Sie sind hier: Home > Themen >

Autobahn

Thema

Autobahn

Staus durch Heimreisende und Kurzurlauber

Staus durch Heimreisende und Kurzurlauber

Stockender Verkehr und Staus – das erwartet Autofahrer am ersten Wochenende nach den tollen Tagen auf den Autobahnen (16. bis 18. Februar). Denn wie die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC mitteilen, bringen nicht nur heimfahrende Urlauber viel Verkehr ... mehr
Zwei Tote bei Auffahrunfall

Zwei Tote bei Auffahrunfall

Lastwagen krachen in Reisebus: In Hessen sind zwei Menschen bei einem Auffahrunfall ums Leben gekommen. (Quelle: t-online.de) mehr
A20: Krater in Ostsee-Autobahn wird immer größer

A20: Krater in Ostsee-Autobahn wird immer größer

Das Loch in der Fahrbahn der Autobahn 20 in Mecklenburg-Vorpommern wird immer größer. Inzwischen sind beide Fahrtrichtungen davon betroffen. Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock ist jetzt auch die Fahrbahn in Richtung Stettin abgesackt. Das sagte eine Sprecherin ... mehr
Neuer Riesenkrater auf der A20

Neuer Riesenkrater auf der A20

Anlass für Behelfsbrücke: Auf der A20 klaffte im letzten Jahr ein riesiges Loch, danach bildete sich zusätzlich ein neuer Riesenkrater. (Quelle: t-online.de) mehr
Starker Ferienverkehr und wetterbedingte Störungen

Starker Ferienverkehr und wetterbedingte Störungen

Am ersten Februarwochenende (2. bis 4. Februar) nehmen Autofahrer am besten eine Extraportion Geduld mit auf ihre Fernfahrt. Denn in den fünf Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten die Schüler in die Winterferien ... mehr

700 Liter Diesel aus Lastwagen entwendet

Kraftstoffdiebe haben in der Nacht zu Mittwoch 700 Liter Diesel aus einem auf einer Raststätte geparkten Lastwagen abgepumpt. Der Vorfall ereignete sich auf der Raststätte Eichsfeld-Nord auf der Autobahn A 38 bei Breitenworbis, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Spedition bei Verstoß gegen Fahrverbot erwischt

Eine litauische Spedition hat wegen des wiederholten Verstoßes gegen das Sonntagsfahrverbot eine Geldstrafe von 1140 Euro kassiert. Auch zwei 42-jährige Fahrer müssen Bußgeld berappen - jeweils 120 Euro. Das Unternehmen ließ mit zwei Kühllastwagen die Pakete eines ... mehr

Eisplatte stürzt von Lkw herab und verletzt Autofahrer

Eine von einem Lastwagen herabfallende Eisplatte hat einen 31-jährigen Autofahrer am Montag verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn A 4 bei Erfurt-Ost, als die Platte auf die Frontscheibe des hinter dem Lastwagen fahrenden Autos ... mehr

Rettungsgasse blockiert: Sanitäter schreien Lkw-Fahrer an

Rettungsgasse blockiert: Sanitäter schreien Lkw-Fahrer an mehr

Unfall auf der A5: Bewusstloser LKW-Fahrer sorgt für Vollsperrung

Ein Lkw-Fahrer hat am Steuer das Bewusstsein und die Kontrolle über den Laster verloren – bis sein Beifahrer zur Hilfe eilte.  Die Beteiligten blieben unverletzt.  Nach dem Unfall auf der A5 musste die Autobahn vollgesperrt werden.  Der Lastwagen ist am Montagmorgen ... mehr

Autofahrer stirbt wegen seiner Schubkarre

Schrecklicher Unfall auf der A60: Ein Autofahrer stirbt wegen seiner Schubkarre. (Quelle: t-online.de) mehr

Ostsee-Autobahn 20: Das große Bangen vor der Urlaubssaison

Erst Bauarbeiten auf der A 19 und dann die abgesackte A 20 – die Fahrt zur Ostsee droht in der kommenden Urlaubssaison zur Geduldsprobe zu werden. Tourismus und Wirtschaft befürchten gewaltige Einbußen. Die Bilder von der eingebrochenen Ostsee-Autobahn 20 machten ... mehr

Dichter Verkehr ist wetter- und sportbedingt

Sturm, Glatteis, Regen oder Schnee – das Januarwetter gibt sich in Deutschland wechselhaft. Darauf stellen sich Autofahrer besser ein, wenn sie am kommenden Wochenende  (26. bis 28. Januar)  auf die Autobahnen wollen. Denn wie die Verkehrsclubs Auto Club Europa ... mehr

Nur Wintersportstrecken und Baustellen von Staus betroffen

Am kommenden Wochenende (19. bis 21. Januar) dürfte es auf deutschen Autobahnen generell entspannt und staufrei zugehen. Lediglich auf den Strecken von und zu den Wintersportgebieten sowie bei Baustellen kann es länger dauern oder zu Staus kommen, melden ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der A6

Unfallstelle auf der A6: Zwei Autos brannten nach dem heftigen Aufprall völlig aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Stauprognose: Abseits der Wintersportrouten meist freie Fahrt

Überwiegend freie Fahrt sagen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC für die Autobahnen am Wochenende voraus (12. bis 14. Januar). Auf den Rückreiserouten nach Hessen könne allerdings am Samstag und am Sonntagnachmittag mehr Verkehr aufkommen. Als letztes Bundesland ... mehr

Stauprognose: Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen

Volle Straßen statt winterlicher Ruhe: Der ADAC erwartet mit dem Ende der Weihnachtsferien zum 6. und 7. Januar in zehn deutschen Bundesländern überfüllte Straßen. Neben dem Ferienende in den Niederlanden wird mit einer Rückreisewelle in Baden-Württemberg, Bayern ... mehr

Weiterer Abschnitt der A14 kann gebaut werden

In Sachsen-Anhalt kann ein weiterer Abschnitt der Autobahn A14 gebaut werden. Dabei handelt es sich um die rund 15 Kilometer lange Strecke zwischen Tangerhütte und Lüderitz (Landkreis Stendal), wie das Landesverwaltungsamt am Mittwoch mitteilte. "Seit dem 20. Dezember ... mehr

Reisebus prallt auf der A 19 gegen Baum

Auf der A 19 zwischen Wittstock und Rostock hat es einen schweren Unfall mit einem Reisebus gegeben. (Quelle: t-online.de) mehr

Ministerium: A14 soll wie geplant bis 2022 fertig sein

Sachsen-Anhalt hält an der bisherigen Planung zur Fertigstellung der A14 fest. Ziel sei nach wie vor, dass der Verkehr im Jahr 2022 durchgängig rollt, sagte ein Sprecher des Landesverkehrsministeriums am Freitag in Magdeburg ... mehr

Es droht der "Verkehrsinfarkt" zu Weihnachten

Ein erster Höhepunkt erwartet die Autofahrer laut ADAC am 22. Dezember. Alle Bundesländer sind von diesem Tag an in den Schulferien. Entsprechend dürften sich die Fernstraßen in fast alle Richtungen füllen. Am 23. Dezember wird es vor allem auf den Strecken in die Alpen ... mehr

Autoinsassen sterben an ungesicherter Unfallstelle

Auf der Autobahn 3 in Rheinland-Pfalz hat sich ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. (Quelle: t-online.de) mehr

Fast 1000 Euro Bußgeld für Drängler bei Tempo 170

Fast 1000 Euro Bußgeld muss ein Autofahrer aus Schleswig-Holstein berappen, der auf der A9 bei Eisenberg (Thüringen) bei Tempo 170 lediglich neun Meter Abstand zum Vordermann gehalten hat. Der Mann sei ausgerechnet aus dem Landkreis der Verkehrssünderdatei in Flensburg ... mehr

Fast 1000 Euro Bußgeld für Drängler bei Tempo 170 auf A9

Fast 1000 Euro Bußgeld muss ein Autofahrer berappen, der auf der A9 bei Tempo 170 lediglich neun Meter Abstand zum Vordermann gehalten hat. Der Mann sei ausgerechnet aus dem Landkreis der Verkehrssünderdatei in Flensburg gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Autonomes Fahren: Mehr Fragen als Antworten

Die Zukunft des Autofahrens ist autonom. Doch bevor die Umsetzung möglich ist, müssen noch viele Fragen geklärt werden. Eine Bestandsaufnahme. Für das autonome Fahren müssen nach Ansicht des früheren Verfassungsrichters Udo Di Fabio höhere Sicherheitsanforderungen ... mehr

Betrunkener Mann setzt Ehefrau nach Streit auf A93 aus

Weil ihm ihre Fahrkünste nicht gefielen, hat ein Mann seine Ehefrau am Samstag auf der Autobahn ausgesetzt. Mehrmals griff der 36-Jährige der Frau ins Lenkrad, bevor die 42-Jährige auf dem Seitenstreifen hielt. Der Mann zog sie gewaltsam aus dem Fahrzeug ... mehr

Stauprognose: Behinderungen durch Nebel, Schnee und Eis möglich

Auch wenn es witterungsbedingt zu Verzögerungen kommen kann, besteht am kommenden Wochenende vom 17. bis zum 19. November nur ein geringes Staurisiko. Eng könne es aber bei Abschnitten mit Baustellen werden oder wenn Witterung mit Nebel, Eis und Schnee ... mehr

Digitale Vignette für Österreich frühzeitig kaufen

Österreich bietet 2018 erstmals eine Digitalvignette an – als Alternative zur bestehenden Klebevariante für die Windschutzscheibe. Allerdings ist die digitale Pickerl-Variante erst ab dem 18. Tag nach Kauf gültig. Hier erfahren Sie den Grund ... mehr

Stauprognose: Optimales Wochenende für lange Autofahrten

Am kommenden Wochenende vom 10. bis 12. November ist mit relativ wenig Verkehr auf den Autobahnen zu rechnen. Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC rechnen nur mit einem sehr geringen Staurisiko. Allerdings können Pendler vor allem ... mehr

Stauprognose: Deutschlandweite Staus wegen Herbstferien

Nicht nur Richtung Alpen und zu den Küsten von Nord- und Ostsee müssen die Autofahrer am Wochenende vom 20. bis 22. Oktober wieder etwas mehr Zeit einplanen. Denn als weitere Stauschwerpunkte machen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC das Rhein-Ruhrgebiet ... mehr

Auf der A20 bricht die Fahrbahn weg

Gutachter klären, ob die Autobahn vollgesperrt werden sollte. (Quelle: t-online.de) mehr

Wegen Fliegerbombe: A1 bei Köln Richtung Koblenz tagelang gesperrt

Bei Bauarbeiten an der A1 bei Köln ist ein mutmaßlicher Blindgänger gefunden worden. Die Autobahn ist für mehrere Tage in Richtung Koblenz gesperrt.  Autofahrer sollten starke Nerven haben und den Bereich zwischen dem Kreuz Leverkusen-West und der Anschlussstelle ... mehr

Stundenlanges Saubermachen auf der A81

Der LKW war mit Farbe, Harzen und Bindemitteln beladen. (Quelle: t-online.de) mehr

Unfall auf der A8: Autotransporter brannte

Der Brand sorgte am Mittwochabend für teilweise chaotische Verhältnisse auf der A8. (Quelle: t-online.de) mehr

Stauprognose: Herbstferien bringen Staus

Auf den deutschen Autobahnen machen sich weiterhin die Herbstferien in mehreren Bundesländern bemerkbar. In Hessen beginnen sie am Wochenende – das kann nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) vor allem am Freitag zu erhöhtem Verkehrsaufkommen im Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Stauprognose: Herbstferien und Feiertag sorgen für Staugefahr

In sieben Bundesländern starten die Herbstferien – und den Tag der Deutschen Einheit nutzen sicherlich einige, um in ein verlängertes Wochenende (29. bis 3. Oktober) zu fahren – das wird für dichten Verkehr auf den Autobahnen sorgen. Am Freitag besteht ... mehr

Ostseeautobahn A20 versinkt im Moor

Der auf Moor gebaute Fahrbahn-Abschnitt der A20 ist mehr als einen halben Meter abgesackt. (Quelle: t-online.de) mehr

ADAC: Späturlauber und Baustellen sorgen für Staus

Die Hauptreisezeit ist nahezu vorbei, aber nach wie vor herrscht kein Mangel an Baustellen. Auch der späte Urlaubsverkehr in Richtung Süden und das beginnende Oktoberfest sorgen am kommenden Wochenende (16. bis 17. September) laut ADAC für Staupotenzial. Der ACE sieht ... mehr

Autobahn: 71-Jähriger besprüht Lkw-Ffahrer mit Pfefferspray

Ein aggressiver 71-Jähriger hat auf der Autobahn 61 einen 25-jährigen Lkw-Fahrer mit Pfefferspray attackiert. Die Polizei hat den Rentner stellen können. Ihm drohen eine Strafanzeige und ein dauerhaftes Fahrverbot. Zwischen Alzey und Worms ... mehr

Limit für Raser – Tempo 50 feiert Jubiläum

Alle Fahrschüler lernen heutzutage: In Ortschaften gilt Tempo 50. Die Geschwindigkeitsbegrenzung reduziert die Lärmbelastung in den Städten und macht die Straßen sicherer. Doch das war nicht immer so. "Massenmord auf Deutschlands ... mehr

Stauprognose: Rückreisewelle sorgt weiterhin für viele Staus

Auch am kommenden Wochenende (1. bis 3. September) gibt es keine Entwarnung für Deutschlands Autobahnen. Für viele Staus wird die letzte große Rückreisewelle sorgen.  Die Stausituation ist auch an diesem Wochenende wieder angespannt. Vor allem Urlaubsheimkehrer haben ... mehr

Stauprognose: Rückreisewelle bringt Staus und Stockungen

Lange Wartezeiten und kilometerlange Staus – darauf sollten sich Autofahrer am kommenden Wochenende einstellen, warnen die Automobilclubs. In sechs Bundesländern enden die Sommerferien, erklären ACE und ADAC, unter anderem im bevölkerungsreichen Nordrhein-Westfalen ... mehr

Ferienverkehr testet weiterhin Geduld vieler Autofahrer

Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung in Sachen Staus gibt es auf den deutschen Autobahnen. Auch am dritten August-Wochenende ist mit viel Urlaubsverkehr zu rechnen, auf manchen Rückreiserouten wird es nach Einschätzung der Autoclubs ADAC und Auto Club Europa ... mehr

Autobahn 2.0: eHighway mit elektrifizierter Lkw-Spur

Der Elektrokonzern Siemens rüstet eine Autobahn in Hessen mit elektrischen Oberleitungen für Strom-Lastwagen aus. Sie sollen von Ende 2018 an testweise über die A5 rollen. Das Land Hessen beauftragte den Münchener Konzern mit dem Bau einer Oberleitungsanlage auf einer ... mehr

Stauprognose: Blechlawinen im Anmarsch

Das zweite Augustwochenende (11. bis 13. August) bietet wieder das volle Sommerferien-Stauprogramm: viele Verzögerungen und sehr lange Staus sind in Sicht. Der ACE Auto Club Europa und der ADAC verweisen auf das Ende der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz ... mehr

Stauprognose: Staugefahr am Wochenende bleibt sehr hoch

Autofahrer auf Deutschlands Autobahnen müssen am ersten Augustwochenende (4. bis 6. August) wieder gute Nerven und Ausdauer zeigen. Dabei spielt die Reiserichtung auf den Autobahnen kaum eine Rolle, teilen Auto Club Europa (ACE) und ADAC mit. Wer kann, sollte ... mehr

Deutschland droht das schlimmste Stau-Wochenende des Sommers

Es dürfte das "schlimmste Stauwochenende des Sommers" werden, hatte der  Auto Club Europa (ACE) vorab gewarnt. Wie es am Wochenende tatsächlich aussah und auf welchen Autobahnen und Straßen derzeit noch die längsten Staus sind, lesen Sie hier. So sah das Stau-Wochenende ... mehr

Europa: Hier müssen automobile Touristen mit Maut rechnen

Sommerzeit ist Ferienzeit. Für Autourlauber heißt das vielerorts, auch Mautgebühren zahlen zu müssen. Doch die Regeln sind ganz unterschiedlich. Ob Vignette oder Streckengebühren für einzelne Straßen, Vorauszahlungen oder an der Station im Reiseland – wer sich vorher ... mehr

Notbremssysteme in Bussen: ADAC fordert schärfere Regeln

Hätte ein Notbremssystem das Busunglück bei Münchberg verhindern können? Der ADAC meint ja und fordert eine strenge gesetzliche Pflicht für den Einsatz. Für neu zugelassene Busse und Lastwagen sind Notbremsassistenten seit 2015 vorgeschrieben ... mehr

ADAC warnt: Vorsicht vor falschen Engeln in Osteuropa

In Osteuropa sind laut ADAC Abschleppfahrer als falsche "gelbe Engel" unterwegs. Die Betrüger treiben demnach vor allem in Ungarn, Serbien, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Slowakei, Litauen und Polen ihr Unwesen. Sie verlangen Wucherpreise fürs Abschleppen ... mehr

nach Unglück: Wie sicher sind Reisebusse?

Das verheerende  Busunglück  in Oberfranken  mit 18 Toten wirft zahlreiche Fragen auf. Wie hätte das Unglück vermieden werden können? Und v or allem: Warum konnte ein Bus so schnell lichterloh brennen?   t-online.de sprach sich bereits ... mehr

Kommentar zum Busunglück: Die Tragödie war vermeidbar

Auf der Autobahn 9 in Bayern ist es zu einer schrecklichen Tragödie gekommen. 18 Menschen kamen bei einem Busunglück ums Leben, weitere wurden teils schwer verletzt. Das Unglück hätte verhindert werden können. Ein Kommentar von Jan Schmidt Medienberichten zufolge ... mehr

Stauprognose: Sommerferien sorgen für volle Autobahnen und viele Staus

Am kommenden Wochenende (30. Juni bis 2. Juli) müssen sich Autofahrer auf den Fernstraßen auf stockenden Verkehr und viele Staus einstellen.  https://www.youtube.com/watch?v=d9FEVn9gGqY&feature=youtu.be Wie der Auto Club Europa (ACE) und der  ADAC mitteilen, starten ... mehr

Autoreise ins Ausland: Was Sie dabei haben sollten

Wer mit dem eigenen Auto im Sommer in den Auslandsurlaub fährt, sollte beim Kofferpacken nicht nur an T-Shirt, Sonnenöl und Badesachen denken, sondern auch an etwaige Besonderheiten im Reiseland und auch das Auto selbst nicht vergessen. Andere Länder, andere Sitten ... mehr

Stauprognose: Autobahnen füllen sich Richtung Süden

Mit dem Start der Sommerferien in einigen Regionen Deutschlands müssen sich Autofahrer vom  23. bis 25. Juni  wieder auf zahlreiche Staus vorbereiten. Besonders die Autobahnen Richtung Süden werden sich am kommenden Wochenende stark füllen. Autofahrer müssen daher ... mehr
 
1 2 3 5 7


shopping-portal