• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Cristian Ghilli (ÔÇá19): Junioren-Weltmeister im Tontaubenschie├čen gestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNeuer Corona-Ausbruch in WuhanSymbolbild f├╝r einen TextNagelsmann k├Ąmpft f├╝r Spieler-TransferSymbolbild f├╝r einen TextWilliam Cohn ist totSymbolbild f├╝r einen TextHanni H├╝sch verl├Ąsst die ARDSymbolbild f├╝r einen TextPistorius trifft Eltern seines MordopfersSymbolbild f├╝r einen TextWeniger Rentenpunkte f├╝r NVA-Soldaten?Symbolbild f├╝r ein VideoGr├Â├čter W├Ąrmespeicher DeutschlandsSymbolbild f├╝r einen TextNew York will Verfassung ├ĄndernSymbolbild f├╝r ein VideoPfeilschwanzkrebse wegen Blut gejagtSymbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild f├╝r einen TextFilmreife Flucht vor Polizei ├╝ber D├ĄcherSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAmazon dreist um 330.000 Euro betrogenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Junioren-Weltmeister im Tontaubenschie├čen gestorben

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 10.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Sportschie├čen: Die Disziplin, die Ghilli betrieben hat (Symbolbild).
Sportschie├čen: Die Disziplin, die Ghilli betrieb (Symbolbild). (Quelle: Marcel Lorenz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kaum einer kannte ihn, doch in seiner Sportwelt war Cristian Ghilli bereits ein ganz Gro├čer. Durch einen tragischen Jagdunfall kam der 19-J├Ąhrige ums Leben. Nun trauern nicht nur die Sportsch├╝tzen um ihn.

Am Wochenende kam der junge Sportsch├╝tze Cristian Ghilli ums Leben. Eigentlich wollte er mit Freuden auf die Jagd gehen. Doch das Abenteuer endete tragisch: Wie die englische Zeitung "The Sun" schreibt, wollte der 19-J├Ąhrige Patronen aufheben und b├╝ckte sich daf├╝r. Dabei schoss er sich versehentlich selbst in den Unterleib.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zwei Krankenwagen seien daraufhin in den Wald von Montecatini Val di Cecina in der italienischen Provinz Pisa gefahren, um sein Leben zu retten, doch der Sportler erlag seinen Verletzungen und inneren Blutungen im Krankenhaus.

Ghilli sammelte bereits s├Ąmtliche Medaillen

Luciano Rossi, Pr├Ąsident der italienischen Sportsch├╝tzen, schrieb unter anderem: "Wir gedenken eines Talents, das viel zu fr├╝h aus dem Leben gerissen wurde, mit Respekt, Stille und Mitgef├╝hl angesichts einer Trag├Âdie, die alle best├╝rzt. M├Âge die Erde f├╝r dich das Licht sein. Ciao, Cristian."

Ghilli war eines der gr├Â├čten Talente seiner Sportart. Er wurde im Oktober des vergangenen Jahres Weltmeister in der Mannschaft und im Mixed-Team. Im Einzelwettbewerb konnte er Bronze gewinnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Letzter deutscher Tennisspieler bei Wimbledon raus
Fu├čball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website