Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportMehr SportTennis

Tennis | Italien im Halbfinale beim Davis Cup


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextNasa-Kapsel stellt Entfernungsrekord aufSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextRTL-Show: Paare stehen festSymbolbild für einen TextFoto: Neymar zeigt geschwollenen FußSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserKönig Charles überrascht mit BeschlussSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Italien im Halbfinale beim Davis Cup

Von dpa
24.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Lorenzo Sonego
Lorenzo Sonego gewann sein Einzel gegen Frances Tiafoe und holte den ersten Punkt für Italien. (Quelle: Joan Monfort/AP/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutschen Tennis-Herren treffen im Falle eines Viertelfinal-Sieges gegen Kanada im Halbfinale des Davis Cups auf Italien.

Ohne ihre Top-Spieler Matteo Berrettini und Jannik Sinner gewannen die Italiener gegen die favorisierten US-Amerikaner mit 2:1. Den entscheidenden Punkt im Doppel holten Simone Bolelli und Fabio Fognini beim 6:4, 6:4 gegen Jack Sock und Tommy Paul.

Lorenzo Sonego hatte die Italiener im ersten Einzel des Tages mit 6:3, 7:6 (9:7) gegen Frances Tiafoe in Führung gebracht. Der Weltranglisten-Neunte Taylor Fritz glich für die US-Boys durch ein 7:6 (10:8), 6:3 über Lorenzo Musetti aus. Das Halbfinale wird am Samstag gespielt. Das zweite Spiel der Vorschlussrunde bestreiten Australien und Kroatien bereits am Freitag.

Die deutsche Riege startet ohne den verletzten Olympiasieger Alexander Zverev am späten Donnerstagnachmittag (Servus TV und DAZN) in die Endrunde des prestigeträchtigen Nationenwettbewerbs. Gegen Kanada sind Oscar Otte und Co. klarer Außenseiter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Djokovic kürt sich zum besten Tennisspieler des Jahres
Italien
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website