Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportTennis

WTA-Tour | Eva Lys steht beim Turnier in Linz in Runde zwei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextHelene Fischer verletzt: Tour verschobenSymbolbild für einen TextRussischer Autobauer verklagt VolkswagenSymbolbild für einen TextMacron siegt im Rentenstreit
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Eva Lys steht beim Turnier in Linz in Runde zwei

Von dpa
07.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Eva Lys
Steht beim Turnier in Linz in der zweiten Runde: Eva Lys ist in Aktion. (Quelle: Frank Molter/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tennisspielerin Eva Lys ist beim WTA-Turnier in Linz in die zweite Runde eingezogen. Die 21 Jahre alte Hamburgerin gewann ihre Auftaktrunde gegen die Russin Kamilla Rachimowa 6:4, 7:6 (7:5).

Für das Turnier in Österreich erhielt Lys, die in der Weltrangliste auf Platz 126 steht, eine Wildcard. Im Einsatz ist in Linz auch noch Tamara Korpatsch. Die Partie gegen Donna Vekic aus Kroatien soll am Abend stattfinden.

Schon am Vortag hatte Jule Niemeier durch einen Sieg gegen die Australian-Open-Siegerin von 2020 Sofia Kenin aus den USA den Einzug in die zweite Runde geschafft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Olympiasieger Zverev bekommt eigene Doku
Österreich
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website