Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski Alpin: Rennen in Gröden und Val d'Isere wegen schlechten Wetters abgesagt


Schlechtes Wetter  

Skirennen in Gröden und Val d'Isere abgesagt

21.12.2019, 17:08 Uhr | sid

Ski Alpin: Rennen in Gröden und Val d'Isere wegen schlechten Wetters abgesagt. Die Herren-Abfahrt in Gröden ist wegen anhaltender Niederschläge abgesagt worden. (Quelle: dpa/Gabriele Facciotti)

Die Herren-Abfahrt in Gröden ist wegen anhaltender Niederschläge abgesagt worden. (Quelle: Gabriele Facciotti/dpa)

Wetterkapriolen haben die Wettkämpfe sowohl der Damen als auch der Herren im Ski Alpin unmöglich gemacht. Die Athleten warten auf Nachholtermine für die Rennen. Der Welt-Skiverband schweigt noch.

Wetterkapriolen haben am Samstag den alpinen Ski-Weltcup lahmgelegt. Nach der Absage der Männer-Abfahrt im Grödnertal wegen Schneefalls, Regens und Nebels sowie der ungünstigen Prognose für den weiteren Tagesverlauf gab der Internationale Skiverband FIS am späten Samstagvormittag auch die Absage der Abfahrt der Frauen in Val d'Isere/Frankreich wegen Schneefalls und Regens bekannt.

Wann und wo die Rennen nachgeholt werden, ist vorerst offen. Fraglich ist zudem, ob die für Sonntag (ab 11 Uhr) angesetzte Kombination der Frauen in Val d'Isere stattfinden kann. Bei den Männern steht am Sonntag ab 10 Uhr ein Riesenslalom in Alta Badia auf dem Programm.

Damit sind im noch jungen Weltcup-Winter bereits drei Rennen abgesagt worden. In der Vorwoche fiel der Riesenslalom der Männer in Val d'Isere den Witterungsbedingungen zum Opfer. Dieses Rennen soll im März in Hinterstoder/Österreich nachgeholt werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal