Sie sind hier: Home > Themen >

Einzelhandel

Thema

Einzelhandel

30 Märkte schließen: Metro verkauft Real an Finanzinvestor

30 Märkte schließen: Metro verkauft Real an Finanzinvestor

Die Handelsgruppe Metro sich mit einem Finanzinvestor auf den Verkauf seiner Real-Märkte geeinigt: Real soll zerschlagen werden. Was heißt das jetzt für die rund 34.000 Beschäftigten? Der Handelskonzern Metro hat nach monatelangem Tauziehen endlich den Verkauf seiner ... mehr
Schaden im Supermarkt: Muss ich zahlen, wenn etwas kaputt geht?

Schaden im Supermarkt: Muss ich zahlen, wenn etwas kaputt geht?

Schnell ist es passiert: Kaum hat man beim Einkaufen nicht aufgepasst, schon liegt eine Glasflasche, eine Packung Eier oder ein Becher Sahne geplatzt auf dem Boden. Doch wer muss für den Schaden aufkommen? Sind jemandem im Supermarkt Eier auf den Boden gefallen ... mehr
Uhrenhersteller Junghans steigert Gewinn in Deutschland

Uhrenhersteller Junghans steigert Gewinn in Deutschland

Der Uhrenhersteller Junghans konnte nach seinem Umsatzrückgang wieder spürbar in Deutschland zulegen. Im Ausland verzeichnet das Unternehmen allerdings nicht nur Steigerungen. Der Uhrenhersteller Junghans hat den Umsatzrückgang nach seinem ... mehr
Köln: Start-up zählt Besucherströme in City per Laser

Köln: Start-up zählt Besucherströme in City per Laser

Früher wurde die Anzahl der Personen, die sich in den Einkaufsstraßen der Kölner Innenstadt aufhalten, per Handzählgerät ermittelt. Seit 2018 hat ein Start-up die Zählungen digitalisiert. Wie viele Besucher sind an einem Samstag ... mehr
Knappe Mehrheit dagegen: Verbraucher bei Bonpflicht gespalten

Knappe Mehrheit dagegen: Verbraucher bei Bonpflicht gespalten

Berlin (dpa) - Die neue Kassenbonpflicht in Deutschland ist bei den Verbrauchern hoch umstritten. So lehnt eine knappe Mehrheit der Menschen die Vorschrift ab, doch immerhin gut ein Drittel befürwortet sie auch - vor allem, weil sie Steuerhinterziehung im Handel ... mehr

Muss das sein?: Zwei Kilo Hähnchen für 3,99 Euro

Berlin (dpa) - Gepökelter Krustenbraten um die Hälfte runtergesetzt, zwei Kilogramm Hähnchenschenkel für 3,99 Euro: Im Konkurrenzkampf um die Kunden locken Supermärkte regelmäßig auch mit Schnäppchenaktionen für Lebensmittel. Das bringt nicht nur Landwirte ... mehr

Zwei Kilo Hähnchen für 3,99 Euro – Muss das sein?

Beim Einkauf wollen oder müssen viele Verbraucher auf den Preis achten. Auch Lebensmittelhändler werben deshalb oft mit Tiefpreisen. Doch welche Folgen hat das – zum Beispiel für die Landwirte? Gepökelter Krustenbraten um die Hälfte runtergesetzt, zwei Kilogramm ... mehr

Wegen Coronavirus: Apple schließt vorübergehend Filialen in China

Peking (dpa) - Apple schließt wegen des Coronavirus vorübergehend seine Geschäfte in China. Wie der Konzern am Samstag mitteilte, sollen die Filialen aus Präventionsgründen und zum Schutz der öffentlichen Gesundheit bis einschließlich 9. Februar geschlossen bleiben ... mehr

Amazon: Online-Shopping-Gigant glänzt im Weihnachtsquartal

Beim Onlinehändler laufen die Geschäfte rund. Die hohen Investitionen in noch schnelleren Warenversand zahlen sich offenbar aus – es kommen immer mehr Prime-Kunden hinzu. Das kommt auch an der Börse gut an. Ein starkes Weihnachtsgeschäft und florierende Cloud-Dienste ... mehr

Edeka und Rewe testen essbaren Plastikersatz

Lange galten Plastikverpackungen als beste Möglichkeit, Obst und Gemüse vor dem Verderben zu bewahren – doch jetzt testen erste Supermärkte einen anderen Weg. Werden die Vorteile die Verbraucher überzeugen? Der Lebensmittelhandel steckt ... mehr

Süße Quittung: Bäcker in Bayern reagiert auf Bonpflicht

Moosinning (dpa) - Ein Bäcker in Bayern hat auf die umstrittene Kassenbonpflicht mit einer süßen Faschingsidee reagiert: Krapfen mit einer eingebackenen Quittung aus Zucker. "Wir hätten nicht gedacht, dass die Idee so gut ankommt", sagte Nicole Helbig ... mehr

Bezahlen für den Namen: Wenn Promis eigene Produkte auf den Markt bringen

Düsseldorf (dpa) - Dass Prominente Werbung für Produkte vom Auto bis zum Gummibärchen machen, ist nicht neu. Doch inzwischen gehen etliche Stars noch einen Schritt weiter. Sie bringen selbst Produkte auf den Markt und werben dafür mit ihrem Namen auf dem Etikett ... mehr

So groß ist die Kaufkraft der Deutschen pro Kopf

Marktforscher bestätigen: Die Kaufkraft der Bundesbürger ist gestiegen. Im Vergleich der Bundesländer gibt es teils große regionale Unterschiede. Doch welche Auswirkungen hat das auf den Einzelnen? Auf durchschnittlich 23.766 Euro pro Kopf schätzen Marktforscher ... mehr

"Tampon-Steuer" gesenkt: Höhere Preise für Menstruationsprodukte

Die Mehrwertsteuer für Binden, Tampons und andere Damenhygieneprodukte ist um 12 Prozent gesenkt worden. Doch Hersteller nutzen das aus, um die Preise kräftig in die Höhe zu treiben.  "Die Periode ist kein Luxus": Ende letzten Jahres schloss sich auch der Bundesrat ... mehr

Verbraucherschützer: Supermärkte bieten guten Service fürs Geldabheben

Berlin (dpa) - Fürs Geldabheben werden Supermärkte aus Sicht der Verbraucherzentralen zusehends zu einer attraktiven Alternative zu Geldautomaten. "Das ist im Vergleich zu vielen Banken und Sparkassen inzwischen ein wirklich kundenfreundlicher Service", sagte ... mehr

Konkurrenz für Amazon: Warum im Netz immer mehr Marktplätze entstehen

Düsseldorf (dpa) - Von der Parfümeriekette Douglas bis zum Lebensmittelhändler Rewe: Immer mehr Handelsketten bauen ihre Online-Shops zu Marktplätzen aus, auf denen auch Drittanbieter ihre Waren oder Dienstleistungen anbieten können. "Im Handel ist ein regelrechtes ... mehr

Bonpflicht: Müssen Kunden Kassenzettel annehmen?

Berlin (dpa/tmn) - Ob beim Bäcker, Metzger oder in der Imbissstube: Händler müssen seit Jahresbeginn bei jedem Kauf einen Kassenbon ausgeben. Nur auf Antrag können sich einzelne Betriebe davon befreien lassen. Derzeit sammeln Verbraucher so mit jedem Einkauf ... mehr

Die Bonpflicht in der Praxis – was sagen Händler und Kunden?

Seit Beginn des Jahres muss auch beim Kauf von Brötchen, Bratwurst oder einer Kugel Eis ein Kassenbon ausgegeben werden. Doch wie kommt die Bonpflicht bei den Händlern und Käufern überhaupt an? Händler müssen ihren Kunden nun für jedes Produkt einen ... mehr

Tipps und Tricks – Schuhe weiten: Mit diesen Hausmitteln klappts

Neue Schuhe machen Freude – und oft auch Blasen. Mit ein paar einfachen Tricks und Hausmitteln können Sie drückende Schuhe aber ganz einfach weiten. Turnschuhe, Sneakers oder Lederschuhe: Gerade anfangs können neue Schuhe zu Blasen und Druckstellen ... mehr

Bonpflicht ab 2020: Händler klagen über neue Kassenbon-Regelung

Selbst für kleinste Summen müssen Einzelhändler und Gastronomen ihren Kunden ab sofort einen Kassenbon ausstellen. Theoretisch. Praktisch sieht es vielerorts anders aus. Die jüngst in Kraft getretene Kassenbonpflicht sorgt in Einzelhandel und Gastronomie ... mehr

Öffnungszeiten Silvester: So lange können Sie heute bei Aldi, Rewe & Co. einkaufen

Am 31. Dezember dürfen die Geschäfte theoretisch fast überall bis 24 Uhr geöffnet haben, da die allgemeinen gesetzlichen Ladenöffnungszeiten gelten, viele schließen jedoch schon wesentlich früher. Wir geben Ihnen eine Übersicht. Öffnungszeiten Silvester: So lange ... mehr

Weco in NRW: Über tausend Böller-Fans warteten auf Werksverkauf

Beim Feuerwerksproduzenten Weco zelten Feuerwerk-Begeisterte zum Jahresende bei Minusgraden vor dem Tor. Doch mit der Klimadebatte wächst auch die Kritik an dieser Tradition. Für Björn Kubitzek beginnt der Silvestercountdown schon drei Tage vor Neujahr. Gemeinsam ... mehr

Weihnachten: "Der Konsum-Wahnsinn muss aufhören" – Videokommentar

Statt nur zu kaufen, was man wirklich braucht, heißt es alle Jahre wieder: Immer schöner, immer größer, immer mehr! Dabei hätten wir 2019 aufwachen und unser Konsumverhalten endlich ändern müssen. Ein Videokommentar von Annemarie Munimus und Axel Krüger. Die Deutschen ... mehr

Umfrage: Das halten die Deutschen von der Bonpflicht

Die Bonpflicht sorgt schon vor ihrer Einführung zum 1. Januar 2020 für hitzige Diskussionen. Einzelhändler verteufeln sie, die Regierung verteidigt sie. Die Bundesbürger haben in dieser Frage eine klare Meinung. Ab dem 1. Januar 2020 müssen Einzelhändler bei jeder ... mehr

Unilever-Warnung zieht Konsumgüterwerte nach unten

AMSTERDAM/PARIS (dpa-AFX) - Eine Umsatzwarnung von Unilever hat den Investoren am Dienstag die Laune für die gesamte europäische Konsumgüterbranche verdorben. Der britisch-niederländische Unilever-Konzern hatte am Morgen seine Wachstumserwartungen für das laufende ... mehr

Einzelhandel kritisiert Bonpflicht scharf

Das Kassengesetz soll den Haushalt des Fiskus vor Mogeleien mit Kassensystemen schützen. Für das Geschäft der Einzelhändler kann die neue Regelung gravierende Folgen haben. Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen – künftig soll es dafür immer ... mehr

Gutscheine: Darüber sollten Sie Bescheid wissen

Gutscheine sind praktische Geschenke mit rechtlichen Tücken. Denn nicht immer sind Gültigkeitsdauer, Auszahlung und Co. klar. Was darf der Händler und worauf können Kunden bestehen? Für Bücher, fürs Kino oder fürs Theater: An Weihnachten werden wieder ... mehr

Reklamation möglich: Ihre Rechte beim Kauf auf dem Weihnachtsmarkt

Bremen (dpa/tmn) - Stellt sich ein Präsent vom Weihnachtsmarkt zu Hause als mangelhaft heraus, müssen Kunden das nicht hinnehmen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bremen hin. Wie beim Kauf im Laden können Käufer den Mangel bis zu zwei Jahre lang reklamieren ... mehr

Ein Tag ist nicht genug: Black-Friday-Rummel zieht sich in die Länge

Düsseldorf (dpa) - Ein Schnäppchentag ist nicht genug: Immer mehr Online-Händler machen aus dem Rabatt-Festival Black Friday am 29. November eine ganze Sonderangebotswoche oder gar einen Black-Friday-Monat. Hauptsache, die Kauflust der Kunden wird angestachelt. Kleiner ... mehr

Aktien Europa: Schwächer - Handelsstreit sorgt für Unordnung und Belastung

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen treibt die Anleger einmal mehr der Handelsstreit um. Wie schon in den Vortagen und -wochen beschäftigte das Thema die Marktteilnehmer und ließ die Kurse im Vormittagshandel am Donnerstag bröckeln. Nach dem Jubel ... mehr

Aktien Europa Schluss: Moderate Verluste - Rückschlag im Handelsstreit belastet

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Wieder zunehmende Spannungen im US-chinesischen Handelskonflikt haben Europas wichtigste Aktienmärkte zur Wochenmitte ins Minus befördert. Der Markt sei mittlerweile deutlich überkauft und dadurch anfällig für Korrekturen, sagte DZ-Bank-Analyst ... mehr

Aktien Europa: Düstere Wolken trüben Wonnehimmel - Rückschlag im EuroStoxx

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach der Rekordjagd im frühen Handel am Vortag hat sich die Lage an den europäischen Börsen am Mittwochmittag wieder eingetrübt. Aussagen von US-Präsident Trump zum Handelsstreit und politische Spannungen wegen der Lage in Hongkong rissen ... mehr

Auf dem Weg aus der Nische: Halal-Produkte im deutschen Supermarkt

Krefeld (dpa) - Mit weißer Schrift auf rotem Grund prangt der Name seit Jahresanfang auf dem Krefelder Eishockey-Stadion: Yayla Arena. Yayla ist ein Hersteller von Fleischprodukten, die gemäß islamischen Vorgaben hergestellt wurden, also "halal" sind. Mit dem Erwerb ... mehr

DHL, DPD, Hermes & Co: Ist die Haustürzustellung für Kunden bald passé?

Im Internet Klamotten oder Elektronik bestellen und dann nach Hause schicken lassen: Für viele Menschen ist das Internet-Shopping-Standard. Dumm nur, wenn man gar nicht zu Hause ist, wenn der Paketbote klingelt. Doch die Branche tüftelt an unkomplizierten Wegen ... mehr

Dortmund: 63-Jähriger belästigt Türken mit vollen Windeln

Ein 63-jähriger Mann hat in Dortmund zahlreiche türkische Geschäftsleute und Ärzte mit eingenässten Windeln belästigt. Der Grund dafür war seine Unzufriedenheit mit dem Wahlverhalten der Türken. Weil er mit dem Wahlverhalten von den in Dortmund lebenden ... mehr

Brexit: Aldi und Lidl große Gewinner – Expansion statt Sorge um EU-Austritt

Viele deutsche Unternehmen machen sich wegen des Brexits Sorgen, nicht aber Lidl und Aldi. Die beiden Discounter machen in Großbritannien gute Geschäfte und sind auf Expansionskurs. Hohe Einkaufspreise, weniger Kunden, Angst vor leeren Regalen: Der Brexit macht ... mehr

Sicherheit von Lebensmitteln: Die Rückrufe sind nicht der eigentliche Skandal

Die jüngsten Lebensmittelskandale haben gezeigt, dass die deutschen Lebensmittelkontrollen immer nachlässiger werden. Doch ist die Qualität deutscher Waren wirklich in Gefahr oder verstellen die Ereignisse nur den Blick für eine Welt, die trotz aller Mängel in Ordnung ... mehr

Kampf gegen Amazon und Co.: Es ist wenig los beim "Internethändler von nebenan"

Wuppertal (dpa) - Sie heißen Flensburg-Shopping.de, Online-City Wuppertal oder Kauf-im Allgaeu.de. Mit lokalen Internet-Marktplätzen und digitalen Schaufenstern versuchen zahlreiche Städte und Gemeinden dem Siegeszug des Online-Handels etwas entgegenzusetzen ... mehr

Rückruf Franken Bräu: Biere und Erfrischungsgetränke zurückgerufen – Laugenreste

Die Brauerei Franken Bräu aus Mitwitz ruft mehrere Sorten Bier und Erfrischungsgetränke zurück. Möglicherweise sind in den Getränken Reste von verdünnter Lauge enthalten. Was Verbraucher jetzt wissen müssen.   Weil eine Kontrollmaschine zeitweise ausgefallen ... mehr

Pionierin: Kämpferin gegen Sex-Tabus - 100 Jahre Beate Uhse

Flensburg (dpa) - Beate Uhse hieß eigentlich nur für ungefähr zehn Jahre ihres Lebens so, von der Heirat mit ihrem ersten Ehemann Hans-Jürgen Uhse 1939 bis zu ihrer zweiten Hochzeit mit Ernst-Walter Rotermund 1949. Da war "Beate Uhse" schon ein etablierter Markenname ... mehr

Konsum: DDR-Supermarkt will Deutschland erobern

Im Lebensmittelhandel ist die Konkurrenz groß. Doch ein Akteur aus Ostdeutschland bleibt seit 135 Jahren standhaft. Nun eröffnet die Genossenschaft weitere Filialen in Sachsen-Anhalt. Im Lebensmittelhandel ist die Konkurrenz mit Aldi, Lidl oder Rewe groß. Als standhaft ... mehr

Wenig Preistransparenz: Das Internet ist kein Schnäppchen-Paradies mehr

Lange genügten im Internet wenige Klicks, um den besten Preis für das gewünschte Produkt zu finden –  Angebote der Onlinehändler waren meist erheblich günstiger als im Einzelhandel. Darauf können Kunden sich heute nicht mehr verlassen. Mit einer kurzen Internet-Suche ... mehr

Preisvergleiche im Netz: Das Internet ist kein Schnäppchenjäger-Paradies mehr

Düsseldorf (dpa) - Am Anfang war das Internet der Traum eines jeden Schnäppchenjägers. Wenige Klicks genügten, um den besten Preis für das gewünschte Produkt zu finden - und das Angebot der Onlinehändler lag in aller Regel deutlich unter dem Preis im Laden nebenan ... mehr

Oktoberfest 2019: So viel Geld wird auf der Wiesn verdient

Für die Brauer ist das Oktoberfest "das Fest des Münchner Bieres". Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut "das Fest der Hotels" heißen. Für die Taxifahrer dagegen ist die Wiesn eine zweischneidige Sache. Für Millionen Besucher ist das Oktoberfest ... mehr

Test bei MediaMarkt: Automat tauscht ausgemusterte Handys gegen Geld ein

München (dpa) - Die Verbraucher Deutschland kaufen jedes Jahr gut 22 Millionen neue Smartphones. Etwa 124 Millionen Altgeräte liegen ungenutzt in Schubladen und Schränken herum, schätzt der Digitalverband Bitkom. Dabei bieten Ankäufer im Internet mitunter gutes ... mehr

Wohin mit dem alten Handy?: Automat tauscht alte Smartphones ein

München (dpa) - Die Verbraucher Deutschland kaufen jedes Jahr gut 22 Millionen neue Smartphones. Etwa 124 Millionen Altgeräte liegen ungenutzt in Schubladen und Schränken herum, schätzt der Digitalverband Bitkom. Dabei bieten Ankäufer im Internet mitunter gutes ... mehr

Fast 30.000 Filialen: Tausende US-Supermärkte gegen offen getragene Waffen

Washington (dpa) - Gegen das offene Tragen von Waffen in ihren Geschäften haben sich in den USA innerhalb weniger Tage Einzelhändler mit zusammen fast 30.000 Filialen ausgesprochen. Nach dem Schwergewicht Walmart schlossen sich auch die Drogerie- und Apothekenketten ... mehr

USA: Reaktion auf Massaker – Walmart will Waffenangebot einschränken

Der Einzelhandelsriese Walmart will sein Waffenangebot nach den jüngsten Massakern in den USA weiter einschränken. Zunächst sollen aber die Lagerbestände verkauft werden. Nach der jüngsten Serie schwerer Schusswaffenangriffe ... mehr

Reaktion auf Massaker: Walmart will Waffenverkäufe weiter einschränken

Bentonville (dpa) - Der Einzelhandelsriese Walmart will sein Waffenangebot nach den jüngsten Massakern in den USA weiter einschränken. Der Verkauf von Munition für Handfeuerwaffen sowie von Munition, die für Sturmgewehrmagazine mit großer Kapazität genutzt werden ... mehr

Unfälle vermeiden: Beim Arbeiten im Einzelhandel auf richtige Ausrüstung achten

Berlin (dpa/tmn) - Deutlich mehr als jede zweite (56 Prozent) Verletzung im Einzelhandel ist eine Hand- und Fußverletzung. Darauf weist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hin. Ein großes Verletzungsrisiko liegt demnach vor allem in immer wiederkehrenden ... mehr

Nicht nur billig, auch schnell: Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Düsseldorf (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland knausern beim Einkauf von Lebensmitteln und Konsumgütern nicht nur mit dem Geld, sondern zunehmend auch mit ihrer Zeit. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. "Die Deutschen ... mehr

Bei Netto Marken-Discount: Rückruf von "Hofmaier"-Cabanossi

Finnentrop (dpa) - Die Firma Metten Fleischwaren ruft eine bestimmte Partie Cabanossi-Würste der Marke "Hofmaier" zurück, die bundesweit von der Handelskette Netto Marken-Discount verkauft wurden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass rote Kunststoffteile ... mehr

Wuppertal: Schokoladen-Lieferung wegen Hitze eingeschränkt

Zahlreiche Fairtrade-Einzelhändler in Nordrhein-Westfalen müssen sich in den kommenden Tagen auf Schokoladen-Engpässe einstellen. Der Fairtrade-Großhandel GEPA aus Wuppertal kann Einzelhändler und sogenannte Weltläden wegen der Hitze diese Woche nicht weiter beliefern ... mehr

Klage abgewiesen: Supermärkte dürfen Zigaretten-Gruselfotos verstecken

München (dpa) - Supermärkte müssen die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln auch künftig nicht für sämtliche Kunden sichtbar an der Kasse präsentieren. Das Oberlandesgericht München wies jetzt eine Klage der Initiative Pro Rauchfrei ab, mit der zwei Edeka ... mehr

Nachhaltigkeit gefragt: Wie Großkonzerne reagieren

Geschmack reicht nicht: Beim Essen geht es längst um Moral. Für immer mehr Verbraucher müssen die Nahrungsmittel auf jeden Fall auch gesund und nachhaltig hergestellt sein. Das fordert die Großkonzerne heraus. Egal ob fleischlose Burger, alkoholfreies ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal