Sie sind hier: Home > Themen >

FC Barcelona

Alle News und Infos rund um den

FC Barcelona

Corona-Krise: Barça und Spieler im Grundsatz auf Gehaltsverzicht einig

Corona-Krise: Barça und Spieler im Grundsatz auf Gehaltsverzicht einig

Barcelona (dpa) - Beim kriselnden FC Barcelona haben die Vertreter des Clubs und der Fußballprofis eine Grundsatzvereinbarung über einen Gehaltsverzicht im Gesamtumfang von 122 Millionen Euro wegen der Corona-Krise erzielt. Das teilte der Verein mit. Zusätzlich sollen ... mehr
Kiel: Handballer verlieren auch das Rückspiel in Barcelona

Kiel: Handballer verlieren auch das Rückspiel in Barcelona

Die Durststrecke der Handballer des THW Kiel hält an. Im Rückspiel gegen den FC Barcelona konnten sich die Spieler nicht behaupten. Die Handballer des THW Kiel haben auch das zweite Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona binnen einer Woche verloren. Der deutsche ... mehr
Deshalb wäre Diego Maradona auch heute noch Weltfußballer

Deshalb wäre Diego Maradona auch heute noch Weltfußballer

Für viele Fans gilt Diego Maradona als der beste Fußballer der Geschichte. Andere widersprechen. Sie sagen, er wäre in der heutigen Zeit einer unter vielen. Doch ist das wirklich so? Es ist selten, dass die gesamte Welt gleichermaßen um einen Fußballer trauert ... mehr
Reaktionen zu Diego Maradona (†60) – Pelé:

Reaktionen zu Diego Maradona (†60) – Pelé: "Hoffentlich spielen wir im Himmel"

Einer der besten Fußballer aller Zeiten ist tot. Die argentinische Fußballlegende Diego Maradona starb im Alter von 60 Jahren. Weggefährten, Fans und Verehrer aus der ganzen Welt trauern. Die argentinische Fußballlegende Diego Maradona ist tot, das teilte ... mehr
Champions League: Klopps Liverpool verliert überraschend – Guardiolas City weiter

Champions League: Klopps Liverpool verliert überraschend – Guardiolas City weiter

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben den vorzeitigen Einzug in die Runde der letzten 16 verpasst. Die Reds unterlagen Bergamo zu Hause. Manchester City dagegen hat das Achtelfinalticket in der Tasche.  Titelverteidiger Bayern München und Manchester City haben ... mehr
Fußballlegende Diego Maradona ist tot: Seine schönsten Szenen im Video

Fußballlegende Diego Maradona ist tot: Seine schönsten Szenen im Video

Die "Hand Gottes" ist tot: Das sind die schönsten Szenen der Fußballlegende Diego Maradona. (Quelle: t-online) mehr
Champions League: Spaniens feiert junges Barça-Team

Champions League: Spaniens feiert junges Barça-Team

Barcelona (dpa) - Die spanische Sportpresse hat den 4:0-Sieg einer stark verjüngten Mannschaft des FC Barcelona gefeiert, die in der Champions League ohne Superstar Leo Messi und andere Leistungsträger angetreten war. "Die Zukunft beginnt in Kiew", titelte ... mehr
Champions League -

Champions League - "Urknall": Superstar Messi reist nicht mit zum Spiel in Kiew

Barcelona (dpa) - Superstar Lionel Messi darf nicht mit zum Champions-League-Spiel des krisengebeutelten FC Barcelona bei Dynamo Kiew am 24. November reisen. Der niederländische Barça-Trainer Ronald Koeman versicherte, der argentinische Fußballprofi benötige wie Frenkie ... mehr
FC Barcelona: Niederlage gegen Atlético wegen bösem Patzer von ter Stegen

FC Barcelona: Niederlage gegen Atlético wegen bösem Patzer von ter Stegen

Barca schafft es momentan nicht an die Spitze der La Liga, befindet sich im Mittelfeld. Nun hat ein schwerer Fehler des deutschen Torhüters ter Stegen zur Niederlage bei Atlético Madrid geführt. Ein bitterer Samstagabend für den FC Barcelona und dessen ... mehr
Handball-Bundeliga: THW Kiel schlägt Coburg und ist Tabellenführer

Handball-Bundeliga: THW Kiel schlägt Coburg und ist Tabellenführer

Souverän haben sich die Kieler gegen den HSC 2000 Coburg an die Tabellenspitze gespielt. Beste Voraussetzungen für das anstehende Champions-League-Spiel gegen Barcelona. Der THW Kiel ist neuer Tabellenführer der Handball-Bundesliga. Dank eines 41:26 (22:13)-Heimsiegs ... mehr
Machester City: Pep Guardiola verlängert seinen Vertrag bei Citizens

Machester City: Pep Guardiola verlängert seinen Vertrag bei Citizens

Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola hat seinen auslaufenden Vertrag bei Manchester City verlängert. Obwohl es sportlich aktuell nicht überragend lauft, will er langfristig bei den Engländern bleiben. Startrainer Pep Guardiola hat seinen auslaufenden Vertrag bei Manchester ... mehr
David Alaba: Real Madrid soll Interesse zeigen – Kontakt zu Zidane?

David Alaba: Real Madrid soll Interesse zeigen – Kontakt zu Zidane?

David Alabas Zukunft ist weiter ungeklärt. Die Verhandlungen mit dem FC Bayern sind derzeit unterbrochen. Jetzt soll ein europäischer Top-Klub Interesse an dem Innenverteidiger haben. Doch für den Bayern-Spieler gibt es dabei ein Problem. Real Madrids Trainer Zinedine ... mehr
Barça-Star - Genervter Messi schimpft:

Barça-Star - Genervter Messi schimpft: "Habe es langsam satt"

Barcelona (dpa) - Fußballstar Lionel Messi vom krisengebeutelten FC Barcelona hat mit ungewöhnlich klaren Worten seinen Zorn geäußert. "Ich habe es langsam satt, bei allem immer das Problem im Club zu sein", sagte der 33 Jahre alte Stürmer bei der Ankunft in Barcelona ... mehr
Im Alter von 36 Jahren: Javier Mascherano beendet seine Karriere

Im Alter von 36 Jahren: Javier Mascherano beendet seine Karriere

Champions-League-Sieger, spanischer Meister, Vizeweltmeister: Javier Mascherano gehört zu den erfolgreichsten argentinischen Fußballern der vergangenen Jahre. Nun hat er die Schuhe an den Nagel gehangen. Der langjährige argentinische Nationalspieler Javier ... mehr
FC Barcelona: Interesse an Nationalspieler Antonio Rüdiger vom FC Chelsea

FC Barcelona: Interesse an Nationalspieler Antonio Rüdiger vom FC Chelsea

Barca liegt aktuell im Tabellenmittelfeld, sucht Verstärkung in der Defensive. Mit Antonio Rüdiger ist ein deutscher Nationalspieler in den Fokus gerückt – auch ein weiterer deutscher Spieler ist im Gespräch. Antonio Rüdiger spielt seit 2017 in der Premier League ... mehr
FC Barcelona hätte Mbappé verpflichten können – und holte Dembélé

FC Barcelona hätte Mbappé verpflichten können – und holte Dembélé

Im Sommer 2017 öffnete der katalanische Traditionsverein seine Geldschatulle und ging auf Einkaufstour. Dabei kam es zu einer folgenschweren Fehleinschätzung, wie ein frühere Spitzenfunktionär nun ausplaudert. Viele Jahre war Javier Bordas einer der führenden Direktoren ... mehr
Wegen Corona: FC Barcelona muss Gehälter um 191 Millionen Euro kürzen

Wegen Corona: FC Barcelona muss Gehälter um 191 Millionen Euro kürzen

Die Corona-Pandemie trifft auch die Welt des Sports. Einige Vereine sehen sich finanziell in der Krise. Der spanische Topklub FC Barcelona muss nun die Gehälter deutlich anpassen, um sich über Wasser zu halten. Der finanziell wankende spanische Fußball-Topklub ... mehr
Primera Division: Barça-Jungstar Fati muss vier Monate pausieren

Primera Division: Barça-Jungstar Fati muss vier Monate pausieren

Madrid (dpa) - Der FC Barcelona muss rund vier Monate auf Jungstar Ansu Fati verzichten. Das teilte der Club mit, nachdem der 18-Jährige nach einem Meniskusriss im linken Knie erfolgreich operiert worden war. Fati hatte die Verletzung am Samstag beim 5:2 gegen Betis ... mehr
FC Barcelona: Barça und Spieler über Gehaltssenkung uneins

FC Barcelona: Barça und Spieler über Gehaltssenkung uneins

Barcelona (dpa) - Beim kriselnden FC Barcelona ist die selbstgesetzte Frist für Verhandlungen über Senkungen der Millionengehälter am 5. November ohne Einigung abgelaufen. Vertreter des Fußball-Clubs und der Spieler wollten sich nun bis zum 11. des Monats um einen ... mehr
Champions League: Timo Werner trifft doppelt – Juve und Barcelona siegen

Champions League: Timo Werner trifft doppelt – Juve und Barcelona siegen

Der FC Chelsea ist auf Kurs Achtelfinale. Auch im dritten Spiel der Champions-League-Gruppe blieben die Engländer ohne Niederlage – mit einem starken Timo Werner. Weitaus knapper war die Lage beim FC Barcelona. Mit einer souveränen Leistung hat der FC Chelsea ... mehr
FC Barcelona: Trainer Ronald Koeman drohen bis zu 12 Spiele Sperre

FC Barcelona: Trainer Ronald Koeman drohen bis zu 12 Spiele Sperre

Der Trainer des FC Barcelona griff nach dem "El Clasico" gegen Real Madrid den Video-Schiedsrichter verbal an. Nun drohen dem Niederländer Konsequenzen.  Der FC Barcelona muss möglicherweise länger ohne Coach Ronald Koeman auskommen. Das Schiedsgericht des spanischen ... mehr
Nach Knie-OP -

Nach Knie-OP - "Ich bin bereit": ter Stegen vor Rückkehr ins Barça-Tor

Barcelona (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen steht nach seiner Knieoperation offenbar unmittelbar vor der Rückkehr ins Team des spanischen Spitzenclubs FC Barcelona. "Elf Wochen harte Arbeit, den Fokus behalten und eine positive ... mehr
FC Barcelona: Gute Nachrichten! Marc-André ter Stegen steht vor Comeback

FC Barcelona: Gute Nachrichten! Marc-André ter Stegen steht vor Comeback

Wegen einer Verletzung am Knie fehlte Torhüter Marc-André ter Stegen dem FC Barcelona seit Mitte August. Nun hat er seinen Followern auf Twitter Hoffnung gemacht – und verkündet, dass er zurück sei. Marc-André ter Stegen ist Stammtorhüter beim  FC Barcelona. Bereits ... mehr
Begehrter Verteidiger: Bayerns Alaba für Real und Barça offenbar zu teuer

Begehrter Verteidiger: Bayerns Alaba für Real und Barça offenbar zu teuer

Madrid (dpa) - Ein möglicher Wechsel von David Alaba vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zu Real Madrid oder dem FC Barcelona ist nach Einschätzung spanischer Sportmedien eher unwahrscheinlich. Es fehle wohl am Geld, schrieben ... mehr
La Liga: Wieder kein Sieg – FC Barcelona patzt nach einer Torwart-Panne

La Liga: Wieder kein Sieg – FC Barcelona patzt nach einer Torwart-Panne

Normalerweise würde der FC Barcelona bei Deportivo Alaves wohl keine Punkte liegen lassen. Doch in der aktuellen Form überrascht es weniger, dass es für die Katalanen keinen Sieg gab. Der FC Barcelona hat bei Deportivo Alaves einen Sieg verpasst. Der spanische ... mehr
FC Barcelona in der Corona-Krise: Messi-Klub soll die Pleite drohen

FC Barcelona in der Corona-Krise: Messi-Klub soll die Pleite drohen

Die Situation bei den Katalanen ist offenbar ernster als bisher angenommen. Übereinstimmenden Meldungen zufolge droht Zahlungsunfähigkeit – wenn nicht schnell eine Lösung gefunden wird. Dem FC Barcelona droht nach spanischen Medienberichten bereits im Januar ... mehr
Corona-Krise - Spanische Medien: Barcelona droht Konkurs

