AOK

AOK: Wieder mehr Magen-Darm-Infektionen

Kiel (lno) - Die Zahl der meldepflichtigen Magen-Darm-Infektionen mit Salmonellen und Campylobacter in Schleswig-Holstein hat wieder zugenommen. Nach Zahlen des Robert ...

Bratwurst

Aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus sind w√§hrend der Pandemie weniger Menschen in die Notaufnahmen der Hamburger Krankenh√§user gekommen¬†‚Äď auch trotz schwerer Erkrankungen.¬†

Mediziner behandeln einen Patienten auf einer Intensivstation (Symbolbild): Während der Corona-Pandemie wurde weniger Menschen mit Schlaganfällen auf den Intensivstationen behandelt.

Die Grippe hat im vergangenen Winterhalbjahr in Schleswig-Holstein kaum eine Rolle gespielt. Von Oktober bis April seien im Norden nur 214 Infektionen registriert worden, wie die ...

Händedesinfektion

Die Fu√üballerinnen des VfL Wolfsburg haben Verfolger FC Bayern M√ľnchen bei einer Machtdemonstration demontiert und einen Riesenschritt in Richtung Meisterschaft gemacht.

VfL Wolfsburg - FC Bayern M√ľnchen

In Berlin hat es noch nie mehr Krankschreibungen gegeben als in diesem Jahr. Laut der Krankenkasse AOK seien bisher rund 310.000 Krankmeldungen eingegangen ‚Äď vor allem wegen einer Corona-Infektion.

Krankenschein und Kugelschreiber der AOK (Symbolbild): Laut der Krankenkasse hat es in Berlin nie mehr Krankschreibungen gegeben.

Viele Menschen leiden unter Schlafproblemen. F√ľr sie ist die n√§chtliche Ruhe wenig erholsam. Experten geben Tipps, wie schon kleine Ver√§nderungen den Schlaf verbessern k√∂nnen.

Schlafen: Um besser einschlafen zu können, hilft es, jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen.

Noch einmal einen entspannten Urlaub, bevor das Baby kommt ‚Äď ein Wunsch vieler werdender M√ľtter. Aber bis zu welcher Woche nehmen Airlines Schwangere √ľberhaupt mit?

Schwangere im Flugzeug: Ob eine Frau während der Schwangerschaft mit dem Flugzeug verreisen kann, hängt vom Einzelfall ab.
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Im Zuge der Tarifgespr√§che haben sich nach Gewerkschaftsangaben √ľber 1000 Besch√§ftigte der Krankenkasse AOK am Freitag an einem Warnstreik beteiligt. Neben digitalen ...

t-online news

Die Ampelparteien arbeiten an der Ausgestaltung einer allgemeinen Impfpflicht. Dabei sollen auch die Krankenkassen eine entscheidende Rolle spielen. Die jedoch weisen die Verantwortung von sich. 

Eine Person wird geimpft (Symbolbild): Die Bundesregierung will die Krankenkassen bei der Impfpflicht einspannen.
Von Frederike Holewik

In der derzeitigen Corona-Pandemie befinden sich die Kliniken im Ausnahmezustand. Das bremst auch die Fr√ľherkennung und Nachsorge von Krebserkrankungen. Experten prognostizieren gravierende Folgen.

Fr√ľherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs: Hier ging die Zahl besonders deutlich zur√ľck.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website