Thema

Dresden

Sachsens Innenminister widerspricht Vorwurf gegen Polizei

Sachsens Innenminister widerspricht Vorwurf gegen Polizei

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat Vorwürfe einer Kooperation der Polizei mit Pegida-Demonstranten gegen die Presse beim jüngsten Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden zurückgewiesen. "Die sächsische Polizei ist weder Handlanger ... mehr
Umfrage: Ausländer machen Dresdnern viel weniger Sorgen als Ausländerhass

Umfrage: Ausländer machen Dresdnern viel weniger Sorgen als Ausländerhass

Pegida und AfD-Politiker nennen Dresden oft die "Hauptstadt des Widerstandes". Für die Bürger dort ist Ausländerfeindlichkeit aber ein viel größeres Problem als Ausländer es sind. Im Ruhrgebiet sieht das anders aus. Dresdens Bürger empfinden das wegen ... mehr
Polizei hält Journalisten bei Anti-Merkel-Demo fest: Eine Rekonstruktion

Polizei hält Journalisten bei Anti-Merkel-Demo fest: Eine Rekonstruktion

Die Polizei als williger Helfer von Pegida gegen unliebsame Presse? Ein Team von "Frontal 21" erhebt mit Videobildern Vorwürfe, der Journalistenverband pflichtet bei. Bei Protesten gegen den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dresden hat die Polizei 45 Minuten ... mehr
Raubüberfall auf Schnellrestaurant: Täter auf der Flucht

Raubüberfall auf Schnellrestaurant: Täter auf der Flucht

Ein Maskierter hat ein Schnellrestaurant in Dresden überfallen. Der Täter habe die Angestellten am Sonntagabend mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert, wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte. Er erbeutete einen dreistelligen Betrag. Verletzt wurde ... mehr
Medien: ZDF will Aufklärung über Vorfall bei Merkels Dresden-Besuch

Medien: ZDF will Aufklärung über Vorfall bei Merkels Dresden-Besuch

Dresden (dpa) - Die sächsische Polizei steht wegen ihres Vorgehens gegen Journalisten am Rande des Dresden-Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Kritik. Nach Angaben von ZDF-Chefredakteur Peter Frey wurde ein Kamerateam, das bei Merkels Visite ... mehr

Mehr als 500 000 Besucher bei 20. Dresdner Stadtfest

Das 20. Dresdner Stadtfest haben wie im Vorjahr mehr als eine halbe Million Menschen besucht. Die Organisatoren zogen am Sonntag einige Stunden vor dem Abschlussfeuerwerk eine positive Bilanz der Jubiläumsausgabe von "Canaletto". Höhepunkte des dreitägigen Spektakels ... mehr

Kretschmer will Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch

Nach Kritik am Vorgehen der Polizei gegen Journalisten am Rande des Dresden-Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) Aufklärung angekündigt. "Die Sache wird in aller Ruhe aufgearbeitet und dann werden ... mehr

Piwarz lehnt Gedenkstätten-Pflichtbesuche von Schülern ab

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) ist gegen verpflichtende Besuche von Schülern in Gedenkstätten für NS-Opfer. Besuche von Gedenkorten seien generell sehr wichtig, "zur Pflicht sollte man sie aber nicht machen, denn etwas zu verordnen, erzeugt schnell ... mehr

Nach Pokal-Aus: Dynamo Dresden noch mit vielen Baustellen

Quo vadis Dynamo Dresden? Nach dem blamablen Pokal-Aus des Fußball-Zweitligisten beim Viertligisten SV Rödinghausen sollten bei allen Verantwortlichen die Alarmglocken schrillen. "Wir müssen sehen, dass wir uns jetzt sammeln, die Niederlage aufarbeiten ... mehr

Dresden blamiert sich gegen Rödinghausen und scheidet aus

Die SG Dynamo Dresden hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals blamiert und ist gegen den Viertligisten SV Rödinghausen ausgeschieden. Der Fußball-Zweitligist verlor am Samstag gegen den Regionalligisten nach Verlängerung mit 2:3 (2:2). Haris Duljevic ... mehr

