t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr Sport

Rangers gleichen NHL-Halbfinalserie gegen Florida aus


Eishockey
Rangers gleichen NHL-Halbfinalserie gegen Florida aus

Von dpa
25.05.2024Lesedauer: 1 Min.
New York Rangers - Florida PanthersVergrößern des BildesDie New York Rangers feiern ihren Sieg. (Quelle: Julia Nikhinson/AP/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

In der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL geht es um den Einzug in die Finals. Topstar Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers sind mit einem Sieg gestartet - das andere Duell ist umkämpft.

Die New York Rangers haben das zweite Spiel der NHL-Halbfinalserie gegen die Florida Panthers gewonnen und die Best-of-Seven-Serie zum 1:1 ausgeglichen. Die Rangers fuhren einen 2:1 (1:1, 0:0, 0:0)-Heimerfolg nach Verlängerung ein, nachdem sie das Auftaktspiel der Serie zuhause mit 0:3 verloren hatten.

Rangers-Angreifer Barclay Goodrow traf in der 14. Minute der Verlängerung zum Sieg. Damit hat Goodrow in den Playoffs viermal getroffen und genauso viele Tore wie in der gesamten Hauptrunde erzielt. Im ersten Drittel waren die Gastgeber dank Vincent Trocheck bereits nach vier Minuten in Führung gegangen, zum Ende des Anfangsabschnitts glichen die Panthers durch Carter Verhaeghe aus.

Die Halbfinalserie der nordamerikanischen Eishockey-Liga wechselt nun nach Sunrise, dort bestreiten die Florida Panthers zwei Heimspiele, das erste davon am Dienstag (Ortszeit). Für den Einzug in die NHL-Finals sind insgesamt vier Siege notwendig.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website