Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Sachsen-CDU mit viel Bundesprominenz im Wahlkampfendspurt

Sachsen-CDU mit viel Bundesprominenz im Wahlkampfendspurt

Sachsens CDU setzt zum Finale des Wahlkampfes vermehrt auf bundespolitische Prominenz. Wie die Partei auf Anfrage mitteilte, nehmen am 25. August in Dresden im Vorfeld der CDU/CSU-Präsidiumsklausur unter anderem Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr
Explosives Erbe: Kampfmittelbeseitigung mit neuem Fokus

Explosives Erbe: Kampfmittelbeseitigung mit neuem Fokus

Auch Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges sind Bombenentschärfer und Munitionsexperten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KMBD) in Sachsen noch gefordert. "Aber der Schwerpunkt hat sich verlagert", sagt der Sprecher ... mehr
Autofahrer stirbt innerorts beim Abbiegen

Autofahrer stirbt innerorts beim Abbiegen

Beim Linksabbiegen ist ein 72 Jahre alter Autofahrer in Plauen (Vogtlandkreis) tödlich verunglückt. Der Mann sei am Freitag mit seinem Wagen auf die vor ihm wartenden Autos aufgefahren und habe diese ineinander geschoben, teilte die Polizei ... mehr
Dulig: Bewerbung Köppings um SPD-Vorsitz Zeichen für Osten

Dulig: Bewerbung Köppings um SPD-Vorsitz Zeichen für Osten

Sachsens SPD-Chef Martin Dulig sieht in der Kandidatur von Landesintegrationsministerin Petra Köpping für den Bundesvorsitz der SPD ein starkes Zeichen für die neuen Bundesländer. Die Bundespolitik habe in den vergangenen Jahren einen einseitigen Westblick gehabt, sagte ... mehr
Bündnis Gemeinschaftsschule: Über 50 000 Unterschriften

Bündnis Gemeinschaftsschule: Über 50 000 Unterschriften

Das Bündnis "Gemeinschaftsschule in Sachsen" hat 50 120 bestätigte Unterschriften gesammelt und damit die Hürde auf dem Weg zum Volksantrag genommen. Koordinator Burkhard Naumann sprach am Freitag in Dresden von einer "deutlichen Übererfüllung des Quorums ... mehr

Sächsischer Preis für kulturelle Bildung vergeben

Der sächsische Preis für kulturelle Bildung ist am Samstag in Dresden vergeben worden. Die drei Hauptpreise in Höhe von je 2500 Euro gingen an die Kulturfabrik Hoyerswerda mit dem Projekt "Eine Stadt tanzt: Manifest!", an das Societaetstheater Dresden ... mehr

Volkshochschulen mit vielen Angeboten zum Zeitgeschehen

Aktuelle Themen bestimmen zunehmend die Angebote der Volkshochschulen (VHS) in Sachsen. "Der Bedarf an öffentlichen, politischen Diskursen hat zugenommen", sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Volkshochschulverbandes, Ulrich Klemm, in Chemnitz ... mehr

Ab 2020 erstmals Frau an Spitze von Sächsischer Aufbaubank

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) wird ab dem kommenden Jahr erstmals von einer Frau geleitet. Vom 1. Juli 2020 an übernimmt Katrin Leonhardt den Vorstandsvorsitz der Förderbank. Das entschied der Verwaltungsrat laut Mitteilung am Freitag. Die 53 Jahre ... mehr

Dresden braucht Sieg gegen Heidenheim

278 Tage musste Chris Löwe bis zu seinem nächsten Erfolgserlebnis warten. Am vergangenen Samstag durfte der Außenverteidiger von Dynamo Dresden endlich wieder jubeln. "Der Sieg war nicht nur für mich, sondern für uns alle wichtig. Je höher du kommst, umso mehr spielt ... mehr

KSC will Erfolgsserie in Kiel nach zwei Siegen ausbauen

Nach seinen zwei verdienten Siegen gegen Hannover und Dresden will der Karlsruher SC seine Gewinnserie auch in Kiel fortführen. Der Zweitliga-Spitzenreiter Karlsruher SC will seine Auftaktserie in der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel ausbauen. "Wir fahren mit einer ... mehr

