen. Schon zuvor hatte Osaka ├Âffentlich gemacht, dass sie unter Depressionsphasen leidet und sich eine Auszeit genommen. Sie hatte auf Wimbledon 2021 verzichtet und war auch bei den Olympischen Spielen in Tokio fr├╝h ausgeschieden.

Sie habe ein gro├čes Ziel f├╝r dieses Jahr, sagte die 24-J├Ąhrige nun nach ihrer gut zwei Stunden langen Partie in der Rod-Laver-Arena - und das laute, unabh├Ąngig von Ergebnissen Spa├č auf dem Tennisplatz zu haben. Ihre Pause vom Tennis sei k├╝rzer als gedacht gewesen. "Ich habe wirklich geglaubt, dass ich f├╝r die meiste Zeit dieses Jahres nicht spielen werde", sagte Osaka, die in der Weltrangliste derzeit nur noch Rang 13 belegt.

Das WTA-Turnier in Melbourne, bei dem sie an Nummer eins gesetzt ist, dient der Vorbereitung auf die Australian Open. Beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison geht Osaka ab dem 17. Januar als Titelverteidigerin an den Start.

Auch Andrea Petkovic gl├╝ckte in Melbourne der Einstand in die neue Saison. Die Weltranglisten-75. aus Darmstadt bezwang in Melbourne die an Position f├╝nf gesetzte Ljudmila Samsonowa aus Russland 6:3, 7:6 (7:3). Die 34-J├Ąhrige ist die einzige deutsche Teilnehmerin bei diesem Vorbereitungsturnier auf die Australian Open.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Pure Aggression" ÔÇô Unbekannter schl├Ągt Athleten kurz vor Rennen
MelbourneNaomi ŌsakaUS Open
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website