Sie sind hier: Home > Themen >

Carlo Ancelotti

Thema

Carlo Ancelotti

Juventus Turin: Sami Khedira offenbar vor Wechsel in die Premiere League

Juventus Turin: Sami Khedira offenbar vor Wechsel in die Premiere League

Der 33-Jährige steht noch beim italienischen Klub Juventus Turin unter Vertrag. Nun soll der deutsche Profi in die Premier League wechseln wollen. Doch kommt das auch wirklich zustande? Der Wechsel von Sami Khedira in die Premier League ... mehr
Ex-Nationalspieler Sami Khedira will in die Premier League

Ex-Nationalspieler Sami Khedira will in die Premier League

Beim italienischen Rekordmeister spielt Sami Khedira keine Rolle mehr. Ein Transfer nach England wäre für den früheren DFB-Star aber offenbar attraktiv – er habe auch schon mit einigen Trainern Kontakt. Der bei Juventus Turin aussortierte Rio-Weltmeister ... mehr
FC Liverpool enttäuscht in Premier League: Ancelotti ärgert Klopp

FC Liverpool enttäuscht in Premier League: Ancelotti ärgert Klopp

Im ersten Spiel nach dem Re-Start der Premier League tun sich die "Reds" schwer mit Lokalrivale FC Everton. Am Ende gibt es nur ein Unentschieden – das die Meisterentscheidung verzögern könnte. Trainer Jürgen Klopp und der  FC Liverpool müssen sich bis zum Meistertitel ... mehr
Schalke 04 blitzt mit weiterem Leih-Angebot für Talent Jean-Clair Todibo ab

Schalke 04 blitzt mit weiterem Leih-Angebot für Talent Jean-Clair Todibo ab

Schalke 04 will Jean-Clair Todibo in seinen Reihen halten. Ein entsprechendes Angebot soll der FC Barcelona abgelehnt haben, berichtet eine spanische Zeitung. Der Verteidiger könnte nach England wechseln. Schalkes Winter-Neuzugang Jean-Clair Todibo entpuppte ... mehr
Ex-Bayern-Trainer - Ancelotti zu Corona-Krise:

Ex-Bayern-Trainer - Ancelotti zu Corona-Krise: "Wie im Krieg"

Liverpool (dpa) - Der frühere Bayern-Coach Carlo Ancelotti hofft auf einen gesellschaftlichen Wandel im Zuge der Corona-Pandemie. "Natürlich verändert sich die Welt gerade. Im Moment ist es wie ein Krieg. Und danach wird es wie nach einem Krieg sein", sagte der 60 Jahre ... mehr

Transfer-Wirbel um RB Leipzigs Yussuf Poulsen: "Dachte an einen Aprilscherz"

Einem Medienbericht zufolge will Yussuf Poulsen RB Leipzig nach sieben Jahren verlassen, Interesse soll es aus England geben. Doch nun dementiert der Däne – und hält alles für einen schlechten Scherz. Yussuf Poulsen von RB Leipzig hat verwundert auf Meldungen über seine ... mehr

Coronavirus: Carlo Ancelotti macht Großbritannien schwere Vorwürfe

Carlo Ancelotti spricht über den Umgang mit der Coronavirus-Epidemie auf der Insel – und äußert sich auch zur Aussetzung des Spielbetriebs in der Premier League. Teammanager Carlo Ancelotti vom englischen Premier-League-Klub FC Everton ... mehr

Premier League: Bittere 0:4-Klatsche für Carlo Ancelotti und FC Everton

Als Trainer von Real Madrid, AC Mailand oder dem FC Bayern war Carlo Ancelotti stets Siege gewohnt. Inzwischen arbeitet er für den etwas kleineren FC Everton – und musste eine herbe Niederlage hinnehmen. Bayern Münchens Champions-League-Gegner FC Chelsea hat einen ... mehr

FC Bayern: Guardiola? Heynckes? Ancelotti? Thomas Müller verrät Lieblingstrainer

Der langjährige Angreifer des deutschen Rekordmeisters spricht über "Spaß und Gaudi" – mit einem alten Bekannten auf der Trainerbank der Bayern. Bayern-Star Thomas Müller hat bei einer Veranstaltung des "FCB-Kidsklub" über seinen Lieblingstrainer aus seiner bisherigen ... mehr

BVB-Coach Lucien Favre mit Medien-Schelte: "Werden anfangen, uns zu wehren"

In einem Interview hat BVB-Trainer Lucien Favre gegen die Medien und generell den Umgang mit Fußball-Trainern ausgeholt. Bei der Frage nach dem Meistertitel gibt der Dortmunder sich zudem kampflustig.   Trainer Lucien Favre gibt den Titelkampf mit Borussia Dortmund ... mehr

FA Cup: Youngster schießt FC Liverpool mit Traumtor zum Sieg

Beim Spiel in der 3. Runde des FA-Cups trat das Team von Trainer Jürgen Klopp mit einer B-Elf gegen Lokalrivalen Everton an. Dabei schoss ein 18-jähriger Nachwuchsspieler die "Reds" in die nächste Runde. Der FC Liverpool ist mit einer B-Mannschaft in die vierte Runde ... mehr

Liverpool gegen Everton - Vor Pokalderby: Klopp lobt Ancelotti in höchsten Tönen

Liverpool (dpa) - Vor dem Pokalderby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton am Sonntag in Anfield hat Jürgen Klopp seinen Trainerkollegen Carlo Ancelotti in den höchsten Tönen gelobt. Der Everton-Trainer sei "einer der klügsten Menschen, denen ich je begegnet ... mehr

Carlo Ancelotti: Ex-Bayern-Trainer übernimmt FC Everton

Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat einen neuen Klub gefunden. Der Italiener übernimmt einen englischen Traditionsverein. Seinen ersten Arbeitstag hat er an einem traditionsreichen Spieltag. Der ehemalige Trainer des FC Bayern München,  Carlo Ancelotti, hat einen ... mehr

Ex-Bayern-Coach - Nach Aus in Neapel: Ancelotti einig mit FC Everton?

Berlin (dpa) - Der frühere Bayern-Coach Carlo Ancelotti steht nach einem Bericht der Zeitung "Guardian" vor einem Engagement in England. Nur fünf Tage nach seiner Beurlaubung beim italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel ... mehr

Mailänder Legende: Genaro Gattuso Ancelotti-Nachfolger beim SSC Neapel

Trotz des 4:0-Sieges gegen den KRC Genk wurde Carlo Ancelotti beim SSC Neapel entlassen. Nur einen Tag später präsentierten die Italiener einen Nachfolger. Es ist ein ehemaliger Schützling Ancelottis. Der frühere Weltmeister Gennaro Gattuso übernimmt beim italienischen ... mehr

Serie A: Aus für Ex-Bayern-Trainer Ancelotti bei Neapel

Neapel (dpa) - Auch der Einzug ins Achtelfinale der Champions League konnte Startrainer Carlo Ancelotti nicht retten: Der SSC Neapel trennt sich nach eineinhalb Jahren von dem früheren FC-Bayern-Coach. Die "Freundschaft und der gegenseitige Respekt" zwischen Ancelotti ... mehr

Carlo Ancelotti: Neapel trennt sich von Ex-Bayern-Trainer – trotz Erfolg

Der Italiener zieht mit seinem Team in das Achtelfinale der Königsklasse ein. Die Folge ist seine Entlassung. Dies gibt der SSC Neapel noch nach dem 4:0-Sieg gegen Genk bekannt.  Der frühere Bayern-Coach Carlo Ancelotti ist nach dem Einzug in das Achtelfinale ... mehr

Champions League: Doppelschlag bringt Klopps FC Liverpool ins Achtelfinale!

Der FC Liverpool hat das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp reichte dabei ein 2:0-Sieg beim österreichischen Klub FC Salzburg. Neben der Klopp-Elf qualifizierte sich auch das Team von Carlo Ancelotti.  Jürgen Klopp ... mehr

Serie A: Ancelotti will Trainer beim SSC Neapel bleiben

Rom (dpa) - Carlo Ancelotti, Trainer des italienischen Fußballclubs SSC Neapel, ist Rücktrittsgerüchten entgegengetreten. Der frühere Coach des FC Bayern München sagte, er wünsche sich, bei dem Traditionsverein zu bleiben. Am 11. Dezember werde ... mehr

Pochettino vor Entlassung: Tottenham an Julian Nagelsmann interessiert?

Englischen Medienberichten zufolge soll Tottenham an einer Verpflichtung von Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann interessiert sein. Auch ein anderer Trainer mit großem Namen wird gehandelt. Laut der englischen Tageszeitung "The Times" ist es nur noch eine Frage ... mehr

Trainingslager geschwänzt: Spielerrevolte bei Ancelotti-Klub SSC Neapel

Chaostage beim Team des Ex-Bayern-Trainers Carlo Ancelotti: Die Spieler der SSC Neapel finden sich nicht wie von der Vereinsführung gefordert im Trainingslager ein. Nun soll der Coach über das weitere Vorgehen entscheiden. Spielerrevolte beim italienischen Spitzenclub ... mehr

Ex-Bayern-Coach - Rummenigge über Trennung von Ancelotti: "Ich musste weinen"

München (dpa) - Die Trennung von Trainer Carlo Ancelotti beim FC Bayern im September 2017 ist Karl-Heinz Rummenigge nahe gegangen. Das erzählte der Vorstandschef des deutschen Fußball-Rekordmeisters bei einer Veranstaltung der italienischen Tageszeitung "Gazzetta dello ... mehr

Ex-FC-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti wütet beim SSC Neapel: "Sprachlos"

Der ehemalige Bayern-Cheftrainer Carlo Ancelotti steht aktuell beim SSC Neapel unter Vertrag. Mit den Räumlichkeiten des italienischen Vereins scheint er allerdings nicht zufrieden zu sein.  Carlo Ancelotti hat sich deutlich zum aktuellen Zustand der Kabinen im Stadion ... mehr

Ehemaliger Bayern-Coach: Der gelassene Coach - Carlo Ancelotti wird 60

Neapel (dpa) - Es gibt viele Attribute, die Carlo Ancelotti zugeschrieben werden. Gelassen, locker, pragmatisch, angenehm, sogar als "geschmeidig" wurde er mal bezeichnet. Klingt irgendwie gar nicht nach einem, der als Fußballtrainer Karriere gemacht hat. Doch Ancelotti ... mehr

FC Bayern: Geht James zu Ex-Trainer Carlo Ancelottis SSC Neapel?

Es hat sich angedeutet und steht nun angeblich fest: James wird den FC Bayern München am Saisonende wohl verlassen. Es zieht ihn offenbar nach Italien. James Rodriguez wird den FC Bayern München offenbar in diesem Sommer verlassen. Laut der spanischen ... mehr

Serie A: Neapel-Torwart David Opsina zusammengebrochen

Torhüter David Ospina von der SSC Neapel ist nach einer Kopfverletzung im Ligaspiel gegen Udinese Calcio offenbar bewusstlos zusammengebrochen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 30 Jahre alte Kolumbianer werde die nächsten 24 Stunden zur Beobachtung in einer ... mehr

Koulibaly rassistisch beleidigt - Ancelotti: "Nächstes Mal hören wir auf zu spielen"

Explosives Spitzenspiel in Italien: Neapels Koulibaly wird im Inter-Stadion rassistisch beleidigt, dann fliegt er vom Platz. Trainer Ancelotti verteidigt ihn. Nach der Partie kommt es zu Ausschreitungen.  Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel hat nach seinem Platzverweis ... mehr

Ex-Trainer Carlo Ancelotti tritt gegen FC Bayern München nach

Etwas mehr als ein Jahr coachte Carlo Ancelotti den FC Bayern. Nur mit wenigen Spielern wurde der Italiener richtig warm. Das verpackte der Italiener nun in einem Seitenhieb Richtung München. Carlo Ancelotti hat ein Jahr nach seiner Entlassung beim deutschen ... mehr

FC Bayern: Niko Kovac hat das Problem von Ex-Trainer Ancelotti geerbt

Die gleichen Vorwürfe, die Carlo Ancelotti vor einem Jahr das Amt beim FC Bayern gekostet haben, werden nun schon gegen den neuen Trainer Kovac erhoben. Vielleicht liegt das Problem ganz woanders. 27. September 2017: Der FC Bayern verliert mit 0:3 in Paris. Trainer ... mehr

Carlo Ancelotti: "Philosophie-Problem" beim FC Bayern

Der frühere Trainer des FC Bayern hat die Probleme während seiner 15-monatigen Tätigkeit beim deutschen Rekordmeister erklärt – und deren Ursache. Carlo Ancelotti hat bei "DAZN" offen über seine Zeit als Trainer des FC Bayern gesprochen: "Die Dinge sind nicht schlecht ... mehr

Dieter Hoeneß über das Ancelotti-Aus

Dieter Hoeneß über das Ancelotti-Aus mehr

Effenberg über Ancelotti-Aus: Jetzt müssen Hoeneß und Reummenigge hinterfragt werden

Das 0:3-Debakel bei Paris St. Germain, die Wutrede von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge und die Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti: Beim FC Bayern brennt es wie lange nicht. Ex-Kapitän Stefan Effenberg kennt diese Situationen beim Rekordmeister – und spricht ... mehr

Rummenigge kündigt "Konsequenzen" an

"Wir werden Konsequenzen ziehen müssen", sagt Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nach der 0:3-Pleite des Rekordmeisters in Paris. Wird es jetzt etwa eng für Trainer Carlo Ancelotti? (Quelle: t-online.de) mehr

"Wir werden Konsequenzen ziehen müssen"

"Wir werden Konsequenzen ziehen müssen", sagt Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nach der 0:3-Pleite des Rekordmeisters in Paris. Wird es jetzt etwa eng für Trainer Carlo Ancelotti? (Quelle: FCB.tv) mehr

Nach Horror-Szene: Die Folgen für Gentner sind fatal

In der Saison 2002/2003 spielte der ehemalige Bayern-Kapitän Stefan Effenberg 19-mal für den VfL Wolfsburg. In seiner neuen Kolumne setzt er sich nun unter anderem mit der ersten Trainer-Entlassung der Bundesliga-Saison bei seinem Ex-Klub auseinander ... mehr

"Der FC Bayern trifft auf ein echtes Abwehrbollwerk"

"Der FC Bayern trifft auf ein echtes Abwehrbollwerk". (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal