t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportWintersportSki Alpin

Rosi Mittermaier: Das Leben und die Erfolge der "Gold-Rosi"


Das Leben und die Erfolge der "Gold-Rosi" in Bildern

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 05.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Rosi Mittermaier mit drei OlympiamedaillenVergrößern des BildesRosi Mittermaier mit drei Olympiamedaillen (Quelle: WEREK INTERNATIONAL/Imago/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Rosi Mittermaier ist im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Die zweifache Olympiasiegerin liebte die Piste und ihre Familie.

Bei den Olympischen Spielen 1976 wurde Rosi Mittermaier bejubelt wie ein Star. Sie holte Gold in der Abfahrt und im Slalom und bekam dadurch ihren Spitznamen "Gold-Rosi". Danach veränderte sich ihr Leben – und sie beendete ihre aktive Karriere.

Der Fokus der Skirennfahrerin lag ab diesem Zeitpunkt auf ihrer Familie. Sie heiratete Christian Neureuther und die beiden bekamen mit Tochter Ameli und Sohn Felix zwei Kinder.

Auch Felix Neureuther zog es auf die Piste. Seine Eltern waren oft mit dabei. Das Leben von Rosi Mittermaier in Bildern sehen Sie hier.

Verwendete Quellen
  • Bilder von Imago
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website