Die teuersten und günstigsten Stadtteile in deutschen Großstädten

Deutschlands Großstädte boomen – auch der Immobilienmarkt: Sowohl die Mietpreise als auch die Kaufpreise für Wohnungen ziehen an. Dennoch gibt es in den Städten enorme Preisunterschiede zwischen günstigen und teuren Wohnlagen. Seit fast nunmehr zehn Jahren gehen ... mehr

Innere Sicherheit und Asyl: Unions-Innenminister treffen sich mit Seehofer in Dresden

Dresden (dpa) - Gut zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen treffen sich heute die neun Landesinnenminister der Union mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Dresden. Themen des regelmäßigen Treffens sind unter anderem Polizei und Innere Sicherheit sowie ... mehr

Unions-Innenminister in Dresden: Seehofer für Seenotrettung

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Seenotrettung auf dem Mittelmeer verteidigt. Er unterstütze den jüngsten Vorschlag von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), wieder eine staatlich über die Europäische Union organisierte Rettung von Migranten auf dem Mittelmeer ... mehr

Grütters: Richter will Kunstwerke nach Berlin geben

Der weltbekannte Künstler Gerhard Richter ist bereit, einige seiner Werke dem geplanten Museum der Moderne in Berlin zur Verfügung zu stellen. "Dies ist ein großer Vertrauensbeweis von Gerhard Richter und eine große Ehre für die Nationalgalerie, die mit den Arbeiten ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Pegida-Chef

Der Mitbegründer und Chef des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses, Lutz Bachmann, steht erneut unter dem Verdacht der Volksverhetzung. Bei der Staatsanwaltschaft Dresden gibt es aktuell ein Ermittlungsverfahren unter anderem deswegen, wie ein Sprecher am Donnerstag ... mehr

Heimschwache Dresdener halten Kurs zweite Liga

Fünf Punkte aus drei Spielen: Die SG Dynamo Dresden hat ihre anstrengende Woche mit drei emotionalen Partien in nur sechs Tagen schadlos überstanden und bleibt unter Neu-Trainer Cristian Fiel weiter ungeschlagen. "Mein Nahziel aus den drei Spielen waren neun Punkte ... mehr

200 000 Euro für Entwicklungshilfeprojekt in Marokko

Das Land Sachsen gibt weitere 200 000 Euro Fördermittel für ein Projekt in der marokkanischen Region Azilal. Dazu hat der Chef der Staatskanzlei Oliver Schenk am Donnerstag einen Bescheid an das Deutsche Rote Kreuz übergeben, wie die Staatskanzlei in Dresden mitteilte ... mehr

Klassische Moderne für städtische Grafik-Sammlung in Dresden

Ein umfangreiches Konvolut an Papier-Kunstwerken der Klassischen Moderne aus den 1910er und 1920er Jahren gehört nun der Stadt Dresden. Möglich war der Ankauf aus einer prominenten Privatsammlung durch die Unterstützung öffentlicher und privater Stiftungen. Zwei Mappen ... mehr

Piwarz erfreut über Spitzenplatz in Bildungsranking

Kultusminister Christian Piwarz (CDU) sieht im 14. Spitzenplatz beim Bildungsmonitor in Folge einen Beleg für die Leistungsfähigkeit des sächsischen Bildungssystems. "Es ist für uns ein sehr positives Ergebnis in durchaus schwierigen Zeiten", sagte ... mehr

Kabarettisten aus Ost und West blicken auf die Sachsen-Wahl

Kabarettisten aus Ost- und Westdeutschland sehen in der sächsischen Landtagswahl am 1. September eine ernste Herausforderung. Mit einem Wahl-Special wollen sie deshalb am 18. August in der Dresdner Herkuleskeule im Keller des Kulturpalastes Stellung beziehen ... mehr

Neues Schuljahr fordert heraus: Erste Erfolge bei Lehrern

Verbeamtung, bessere Bezahlung, Seiteneinsteiger: Mit mehr Schülern und Schulen, Hunderten neuen Lehrern und neuen Lehrplänen beginnt am Montag die Schule in Sachsen. "Es wird ein Schuljahr, das uns alle Anstrengungen abverlangen wird, um die Unterrichtsversorgung ... mehr

Dulig: Keine weitere Belastungen der Stahlindustrie

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat sich gegen eine stärkere Belastung der Stahlindustrie etwa durch die Energiepolitik ausgesprochen. "Mit den rund 1700 Beschäftigten in drei großen Werken ist die Branche in Sachsen ein wichtiger Arbeitgeber", sagte ... mehr

Landesschülerrat mit Agenda für Veränderungen im Schulsystem

Gemeinschaftsschule, moderne technische Ausstattung und mehr Mitbestimmung gehören zu den Forderungen des Landesschülerrats an die Politik nach der Landtagswahl am 1. September. Gut zwei Wochen davor stellte die Vertretung am Mittwoch ein Positionspapier in Dresden ... mehr

Dynamo Dresden verpflichtet Slowenen Stor

Dresden (dpa/sn) – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat einen weiteren Stürmer verpflichtet. Wie die Sachsen am Mittwoch mitteilten, wechselt Luka Stor vom slowenischen Erstligisten NK Aluminij Kidricevo nach Dresden. Der 21 Jahre alte Mittelstürmer unterschrieb ... mehr

Engagement für die Honigbiene: Betriebe ausgezeichnet

Für ihren Einsatz zum Schutz der Honigbiene sind drei sächsische Agrarbetriebe geehrt worden. Ihnen wurde am Mittwoch die Hoftafel "Im Honigbienenschutz engagierter Betrieb" überreicht, wie das Agrarministerium in Dresden mitteilte. Die Auszeichnung erhielten ... mehr

Städte- und Gemeindebund gegen umfassendes Mautsystem

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag steht einer allgemeinen Maut skeptisch gegenüber. "Für eine neue und zusätzliche Belastung der Autofahrer sehen wir derzeit keine gesellschaftliche und politische Mehrheit", teilte Geschäftsführer Mischa Woitscheck am Donnerstag ... mehr

GEW: Auch Schuljahr 2019/2020 mit Lehrermangel

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sieht Sachsen wegen des Lehrermangels vor einem weiteren schwierigen Schuljahr. Die Vorsitzende Uschi Kruse forderte die Regierung am Mittwoch in Dresden auf, ein realistisches Bild über die Situation in allen Schularten ... mehr

Land unterstützt Jungunternehmer: Erste Auszahlungen

Das Land Sachsen unterstützt Nachwuchsunternehmen mit etwa einer Million Euro. Ab diesem Donnerstag sollen die ersten Gelder an 21 Gründer ausgezahlt werden, wie das Wirtschaftsministerium am Mittwoch in Dresden mitteilte. Bis zu ein Jahr lang können sie jeweils ... mehr

Dresdner "Tatort"-Kommissare sind Feinschmecker

Karin Hanczewski und Martin Brambach aus dem Dresdner "Tatort" sind Gourmets. "Ich gehe wahnsinnig gern essen", sagte Hanczewski der Deutschen Presse-Agentur. Die Schauspielerin probiert gerne Sterneküche aus und lässt sich von Koch-Serien inspirieren. "Ich selbst koche ... mehr

ADPM-Spitzenkandidat Ermer will keinen Sitz im Landtag

Egbert Ermer, Spitzenkandidat der Partei "Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland" (ADPM), will ein mögliches Mandat im sächsischen Landtag nicht annehmen. Nach seinem Rücktritt als stellvertretender Parteivorsitzender halte er vor der Landtagswahl in Sachsen ... mehr

Dynamo Dresden verpflichtet Schweden-Stürmer Jeremejeff

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat mit Alexander Jeremejeff vom schwedischen Erstligisten BK Häcken einen neuen Stürmer verpflichtet. Wie die Sachsen am Dienstag mitteilten, unterschrieb der 25 Jahre alte Schwede einen Vertrag ... mehr

SPD verteilt Postkarten für Grundrente

Mit Postkarten wollen sich die ostdeutschen SPD-Landesverbände für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung stark machen. "Rund 750 000 Menschen in den ostdeutschen Bundesländern, davon 240 000 Menschen in Sachsen, würde eine Grundrente im Alter besserstellen ... mehr

Musikalische Angebote an Schulen sollen ausgebaut werden

Das Sächsische Kultusministerium und der Musikrat (SMR) wollen gemeinsam musikpädagogische Angebote an Schulen ausbauen. Mit ausgebildeten Künstlern, Musikpädagogen und Musikern soll so die kulturelle Bildung der Kinder gestärkt werden, teilte das Ministerium ... mehr

Schulanfang: Polizei mahnt zu Vorsicht im Straßenverkehr

Kurz vor Schulbeginn am kommenden Montag hat die Polizei in Sachsen zu besonderer Aufmerksamkeit im Straßenverkehr aufgerufen. Gerade Schulanfänger schätzten Verkehrssituationen häufig noch nicht richtig ein, teilte das Landeskriminalamt (LKA) am Dienstag ... mehr

Hungrige Wölfe: Nutztiere im Herbst besonders gefährdet

Im Spätsommer und Herbst steigt die Gefahr von Wolfsangriffen auf Nutztiere. Das liege einerseits daran, dass die beinahe ausgewachsenen Wolfswelpen in dieser Zeit mehr Hunger hätten, teilte das Landesumweltamt Sachsen am Dienstag mit. Andererseits reagierten ... mehr

Mission Lifeline: Gericht verbietet Salvini Foto-Nutzung

Das Landgericht Frankfurt hat Italiens Innenminister Matteo Salvini untersagt, über seinen Twitter-Account ein Foto der Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" zu veröffentlichen. Hält sich der Chef der rechten Lega nicht an die einstweilige Verfügung, droht ... mehr

Städtebahn Sachsen im Stillstand: Ersatzbusse zu Schulanfang

Da unklar ist, wann die insolvente Städtebahn Sachsen ihren Betrieb wieder aufnimmt, sollen zum Schulbeginn Ersatzbusse auf den Strecken fahren. 16 zusätzliche Busse und mehr als 30 Fahrer sollen den Nahverkehr sicherstellen, teilte ein Sprecher des Verkehrsbunds ... mehr

Gericht verbietet Italiens Innenminister Foto-Benutzung

Das Landgericht Frankfurt hat Italiens Innenminister Matteo Salvini untersagt, über seinen Twitter-Account ein Foto der Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" zu veröffentlichen. Hält sich der Chef der rechten Lega nicht an die einstweilige Verfügung, droht ... mehr

Hightech-Branchenverband: Sachsen hat ein Imageproblem

Sachsen hat nach Einschätzung des Hightech-Branchenverbandes Silicon Saxony ein Imageproblem. Dieser "Stempel" habe nicht nur Auswirkungen bei der Werbung von Fachkräften aus dem Ausland, sondern auch aus anderen Bundesländern, sagte Vorstand Heinz Martin Esser ... mehr

16-Jähriger zeigt Hitlergruß: Polizei ermittelt

Ein 16-Jähriger hat nach Polizeiangaben auf dem Dresdner Neumarkt den Hitlergruß gezeigt. Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, war der Jugendliche am Montagnachmittag in einer Gruppe unterwegs. Er habe auch rechte Parolen gerufen. Polizisten stellten daraufhin seine ... mehr

19-Jährige stehlen Auto: Verfolgungsjagd in Dresden

Zwei 19-Jährige sind in Dresden mit einem gestohlenen Auto vor einer Polizeikontrolle geflohen. Auf der Flucht fuhren sie in die Stühle eines Cafés und wurden dort von den Beamten gestellt, wie die Polizei in Dresden am Dienstagmorgen mitteilte. Die Streifenbeamten ... mehr

Spitzenkandidaten diskutieren über Wirtschaftspolitik

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl diskutieren die Spitzenkandidaten der Parteien in der Dresdner Dreikönigskirche über künftige Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik. Mit dabei sind neben Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und seinem ... mehr

Sächsische Schweiz: Mann stürzt von Felsen und stirbt

Ein Berufskletterer ist in der Nähe von Rathen 10 bis 12 Meter in die Tiefe gestürzt. Er erlag seinen Verletzungen. Sein Kletterfreund überlebte. Ein Mann ist beim Klettern in der Sächsischen Schweiz von einem Felsen gestürzt und an seinen Verletzungen gestorben ... mehr

Prominente Grafik aus Bienert-Sammlung für Dresden gewonnen

Die Städtische Galerie Dresden kann einen wichtigen Teil der seit Jahrzehnten von ihr bewahrten ehemaligen Sammlung Friedrich Bienert behalten. Mit Hilfe öffentlicher und privater Stiftungen konnte ein umfangreiches Konvolut an Kunstwerken auf Papier erworben werden ... mehr

Soli-Zuschlag: SPD-Chef Dulig gegen komplette Abschaffung

Der sächsische SPD-Landeschef Martin Dulig hat weiterreichende Forderungen aus Union und FDP zum Abbau des Solidaritätszuschlags zurückgewiesen. "Ich lehne eine komplette Abschaffung rigoros ab", sagte er am Montag in Dresden. Breite Schultern müssten mehr tragen ... mehr

Parteichef Poggenburg tritt zurück und will ADPM verlassen

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen hat André Poggenburg den Vorsitz der von ihm gegründeten Partei "Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland" (ADPM) niedergelegt. Zudem kündigte der Ex-AfD-Politiker in einer Mitteilung vom Montag an, die Partei ... mehr

Konsulatsmitarbeiter wegen Drogenschmuggels angeklagt

Ein Diplomat und sein Fahrer aus der Mongolei müssen sich in Dresden wegen des Schmuggels von 70 Kilogramm Heroin verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben vom Montag Anklage gegen die Männer erhoben, die am Generalkonsulat ihres Landes in Istanbul ... mehr

Kooperationen zwischen Schulen und Sportvereinen

Sächsische Schulen können künftig einfacher mit Sportvereinen zusammenarbeiten, Ganztagsangebote entwickeln und realisieren. Eine entsprechende Vereinbarung zu Rahmenbedingungen haben das Kultusministerium und der Landessportbund (LSB) am Montag in Dresden ... mehr

Mehr Abiturienten unter Sachsens Handwerk-Azubis

Immer mehr Schulabgänger mit Abitur in Sachsen gehen in eine duale Berufsausbildung im Handwerk statt an die Uni. Das Interesse wächst, wie der Sächsische Handwerkstag in Dresden am Montag mitteilte. Laut Statistik wurden 2018 im Freistaat 808 und damit 15,8 Prozent ... mehr

Plauen in Sachsen: Mann verprügelt Rettungssanitäter vor Krankenhaus

In Sachsen sucht die Polizei nach einem Mann, der vor einem Krankenhaus einen Sanitäter zusammengeschlagen hat. Warum der Täter auf den 39-Jährigen losging und danach mehrere Autos beschädigte, ist noch unklar.  Ein Unbekannter hat vor dem Helios Vogtland Klinikum ... mehr

"Zecke mit Flügeln": Hirschlausfliege lauert im Wald

Nicht nur Zecken machen Waldspaziergängern zu schaffen. Auch die blutsaugende Hirschlausfliege ist unterwegs. Gefährlichkeit und Verbreitung des Parasiten sind jedoch kaum erforscht. Sie ist rund fünf Millimeter klein, dunkel – und ziemlich lästig: Auf den ersten Blick ... mehr

Dulig will nicht nach Berlin - und warnt vor Angst vor AfD

Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig will nicht nach Berlin. Dabei "juckt's mir natürlich" manchmal in den Fingern, wie er der Dresdner "Morgenpost am Sonntag" im Interview erzählte. "Aber ich habe meine Aufgabe in Sachsen, die schlichtweg noch nicht ... mehr

Dulig macht Bundespartei für Umfragetief verantwortlich

Der Spitzenkandidat der sächsischen SPD, Martin Dulig, macht für die schlechten Umfragewerte seiner Partei vor allem die Bundespartei verantwortlich. "Die Lage der SPD bundesweit hat uns in Sachsen derart runtergezogen, dass wir gar nicht erst spekulieren oder warten ... mehr

Dresden mit viel Mühe im Pokal

Am Ende eines mühevollen Pokal-Kampfes zählte für Dynamo Dresden nur das Ergebnis. "Heute ging es nur darum, eine Runde weiterzukommen. Das haben wir geschafft", sagte Trainer Cristian Fiel nach dem letztlich fast schon zu hohen 3:0 (1:0) am Samstag gegen ... mehr

Wahlkampf: Sachsens Grüne mit Zehn-Punkte-Plan

Demokratie, engagierter Klimaschutz, Mobilität oder Sicherheit - die Grünen gehen mit "klaren Antworten für drängende Probleme" in die heiße Phase des Wahlkampfes. "Am 1. September geht es um die Zukunft Sachsens", sagte Spitzenkandidatin Katja Meier bei der Vorstellung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal