Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee: Severin Freund am Bergisel nur Sechster

...

Sieben DSV-Adler dabei  

Quali-Springen: Freund in Innsbruck nur Sechster

02.01.2016, 16:39 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Vierschanzentournee: Severin Freund am Bergisel nur Sechster. DSV-Adler Severin Freund beim Qualifikationsspringen in Innsbruck. (Quelle: dpa)

DSV-Adler Severin Freund beim Qualifikationsspringen in Innsbruck. (Quelle: dpa)

Weltmeister Severin Freund hat in der Qualifikation zum dritten Wettbewerb der Vierschanzen-Tournee in Innsbruck (Sonntag, ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) geschwächelt und nur Platz sechs belegt.

"Mir ging es mehr um die Landung als um den Sprung selbst. Das ist ja hier mit dem Gegenhang ein wenig schwierig. Von daher ist es okay", sagte Freund, der auf 126,5 Meter (123,3 Punkte) kam und damit dem erneuten K.-o.-Duell mit dem ebenfalls bereits vorqualifizierten Peter Prevc im ersten Durchgang aus dem Weg ging: "Das habe ich sicher nicht bewusst gemacht."

Michael Hayböck aus Österreich beendete die Qualifikation als Erster. Der Schanzenrekordhalter kam auf 127 Meter (128,1 Punkte).

Sieben DSV-Adler am Start

Die deutschen Springer sind in voller Mannschaftsstärke am Bergisel dabei. Der wie Freund vorqualifizierte Richard Freitag, der im Vorjahr in Innsbruck gesiegt hatte, kam auf 123,5 Meter und mit 122,8 Punkten auf Platz sieben.

"Die Trainingssprünge haben gepasst, der in der Quali nicht so. Mit der Brechstange geht das hier eben nicht", sagte Freitag.

Leyhe mit starkem Qualifikationssprung

Stephan Leyhe zeigte erneut einen starken Qualifikationssprung und wurde mit 127,5 Meter (120,2 Punkte) Achter. Andreas Wank kam auf Platz 19 (115,3), Andreas Wellinger landete auf dem 20. Rang (114,6). Die beiden Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 28 (110,8) und Michael Neumayer auf Rang 46 (98,3) sind ebenfalls dabei.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018