Rödinghausen feiert DFB-Überraschung: 3:2 gegen Dresden

Regionalligist SV Rödinghausen ist bei seinem Debüt im DFB-Pokal dank des Treffers von Maximilian Hippe in der Nachspielzeit der Verlängerung eine Überraschung gelungen. Im ersten Match der Vereinsgeschichte in diesem Wettbewerb besiegten die Ostwestfalen am Samstag ... mehr

Piloten sichten bisher zwei Drohnen am Dresdner Flughafen

Beim An- und Abflug am Dresdner Flughafen haben Piloten in diesem Jahr bislang zwei Drohnen gesichtet. Das sind doppelt so viele wie im gesamten Vorjahr, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. 2016 war kein solches ... mehr

Stange wirft Polizei Behinderung von Journalisten vor

Der Linke-Innenexperte im Landtag, Enrico Stange, verlangt Auskunft über das Vorgehen der Polizei gegen ein TV-Team am Rande des Dresden-Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Nach Angaben eines der Journalisten bei Facebook gingen Beamte auf Verlangen ... mehr

Angela Merkel in Dresden: "Kritik hat was Gutes, weil sie unruhig macht"

Reisen nach Sachsen bereiteten Angela Merkel zuletzt wenig Freude: Nirgendwo schien der Unmut über die Kanzlerin so groß zu sein wie im Freistaat. Nun war sie erneut im Lande. Angela Merkel wirkt in Sachsen besonders mobilisierend. Wo immer die Kanzlerin ... mehr

Verdächtiger nach Vergewaltigung gefasst

Drei Wochen nach der Vergewaltigung einer 40-Jährigen in Riesa (Landkreis Meißen) ist erneut ein Verdächtiger festgenommen worden. Dabei handelt es sich um einen 23-Jährigen aus der Stadt, wie die Polizei in Dresden am Freitag mitteilte. Gegen den Mann wurde Haftbefehl ... mehr

Verteidigung: kein Mordversuch bei Anschlag auf Moschee

Im Prozess um den Anschlag auf eine Dresdner Moschee im Herbst 2016 hat die Verteidigung auf viereinhalb Jahre Haft wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion und versuchter schwerer Brandstiftung plädiert. Der Vorwurf des versuchten Mordes sei nicht haltbar ... mehr

Mit Messer durch City gelaufen: Mann ist in Psychiatrie

Der 23-jährige Mann, der gestern mit einem langen Messer in der Dresdner Innenstadt für Aufregung gesorgt hatte, ist in der Psychiatrie. Das teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Bislang gebe es keine weiteren Erklärungen zum Verhalten des Afghanen, so der Sprecher ... mehr

Überraschend viele Lehrer wollen Verbeamtung

Die in Sachsen geplante Verbeamtung jüngerer Lehrer stößt auf große Resonanz. Seit Beginn des Verfahrens am 7. August haben sich bereits 1667 dafür in Frage kommende Pädagogen angemeldet. Die Antragsflut hat auch das Kultusministerium in Dresden "angenehm ... mehr

Grüne: Aktionsplan für Klimaschutz und gegen Extremwetter

Die Grünen im Landtag von Sachsen haben ein Aktionsprogramm für den Klimaschutz und die Anpassung an Extremwetter vorgelegt. Zu den Schwerpunkten gehört auch das Projekt "Grüne Kommunen" zur Abkühlung von Städten bei Hitze, für bessere Luft und mehr Gesundheitsschutz ... mehr

Landtag prüft Disziplinarmaßnahmen gegen AfD-Fraktion

Nach einer Protestaktion von AfD-Abgeordneten beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) prüft Sachsens Landtag nun Disziplinarmaßnahmen. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer "Freien Presse" bestätigte der Landtag am Freitag. Die Juristen seien bereits ... mehr

Eric Clapton bei den Musikfestspielen in Dresden

Eric Clapton rockt die nächsten Dresdner Musikfestspiele. Der 73 Jahre alte Musiker wird mit seiner Band am 10. Juni das Abschlusskonzert im Kulturpalast bestreiten, teilte das Festival am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht der "Dresdner Neuesten ... mehr

Gegen das Faltersterben: Sachsen öffnen Schmetterlingswiesen

In Sachsen sinkt die Zahl der Schmetterlinge. Laut Sächsischer Landesstiftung für Natur und Umwelt sind im Land von 125 heimischen Tagfalterarten 14 Prozent ausgestorben. Zudem seien noch einmal ebenso viele vom Aussterben bedroht, und bei ehemals häufig vorkommenden ... mehr

Merkel: Bund will mehr für Rückführung von Flüchtlingen tun

Der Bund will mehr Verantwortung bei der Rückführung von Flüchtlingen übernehmen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Gespräch mit der sächsischen CDU-Landtagsfraktion in Dresden an. Das gelte vor allem mit Blick auf die Beschaffung ... mehr

Bundesregierung: Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Neukirch (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Firmenbesuch des Maschinenbauers Trumpf in Sachsen für Augenmaß bei Kritik geworben. "Die Kritik hat was Gutes, weil sie uns ja auch unruhig macht", sagte sie in Neukirch (Landkreis Bautzen ... mehr

Messerattacke aus Eifersucht: Prozess gegen 44-Jährigen

Knapp zehn Monate nach der tödlichen Messerattacke auf einen Mann in Dresden muss sich ein 44-Jähriger verantworten. Der Prozess gegen den Mann wegen Totschlags beginnt nach Angaben des Landgerichts am kommenden Dienstag. Er soll am 24. Oktober 2017 im Treppenhaus eines ... mehr

SPD-Innenminister sehen Ankerzentren weiterhin kritisch

Die SPD-Innenminister der Länder sehen die sogenannten Ankerzentren für Migranten nach wie vor kritisch. Noch sei nicht erkennbar, wie sich die Asylverfahren dadurch beschleunigen könnten, sagte der Sprecher der SPD-geführten Innenministerien, Niedersachsens Ressortchef ... mehr

Mehr zum Thema Dresden im Web suchen

Linke-Politiker nennt Michael Kretschmer indirekt Lügner

Linke-Politiker Rico Gebhardt hat Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) indirekt als Lügner bezeichnet. Kretschmer hatte im ZDF-Morgenmagazins am Donnerstag gesagt, dass sich die Linkspartei bis heute nicht für die Opfer an der innerdeutschen Grenze und für die vielen ... mehr

Oberbürgermeisters: Trumps Verhalten rüttelt Europäer wach

Europas Wirtschaft profitiert nach Ansicht des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert (FDP) vom Verhalten von US-Präsident Donald Trump. "Im Moment ist es eher so, dass die Politik von Donald Trump die Europäer wachrüttelt, zu einer eigenen Industriepolitik ... mehr

Polizei geht gegen NPD-Streifen vor

Die Polizei geht gegen NPD-Streifen in Dresden und Riesa vor. Wie die Polizeidirektion Dresden am Donnerstag mitteilte, hat die rechtsextreme Partei sogenannte Schutzzonen ausgerufen und auf eigene Faust bestreift. Im Internet heißt es von der NPD, die Streifen sollten ... mehr

Dresden will Favoritenrolle im Pokal gerecht werden

An der Ausgangslage gibt es keine Zweifel. Wenn der Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der ersten Runde des DFB-Pokals Regionalligisten SV Rödinghausen trifft, dann sind die Rollen klar verteilt. "Selbstverständlich sind wir Favorit. Dieser ... mehr

Mann mit Messer: Keine Hinweise auf Terrorismus

Ein junger Mann mit einem langen Messer in der Hand hat am Donnerstag in der Dresdner Innenstadt für Aufregung und einen Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben von Passanten habe er arabische Worte ausgerufen, berichtete die Polizei. Speziell ausgebildete Beamte ... mehr

Urteil nach Strafmilderung aufgehoben

Ob fehlende Sprachkenntnisse bei Ausländern strafmildernd bei einer Haftstrafe berücksichtigt werden können, beschäftigt die Gerichte in Sachsen. Mehrere Instanzen haben sich inzwischen mit der Haftstrafe eines Algeriers befasst, der wegen ... mehr

Elbe-Höchststand am 17. August 2002 lag bei 9,40 Metern

Deutlicher könnte der Höhenunterschied kaum sein: Während bei der Jahrhundertflut der Elbe vor 16 Jahren ganze Stadtteile in Dresden unter Wasser standen, lässt sich im Sommer 2018 der Fluss mühelos zu Fuß durchqueren - wovor allerdings die Behörden wegen ... mehr

Fünf-Minuten-Uhr und Harlekinvorhang der Semperoper wie neu

Der Bühnenschmuck in der Dresdner Semperoper strahlt wieder im alten Glanz. Vier Restauratoren haben seit dem 23. Juli den gemalten Vorhang, die Untersicht des Bühnenportals samt der berühmten "Fünf-Minuten-Uhr" und das Gemälde am vorderen Bereich ... mehr

Kretschmer schließt Koalitionen mit AfD oder Linken aus

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer lehnt eine Koalition mit der AfD oder den Linken nach der Landtagswahl im Herbst 2019 kategorisch ab. "Ja natürlich", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im ZDF-"Morgenmagazin" auf die Frage, ob er eine Zusammenarbeit ... mehr

Land will trotz Rekordhaushalt weiter sparsam wirtschaften

Sachsen will trotz Rekordausgaben in den kommenden beiden Jahren weiter sparsam wirtschaften. "Oberste Maxime bleibt es, unseren Enkeln und den nachfolgenden Generationen keinen Schuldenberg zu hinterlassen. Auf Schuldenbergen können keine Kinder spielen", sagte ... mehr

Sachsen-SPD will gut integrierte Flüchtlinge behalten

Die sächsische SPD hat sich für einen Verbleib von Flüchtlingen ausgesprochen, die sich gut eingelebt haben. "Wer sich in Deutschland integriert hat und unsere Sprache beherrscht, genau dem sollten wir eine dauerhafte Bleibeperspektive aufzeigen und die Chance geben ... mehr

SPD: Schnelle Lösung bei Verbesserungen für ältere Lehrer

Die SPD drängt auf eine schnelle Einigung,um die finanzielle Lage älterer Lehrer zu verbessern. Da Sachsen ab 1. Januar 2019 nur Lehrer bis zum Alter von 42 Jahren verbeamten will, fordert nicht nur die SPD einen Ausgleich für alle anderen. "Die Zeit wird immer knapper ... mehr

Fans von BSG Chemie werden Thema im Rechtsausschuss

Die Grünen wollen die Ermittlungen gegen Ultra-Fans des Fußballvereins BSG Chemie Leipzig zum Thema im Rechtsausschuss des Landtags machen. Das ziellose Ausspähen müsse aufhören, forderte Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Landtag ... mehr

Regierung bringt Rekordetat im Landtag ein: Kritik

Sachsens Finanzminister Matthias Haß (CDU) muss bei der Einbringung des Entwurfs für den Doppelhaushalt am Donnerstag mit viel Kritik der Opposition rechnen. Vertreter von Linken, AfD, Grünen und auch die fraktionslosen Abgeordneten um die frühere AfD-Politikerin Frauke ... mehr

Dresden: Erneuter Großeinsatz der Polizei gegen Drogenszene

Mit rund 100 Beamten ist die Polizei am Dienstag erneut gegen die Drogen- und Straßenkriminalität in Dresden vorgegangen. Das Ergebnis waren neun Strafanzeigen wegen des Besitzes von Cannabis oder Crystal, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Tatverdächtig seien ... mehr

Drei Betriebe für Honigbienenschutz ausgezeichnet

Für ihr Engagement zum Schutz von Honigbienen hat das Landwirtschaftsministerium in Sachsen drei Betriebe ausgezeichnet. Der Walkmühlenhof in Torgau, der Betrieb Christiane Treffler in Trebsen sowie der Guidohof in Limbach-Oberfrohna hätten landwirtschaftliche ... mehr

Dresdner Dampferparade am Wochenende klappt

Trotz des anhaltenden Niedrigwasserpegels der Elbe kann am Wochenende in Dresden beim traditionellen Dampfschifffest die Dampferparade starten. "Wir haben in Tschechien eine Welle bestellt", sagte Robert Rausch von der Sächsischen Dampfschiffahrt am Mittwoch. Lassen ... mehr

Sachsen bei Bildungsstudie erneut Klassenprimus

Sachsen ist beim Bildungsmonitor 2018 zum 13. Mal in Folge auf Platz 1 gelandet. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich der Freistaat sogar leicht verbessern, teilte das Kultusministerium am Mittwoch in Dresden mit. Die Vergleichsstudie des Instituts der deutschen ... mehr

Spezialkräfte bei Razzien in Leipzig und Hartha

Die sächsische Polizei hat am Mittwochmorgen bei Razzien in Leipzig und Hartha (Mittelsachsen) mehrere Männer festgenommen. Hintergrund der Durchsuchungen seien Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Leipzig in verschiedenen Verfahren, teilte das Landeskriminalamt Sachsen ... mehr

CDU Sachsen und Sachsen-Anhalt: Wolf-Schutzstatus senken

Die CDU in Sachsen und Sachsen-Anhalt will den Schutzstatus des Wolfes senken und fordert bessere Möglichkeiten für Eingriffe in die Wolfspopulation. Der Bund müsse bis Ende 2018 eine verbindliche Aussage über den Zustand dieser Population treffen ... mehr

Gedenkort Kaßberg-Gefängnis Chemnitz: Geld aus DDR-Vermögen

Mehrere sächsische Projekte zur Erinnerung an die SED-Diktatur erhalten Geld aus dem DDR-Parteivermögen. Das sächsische Kabinett verabschiedete am Dienstag eine Projektliste zur Vergabe der fast 62 Millionen Euro, die der Bund an Sachsen ausgezahlt hat. Das teilte ... mehr

Sponsorengelder: 3,8 Millionen binnen zwei Jahren

Sachsen hat in den beiden vergangenen Jahren zusammen rund 3,8 Millionen Euro Sponsorengelder erhalten. Davon entfallen allein 2,2 Millionen Euro auf Kultursponsoring, teilte das Finanzministerium am Dienstag mit. 1,4 Millionen Euro flossen in die Ausrichtung ... mehr

Sachsen plant ein Dresdner Ankerzentrum mit zwei Standorten

Sachsen will sein geplantes Ankerzentren für Flüchtlinge auf zwei Standorte in Dresden verteilen. Dort sollen jeweils 500 bis 750 Flüchtlinge untergebracht werden können. "Für mich sind die Ankerzentren keine neuen Institutionen, sondern ein Prozess", sagte ... mehr

Sachsen will Städtebau unbürokratischer fördern

Sachsen möchte den Städtebau künftig mit weniger Bürokratie fördern. Diesem Ziel dient eine Richtlinie, die das Kabinett am Dienstag absegnete. Es gehe darum, mit "weniger Bürokratie mehr lebenswerte Orte zu schaffen", sagte Innenminister Roland ... mehr

Weselsky klagt gegen Sixt-Werbung: Oberlandesgericht prüft

Das Oberlandesgericht in Dresden verhandelt seit Dienstag über eine Klage des Chefs der Lokführergewerkschaft (GDL), Claus Weselsky, gegen eine Werbung des Autovermieters Sixt. Sixt hatte anlässlich der Lokführerstreiks 2014 und 2015 eine Anzeige mit einem ... mehr

100 Übergriffe auf Asylbewerber im ersten Halbjahr

Asylbewerber sind in Sachsen im ersten Halbjahr 100 Mal zum Ziel rechter Übergriffe geworden. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundestagsabgeordnete der Linken, Ulla Jelpke, beim Bundesinnenministerium erfragt hat. Bundesweit wurden 627 derartige Attacken ... mehr

Neue Geparden-Brüder in Dresdner Zoo angekommen

Zehn Monate nach dem Tod des letzten Geparden im Dresdner Zoo sind zwei neue Raubkatzen in den Tierpark eingezogen. Die Brüder Job und Sjef gewöhnen sich seit dem 9. August im umgebauten Gepardenhaus an ihre neue Heimat, wie der Zoo am Dienstag mitteilte. Daher ... mehr

Hochwasser: Elbe-Anrainer wollen eng zusammenarbeiten

Als gemeinsame Elbe-Anrainer wollen Sachsen und Sachsen-Anhalt beim Hochwasserschutz eng zusammenarbeiten. Am Dienstag besuchte Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer deshalb mit seinem Amtskollegen Reiner Haseloff (beide CDU) am Dienstag im Dresdner Stadtteil ... mehr

Großeinsatz im Kampf gegen Drogenszene in Dresden

Mit zahlreichen Durchsuchungen und Personenkontrollen ist die Polizei in Dresden am Montag gegen die Drogenkriminalität in der Stadt vorgegangen. Vorrangiges Ziel der großangelegten Aktion am späten Abend war es, die Ausbreitung einer Drogenszene in der Äußeren Neustadt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018