t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportOlympia

Olympia: Hindernisläufer Benjamin Kiplagat tot aufgefunden


Drei Olympische Spiele mitgemacht
Mord? Läufer Kiplagat tot aufgefunden

Von sid-video
31.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Benjamin Kiplagat: Hier bei den Olympischen Spielen in London 2012.Vergrößern des BildesBenjamin Kiplagat: Hier bei den Olympischen Spielen in London 2012. (Quelle: imago sportfotodienst/imago)
Auf WhatsApp teilen

Benjamin Kiplagat ist tot. Die Leiche des 34 Jahre alten Olympia-Neunten von 2008 wurde am Sonntag in einem Vorort von Eldoret (Kenia) in einem Auto gefunden.

Der ugandische Hindernisläufer Benjamin Kiplagat ist in Kenia offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Leiche des 34 Jahre alten Olympia-Neunten von 2008 wurde am Sonntag in einem Vorort von Eldoret in einem Auto gefunden.

Polizeiangaben zufolge wies Kiplagats Körper eine tiefe Messerwunde im Nacken auf.

Kiplagat hatte über 3000 m Hindernis an drei Olympischen Spielen teilgenommen, sein bestes WM-Ergebnis erreichte er 2009 in Berlin als Elfter.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website