Sie sind hier: Home > Themen >

Clankriminalität

Thema

Clankriminalität

Arafat Abou-Chaker: Razzia bei Clanchef in Berlin und Brandenburg

Arafat Abou-Chaker: Razzia bei Clanchef in Berlin und Brandenburg

Razzia bei Arafat Abou-Chaker: Hier durchsucht die Polizei diverse Objekte des Clanchefs in Berlin und Brandenburg. (Quelle: t-online) mehr
Berlin: Insider klärt über Hintergründe von Mord an Nidal R. auf

Berlin: Insider klärt über Hintergründe von Mord an Nidal R. auf

Vor den Augen seiner Kinder: Der Mord an dem Berliner Clan-Mitglied Nidal R. ist seit zwei Jahren nicht aufgeklärt. Lau Insider war es ein Racheakt. Die Polizei kennt die Täter, hat aber nicht genug Beweise. Der spektakuläre Mord an dem Clan-Kriminellen Nidal ... mehr
Arafat Abou-Chaker – Prozess unterbrochen: Mutter wohl an Corona gestorben

Arafat Abou-Chaker – Prozess unterbrochen: Mutter wohl an Corona gestorben

Der Prozess gegen den Berliner Clanchef Abou-Chaker in Berlin war überraschend unterbrochen worden, weil dessen Mutter schwer erkrankt war. Nun ist sie tot. Die Mutter vom Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker ist tot. Wie "n-tv" und "Bild" berichten ... mehr
Berlin: Prozess gegen Clanchef Arafat Abou-Chaker wurde unterbrochen

Berlin: Prozess gegen Clanchef Arafat Abou-Chaker wurde unterbrochen

Im Berliner Landgericht wurde der Prozess gegen den Clanchef Arafat Abou-Chaker und seine drei Brüder unterbrochen. Aus persönlichen Gründen wurde die Befragung von Rapper Bushido verschoben. Der Prozess gegen den bekannten Clanchef Arafat Abou-Chaker und drei seiner ... mehr
Angela Merkel besucht NRW: Wie sich Laschet von Markus Söder abheben will

Angela Merkel besucht NRW: Wie sich Laschet von Markus Söder abheben will

Eine Kutschfahrt wie in Bayern kann die Kanzlerin bei ihrem Besuch in NRW nicht erwarten. Ministerpräsident Laschet will ihrer Visite den Anstrich eines Arbeitsbesuchs geben. Doch es geht um nicht weniger als die Kanzlerkandidatur. Kein Prunk, kein Goldglanz ... mehr

Clan-Kriminalität: 111 Clans in NRW, Essen ist die Hochburg

Die meisten Straftaten begehen kriminelle Clan-Mitglieder im direkten Wohnumfeld. Doch in schweren Fällen werden Auslandsbezüge erkennbar. Das betrifft vor allem organisierte Kriminalität. Das von der Polizei festgestellte ... mehr

Prozessauftakt in Berlin: Arafat Abou-Chaker schweigt zu Bushido-Vorwürfen

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat in Berlin der Prozess gegen den Chef eines arabischstämmigen Clans begonnen. Dieser soll unter gemeinsam mit Brüdern den Rapper Bushido bedroht haben. Vor dem Berliner Landgericht hat am Montag der Prozess gegen einen ... mehr

NRW: Schlag gegen Clankriminaltiät – Teestuben und Kulturvereine durchsucht

Bundespolizei, Zoll und Steuerfahndung haben in Nordrhein-Westfalen mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zahlreiche Häuser durchsucht. Clankriminalität und illegales Glücksspiel stand dabei im Fokus des Einsatzes. Mit einem massiven Aufgebot ... mehr

Hagen will Zeichen gegen Clankriminalität setzen

Um die Clankriminalität in Hagen effektiver zu bekämpfen, ist die Stadt einer Sicherheitskooperation beigetreten. Sie will die Sicherheitslage im ganzen Ruhrgebiet stärken. Der Oberbürgermeister von  Hagen, Erik O. Scholz, hat mit seiner Unterschrift zu einer ... mehr

Clan-Beerdingung in Essen: 750 Trauernde – 150 wären erlaubt gewesen

In Essen ist der Vater einer Clan-Größe beigesetzt worden. Trotz der Corona-Einschränkungen sind rund 750 Trauernde gekommen – 150 wären erlaubt gewesen. Bei der Trauerfeier für den verstorbenen Vater der Clan-Größe Bilal H. ("Pumpgun Bilal") in Essen-Stoppenberg haben ... mehr

Razzia in Nordrhein-Westfalen - Verdacht auf Clankriminalität: Haftbefehle gegen vier Männer

Düsseldorf (dpa) - Bei einer Razzia gegen Clankriminalität hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen Haftbefehle gegen vier Männer im Alter zwischen 24 und 57 Jahren vollstreckt. Bei den Durchsuchungen am frühen Donnerstagmorgen seien außerdem mehrere hochwertige Autos ... mehr

NRW: Verdacht auf Clankriminalität – vier Männer festgenommen

Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen mehrere Männer in Gewahrsam genommen. Sie sollen einen Mann entführt und betrogen haben. Die Polizei vermutet eine Clanzugehörigkeit. Bei einer Razzia gegen Clankriminalität sind in Nordrhein-Westfalen am frühen Donnerstagmorgen ... mehr

Essen: Waffen bei Razzia im Clan-Milieu gefunden

In Essen hat es eine Razzia gegen mutmaßliche Mitglieder eines kriminellen Clans gegeben. Neben Bargeld hat die Polizei auch Rauschgift und Waffen gefunden. Bei einem Großeinsatz der Polizei gegen kriminelle Machenschaften von mutmaßlichen Clanmitgliedern ... mehr

Essen: Mann nach Ermittlungen im Clan-Miileu in Haft

Nach Ermittlungen der Polizei im Clan-Milieu sitzt ein 46 Jahre alter Mann aus Essen in Haft. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels ermittelt. Nach dem Fund von Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Essen ... mehr

Polizei und Justiz gegen Großfamilien: Der Druck auf die Clans zeigt Wirkung

Drogenhandel per Kokstaxi, Geldwäsche, Schießereien – solche kriminelle Energie macht Ermittlern in der Hauptstadt zu schaffen. Doch der Druck auf die Clans wächst – und bringt Erfolge. Auf ein Vogelnest aus purem Gold mit 74 Zweigen hatten es Einbrecher ... mehr

Berlin-Kreuzberg: Offenbar Streit zwischen Clans – Mann niedergestochen

In einer Wohnung im Berliner Stadtteil Kreuzberg soll eine Person mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt worden sein. Offenbar sind zwei Großfamilien zuvor in Streit geraten. Am Sonntagabend soll bei einem Streit in einer Wohnung in der Kreuzberger ... mehr

Clan-Kriminalität Berlin: 86 Objekte in 2019 dicht gemacht

Im Kampf gegen Organisierte Kriminalität in Berlin hat die Polizei im vergangenen Jahr Hunderte Objekte durchsucht. Darunter zahlreiche Shisha-Bars sowie Cafés und Wettbüros. Nach Polizeikontrollen im Bereich der Organisierten Kriminalität sind im vergangenen ... mehr

Berlin: Razzia im Clan-Milieu – Drogen-Großlieferant muss in U-Haft

Schusswaffen, zweieinhalb Kilo Koks und Streckmittel fand die Polizei bei einem Einsatz im Berliner Clan-Milieu. Jetzt muss ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Er soll einen Drogen-Lieferservice organisiert haben. Nach einer Drogen- Razzia gegen Mitglieder eines ... mehr

Berlin: Großrazzia bei Clan wegen Kokain und Waffen – zwei Festnahmen

Die Berliner Polizei hat mit einem Großaufgebot mehrere Räumlichkeiten wegen Drogen- und Waffenbesitzes durchsucht. Die Verdächtigen sollen einen Kokain-Lieferservice betrieben haben. Mit einer Großrazzia ist die Polizei in Berlin am Donnerstag gegen kriminelle ... mehr

Corona-Hilfen in Berlin: Clan-Mitglieder wegen Betrug unter Verdacht

Mitglieder arabischstämmiger Clans in Berlin stehen nach einem Bericht  im Verdacht, im großen Stil Corona-Soforthilfen erhalten zu haben. Das macht Ermittler nun stutzig. Mitglieder aus dem Clan-Milieu in Berlin sollen laut einem Bericht von Spiegel ... mehr

Berlin: Großeinsatz bei Clan-Beerdigung – Keine Corona-Verstöße

In Berlin-Schöneberg hat die Polizei die Trauerfeier des Remmo-Clans begleitet. Die Behörde befürchtete eine Missachtung der geltenden Corona-Maßnahmen. Doch die Beerdigung lief problemlos ab. Die Berliner Polizei hat eine Beerdigung im Milieu des Remmo-Clans mit einem ... mehr

Berlin-Neukölln: Gruppe greift Männer mit Baseballschlägern an

Eine Gruppe Unbekannter hat in Berlin-Neukölln zwei Männer unter anderem mit Baseballschlägern attackiert. Nach der Tat sind sie in Autos gestiegen und geflohen. Auch ein Fleischerhammer wurde gefunden. Zwei Männer sind in Berlin-Neukölln von einer ... mehr

Berlin: Behörden veröffentlichen Video von Raser-Unfall

Video veröffentlicht: Aufnahmen der Staatsanwaltschaft Berlin zeigen einen Raser-Unfall, die Spuren führen offenbar ins Clan-Milieu. (Quelle: t-online.de) mehr

Hannover: Bewachung von Clan-Patient kostete 900.000 Euro

Zwei Wochen lang lag ein 35-Jähriger in der Klinik, weil er angeschossen worden war. Er soll Mitglied eines Clans sein – und wurde für viel Geld von der Polizei geschützt. Die Bewachung eines mutmaßlichen Clan-Mitglieds an der Medizinischen Hochschule Hannover ... mehr

Hannover: Deutschland weist Clan-Mitglied aus – nach Behandlung im Krankenhaus

Bei den Schüssen am Tempodrom in Berlin-Kreuzberg ist ein Mann getötet worden – vier weitere wurden verletzt. Unter ihnen soll auch der mutmaßliche Täter sein. Das in Hannover behandelte mutmaßliche Clan-Mitglied soll aus Deutschland ausgewiesen werden ... mehr

Berlin: Auto von Frau von Vize-Bezirksbürgermeister brennt aus

In Berlin haben Unbekannte in der Nacht ein Auto angezündet. Es gehörte der Frau des Vize-Bürgermeisters des Bezirks Neukölln. Dieser vermutet einen Zusammenhang mit seiner Arbeit. Unbekannte haben nach Angaben des stellvertretenden ... mehr

Clankriminalität: Essener Polizei nimmt Barbershops ins Visier

Essen (dpa) - Im Kampf gegen Clankriminalität will die Essener Polizei verstärkt Barbershops unter die Lupe nehmen. Die Polizei habe in letzter Zeit eine auffällige Häufung an Gewerbeanmeldungen in dem Friseurhandwerk festgestellt, sagte der Essener Hauptkommissar ... mehr

Essen: Polizei will Barbershops stärker kontrollieren

Mehr als 20 Barbershops sind kurz nacheinander in einschlägigen Vierteln in Essen eröffnet worden. Die Polizei vermutet, dass es Verbindungen zum Clan-Milieu gibt – und will aktiv werden.  Im Kampf gegen Clankriminalität will die Essener Polizei verstärkt Barbershops ... mehr

Migration und innere Sicherheit: CSU will härter werden

Sichere Herkunftsländer, Jugendstrafrecht, Internetüberwachung: Die Liste der Forderungen der Christsozialen aus Bayern ist lang. Einige der Vorschläge könnten für Kontroversen sorgen. Zum Jahresauftakt schlägt die CSU wieder einen härteren Ton bei Migration ... mehr

Berlin: Polizei sieht Erfolge im Kampf gegen organisierte Clankriminalität

Die Berliner Polizei erntet im Einsatz gegen Clankriminalität  regelmäßig Kritik . Die Polizeipräsidentin verteidigt die Arbeit: Verdeckte Ermittlungen laufen bereits seit Jahren – wie sich nun zeigt, mit Erfolg.  Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen ... mehr

Grünes Gewölbe: Juwelenraub in Dresden – Spuren führen zu Clans nach Berlin

Hatten bei dem spektakulären Juwelenraub in Dresden kriminelle Familienbanden ihre Hände im Spiel? Eine Zeitung berichtet von einem neuen Indiz, das die Ermittler nach Berlin blicken lässt. Der Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe  Dresden könnte laut einem ... mehr

Essen: "Siko Ruhr" soll Clankriminalität im Ruhrgebiet bekämpfen

Der Kampf gegen die Clankriminalität erhitzt die Gemüter in Deutschland. Für das Ruhrgebiet wird jetzt in Essen extra eine neue Dienststelle eingerichtet – in der alle beteiligten Behörden zusammenarbeiten sollen. Im Ruhrgebiet sollen die beteiligten Behörden beim Kampf ... mehr

Kampf gegen Clankriminalität: Polizei fordert besseren Schutz ihrer Beamten vor Clans

Osnabrück (dpa) - Angehörige von kriminellen Clans versuchen nach Darstellung der Polizei zunehmend, Polizeibeamte in ihrem privaten Umfeld einzuschüchtern. Der Osnabrücker Polizeipräsident Michael Maßmann berichtete im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung ... mehr

Ermittler über Clankriminalität: "Sie wehren sich wie die Löwen"

Deutsche Justizbehörden ziehen immer öfter Vermögen krimineller Organisationen ein. Der Leitende Oberstaatsanwalt Jose Andres Asensio Pagan berichtet von Luxuskarossen und  Kofferräumen voller Bargeld . Deutschland ist Tummelplatz organisierter Kriminalität. 2018 wurde ... mehr

Düsseldorf: Verfeindete Clans bekämpfen sich in Notaufnahme weiter

Tumult in der Notaufnahme der Düsseldorfer Uniklinik: Dort gerieten verfeindete Clan-Mitglieder aneinander. Zuvor hatten sie sich in einer Shisha-Bar geprügelt. Nach einer Schlägerei in einer Shisha-Bar soll eine Gruppe von 15 Clan-Mitgliedern die Notaufahme ... mehr

Ibrahim Miri: Clanchef soll Abschiebungen aus Deutschland selber zahlen

Ibrahim Miri ist zurück im Libanon. Das Clanoberhaupt wurde bereits zum zweiten Mal aus Deutschland abgeschoben. Die Kosten für das Verfahren sind immens – Miri soll sie selber tragen.  Der libanesische Clanchef Ibrahim Miri soll die Kosten für seine beiden ... mehr

Kein Asyl für Clan-Chef Ibrahim Miri: Abschiebehaft bis 2. Dezember

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat den Asylantrag des kriminellen Clan-Chefs Ibrahim Miri abgelehnt. Der Mann war zuvor abgeschoben worden und illegal wieder eingereist. Der kriminelle Kopf des libanesischen Miri-Clans, Ibrahim Miri, ist beim Bundesamt ... mehr

Fall Miri: Behörden bemühen sich um rasche Abschiebung des Clanchefs

Der Mann saß für mehrere Jahre im Gefängnis, später wurde er abgeschoben. Nun ist er nach Bremen zurückgekehrt – und sitzt schon wieder in Haft. Nach der illegalen Wiedereinreise des erst kürzlich in den Libanon abgeschobenen Clanchefs Ibrahim Miri bemühen sich mehrere ... mehr

Deutschland: Razzien gegen Libanesen-Clans in vier Bundesländern – Festnahmen

Großeinsatz gegen libanesische Familienclans: Bei bundesweiten Razzien hat die Polizei einen Schleuserring zerschlagen. Zwei Personen wurden festgenommen.  Die Bundespolizei und die Polizei im rheinland-pfälzischen Trier haben bei einer Razzia gegen ... mehr

Clankriminalität: BKA-Chef spricht von internationaler Vernetzung

Razzia gegen Clans: International vernetzte Banden beschäftigen zunehmend die Sicherheitsbehörden in Deutschland. (Quelle: Reuters) mehr

Essen: Polizei gelingt Aktion gegen Clankriminalität

Eine Frau in Essen soll im großen Stil unrechtmäßige Sozialleistungen bezogen haben. Ermittler gingen von Clankriminalität aus. Am Freitagmorgen durchsuchten Polizisten und SEK-Kräfte ihre Wohnung – und wurden fündig.  Zahlreiche teure Schmuckstücke, Luxus-Handtaschen ... mehr

Streit mit Bushido: Staatsanwalt klagt Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker an

Erpressung, Freiheitsberaubung, Körperverletzung: Abou-Chaker muss sich wohl bald vor Gericht verantworten. Die angeklagten Taten stehen überwiegend in Verbindung mit dem Streit um Rapper Bushido. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat einem Medienbericht zufolge ... mehr

Berlin: Frank Zander und seine Erfahrung mit "Araber-Clans"

Schlagersänger Frank Zander ist ein Berliner Urgestein. In seinem neuen Song singt er von Gewalt in Berlin-Neukölln.  Nun hat er auch  von seinen Erfahrungen mit "Araber-Clans" erzählt.  Mit 77 Jahren hat Schlagerstar Frank Zander ein neues Album produziert. Der Titel ... mehr

In Essen soll Zentrum gegen Clankriminalität entstehen

Um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet vorzugehen, plant das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen ein neues Behördenzentrum. Das soll vermutlich nach Essen. Das Innenministerium plant ein neues Behördenzentrum, um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet ... mehr

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Essens Polizeipräsident will den Kampf gegen Clankriminalität in Zukunft intensiver führen. Bis man Erfolge sieht, kann es allerdings dauern. Der Kampf gegen die Aktivitäten krimineller Clans in  Essen ist nach Worten von Polizeipräsident Frank Richter langfristig ... mehr

Essen: Arabische Hochzeitsfeier löst Großeinsatz der Polizei aus

Am Dienstagabend ist die Polizei Essen mit einem Großaufgebot ausgerückt. Grund dafür war eine arabische Hochzeitsfeier. Zeugen berichteten von "aggressiver Stimmung" – hatten die Sache aber völlig falsch eingeschätzt. Eine arabische Hochzeit in Essen ... mehr

Aufzeichnung von Vernehmungen: Polizisten fürchten Rache der Clans

Bei Mord und Totschlag muss die Polizei bald ihre Vernehmungen mit Videokameras aufnehmen. Viele Dienststellen sind dafür noch gar nicht ausgestattet. Werden sogar Beamte in Gefahr gebracht? Ein kahles Zimmer. Zwei, drei Stühle. Ein Tisch und gegebenenfalls ... mehr

Kiel: Innenminister planen mehr Druck auf kriminelle Clans

Die Innenminister der Länder wollen massiver gegen kriminelle Clan-Mitglieder vorgehen. Gefordert wird auch eine engere Zusammenarbeit mit Jugendämtern. Berlin bringt vereinzelte Abschiebungen ins Gespräch. Bund und Länder wollen kriminelle Clan-Mitglieder ... mehr

Deutschland: Der Kampf gegen Clans steckt noch in den Kinderschuhen

Seit den 1980er-Jahren kamen vermehrt  arabischstämmige Großfamilien in deutsche Großstädte. Obwohl die Kriminalität in ihrem Umfeld teilweise zunahm, passierte lange nicht viel – nun geht die Polizei härter vor.  Es waren zwölf Monate des verstärkten Kampfes gegen ... mehr

Tagesanbruch: Lagebild zu Clan-Kriminalität – Diese Zahlen sind eine Warnung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Diese Zahlen sind ganz besondere, weil sie die ersten sind. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen ... mehr

14.000 Clan-Straftaten in NRW: "Schwere Verbrechen bis hin zu Tötungsdelikten"

Polizei und Landesinnenministerium haben in NRW die bundesweit erste Analyse zu Clankriminalität vorgelegt. Es ist von "Mafiastrukturen und Parallelwelten" die Rede. Mit dem bundesweit ersten Lagebild zur Clankriminalität hat Nordrhein-Westfalens CDU-Innenminister ... mehr

Clan-Fehden in NRW: Verfolgungsjagden und Massenschlägerei in Köln

Gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen und innerhalb von Großfamilien halten die Polizei in Nordrhein-Westfalen in Atem. Opfer flüchteten zur Polizei, in Köln wurde eine Straße gesperrt. Fehden zwischen verfeindeten Familien und innerhalb eines Clans sind an mehreren ... mehr

Ruhrgebiet: Großfamilie macht Jagd auf verfeindeten Clan

Zeitgleich in zwei Städten haben offenbar Mitglieder einer Großfamilie Angehörige eines verfeindeten Clans attackiert. Sie drängten ihre Fahrzeuge von der Straße ab und griffen an.  Mitglieder einer Großfamilie aus dem ehemaligen Jugoslawien sollen in Unna und Kamen ... mehr

Berlin: Clankriminalität – Mieteinnahmen beschlagnahmt

Bei Ermittlungen sind Gewinne aus über 100 Mietverträgen sichergestellt worden. Zuvor wurden 77 Immobilien beschlagnahmt. Diese waren vermutlich mit Geld aus einem Sparkasseneinbruch erworben worden. Rund neun Monate nach der spektakulären Beschlagnahme ... mehr

Stadtweiter Einsatz in Berlin: Polizei durchsucht Shisha-Bars

Mit einem Großaufgebot ist die Berliner Polizei zur "Bekämpfung krimineller Strukturen" ausgerückt. Im Visier der Beamten: Shishabars.  Zur Bekämpfung krimineller Strukturen haben Polizisten im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf zwei Shisha-Bars kontrolliert ... mehr
 
1


shopping-portal