Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open: Australische Hoffnungsträgerin Barty in Melbourne weiter

Australian Open  

Australische Hoffnungsträgerin Barty in Melbourne weiter

20.01.2020, 11:15 Uhr | dpa

Australian Open: Australische Hoffnungsträgerin Barty in Melbourne weiter. Hat die zweite Runde der Australian Open erreicht: Ashleigh Barty in Aktion.

Hat die zweite Runde der Australian Open erreicht: Ashleigh Barty in Aktion. Foto: Michael Dodge/AAP/dpa. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Nach einem Satzverlust hat die australische Tennis-Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty die zweite Runde der Australian Open erreicht.

Die 23-Jährige setzte sich in Melbourne 5:7, 6:1, 6:1 gegen Lessia Zurenko aus der Ukraine durch. Die French-Open-Gewinnerin hatte am Samstag das Vorbereitungsturnier in Adelaide gewonnen und trägt die Hoffnung auf den ersten Titelgewinn einer Australierin bei den Australian Open seit 1978.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal