• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • Rhein-Ruhr 2032: Ministerpr├Ąsident Laschet wirbt f├╝r Olympiade in NRW


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąck-Chaos in D├╝sseldorfSymbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r ein VideoWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild f├╝r einen TextFerchichi ├╝ber Liebesleben mit BushidoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Laschet f├╝r NRW-Olympia: Abkehr von "Gigantismus und Pomp"

Von dpa, sid, t-online
22.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Olympia-Initiative Rhein-Ruhr: Armin Laschet wirbt f├╝r Spiele in NRW.
Olympia-Initiative Rhein-Ruhr: Armin Laschet wirbt f├╝r Spiele in NRW. (Quelle: Fabian Sommer/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach den gescheiterten Anl├Ąufen M├╝nchens und Hamburgs will eine Privat-Initiative die Olympischen Spiele nun in Deutschlands bev├Âlkerungsst├Ąrkstes Bundesland holen. Ministerpr├Ąsident Laschet ist begeistert.

Mit den Olympischen Spielen 2032 will Nordrhein-Westfalen einen Beitrag zu Frieden in der Welt und Vielfalt im Inneren leisten. Als ein "Signal gegen Rassismus und Antisemitismus und gegen das, was jetzt wieder hochkommt", m├Âchte NRW-Ministerpr├Ąsident Armin Laschet (CDU), die Spiele verstanden wissen, um die sich die Region Rhein-Ruhr bewerben will.

Die privatwirtschaftliche Initiative "Rhein Ruhr City 2032" um Sportmanager Michael Mronz, die ihre Pl├Ąne am Montag in Berlin mit Spitzenvertretern der 14 m├Âglichen Gastgeberkommunen pr├Ąsentierte, wolle die Spiele mit neuer Bescheidenheit und der Abkehr vom Gigantismus in die Rhein-Ruhr-Region holen, erkl├Ąrte Laschet: "Olympische und Paralympische Spiele sind eine gro├če Chance f├╝r alle Menschen und L├Ąnder der Welt, die wir nicht denjenigen ├╝berlassen d├╝rfen, die den universellen Gedanken dieser Spiele ignorieren und durch Profilierung und Profitmaximierung ersetzen wollen."

90 Prozent der ben├Âtigten Sportst├Ątten sind bereits vorhanden

Laschet bezeichnete M├╝nchen 1972 mit seinem Verkehrskonzept, Barcelona 1992 mit der verbesserten Lebensqualit├Ąt in der katalanischen Metropole und London 2012 mit der Stadterneuerung im Osten der Stadt als Vorbilder f├╝r Olympische und Paralympische Spiele in NRW. Der Regierungschef k├╝ndigte eine verantwortungsvolle Finanzierung an. "Wir k├Ânnen die Nachhaltigkeit leben, die das IOC in seiner Agenda 2020 als Ziel f├╝r die Zukunft formuliert hat", so der CDU-Politiker. Genauere Angaben will die Initiative in sechs bis acht Monaten vorlegen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Kreml ist sauer"
Russische Separatistenmilizen in Sjewjerodonezk: Aus der Stadt hat sich das ukrainische Milit├Ąr mittlerweile zur├╝ckgezogen.


Rund 90 Prozent der f├╝r Olympische und Paralympische Sommerspiele ben├Âtigten Sportst├Ątten seien bereits vorhanden. "Unsere Sportst├Ątten werden bereits heute Woche f├╝r Woche von Hunderttausenden besucht. Dies w├Ąre auch nach den Spielen 2032 garantiert", sagte Laschet. Eine Vergabe nach NRW w├Ąre "ein einmaliger Antreiber und Motor f├╝r die gesamte Metropolregion und f├╝r eine moderne Verkehrsinfrastruktur".

Nord- und S├╝dkorea planen gemeinsame Bewerbung

Laschet erhofft sich nach den verlorenen Referenden in M├╝nchen (Winter 2022) und Hamburg (Sommer 2024) in seinem Land "eine breite Unterst├╝tzung der Bev├Âlkerung". Er wies auf eine massive F├Ârderung des Breitensports hin, die zur Akzeptanz des Olympia-Konzepts beitragen soll.


Als m├Âgliche Konkurrenten gelten das australische Brisbane und die indonesische Hauptstadt Jakarta. Zudem haben Nord- und S├╝dkorea eine gemeinsame Bewerbung angek├╝ndigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Armin LaschetCDUDeutschlandS├╝dkorea
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website