Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Rasenturnier: Tennisspielerin Maria verliert Halbfinale in Nottingham

Rasenturnier  

Tennisspielerin Maria verliert Halbfinale in Nottingham

15.06.2019, 15:58 Uhr | dpa

Rasenturnier: Tennisspielerin Maria verliert Halbfinale in Nottingham. Tatjana Maria hat beim Rasenturnier in Nottingham den Einzug ins Finale verpasst.

Tatjana Maria hat beim Rasenturnier in Nottingham den Einzug ins Finale verpasst. Foto: Tim Goode/PA Wire. (Quelle: dpa)

Nottingham (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria hat das Endspiel beim Rasenturnier in Nottingham verpasst.

Nach gewonnenem ersten Satz blieb die 31-Jährige aus Bad Saulgau gegen die Kroatin Donna Vekic ohne Chance und verlor 7:5, 0:6, 0:6. Maria ist die Nummer 56 der Tennis-Welt und war als Außenseiterin ins Halbfinale eingezogen. Vekic ist 22. der Welt und bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Turnier an Position zwei gesetzt. Die 22-jährige Kroatin wird von Torben Beltz trainiert, dem früheren Coach von Deutschlands Spitzenspielerin Angelique Kerber.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal