Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportHandballHandball-WM

Beißattacke bei Handball-WM 2023


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextTatort-Fotos: Nachwuchs-Richter kippt umSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen TextSo verhindern Sie teure In-App-KäufeSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Beißattacke bei Handball-WM

Von t-online, Mey

19.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Paul Skorupa (r.) sieht hier die Rote Karte.
Paul Skorupa (r.) sieht hier die Rote Karte. (Quelle: IMAGO/PETTER ARVIDSON)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Hauptrunde der Handball-WM hat Bahrain die USA geschlagen. Doch das Ergebnis geriet in dem Spiel zur Randnotiz.

Im Hauptrunden-Spiel der Handball-WM zwischen Bahrain und den USA kam es zu einer unschönen Szene: Beim Spielstand von 21:19 für Bahrain brannten US-Nationalspieler Paul Skorupa die Sicherungen durch. Er biss seinem Gegenspieler Hussein al-Sayyad in die Armbeuge. Sein Gegenspieler zeigte den Schiedsrichtern wutentbrannt die Stelle, an der er gebissen wurde.

Danach war das Spiel für den gebürtigen Düsseldorfer Skorupa beendet, er sah die Rote Karte. Doch noch mehr: Er sah auch die Blaue Karte, wodurch es wahrscheinlich ist, dass er für mehrere Spiele gesperrt wird. Weitere disziplinarische Maßnahmen sind denkbar.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach dem Spiel diskutierte Skorupa mit den Schiedsrichtern – und zeigte an, dass er mit dem Kopf nur an den Arm des bahrainischen Gegenspielers gestoßen sei.

Die US-Amerikaner verloren das Spiel am Ende mit 27:32.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • sport1.de: "Eklat bei der Handball-WM"
  • laola1.at: "Beißattacke! Riesen Eklat bei Handball-WM"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dänemark schlägt Frankreich und ist Weltmeister
Von Benjamin Zurmühl
USA
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website