t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportWintersportBiathlon

Biathlon: Deutsche Mixed-Staffel verpasst Podest zum Auftakt nur knapp


Deutsche Mixed-Staffel verpasst Podest nur knapp

Von sid
25.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Zeigte ein ordentliches Rennen: Sophia Schneider mit der DSV-Staffel.Vergrößern des BildesGutes Rennen zum Start: Sophia Schneider und die DSV-Staffel wurden Vierter. (Quelle: IMAGO/PETTER ARVIDSON)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Abwesenheit von Benedikt Doll hat die deutsche Mixed-Staffel beim Biathlon-Auftakt eine Podestplatzierung knapp verpasst.

In Abwesenheit von Benedikt Doll hat die deutsche Mixed-Staffel beim Biathlon-Auftakt eine Podestplatzierung knapp verpasst. Ohne den angeschlagenen Ex-Weltmeister belegte das Team mit Roman Rees (Schauinsland), Philipp Nawrath (Nesselwang), Sophia Schneider (Oberteisendorf) und Vanessa Voigt (Rotterode) am Samstag im schwedischen Östersund den vierten Platz (0 Fehler+8 Nachlader/+55,7 Sekunden).

In einem engen Rennen sicherten sich die Franzosen den Sieg (1+5). Die norwegischen Dominatoren um Gesamtweltcupsieger Johannes Thingnes Bö (0+7/+15,7) folgten auf dem zweiten Rang, der letzte Platz auf dem Podium ging an Italien (1+9/+39,7).

Nawrath ersetzt Doll

Wenige Stunden vor dem Rennstart hatte der DSV bekannt gegeben, dass Doll "eine geringe Infektionssymptomatik" habe und nicht starten würde. Nawrath, zunächst für den Single-Mixed-Wettbewerb vorgesehen, ersetzte Doll. Dafür trat Justus Strelow (Schmiedeberg) gemeinsam mit Hanna Kebinger (Partenkirchen) im Single-Mixed an. Das Duo erreichte beim Heimsieg der Schweden Sebastian Samuelsson und Hanna Öberg (0 Fehler+8 Nachlader) mit sieben Nachladern und einer Minute Rückstand Rang sieben.

Am Sonntag folgen in Östersund noch zwei Einzel. Die Frauen starten um 11.20 Uhr auf die 15 km, ab 14.30 Uhr müssen die Männer 20 km absolvieren. Dabei soll auch wieder Doll an den Start gehen können.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website