Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathletin Kathrin Hitzer ist schwanger

...

Grünes Licht bis Januar - Hitzer wird Saison vorzeitig beenden

09.12.2011, 16:15 Uhr | dpa, dapd

Biathletin Kathrin Hitzer ist schwanger. Kathrin Hitzer freut sich "riesig": Die Biathletin aus dem schwäbischen Gosheim erwartet ihr erstes Kind.  (Quelle: imago)

Kathrin Hitzer freut sich "riesig": Die Biathletin aus dem schwäbischen Gosheim erwartet ihr erstes Kind. (Quelle: imago)

Die Überraschungen im deutschen Biathlon-Team reißen nicht ab: Kathrin Hitzer wird die Saison nicht zu Ende laufen können, auch wenn der Anlass für sie ein freudiger ist. Erst vor wenigen Wochen erfuhren sie und ihr Freund, der frühere Biathlet Toni Lang, dass die 25-Jährige schwanger ist.

"Bis Januar hat sie von den Ärzten Grünes Licht und dann sehen wir weiter", sagte DSV-Pressesprecher Stefan Schwarzbach. Die Heim-WM in Ruhpolding vom 29. Februar bis 13. März wird somit wohl ohne die Gosheimerin stattfinden.

Hitzer: "Es war nicht geplant"

"Der Zeitpunkt ist etwas ungünstig. Es war auch nicht geplant, aber wir freuen uns natürlich", sagte Hitzer dem ZDF. Ein Karriere-Ende scheint für sie bisher nicht in Frage zu kommen. Sie will nach der Geburt ihres Kindes - ähnlich wie bereits Liv Grete Poirée oder Anna Carin Zidek - wieder in den Leistungssport einsteigen.

Hitzer musste wegen eines Infekts ihre Teilnahme am Saisonauftakt in Östersund absagen. Beim Sprint in Hochfilzen kam sie nach zwei Schießfehlern und 2:16,1 Minuten Rückstand auf die Siegerin Magdalena Neuner auf Platz 43.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Können Sie die Rücktritts- ankündigung von Magdalena Neuner nachvollziehen?

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018