Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

107. Frankreich-Rundfahrt - 20. Tour-Etappe: Showdown in den Vogesen


107. Frankreich-Rundfahrt  

20. Tour-Etappe: Showdown in den Vogesen

18.09.2020, 17:52 Uhr | dpa

107. Frankreich-Rundfahrt - 20. Tour-Etappe: Showdown in den Vogesen. Am 19.

Am 19. September findet das Einzel-Zeitfahren der 20. Etappe statt: Über 36,2 Kilometer von Lure nach La Planche des Belles. Foto: spo. (Quelle: dpa)

Champagnole (dpa) - Kurz vor dem Ziel geht es noch eine Rampe von bis zu 20 Prozent Steigung hinauf, dann ist es für die Favoriten um Primoz Roglic geschafft.

Beim Bergzeitfahren über 36,2 Kilometer von Lure nach La Planche des Belles Filles fällt am Samstag die Entscheidung in der Gesamtwertung der 107. Tour de France. Die ersten 30 Kilometer sind zum Einrollen, dann geht es auf den letzten sechs Kilometern zur Sache. Der Anstieg in den Vogesen weist eine durchschnittliche Steigung von 8,5 Prozent auf. Der exzellente Zeitfahrer Roglic ist klar favorisiert, doch dahinter könnte es am vorletzten Tour-Tag im Gesamtklassement noch einige Verschiebungen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal