Sie sind hier: Home > Themen >

Euskirchen

$self.property('title')

Euskirchen

Gully-Attacke auf Regionalbahn:

Gully-Attacke auf Regionalbahn: "Der Lockführer erlebte den blanken Horror"

Nur weil er blitzschnell reagierte, hat er Schlimmeres verhindert: Ein Zugführer wurde leicht verletzt, als ein Gullydeckel in die Frontscheibe seines Zuges krachte. Erlebnisse wie die Attacke  können Traumata auslösen. Wo der Lokführer normalerweise durch die Scheibe ... mehr
Keim-Entwarnung für Trinkwasser in rheinhessischen Gemeinden

Keim-Entwarnung für Trinkwasser in rheinhessischen Gemeinden

In 14 rheinhessischen Gemeinden kann das Trinkwasser aus der Wasserleitung wieder ohne weitere Vorsichtsmaßnahmen getrunken werden. Die Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH hob am Samstag die Anordnung auf, das Wasser vor der Verwendung abzukochen. Am Donnerstag ... mehr
Keime im Trinkwasser: Mehrere Gemeinden betroffen

Keime im Trinkwasser: Mehrere Gemeinden betroffen

Wegen Keimen im Trinkwasser soll das Wasser in mehreren rheinhessischen Gemeinden vor dem Verzehr abgekocht werden. Das teilte die Wasserversorgung Rheinhessen am Donnerstag nach Rücksprache mit den Gesundheitsämtern in Alzey-Worms und Mainz-Bingen mit. Bei einer ... mehr
Mülheim: Katze löst Lkw-Unfall aus

Mülheim: Katze löst Lkw-Unfall aus

Er steuerte seinen Lkw über eine Bundesstraße – als plötzlich eine Katze die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer wich aus, verlor die Kontrolle über seinen Sattelzug und krachte in einen Garten.  Ein Lkw-Fahrer hat nahe Mülheim in Nordrhein-Westfalen einen Unfall gebaut ... mehr
Brand in leerem Gebäude: Feuerwehr setzt Bagger ein

Brand in leerem Gebäude: Feuerwehr setzt Bagger ein

Mit Hilfe eines Baggers hat die Feuerwehr in Kalkar einen Brand in einem leerstehenden Gebäudekomplex an der Bundesstraße 57 unter Kontrolle gebracht. Es habe über fünf Stunden gedauert, die Flammen im Anbau eines ehemaligen Bordells einzudämmen, teilte die Feuerwehr ... mehr

13-Jähriger verteilt Schlafmittel: Schüler im Krankenhaus

Ein 13-Jähriger hat in der Eifel Schlafmittel an drei Klassenkameraden verteilt. Einer Lehrerin war nach Polizeiangaben von Donnerstag aufgefallen, dass die Jungen einer Mechernicher Schule benommen und blass wirkten und nur sehr unsicher gehen konnten. Es stellte ... mehr

Unfall sorgt für längere Verzögerungen auf der A4

Autofahrer auf der A4 bei Eschweiler haben am Freitagmorgen im Berufsverkehr wegen eines Unfalls viel geduld mitbringen müssen. Ein Fahrer sei bei dem Unfall, bei dem auch ein Wohnmobil beteiligt war, leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Wein in Deutschland ist teurer geworden

Beim Kauf von Wein haben die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr tiefer in die Tasche gegriffen. Ein Liter habe 2018 in deutschen Supermärkten und bei Discountern durchschnittlich 3,09 Euro gekostet und damit 17 Cent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Deutsche ... mehr

100-Kilo-Fass auf Gleise gerollt: Rechtzeitig entdeckt

Wer rollte das Fass auf die Gleise? Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu einem 100 Kilogramm schweren Fass auf den Zuggleisen bei Euskirchen machen können. Das teilten die Ermittler am Mittwoch mit. Eine Zugführerin hatte das mit Zement gefüllte halbe ... mehr

Bei Reifenwechsel eingeklemmt: Frau rettet ihren Ehemann

Eine 51-Jährige hat in Zülpich bei Euskirchen ihren Ehemann gerettet, der beim Reifenwechsel unter seinem Auto eingeklemmt worden war. Die Frau hörte die Hilfeschreie des Mannes, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Wagen war bei dem Vorfall am Sonntag ... mehr

Wind weht Bäume und Schilder um: Verkehrsstörungen

Heftige Windböen haben am Montagmorgen Bäume umstürzen lassen, Straßenschilder umgeweht und zahlreiche Verkehrsstörungen verursacht. Bei der Bahn gab es vorübergehend Streckensperrungen im Regionalverkehr unter anderem bei Eschweiler, Iserlohn, Velbert und Wickede ... mehr

Weintourismus bietet laut Studie hohe Wertschöpfung

Der Weintourismus in Hessen trägt nach einer Studie der Hochschule Geisenheim und des Deutschen Weininstituts jährlich rund 100 Millionen Euro zur Wirtschaftsleistung bei. Für rund eine Million Touristen im Jahr ist der Wein der Hauptgrund für einen Besuch im Rheingau ... mehr

Weintourismus von Pfalz bis Ahr bietet hohe Wertschöpfung

Der Weintourismus in Rheinland-Pfalz trägt nach einer Studie der Hochschule Geisenheim und des Deutschen Weininstituts jährlich rund 1,5 Milliarden Euro zur Wirtschaftsleistung bei. Für rund zwölf Millionen Touristen ... mehr

Leerstehendes Hotel brennt: Hoher Schaden

Ein leerstehendes Hotel ist in Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen teils ausgebrannt und von den Flammen stark verwüstet worden. Der Schaden liege bei mehr als 100 000 Euro, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Das Feuer war demnach in der Nacht zu Samstag ... mehr

Kohle-Kraftwerk Weisweiler: bohren nach Wärme aus der Tiefe

Statt Braunkohlestrom könnte am RWE-Kraftwerk Weisweiler künftig Wärme aus der Tiefe gewonnen werden. Mit Probebohrungen soll dort erkundet werden, ob warmes Wasser aus tiefen Gesteinsschichten in ein bestehendes Fernwärmenetz eingespeist werden ... mehr

Im heißen Sommer 2018 wurde weniger Wein getrunken

Jeder Einwohner in Deutschland hat im vergangenen Jahr im Schnitt zwei Gläser Wein weniger getrunken als noch 2017. Ein Sprecher des Deutschen Weininstituts führte dies am Freitag in Bodenheim bei Mainz auf den heißen Sommer sowie auf die Zuwanderung von "weniger ... mehr

Kindergarten geht in Flammen auf

Ein hoher Schaden ist bei einem Brand in einem Kindergarten in Euskirchen entstanden. Verletzt wurde durch das Feuer in der Nacht auf Dienstag niemand, wie die Polizei mitteilte. Ein Gruppenraum und der Dachstuhl brannten nach Angaben eines Feuerwehrsprechers komplett ... mehr

RWE fordert Schadenersatz von Braunkohlegegnern

Der Energiekonzern RWE verlangt wegen der Blockade seines Braunkohlekraftwerks Weisweiler durch Aktivisten im November 2017 rund zwei Millionen Euro Schadenersatz. RWE habe sechs Personen am Landgericht Aachen verklagt, die sich an der Aktion beteiligt hätten und damals ... mehr

Zweites Beben in 24 Stunden: Erneutes Erdbeben erschreckt Menschen in der Eifel

Doppelbeben in der Eifel: Am frühen Morgen vibriert erneut die Erde und Menschen erwachen durch klirrende Gläser und wackelnde Möbel aus dem Schlaf.  Das Epizentrum liegt unter einer Autobahn. Schon wieder vibriert die Erde in der Osteifel. Um 5.41 Uhr schrecken ... mehr

Einseitige Sperrung nach Unfall auf der A1: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 in Höhe Euskirchen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stand ein Sprinter mit unbeleuchtetem Anhänger am Montagabend auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Saarbrücken. Ein Autofahrer konnte nicht ... mehr

Stärkstes Beben seit Jahren: Erdbeben erschüttert Mosel und Eifel

Nächtlicher Schock für viele Menschen in der Eifel. Die Erde bebt, Gläser klirren und Möbel wackeln. Es ist das stärkste Beben seit 2012 in der Region. Das Epizentrum liegt in Kobern-Gondorf. Ein leichtes Erdbeben hat am Morgen viele Bewohner der Eifel aus dem Schlaf ... mehr

Qualitätsweinprüfung 2018: Trend zu trockenen Weinen hält an

Der Trend zu trockenen Weinen ist ungebrochen. Die Qualitätsweinprüfung 2018 ergab nach einer ersten Übersicht, dass der Anteil trockener Qualitäts- und Prädikatsweine von 47 auf 48 Prozent gestiegen ist, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Montag in Bodenheim ... mehr

Polizei weckt betrunkenen Autoknacker am Tatort

Dabei hatte er es sich grade erst gemütlich gemacht: Die Polizei hat in der Nähe von Aachen einen sturzbetrunkenen Autoknacker schlafend in einem aufgebrochenen Auto aufgefunden. Ein völlig betrunkener Autoknacker ist in Eschweiler nahe Aachen in einem aufgebrochenen ... mehr

Magma in der Eifel: Reale Gefahr – Vulkanausbruch in Deutschland?

Die Eifel ist ein riesiges Vulkangebiet, unter dem Laacher See steigt Magma auf. Forscher fordern ein Frühwarnsystem in Deutschland und eine Neubewertung der Gefährdungslage. Ruhig und idyllisch liegt der Laacher See umgeben von Wald und Wiesen in der Osteifel ... mehr

Magma steigt auf - Studie belegt erstmals: Eifel-Vulkan brodelt noch

Mendig (dpa) - Ruhig und idyllisch liegt der Laacher See umgeben von Wald und Wiesen in der Osteifel. Nur aufsteigende Gasblasen im östlichen Uferbereich erinnern daran, dass unter den Wassermassen ein Vulkan schlummert. Und der ist noch sehr aktiv, wie Forscher ... mehr

Hundewelpen in Katzentransportbox gezwängt: Ermittlungen

Tierfreunde haben zwei Hundewelpen vor einem möglicherweise qualvollen Transport ins Ausland bewahrt. An einer Rastanlage in der Nähe von Mahlberg (Ortenaukreis) beobachteten sie am Samstag, wie ein Mann die jungen Schäferhunde in eine viel zu kleine Transportbox ... mehr

Mehr zum Thema Euskirchen im Web suchen

Arzt bei Behandlung in Klinik bestohlen

Ein Krankenhausarzt soll in Euskirchen bei der Behandlung von einer Patientin bestohlen worden sein. Nach Polizeiangaben von Montag tauchte ein Paar, das an einer Schlägerei in einer Wohnung beteiligt gewesen war, am Samstag bei einem diensthabenden ... mehr

20-Jähriger von Zug getroffen und schwer verletzt

Mahlberg (dpa/lsw) - Ein 20-Jähriger ist in Mahlberg (Ortenaukreis) von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Es bestehe jedoch keine Lebensgefahr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Ermittler gingen von einem Unfall aus. Der 20-Jährige hatte ... mehr

Geduldsprobe für Autofahrer in NRW: Mit Stau ins Wochenende

Autofahrer in NRW müssen sich auch am Freitagmorgen im Berufsverkehr auf Wartezeiten und Staus einstellen. Nach Informationen der Polizei-Lagezentren war es zwar mancherorts noch vereinzelt glatt - die Lage war demnach zunächst aber entspannter als am Vortag ... mehr

Hoher Schaden durch Brand in landwirtschaftlichem Betrieb

Ein Großbrand in einem landwirtschaftlichen Betrieb hat für einen stundenlangen Einsatz von mehr als hundert Feuerwehrleuten in Euskirchen gesorgt. Der Schaden des Feuers, das in der Nacht zu Dienstag in einer Halle ausgebrochen war, liege nach ersten ... mehr

Kalkar: Hund beißt Siebenjähriger ins Gesicht

In Nordrhein-Westfalen ist eine Siebenjährige von einem Hund angefallen und ins Gesicht gebissen worden. Die Besitzer gingen einfach weiter. Ein Hund hat im nordrhein-westfälischen Kalkar einem siebenjährigen Mädchen ins Gesicht gebissen. Die Bisswunde musste ... mehr

Bislang nur drei Eiswein-Lesen in diesem Winter

Nur wenigen Winzern in Deutschland ist in diesem Winter eine Eiswein-Lese gelungen. Das Deutsche Weininstitut in Bodenheim bei Mainz erhielt dazu bislang drei Mitteilungen von Winzern aus den Anbaugebieten Baden, Nahe und Saale-Unstrut, wie Sprecher Ernst ... mehr

SEK-Einsatz: 43-Jähriger sollte zwangseingewiesen werden

Nach einem SEK-Einsatz in Mechernich mit mehrfacher Schussabgabe setzt eine Mordkommission am Dienstag ihre Ermittlungen fort. Dabei gehe es unter anderem um die Frage, wer welche Schüsse abgegeben habe, sagte ein Polizeisprecher in Euskirchen am Morgen ... mehr

Polizeieinsatz in Mechernich: Mann verschanzt sich in Haus

In Mechernich hat sich am Montagabend ein Mann in einem Haus verschanzt. Er sei möglicherweise bewaffnet, habe aber keine Geiseln in seiner Gewalt, sagte ein Polizeisprecher. Er gehe davon aus, dass der Mann allein in dem Haus sei, sagte der Sprecher. Es gebe einen ... mehr

Unbekannte stehlen 75 Windel-Kartons aus Lkw: Fahrer schläft

Mehr als 15 000 Windeln haben Unbekannte in Euskirchen aus einem geparkten Lkw gestohlen, während der Fahrer friedlich schlief. Die Diebe hätten in der Nacht zu Samstag die Plane zerschnitten und 75 Kartons mit Windeln von der Ladefläche entwendet, teilte die Polizei ... mehr

Koblenzer Großbaustelle: jahrelang Staus im Berufsverkehr

Koblenz drohen bei einer Hauptverkehrsader über den Rhein jahrelang neue Staus im Berufsverkehr: Am Montag haben Arbeiter mit der Einrichtung einer Großbaustelle an der Südtangente begonnen. In den kommenden Wochen sollen die eigentlichen Bauarbeiten starten ... mehr

Deutsche Weinkönigin wünscht sich mehr Wissen über das Amt

Deutschlands Weinkönigin Carolin Klöckner (23) wünscht sich bessere Kenntnisse über das traditionsreiche Amt in der Öffentlichkeit. "Es ist erstaunlich, dass immer noch viele glauben, bei der Weinkönigin macht nur mit, wer es nicht zur Miss-Wahl geschafft hat", sagte ... mehr

Auto überschlägt sich mehrfach: Fahrer unverletzt

Null Führerschein und 2,12 Promille - damit hat ein 27-Jähriger an Heiligabend einen schweren Unfall mit seinem Auto unversehrt überstanden. Auf einer Landstraße bei Eschweiler in Nordrhein-Westfalen kletterte der Mann unverletzt aus dem Wrack seines Autos, obwohl ... mehr

Drama in Euskirchen: Porsche schleudert gegen Baufahrzeug – zwei Tote

Schwerer Unfall in Euskirchen: Auf regennasser Fahrbahn gerät ein Porsche ins Schleudern und kracht in ein Fahrzeug der Straßenmeisterei. Die beiden Autoinsassen sterben noch am Unfallort. Bei einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Straßenmeisterei-Fahrzeug ... mehr

Wildpinkler attackiert Anwohner mit Bierkrug

Ein Wildpinkler hat einen nicht erfreuten Anwohner mit einem kaputten Bierkrug angegriffen und verletzt. Der 35 Jahre alte Anwohner erlitt nach Polizeiangaben von Montag Schnittverletzungen an den Händen und Prellungen am Kopf. Der unbekannte Täter hatte zuvor ... mehr

72-Jähriger übersieht Rotlicht: zwei Schwerverletzte

Weil ein 72-jähriger Mann in Eschweiler offenbar bei Rot auf eine Kreuzung gefahren war, sind bei dem Verkehrsunfall zwei Menschen schwer verletzt worden. Auf der Kreuzung prallte der Wagen des Mannes ungebremst mit einem Lastwagen zusammen, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Unbekannter versprüht Reizgas: 16 Verletzte nach Party

Ein Unbekannter hat auf einer Oberstufenparty in Bad Münstereifel Reizgas versprüht und dadurch 16 Menschen verletzt. Der Mann habe in der Nacht zu Sonntag das Gas in die Partyhalle gesprayt, teilte die Polizei Euskirchen am Sonntag mit. Zu diesem Zeitpunkt waren ... mehr

Rettungswagen kollidiert mit Auto: Fahrer in Lebensgefahr

Der Fahrer eines Rettungswagens ist am Freitag in Mechernich (Kreis Euskirchen) bei einem Frontalzusammenstoß lebensgefährlich verletzt worden. Helfer transportierten ihn mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Der Beifahrer wurde ebenfalls schwer verletzt ... mehr

Es wird wieder mehr Wein getrunken

Die Portugiesen sind die Weinnation Nummer eins. Pro Kopf tranken die Südländer im vergangenen Jahr 58,8 Liter des Rebensafts und lagen damit noch vor den Franzosen (50,7 Liter) und den Italienern (44,0). Diese Zahlen - bezogen auf Menschen ab 15 Jahren - nannte jetzt ... mehr

Weinkeller mit viel Platz für den neuen Jahrgang

Die Lagerbestände für deutschen Wein sind deutlich stärker abgebaut als in vergangenen Jahren. Damit seien die Keller "aufnahmebereit für den großen Weinjahrgang" 2018, teilte das Deutsche Weininstitut am Dienstag in Bodenheim bei Mainz mit. Zum Stichtag ... mehr

Wandel im rheinischen Revier hat begonnen: Viele neue Jobs

Während die Kohlekommission noch an einem Konzept für den Kohleausstieg arbeitet, stellt das Rheinische Braunkohlerevier bereits die Weichen zum Strukturwandel: Ein halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich wird ein Gewerbegebiet am Kohlekraftwerk Weisweiler erweitert ... mehr

Winzer freuen sich über besondere Trockenbeerenauslesen

Der warme und trockene Herbst hat den Winzern ungewöhnlich süße Moste beschert. Den höchsten Oechsle-Grad erzielte in einer Umfrage des Deutschen Weininstituts zu Trockenbeerenauslesen das Weingut Dr. Hermann in Erden an der Mosel mit 321 Grad. "Das ist schon ... mehr

Pferd wird aus Anhänger geschleudert

Ein Pferd ist bei dem Bremsmanöver eines Autos in Mechernich im Kreis Euskirchen aus einem Anhänger geschleudert und schwer verletzt worden. Das Tier musste anschließend eingeschläfert werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach hatte sich der 58 Jahre ... mehr

Facebook-Bekannten der Tochter ermordet: Erneut vor Gericht

Die Ermordung eines jungen Mannes, der über Facebook Kontakt zu einem zwölfjährigen Mädchen aufgenommen hatte, wird vor dem Landgericht Aachen von Donnerstag an teilweise neu aufgerollt. Der Vater des Mädchens hatte den 29-jährigen, behinderten Mann im August ... mehr

Junger Mann stirbt bei Unfall vor den Augen seiner Freunde

Ein 22 Jahre alter Mann ist in Mechernich (Kreis Euskirchen) von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen. Zwei Freunde mussten den tödlichen Unfall in der Nacht zu Samstag mit ansehen und erlitten einen Schock. Wie die Polizei am Sonntag berichtete ... mehr

Drei Autos in Eschweiler ausgebrannt

Drei Autos sind in der Nacht zum Mittwoch in Eschweiler im Kreis Aachen ausgebrannt. Möglicherweise seien Brandstifter am Werk gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Fahrzeuge würden untersucht, ein Ergebnis habe allerdings zunächst nicht vorgelegen. Verletzt ... mehr

Viele Winzer setzen in diesem Jahr auf Eiswein

Nach einer guten und großen Ernte spekulieren viele Winzer in Deutschland jetzt auf Eiswein. Es gebe etliche, die Trauben für die edelsüße Spezialität hängengelassen haben, sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts (DWI), Ernst Büscher, der Deutschen ... mehr

Sechsjähriger leicht verletzt nach Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Kellerbrand in Euskirchen ist ein sechsjähriger Junge leicht verletzt worden. Die Brandursache sei noch unklar, Brandstiftung werde aber nicht ausgeschlossen, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Der sechsjährige Junge wurde wegen des Verdachts ... mehr

Aus Wut: Mann demoliert 14 Autos in der Nachbarschaft

Weil er sich durch geparkte Fahrzeuge gestört fühlte, hat ein 32-Jähriger in der Nacht zum Freitag in Blankenheim nahe der belgischen Grenze 14 Autos beschädigt. Laut Polizei beobachtete ein Zeuge, wie der Mann die Seitenspiegel seines Autos abtrat. Die daraufhin ... mehr

Google-Trends zeigen Interesse an Riesling und Spätburgunder

Eine Auswertung der Google-Suche nach Riesling oder Spätburgunder belegt nach Einschätzung des Deutschen Weininstituts eine wachsende Aufmerksamkeit für "vinophile Themen". "Das mediale Interesse an deutschen Weinen hat sich innerhalb einer Dekade deutlich ... mehr
 


shopping-portal