• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • Winterspiele in Peking: Biathlet Lesser konkretisiert Kritik - Bach "extrem schwach"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoOslo: Terrorverdacht nach Schie├čereiSymbolbild f├╝r einen TextUnion Berlin verliert Topst├╝rmerSymbolbild f├╝r einen TextFaeser besorgt ├╝ber AfD-EntwicklungSymbolbild f├╝r einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild f├╝r einen TextMaren Gilzer w├╝tend ├╝ber "Gl├╝cksrad"-NeuauflageSymbolbild f├╝r einen TextKatze: Ex trennte sich wegen NacktfotoSymbolbild f├╝r einen TextOtto ├Ąndert Zahlungsoptionen f├╝r KundenSymbolbild f├╝r einen TextNasa: Unerwarteter Fund auf dem MondSymbolbild f├╝r ein VideoHai attackiert Mann ÔÇô P├Ąrchen paddelt losSymbolbild f├╝r einen TextPolizeiwache in Berlin durchsuchtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPopstar mit pikantem Liebes-StatementSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Biathlet Lesser konkretisiert Kritik - Bach "extrem schwach"

Von dpa
05.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Biathlet Erik Lesser kritisiert auch IOC-Pr├Ąsident Thomas Bach.
Biathlet Erik Lesser kritisiert auch IOC-Pr├Ąsident Thomas Bach. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zhangjiakou (dpa) - Biathlet Erik Lesser hat seine Kritik an der Vergabe der Olympischen Winterspiele nach China konkretisiert und den Gigantismus in Peking scharf kritisiert.

Die Spiele seien "unter der Headline: Geld, Geld generieren. Um nichts anderes geht es hier", sagte der 33 Jahre alte Th├╝ringer im Podcast "Das Biathlon-Doppelzimmer", den der Ex-Weltmeister zusammen mit dem mittlerweile zur├╝ckgetretenen Olympiasieger Arnd Peiffer macht.

"Das IOC m├Âchte neue Sachen erschlie├čen, was ja vielleicht auch ganz sch├Ân ist. Aber gerade hier in China: Da m├╝sste man vorher erstmal eine gewisse Infrastruktur und Begeisterung in der Bev├Âlkerung schaffen, um Leute auch zum Sport zu bringen", sagte Lesser. Ihm fehle "die wirkliche Begeisterung f├╝r alle Sportarten", sagte er: "Die chinesische Regierung h├Ątte erstmal mit normalen Weltcups anfangen k├Ânnen, um die Leute erstmal einzuf├╝hren und sich dann in zehn, zw├Âlf Jahren zu bewerben. Wir fangen komplett bei null an."

Lesser: "Krasser Gigantismus"

Und das mit Wettkampfst├Ątten, wie es sie sonst kaum irgendwo gibt. "Der Gigantismus ist wirklich krass. Die Anlagen sind einfach geisteskrank. Die Skisprunganlage - wie riesig, wie heftig das ist", sagte Lesser im neuesten Podcast: "Das Stadiongeb├Ąude in unserem Biathlonstadion ist riesig. Das alles daf├╝r, dass danach hier nichts mehr stattfindet als chinesische Meisterschaften." Peiffer stimmte dem zu, wenn k├╝nftig nur noch nationale Events auf den Anlagen in der Bergregion Zhangjiakou stattfinden. "Das sind keine angemessenen Veranstaltungen f├╝r diese Sportst├Ątten", sagte der 34-J├Ąhrige.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


Besonders entt├Ąuscht zeigte sich Lesser von IOC-Pr├Ąsident Thomas Bach. "Ich finde es schwach, dass sich Thomas Bach noch nie zu der ganzen Situation ge├Ąu├čert hat. Das ist einfach extrem schwach", sagte Lesser. Er selbst wolle sich nun auf die sportlichen Aufgaben in China konzentrieren. "F├╝r mich ist es nach der Kritik jetzt erstmal vorbei, ich habe jetzt meine Meinung gesagt", sagte der Th├╝ringer: "Jetzt versuche ich mich rein sportlich zu melden."

Lesser hatte zuletzt bei Instagram den Bau von Wettkampfst├Ątten in der Natur kritisiert. "Viele Leute haben mir zugesprochen, ein paar haben aber auch gefragt, warum ich dann ├╝berhaupt hingefahren bin", sagte Lesser und erkl├Ąrte das auch mit der langen Vorbereitung: "Am Ende glaube ich immer noch an diese olympische Bewegung, an diesen olympischen Spirit, den man erfahren kann." Es sei aber traurig, "dass wir das hier unter diesen Bedingungen machen m├╝ssen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Arnd PeifferChinaErik LesserPeking
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website