Sie sind hier: Home > Themen >

Athen

Thema

Athen

Treffen in Malta: Neue Reformen für Griechenland

Treffen in Malta: Neue Reformen für Griechenland

Im Tauziehen um weitere Finanzhilfen für Griechenland hat es Fortschritte gegeben. Athen hat offenbar weiteren Reformen zugestimmt. Wie aus Verhandlungskreisen am Rande des Euro-Finanzministertreffens in Malta verlautete, gibt es eine "Einigung" zwischen Athen ... mehr
Über 100 Milliarden: Griechenland drohen neue Finanzlöcher

Über 100 Milliarden: Griechenland drohen neue Finanzlöcher

Lange Zeit war es ruhig um Griechenland. Trump, der Brexit und vor allem die Flüchtlingskrise haben den Fokus verlagert. Doch die Lage in dem südeuropäischen Land könnte sich wieder zuspitzen. Es droht ein zusätzlicher Finanzierungsbedarf in dreistelliger ... mehr
Griechenland liefert Soldaten nicht an Türkei aus

Griechenland liefert Soldaten nicht an Türkei aus

Ein halbes Jahr nach dem gescheiterten Putschversuch in der  Türkei hat ein griechisches Gericht die Auslieferung von acht türkischen Militärs in ihr Heimatland abgelehnt. Das entschied der Oberste Gerichtshof in Athen, wie der Vorsitzende Richter Giorgos Sakkas ... mehr

Explosion vor einer Bank in Athen

Athen (dpa) - Unbekannte haben am Abend einen Sprengsatz vor einer Bank im Zentrum Athens gezündet. Verletzt wurde nach übereinstimmenden Berichten griechischer Medien niemand. Etwa eine halbe Stunde vor der Detonation warnte ein Unbekannter mit einem Anruf bei einem ... mehr

Ankara hält Flüchtlingspakt mit der EU ein

Athen (dpa) – Die Türkei hält das Flüchtlingsabkommen trotz der Spannungen im Verhältnis zur EU und wiederholter gegenteiliger Drohungen ein. Die Zahl der Migranten, die zu den griechischen Inseln im Osten der Ägäis übersetzen, sei weiterhin niedrig, teilte ... mehr

Drogenhändlerbande in der Adria aufgeflogen

Athen (dpa) - Fahnder der griechischen und italienischen  Küstenwache und des Zolls haben rund 1,5 Tonnen Cannabis sichergestellt. Außerdem wurden sieben mutmaßliche Mitglieder einer Drogenbande festgenommen. Sie soll immer wieder mit Schnellbooten Drogen ... mehr

Eurogruppe sieht Gespräche über Griechenland-Hilfen auf gutem Weg

Athen (dpa) - Die Verhandlungen über weitere Hilfen für das überschuldete Griechenland kommen aus Sicht der Eurogruppe voran. «Wir haben gute Fortschritte gemacht», erklärte Gruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach Gesprächen mit dem griechischen Finanzminister Euklid ... mehr

Migrantenzustrom nach Griechenland hält sich in Grenzen

Athen (dpa) – Die Anzahl der Migranten, die aus der Türkei zu den griechischen Inseln übersetzen, bleibt niedrig. Von Freitag bis heute kamen nur 39 Menschen an. Das teilte der Flüchtlingskrisenstab mit. Insgesamt haben vom Jahresbeginn bis zum 2. April 4033 Migranten ... mehr

Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia

Athen (dpa) - Linksextremisten haben im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Eine Gruppe von Vermummten schleuderte in der Nacht Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündete mehrere Müllcontainer an, wie das Fernsehen zeigte ... mehr

Flüchtlingsankünfte in Griechenland wieder zurückgegangen

Athen (dpa) - Nach einem fast einwöchigen Anstieg ist die Zahl der aus der Türkei auf die griechischen Inseln übersetzenden Migranten wieder zurückgegangen. Von gestern auf heute kamen keine Menschen an. In den 24 Stunden davor waren nur 41 angekommen. Das teilte ... mehr

Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia

Athen (dpa) - Autonome haben in der Nacht im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündeten mehrere Müllcontainer an. Rund drei Stunden lang blieben Straßen gesperrt. Am Morgen beruhigte ... mehr

Gabriel führt in Athen Gespräche über Flüchtlinge und Schulden

Athen (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel setzt seinen zweitägigen Griechenland-Besuch fort. Bei seinen Gesprächen mit Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos und Außenminister Nikos Kotzias dürfte es vor allem um die Flüchtlingsfrage und die griechische Schuldenkrise ... mehr

Fraport-Übernahme der griechischen Flughäfen steht bevor

Athen (dpa) - Der Übernahme von 14 griechischen Regionalflughäfen durch den deutschen Betreiber Fraport steht wohl nichts mehr im Weg: Die letzten Details seien geklärt worden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten Kreisen der Regierung in Athen ... mehr

Weitere Briefbomben in Athen entschärft

Athen (dpa) - In Athen haben Sicherheitskräfte acht weitere explosive Briefe entdeckt und unschädlich gemacht. Unbekannte wollten sie an verschiedene Persönlichkeiten und Institutionen außerhalb Griechenlands schicken. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen ... mehr

Weitere Briefbomben in Griechenland entdeckt

Athen (dpa) – Griechische Sicherheitsexperten haben acht weitere explosive Briefe in Athen entdeckt und unschädlich gemacht. Unbekannte wollten sie an verschiedene Persönlichkeiten und Institutionen außerhalb Griechenlands schicken, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur ... mehr

Griechische Autonome: Haben Briefbombe nach Berlin geschickt

Athen (dpa) - Die griechische linke Autonome Untergrundorganisation «Konspiration der Feuerzellen» will das Päckchen mit dem explosiven Gemisch und scharfem Zünder nach Berlin geschickt haben. Dort wurde es in der Poststelle des deutschen Finanzministeriums entdeckt ... mehr

Autonome wollen Briefbombe nach Berlin geschickt haben

Athen (dpa) - Die griechische linke Autonome Untergrundorganisation «Konspiration der Feuerzellen» will die Briefbombe an die Poststelle des Bundesfinanzministeriums geschickt haben. Man übernehme die Verantwortung für die Entsendung der Paket-Attrappe ... mehr

Gefährliches Paket aus Athen im Bundesfinanzministerium entdeckt

Athen (dpa) - Im Berliner Bundesfinanzministerium ist in der Poststelle ein gefährliches Paket mit einem explosiven Gemisch und scharfem Zünder entdeckt worden. Das sogenannte Blitzknallgemisch hätte laut Polizei beim Öffnen zu erheblichen Verletzungen ... mehr

Hunderttausende Amphetamin-Pillen in Griechenland sichergestellt

Athen (dpa) - Griechische Fahnder haben mehr als 600 000 Amphetamin-Pillen in einem Warenhaus nahe der griechischen Hafenstadt Eleusis sichergestellt. Sie vermuten, dass die Pillen für Kämpfer verschiedener Milizen im Nahen Osten bestimmt gewesen seien. Das berichtete ... mehr

Laut Medien großer Schleuserring auf Kreta aufgeflogen

Athen (dpa) - Auf Kreta ist nach Medienberichten eine Schleuserbande aufgeflogen. Mindestens 20 mutmaßliche Schleuser und mehr als 120 Migranten wurden festgenommen, wie griechische TV-Sender berichteten. Auch aus Kreisen der Küstenwache wurde die Aktion ... mehr

Erneut Migranten vor Peloponnes gerettet

Athen (dpa) - Vor der griechischen Halbinsel Peloponnes haben die griechische Küstenwache und die Besatzungen vorbeifahrender Schiffe in der Nacht 85 Migranten gerettet. Die Segeljacht der Migranten war in Seenot geraten. Die Menschen hätten daraufhin ... mehr

Tankerbesatzung rettet Migranten vor Peloponnes

Athen (dpa) - Vor der griechischen Halbinsel Peloponnes hat die Besatzung eines Tankers 41 Migranten, darunter auch sechs Kinder, gerettet. Die Segeljacht der Migranten war in Seenot geraten. Beamte der Küstenwache vermuteten, dass die Migranten ... mehr

Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia

Athen (dpa) - Autonome haben in der Nacht rund um das Polytechnikum im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündeten mehrere Müllcontainer an, wie das Fernsehen zeigte. Mehrere Stunden ... mehr

Mehrheit der Griechen für Sparprogramm und gegen Neuwahlen

Athen (dpa) - Mehr als 60 Prozent der Griechen sind gegen vorgezogenene Neuwahlen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der griechischen Sonntagszeitung «To Vima». In Griechenland fordert die Opposition seit Monaten Neuwahlen, die Regierung weist den Gedanken ... mehr

EU-Türkei-Flüchtlingspakt: Bislang 894 Migranten abgeschoben

Athen (dpa) - Griechenland und die Europäische Grenzschutzagentur Frontex haben seit Inkrafttreten des EU-Türkei-Flüchtlingspaktes insgesamt 894 Flüchtlinge und Migranten aus den Inseln der Ostägäis in die Türkei abgeschoben. Das gab die Polizei in Athen bekannt ... mehr

Erdbebenserie erschüttert Lesbos und Trojaregion

Athen (dpa) - Eine Erdbebenserie hat die Menschen auf der Insel Lesbos in der Ostägäis und der nahen türkischen Küstenregion von Troja in Angst versetzt. Das erste Beben hatte nach vorläufigen Messungen des Mittelmeer-Erdbebenzentrums eine Stärke von 5,2. Es folgten ... mehr

Griechischer Gerichtshof: Türkische Militärs nicht ausliefern

Athen (dpa) - Acht türkische Soldaten, die in Griechenland Asyl beantragt haben, dürfen nach einem Urteil des höchsten griechischen Gerichtshofes nicht an ihr Heimatland ausgeliefert werden. Dies habe das Gericht in letzter Instanz beschlossen, wie das Staatsradio ... mehr

Erneut Flüchtling an griechisch-türkischer Grenze erfroren

Athen (dpa) - Griechische Rettungskräfte haben an der Grenze zur Türkei erneut einen toten Flüchtling geborgen. Der Mann sei bei dem Versuch ums Leben gekommen, den Grenzfluss Evros zu überqueren, berichtete die griechische Nachrichtenagentur ANA-MPA. Die Leiche ... mehr

Nach Eiseskälte immer noch viele griechische Haushalte ohne Wasser

Athen (dpa) - Nach den starken Schneefällen und eisigen Temperaturen haben viele griechische Haushalte immer noch kein fließendes Wasser. Vor allem die Hafenstadt Thessaloniki und die Stadt Volos in Mittelgriechenland seien betroffen, berichten lokale Medien ... mehr

Unbekannte schießen auf Polizisten in Athen

Athen (dpa) - Ein griechischer Polizist ist vor den Athener Büros der sozialistischen Partei Pasok durch zwei Schüsse verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei seien dort am Morgen ein oder zwei Unbekannte zu Fuß erschienen, berichtete der staatliche ... mehr

Schnee auch auf der Akropolis

Athen (dpa) - In Griechenland hat das winterliche Wetter am Abend auch die griechische Hauptstadt erreicht. Wie das griechische Fernsehen berichtet, schneite es heftig auch im Zentrum der Stadt und am Wahrzeichen der Stadt, der Akropolis.  Etliche Dörfer und auch Inseln ... mehr

Griechen erleben Winter-Chaos

Athen (dpa) - Während in Deutschland viele Menschen über die Gehwege schlitterten und Busse nicht mehr fuhren, führte Winterwetter in Griechenland zu Chaos. Bei Temperaturen von bis zu minus 17 Grad brach in vielen Orten die Strom- und Wasserversorgung zusammen ... mehr

Schnee und Eiseskälte treffen Griechenland

Athen (dpa) - Griechenland friert: Die Temperaturen sind mancherorts auf minus 17 Grad gefallen. In der Nacht hat es zudem erneut stark geschneit. Immer wieder kam es zu Stromausfällen, viele Straßen waren nicht befahrbar. In der kretischen Hafenstadt Rethymno ... mehr

Schnee und eisige Temperaturen in der Ägäis

Athen (dpa) - Klirrende Kälte und Schnee machen den Menschen rund um die Ägäis das Leben schwer. Im Norden Griechenlands herrscht seit gestern Dauerfrost. Die Thermometer in der Hafenstadt Thessaloniki zeigten heute Mittag minus sieben Grad Celsius. Schlimm ... mehr

Schnee in der Ägäis - eisige Temperaturen

Athen (dpa) - Klirrende Kälte und Schneefall machen den Menschen rund um die Ägäis das Leben schwer. In Nordgriechenland herrscht seit gestern Dauerfrost. Die Thermometer in der Hafenstadt Thessaloniki zeigten heute Morgen minus sieben Grad Celsius. Zahlreiche ... mehr

Polizei nimmt mutmaßliche griechische Linksterroristin fest

Athen (dpa) – Die griechische Polizei hat eine der gefährlichsten mutmaßlichen griechischen Linksterroristinnen festgenommen. Es handelt sich um Pola Roupa, eines der führenden Mitglieder der Untergrundorganisation «Revolutionärer Kampf», wie die griechische Polizei ... mehr

Kälte: Athen öffent Metro-Stationen für Obdachlose

Athen (dpa) - Wegen der anhaltenden Kälte werden im Athener Stadtzentrum bis auf Weiteres fünf Metro-Stationen über Nacht für Obdachlose offen gehalten. Auch vier beheizte Hallen stünden für die Menschen bereit, teilte die Stadtverwaltung mit. Zudem seien Sozialarbeiter ... mehr

Schneefall in Südgriechenland

Athen (dpa) - Starker Schneefall hat am Morgen zu Verkehrsproblemen vor allem in Südgriechenland geführt. In allen Regionen um die Hauptstadt Athen schneite es heftig, wie das griechische Fernsehen berichtete. Vorübergehend musste ... mehr

34 Migranten vor griechischer Kleininsel gerettet

Athen (dpa) - Die griechische Küstenwache hat 34 Migranten vor der Insel Farmakonisi gerettet. Sie waren von der naheliegenden türkischen Küste an Bord eines kleinen Schlauchbootes gestartet. Das Boot drohte wegen rauer See und starken Winden unterzugehen ... mehr

Autonome randalieren in Athener Innenstadt

Athen (dpa) - Autonome haben in der Nacht im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Einsatzkräfte und zündeten drei Busse an. Die Polizei setzte massiv Tränengas ein. Mehrere Stunden lang blieben wichtige ... mehr

Mordfall Freiburg: Vater des griechischen Opfers äußert sich

Athen (dpa) - Fassungslos hat sich der Vater der heute 23-Jährigen Griechin geäußert, die 2013 auf der Insel Korfu Opfer des mutmaßlichen Sexualstraftäters von Freiburg geworden war. Der Afghane hatte damals versucht, der Studentin die Tasche ... mehr

Griechische Medien: Berlin zeigt Athen die kalte Schulter

Athen (dpa) - Als enttäuschend werten griechische Medien den Besuch von Ministerpräsident Alexis Tsipras bei Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern. Eine «Rückkehr zur Kälte» erkennt die Athener Zeitung «Ta Nea». Angesichts der im kommenden Jahr anstehenden ... mehr

Athen reagiert auf Fall des mutmaßlichen Mörders von Freiburg

Athen (dpa) - Die griechische Regierung hat erstmals offiziell auf den Fall des mutmaßlichen Mörders von Freiburg reagiert. Die Fingerabdrücke und die Personalien des mutmaßlichen Täters seien in der Europäischen Datenbank zur Speicherung von Fingerabdrücken seit seiner ... mehr

Griechische Anwältin erkennt Verdächtigen im Freiburger Mordfall

Athen (dpa) - Ist das der Durchbruch im Fall der getöteten Studentin? Eine griechische Anwältin hat den Mordverdächtigen wiedererkannt. Das sei der junge Mann, den sie 2013 verteidigt habe, sagte die Rechtsanwältin Maria-Eleni Nikopoulou der dpa. Vorher berichtete ... mehr

Studie: Lebenszufriedenheit der Griechen auf dem Tiefpunkt

Athen (dpa) - Die schwere, seit Jahren währende Finanzkrise in Griechenland hat dazu geführt, dass ein Großteil der Menschen pessimistisch in die Zukunft schaut. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie «Life in Transit» der Europäischen Bank für Wiederaufbau ... mehr

Griechisches Parlament verabschiedet Haushalt für 2017

Athen (dpa) - Das Parlament in Athen hat den Haushalt für 2017 gebilligt. Der Etat mit Ausgaben von rund 56 Milliarden Euro setzt auf Wachstum. Die Griechen müssen sich aber auch auf neue Sparmaßnahmen, vor allem in Form indirekter Steuern gefasst machen. Vorgesehen ... mehr

Fährstreik in der Ägäis beendet

Athen (dpa) - Das Chaos im Fährverkehr in der Ägäis ist beendet. Die griechischen Seeleute hätten ihren Streik nach acht Tagen ausgesetzt, teilte die Seeleute-Gewerkschaft PNO mit. Wegen des seit dem 2. Dezember andauernden Streiks ... mehr

Griechisches Parlament stimmt über den Haushalt 2017 ab

Athen (dpa) - Im griechischen Parlament geht heute eine mehrtägige Debatte über den Haushalt 2017 zu Ende. Die Abgeordneten sollen um Mitternacht in namentlicher Abstimmung darüber entscheiden. Die Rechts-Links-Regierung von Alexis Tsipras hat eine knappe Mehrheit ... mehr

Mehr als 250 Migranten setzen zu den Ostägäisinseln über

Athen (dpa) - Dutzende Migranten aus mehrheitlich afrikanischen Staaten haben von der Türkei aus zu den griechischen Inseln der Ostägäis übergesetzt. Die Küstenwache entdeckte am Morgen 200 Menschen im Nordteil der Insel Lesbos. Die Besatzung eines Bootes ... mehr

Tsipras will ärmeren griechischen Rentnern Weihnachtsgeld zahlen

Athen (dpa) - Das um weitere Milliarden-Hilfe kämpfende Euro-Sorgenkind Griechenland zahlt ärmeren Rentnern ein Weihnachtsgeld. Ruheständler, die weniger als 850 Euro im Monat erhalten, sollen dieses Jahr eine dreizehnte Rente bekommen. Insgesamt würden 617 Millionen ... mehr

Streikwelle in Griechenland legt Verkehr teils lahm

Athen (dpa) - Die Streikwelle wegen neuer Rentenkürzungen und Steuererhöhungen in Griechenland hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Im Nahverkehr kam es bereits am Morgen zu mehrstündigen Arbeitsniederlegungen. U-Bahnen und die Stadtbahn von Athen sowie die Busse ... mehr

Steinmeier: Deutsch-griechische Beziehungen auf gutem Weg

Athen (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und sein griechischer Amtskollege Nikos Kotzias sehen die deutsch-griechischen Beziehungen nach der Finanzkrise auf einem sehr guten Weg. Ein Grund dafür sei die Glaubwürdigkeit in der Zusammenarbeit ... mehr

Steinmeier: Österreich-Wahl «gutes Zeichen gegen Populismus»

Athen (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Wahl von Alexander Van der Bellen zum Präsidenten Österreichs als Signal gegen Populismus begrüßt. «Wäre das das Ergebnis, wäre das ein gutes Zeichen gegen Populismus in Europa», sagte der SPD-Politiker ... mehr

Schwere Regenfälle verursachen Chaos in Athen

Athen (dpa) - Starke Regenfälle und Hagel haben in der Nacht große Schäden in der griechischen Hauptstadt Athen angerichtet und ein Verkehrschaos ausgelöst. Wie die Behörden mitteilten, musste die Feuerwehr in Hunderten Fällen ausrücken, um Menschen aus ihren ... mehr

Streik: Kein Fährverkehr in der Ägäis

Athen (dpa) – Erhebliche Probleme im Bereich Fährverkehr in der Ägäis: Aus Protest gegen die harten Sparmaßnahmen der Regierung unter Alexis Tsipras streikt die Gewerkschaft der griechischen Seeleute. Seit 6.00 Uhr Ortszeit läuft keine Fähre aus Piräus und den anderen ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal