Sie sind hier: Home > Themen >

Euskirchen

$self.property('title')

Euskirchen

Schließung der Eifeler Reha-Klinik aufgehoben

Schließung der Eifeler Reha-Klinik aufgehoben

Die wegen gravierender Hygienemängel in die Insolvenz geratene Eifelhöhen-Klinik Marmagen kann ihren regulären Betrieb bis auf das Schwimmbad wieder aufnehmen. Der Kreis Euskirchen hob nach eigenen Angaben die Ende Oktober ergangene Anordnung ... mehr
Deutsches Weininstitut zeichnet Winzersekte aus

Deutsches Weininstitut zeichnet Winzersekte aus

Die Nachfrage nach gehobenen Sekten von Winzern in Deutschland ist nach Einschätzung des Deutschen Weininstituts ungebrochen. Auch im Ausland gebe es eine wachsende Nachfrage, sagte die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts, Monika Reule, bei einer ... mehr
Eifeler Reha-Klinik möglicherweise schnell wieder am Start

Eifeler Reha-Klinik möglicherweise schnell wieder am Start

Die wegen gravierender Hygienemängel in die Insolvenz geratene Eifelhöhen-Klinik Marmagen kann möglicherweise den regulären Betrieb schnell wieder aufnehmen. Der Kreis Euskirchen verlängerte nach eigenen Angaben von Mittwoch auf Bitten ... mehr
Hygiene-Mängel: Reha-Klinik stellt Insolvenzantrag

Hygiene-Mängel: Reha-Klinik stellt Insolvenzantrag

Nach der angeordneten Schließung wegen hygienischer Mängel hat die Eifelhöhen-Klinik Marmagen Insolvenzantrag gestellt. Die Reha-Klinik habe "trotz derzeit hinreichender Liquidität" Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, teilte die Eifelhöhen-Klinik ... mehr
Kraftwerksblockade: Prozess gegen Klimaaktivisten gestartet

Kraftwerksblockade: Prozess gegen Klimaaktivisten gestartet

Rund zwei Jahre nach der Blockade eines Braunkohlekraftwerks haben angeklagte Klimaaktivisten vor Gericht die Aktion als gerechtfertigt bezeichnet. Die Vorwürfe des Hausfriedensbruchs, Störung öffentlicher Betriebe und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte seien nicht ... mehr

Insolvenzverwalter: Eifeler Reha-Klinik erhalten

Nach der Schließungsanordnung wegen Hygienemängel und Insolvenzantrag soll der Betrieb der Eifelhöhen-Klinik Marmagen stabilisiert werden. Ziel sei der Erhalt und die Fortführung der Reha-Klinik, teilte Insolvenzverwalter Mark Boddenberg am Dienstag ... mehr

Ladendieb verlor Ausweis: Festgenommen

Beim Versuch, zwei Winterjacken zu stehlen, hat ein mutmaßlicher Ladendieb in Euskirchen seinen Ausweis verloren. Die Polizei nahm den Verdächtigen kurz nach der Tat in der Nähe des Bekleidungsgeschäfts fest. Zuerst habe eine Verkäuferin den Diebstahl bemerkt ... mehr

Hygiene-Mängel: Schließung von Reha-Klinik angeordnet

Wegen hygienischer Mängel hat die Bezirksregierung Köln die vorläufige Schließung der Eifelhöhen-Klinik Marmagen angeordnet. Grund dafür seien massive Hygienemängel, die zur Weiterverbreitung von Krankheitserregern führen könnten, teilte die Bezirksregierung ... mehr

Großmutter erschlagen: Tatverdächtiger in Psychiatrie

Ein 27-Jähriger, der seine Großmutter in der Eifel erschlagen haben soll, ist nach einer vorläufigen Einschätzung psychisch krank. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen von Dienstag kam der Mann in ein psychiatrisches Krankenhaus. Der Haftbefehl wegen Mordverdachts ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall auf A1 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Weilerswist ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters habe den 30-Jährigen am Samstag beim Spurwechsel auf den Überholstreifen übersehen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Durch ... mehr

Tödlicher Arbeitsunfall: Radlader erschlägt 16-Jährigen

Ein Jugendlicher ist bei Euskirchen aus einem Radlader geschleudert und von diesem erdrückt worden. Der 16-Jährige sei Donnerstagmittag im Ortsteil Kirchheim mit dem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von einem Schotterweg abgekommen und eine Böschung hinunter ... mehr

Beim ersten Mal grinste sie noch: Raserin drei Mal geblitzt

Unter der Überschrift "Raserin verging das Lachen" hat die Polizei Euskirchen am Donnerstag den Fall einer scheinbar unverbesserlichen Autofahrerin publik gemacht: Binnen zehn Tagen wurde sie drei Mal geblitzt. Beim ersten Mal habe sie noch gegrinst, so die Polizei ... mehr

Wißmannsdorf in der Eifel: Vermisster Mann tot im Fluss gefunden

Ein seit Sonntag vermisster Mann aus Wißmannsdorf in Rheinland-Pfalz wurde tot aufgefunden. Die Polizei entdeckte die Leiche des 25-Jährigen in einem Fluss. Die Todesursache wird nun ermittelt.  Drei Tage nach seinem Verschwinden haben Rettungskräfte in Rheinland-Pfalz ... mehr

76-Jährige in der Küche erschlagen: Enkel festgenommen

Ein 27-jähriger Mann, der seine Großmutter in der Eifel erschlagen haben soll, ist wegen Mordverdachts festgenommen worden. Nach Angaben der Aachener Staatsanwaltschaft erließ ein Richter am Freitag Haftbefehl. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der Beschuldigte ... mehr

Bundeswehr: Furcht vor Russland – Tornado-Piloten üben nukleare Verteidigung

Ein neues russisches Waffensystem sorgt für Unruhe in der Nato. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, üben deutsche Tornado-Piloten mit Nato-Partnern nun die Verteidigung mit Atomwaffen. Die deutsche Luftwaffe trainiert mit Nato-Partnern für das Schreckensszenario ... mehr

Beruflicher Neuanfang: Andrea Nahles legt nun auch Bundestagsmandat nieder

Nach ihrem Rücktritt von der Partei- und Fraktionsspitze legt die SPD-Politikerin Andrea Nahles nun auch ihr letztes politisches Amt nieder. Sie möchte beruflich zukünftig neue Wege einschlagen.  Die frühere Partei- und Fraktionschefin der SPD, Andrea Nahles, legt jetzt ... mehr

Abschluss der Weinlese: Winzer hoffen auf gute Qualitäten

Mit dem weitgehenden Abschluss der diesjährigen Weinlese hoffen die Winzer in Rheinland-Pfalz auf gute Qualitäten. "Man kann von einem sehr guten Jahrgang sprechen", sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst Büscher, in Bodenheim bei Mainz. Bei etwas ... mehr

Ermittlungen nach mutmaßlichen Schüssen auf Flüchtlingsheim

Zülpich (dpa/lnw) - Nach den mutmaßlichen Schüssen auf eine Flüchtlingsunterkunft in Zülpich ermittelt die Bonner Polizei wegen des Verdachts einer politisch motivierten Straftat. Wahrscheinlich sei mit einer Softair-Waffe geschossen worden, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Zülpich im Rheinland: Unbekannte schießen auf Flüchtlingsunterkunft

In Nordrhein-Westfalen ist eine Flüchtlingsunterkunft von Schüssen getroffen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Unbekannte haben im rheinischen Zülpich offenbar Schüsse auf die Fensterscheibe einer kommunalen Zuwandererunterkunft abgefeuert. Verletzte ... mehr

"Mutmaßlich" Schüsse auf Flüchtlingswohnung

In Zülpich haben Unbekannte nach Angaben der Polizei am Mittwoch "mutmaßlich" auf eine Flüchtlingsunterkunft geschossen. Dabei sei niemand verletzt worden, lediglich eine Fensterscheibe wurde beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Da man bisher ... mehr

Stundenlange Sperrung auf A61 nach LKW-Unfall

Ein brennender Lkw hat auf der Autobahn 61 bei Weilerswist im Kreis Euskirchen für eine sieben Stunden lange Sperrung gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war der mit Kabelabfällen beladene 40 Tonner am späten Samstagabend in Richtung Venlo unterwegs, als er in Brand ... mehr

Ex-Bundeswehroberst Lucassen ist neuer Chef der NRW-AfD

Der 68-jährige Bundestagsabgeordnete Rüdiger Lucassen ist bei einem außerordentlichen Landesparteitag im niederrheinischen Kalkar zum neuen Chef der NRW-AfD gewählt worden. Der ehemalige Bundeswehroberst erhielt am Samstag bei den überraschend zügigen Vorstandswahlen ... mehr

NRW-AfD ringt beim Parteitag um Vorstand und Versöhnung

Im erbitterten Streit um die Ausrichtung der Partei kommt die nordrhein-westfälische AfD heute (10.00 Uhr) zu einem Landesparteitag zusammen. Im niederrheinischen Kalkar sollen die rund 500 Delegierten einen neuen Vorstand wählen. Bei einem turbulenten Parteitag ... mehr

Spangdahlem in der Eifel: Zwei Soldaten sterben bei Unfall auf US-Militästützpunkt

Bei regennasser Straße sind Soldaten der Airbase Spangdahlem mit einem Wagen von der Straße abgekommen. Bei der Kollision mit einem Traktor kamen zwei von ihnen ums Leben.  Bei einem Verkehrsunfall auf dem US-Militärgelände Spangdahlem sind zwei Soldaten ... mehr

Unbekannte beschädigen 37 Autos in Euskirchen

Unbekannte haben in Euskirchen 37 Autos zerkratzt. Es sei ein Schaden im unteren fünfstelligen Bereich entstanden, teilte die Polizei am Montag mit. Die geparkten Autos hätten überwiegend an einer Straße gestanden und die Kratzspuren seien zwischen Samstag und Sonntag ... mehr

Foto mit Beute: Facebook-Post überführt Lampen-Dieb

Ein Facebook-Post hat einen 42-jährigen Mann aus Zülpich des Lampen-Diebstahls überführt. Zuvor waren insgesamt fünf Lampen im Wert von insgesamt 2000 Euro in der Stadt südwestlich von Köln gestohlen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Polizei erhielt eigenen ... mehr

Mehr zum Thema Euskirchen im Web suchen

Prozess nach Kraftwerksblockade: Aktivisten vor Gericht

Rund zwei Jahre nach der Blockade eines Braunkohlekraftwerks im Rheinischen Revier durch Klimaaktivisten müssen sich fünf Beschuldigte vor Gericht verantworten. Sie sind unter anderem wegen Hausfriedensbruchs und der Störung öffentlicher Betriebe angeklagt ... mehr

Hof-Ausstellung zeigt Skulpturen aus 100 000 Kürbissen

Im Herbst kommt der Kürbis oft in verschiedenen Varianten auf den Teller, in der Eifel findet er sich in den nächsten Wochen in künstlerischer Form wieder: Aus mehr als 100 000 Kürbissen gestalten die Mitarbeiter des Krewelshof Eifel in Mechernich ... mehr

Socke mit Kamera verrät Spanner im Sonnenstudio

Ein Stammkunde eines Sonnenstudios in Eschweiler soll über Wochen oder sogar Monate hinweg heimlich Frauen in Nachbarkabinen gefilmt haben. Sein Tun flog auf, als eine Kundin des Sonnenstudios unter der Trennwand zur Nachbarkabine eine mit einer Kamera präparierte Socke ... mehr

Katze auf dem Baum: Polizei muss Helfern helfen

Eine Frau hat in Euskirchen die zur Rettung ihrer Katze herbeigeeilten Feuerwehrleute so beleidigt und attackiert, dass die Polizei einschreiten musste. Das Tier war nach Polizeiangaben von Mittwoch auf den Baum geklettert und kam selbst nicht mehr herunter ... mehr

Millionen-Schaden durch Brand einer Lagerhalle

Bei einem Lagerhallen-Brand eines Recyclingbetriebes in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) entstand am Mittwoch ein Sachschaden in Höhe von einer Million Euro. Was den Brand verursacht haben könnte, ist nach Angaben der Polizei bislang noch unklar, ein technischer ... mehr

Feuer auf Firmengelände: Polizei geht von Brandstiftung aus

Nach der Untersuchung von abgebrannten Lastwagen auf einem Firmengelände in Kalkar im Kreis Kleve gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zeugen hatten das Feuer am vergangenen Sonntag in den frühen Morgenstunden bemerkt ... mehr

Weinlese hat begonnen: Winzer starten Federweißer-Saison

Eine Woche später als vor einem Jahr hat am Dienstag die Weinlese begonnen. Ein Winzer in der rheinhessischen Ortschaft Lörzweiler bei Mainz brachte am Dienstag die ersten Trauben in die Kelter, wie das Deutsche Weininstitut in Bodenheim mitteilte. Im Laufe der Woche ... mehr

Vier Lastwagen brennen in Industriegebiet

In einem Industriegebiet in Kalkar sind zwei Lastwagen ausgebrannt und zwei weitere Lkw von dem Feuer stark beschädigt worden. Wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte, waren Anwohner in der Nacht zum Sonntag von mehreren kleinen Explosionen - verursacht von geplatzten ... mehr

Steuerbescheid: Schreibfehler können Einspruch wirkungslos machen

Wer Einspruch gegen seinen Steuerbescheid einlegen will, hat dafür einen Monat Zeit. Wichtig ist, diesen auch an die richtige Stelle zu adressieren. Vor allem bei E-Mails ist Sorgfalt angebracht. Wer mit seinem Steuerbescheid nicht einverstanden ist, kann dagegen ... mehr

Blankenheim in NRW: Katze mit Pfeil attackiert und mit Luftgewehr beschossen

Der Pfeil steckte in dem Rumpf der Katze, darunter fand die Tierärztin Schusswunden – vermutlich von einem Luftgewehr. Nachdem eine Katze in Nordrhein-Westfalen misshandelt worden ist, ermittelt die Polizei. Eine Katze ist in Blankenheim in Nordrhein-Westfalen mit einem ... mehr

Katze mit Pfeil attackiert und mit Luftgewehr beschossen

Eine Katze ist in der Eifelgemeinde Blankenheim mit einem Pfeil attackiert und wegen der Verletzung eingeschläfert worden. "In der Katze steckte ein Pfeil im Rumpf", teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Tier war in diesem Zustand am Montag in einem Garten gesehen ... mehr

Erst der Sohn, dann der Vater: Sturz vom Dach in Mechernich

In Mechernich sind ein 61 Jahre alter Vater und sein 38-jähriger Sohn nacheinander vom Dach einer Lagerhalle gestürzt. Zunächst stürzte der Sohn ab, während er auf dem Dach Bauarbeiten verrichtete, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er verletzte sich nur leicht ... mehr

Bundesweit Sonnenbrand-Schäden bei Trauben nach Hitze

Die jüngste Rekord-Hitze hat in deutschen Weinregionen stellenweise an Trauben Schäden durch Sonnenbrand verursacht. "Bei Temperaturen um die 40 Grad war es dann irgendwann einfach zu viel des Guten", sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst ... mehr

Üben für Schneepflug-Meisterschaft: Drei NRW-Teams dabei

Mitten im Hochsommer ist in der Autobahnmeisterei Weilerswist bei Bonn schon der Schneepflug im Einsatz. Zwei Mitarbeiter trainieren für die Deutschen Meisterschaften im Schneepflug-Fahren im hessischen Gudensberg, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Donnerstag ... mehr

Ermittlungen gegen Weingut: Branche spricht von Einzelfall

Die jüngsten Ermittlungen gegen eine rheinhessische Kellerei wegen Betrugsverdachts sind aus Sicht der Branche ein Einzelfall. "Es zeigt, dass das Kontrollsystem funktioniert", sagte am Mittwoch der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst ... mehr

Mainz: Auch Grundschüler protestieren für Klimaschutz

Der Klimaschutz zieht in Rheinland-Pfalz neben den jungen "Fridays for Future"-Demonstranten auch schon Grundschüler auf die Straße. Mit Demos und einer Petition machen sie sich etwa in Bodenheim und in Mainz für die Umwelt und das Klima stark. Mittlerweile setzen ... mehr

Feuer am Eschweiler Rathaus: Unkrautvernichtung als Ursache?

Ein Unkrautvernichtungs-Versuch hat nach ersten Erkenntnissen am Montag ein Feuer am Rathaus in Eschweiler bei Aachen ausgelöst. "Hier hat wohl jemand versucht, mit einem Bunsenbrenner Unkraut zu vernichten. Es ist wahrscheinlich zu einem Überschlag auf die Fassade ... mehr

Gotteshaus als Fertigbau: Nachkriegs-Kirche ist museumsreif

Eine Kirche aus den Nachkriegsjahren ist Ausstellungsstück im Freilichtmuseum Kommern in Mechernich geworden. Die "Notkirche" war 1951 für evangelische Flüchtlinge im bergischen Overath errichtet worden. Der Typ des in kargen Zeiten als Fertigbau errichteten Kirchleins ... mehr

Rheinland-Pfalz: Auto fährt bei Rallye in Zuschauer – fünf Verletzte

Schweres Unglück bei einer Oldtimer-Rallye: Ein Auto kommt von der Strecke ab und steuert auf das Publikum zu. Fünf Gäste werden verletzt – zwei von ihnen schwer. Bei einer Auto-Rallye in der Eifel sind mehrere Menschen verletzt worden,  als ein Oldtimer ... mehr

Lieferant rutscht auf Ketchup aus: Verletzt ins Krankenhaus

Dass ein Unglück selten allein kommt, hat ein 54 Jahre alter Lieferant am Mittwoch in Euskirchen schmerzlich am eigenen Leib erfahren müssen. Am Ende wurde er nach Polizeiangaben verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beim Entladen von Waren fiel ihm ein Eimer ... mehr

Köln: Klappbare E-Tretroller dürfen kostenlos in Bus und Bahn mitfahren

Zusammenklappbare E-Tretroller können ab dem 1. August ohne Fahrschein in Bussen und Bahnen in Nordrhein-Westfalen mitgenommen werden. Klappbare E-Scooter dürfen bald kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln in Nordrhein-Westfalen transportiert werden ... mehr

Polizei entdeckt Maschinengewehr in Schlafzimmer von Ehepaar

Ausgerechnet in seinem ehelichen Schlafzimmer hat ein Paar in der Eifel ein Maschinengewehr verwahrt, das die Polizei jetzt zufällig gefunden hat. Die Beamten waren nach Polizeiangaben von Montag wegen familiärer Probleme bei dem Paar. Dabei entdeckten sie neben ... mehr

Trockenheit: Milchbauern befürchten Zunahme des Höfesterbens

Nach dem Dürrejahr 2018 setzt die anhaltende Trockenheit die Milchbauern in NRW weiter unter Druck. "Das Futter für die Kühe ist schon wieder knapp. Wenn das so weiter geht, könnte das Höfesterben deutlich zunehmen", sagte der Geschäftsführer der Landesvereinigung ... mehr

Verband befürchtet mehr Betriebsaufgaben von Milchbauern

Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen befürchtet bei einer anhaltenden Trockenheit eine deutliche Zunahme des Höfesterbens. "Wenn sich die Dürre wie im letzten Jahr ausbreitet und das Preisniveau unverändert bleibt, werden wir wieder ... mehr

Bauschutt-Recycler haftet nicht für Blindgänger-Explosion

Ein Bauschutt-Recycler, auf dessen Gelände 2014 eine alte Fliegerbombe detoniert war, haftet nicht für die Schäden an den umliegenden Gebäuden. Eine Pflicht, sämtlichen angelieferten Schutt vorsorglich auf verborgene Blindgänger zu untersuchen, wäre überzogen, entschied ... mehr

Mann kippt mit Arbeitsbühne um und verletzt sich schwer

Ein 62-Jähriger ist mit einer Arbeitsbühne in seinem Hof in Euskirchen umgekippt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann hatte am Mittag vom Korb der ausgeliehenen ... mehr

Knochen in Youtube-Video lösen Polizeieinsatz aus

Ein Youtube-Video, in dem Unbekannte in einem verlassenen Bunker scheinbar menschliche Knochen finden, ist nach Ansicht der Polizei keine gute Idee. Beamte gingen am Samstag Hinweisen zu dem Video und einem ehemaligen Fernmeldebunker in Euskirchen nach. Sie wurden ... mehr

Fahrer greift zur Wasserflasche: Lkw brennt komplett aus

Beim Griff zur Wasserflasche hat ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren und ist schwer verunglückt. Der Mann befuhr nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag in Blankenheim in der Eifel die Bundesstraße 51 und kam zunächst rechts ... mehr

Herrchen ging baden: Hund blieb in überhitztem Campingbus

Ein Mann aus Geilenkirchen soll während eines Badbesuchs in Euskirchen seinen Hund in einem überhitzten Campingbus gelassen haben. Zeugen waren auf das jaulende Tier aufmerksam geworden und hatten die Polizei verständigt. Der Mann wurde in der Therme ausgerufen ... mehr
 


shopping-portal