Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Krimi gegen Jarry: Alexander Zverev unterliegt Underdog in Barcelona

ATP-Turnier in Barcelona  

Krimi gegen Jarry: Alexander Zverev unterliegt Underdog

24.04.2019, 07:10 Uhr | sid

Krimi gegen Jarry: Alexander Zverev unterliegt Underdog in Barcelona. Enttäuschte in Barcelona: Alexander Zverev. (Quelle: dpa/Sergio Carmona)

Enttäuschte in Barcelona: Alexander Zverev. (Quelle: Sergio Carmona/dpa)

Nach holprigem Saisonstart auf Hartplatz wollte Alexander Zverev auf Sand richtig durchstarten. Doch nach dem frühen Aus in Monte Carlo enttäuschte der 22-Jährige auch in Barcelona. 

Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Barcelona den nächsten herben Rückschlag erlitten. Der mit einem Freilos ins Turnier gestartete Weltranglistendritte unterlag in einem Zweitrunden-Krimi dem Chilenen Nicolas Jarry mit 6:3, 5:7, 6:7 (5:7) und musste fünf Tage nach dem Achtelfinal-Aus in Monte Carlo erneut früh die Segel streichen. Auch bei seinem Auftakt in die Sandplatzsaison in Marrakesch hatte der 22-Jährige den Viertelfinaleinzug verpasst.

Bruder Mischa bereits in Runde 1 ausgeschieden

Im Entscheidungssatz gegen den Weltranglisten-81. Jarry lag Zverev bereits 0:3 zurück, arbeitete sich in einem wahren Break-Festival aber noch einmal heran. Beim Stand von 6:5 vergab er einen Matchball. Dennoch ging Zverev im Tiebreak 3:0 in Führung, um die Partie nach 2:33 Stunden doch noch zu verlieren.

Sein Bruder Mischa Zverev war zuvor in der ersten Runde sang- und klanglos ausgeschieden. Der Hamburger unterlag dem spanischen Routinier David Ferrer nach nur 66 Minuten mit 3:6, 1:6. Für den auf Weltranglistenplatz 96 zurückgefallenen Zverev war es die dritte Erstrundenniederlage nacheinander.


Überraschend schaffte Jan-Lennard Struff am Dienstagabend den Sprung ins Achtelfinale der mit 2,746 Millionen Euro dotierten Veranstaltung. Der Davis-Cup-Spieler setzte sich in Runde zwei gegen David Goffin (Belgien/Nr. 10) 7:6 (8:6), 6:3 durch und trifft nun auf Martin Fucsovics (Ungarn) oder Stefanos Tsitsipas (Griechenland/Nr. 5).

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe