t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportWintersportBiathlon

Biathlon: Hanna Kebinger bricht Saison nach Covid-Erkrankung vorzeitig ab


"Ich musste es einsehen"
Deutsche Biathletin bricht Saison ab

Von dpa
15.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Hanna Kebinger: Die Biathletin verpasste nicht nur die WM, sondern auch Teile des Weltcups.Vergrößern des BildesHanna Kebinger: Die Biathletin verpasste nicht nur die WM, sondern auch Teile des Weltcups. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mit großer Hoffnung war Hanna Kebinger in die Saison gestartet. Doch für die 26-Jährige läuft es überhaupt nicht. Nun bricht sie vorzeitig ab.

Biathletin Hanna Kebinger hat nach der verpassten WM-Teilnahme vorzeitig die Saison beendet. Nach einer Corona-Infektion Ende November vergangenen Jahres war sie nicht wieder in Form gekommen, die Entscheidung sei nun in Absprache mit den Ärzten gefallen.

"Ich habe alles daran gesetzt, fit zu werden, doch ich musste einsehen, dass der Körper streikt und keinerlei Energie vorhanden ist, weshalb ich in Absprache mit den Teamärzten meine Saison vorzeitig beenden musste", schrieb die 26-Jährige auf Instagram. Sie wolle sich physisch und mental erholen und dann wieder angreifen.

Bereits in der Vorsaison hatte die Bayerin mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und musste sich über den unterklassigen Deutschland-Pokal und den zweitklassigen IBU-Cup nach oben arbeiten. Ihre Chance beim Weltcup in Antholz nutzte sie damals aber und wurde für die WM nominiert, obwohl sie als Zehnte in der Verfolgung nur die halbe Norm geschafft hatte. In Oberhof holte sie im Vorjahr bei der WM mit der Staffel die Silbermedaille.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website