Corona-Krise - Spanische Medien: Barcelona droht Konkurs

Berlin (dpa) - Dem FC Barcelona droht nach spanischen Medienberichten bereits im Januar die Zahlungsunfähigkeit, wenn die Spieler um Superstar Lionel Messi nicht auf Teile ihre Gehälter verzichten. Das berichten "Marca" und "AS" unter Berufung auf eine Meldung ... mehr
Champions League -

Champions League - "Mister Abseits": Die Leiden des deprimierten Álvaro Morata

Turin (dpa) - Álvaro Morata hat bei der 0:2-Niederlage von Juventus Turin gegen den FC Barcelona den Alptraum eines jeden Fußball-Stürmers erlebt. Drei Mal bezwang der 28-Jährige Barça-Keeper Neto, drei Mal (in der 15., 30. und 55. Minute) wurde das Tor jeweils wegen ... mehr
Champions League: Ronaldo nicht im Juve-Kader für Barcelona-Spiel

Champions League: Ronaldo nicht im Juve-Kader für Barcelona-Spiel

Turin (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo steht nach seiner Coronavirus-Infektion nicht im Kader von Juventus Turin im Heimspiel der Champions League gegen den FC Barcelona. Der italienische Fußball-Meister veröffentlichte wenige Stunden vor der Partie ... mehr
Primera Division: Barca-Chef sorgt bei Rücktritt für Wirbel

Primera Division: Barca-Chef sorgt bei Rücktritt für Wirbel

Barcelona (dpa) - Der umstrittene Clubchef Josep Bartomeu hat beim krisenerschütterten FC Barcelona seinen Rücktritt erklärt, aber die eigentliche Nachricht war eine ganz andere. Bei seiner Rücktrittserklärung in Barcelona sorgte er für Wirbel, als er die Diskussionen ... mehr
Bartomeu verkündet: FC Barcelona akzeptiert Teilnahme an Superliga

Bartomeu verkündet: FC Barcelona akzeptiert Teilnahme an Superliga

Paukenschlag in Katalonien: Josep Maria Bartomeu erklärt, Barca strebe die Teilnahme an einer pan-europäischen Spielklasse an. Es gibt jedoch auch Widerstand. Der scheidende Vorstand des spanischen Topklubs FC Barcelona hat als eine seiner letzten Amtshandlungen einer ... mehr
Nach Messi-Chaos: Barcelona-Präsident Bartomeu tritt zurück

Nach Messi-Chaos: Barcelona-Präsident Bartomeu tritt zurück

Der FC Barcelona stellt sich in der Führungsetage neu auf. Josep Bartomeu ist als Präsident der Katalanen zurückgetreten. Auch die Reibereien mit Topstar Lionel Messi spielten dabei wohl eine Rolle. Der umstrittene Klubchef Josep Bartomeu wirft ... mehr
Champions League: Ronaldo-Einsatz bei Juventus gegen Barcelona weiter offen

Champions League: Ronaldo-Einsatz bei Juventus gegen Barcelona weiter offen

Turin (dpa) - Der Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin gegen Lionel Messis FC Barcelona in der Champions League bleibt offen. Nach seiner Corona-Infektion und einer zweiwöchigen Quarantäne wartete der fünfmalige Weltfußballer einen ... mehr
Primera Division - Mit Kroos-Gala: Real-Triumph im Geister-Clásico

Primera Division - Mit Kroos-Gala: Real-Triumph im Geister-Clásico

Madrid (dpa) - So viel Anerkennung bekommt auch ein Toni Kroos nicht jeden Tag. Für die Bilder, mit denen der deutsche Nationalspieler von Real Madrid auf Instagram den 3:1-Sieg im Clásico beim FC Barcelona feierte, gab es in wenigen Stunden ... mehr
Spanien: Dank VAR und Sergio Ramos – Real Madrid bezwingt den FC Barcelona

Spanien: Dank VAR und Sergio Ramos – Real Madrid bezwingt den FC Barcelona

Real Madrid hat den Clasico gegen Barcelona gewonnen. Die Madrilenen waren die in Summe bessere Mannschaft und verdienten sich den Sieg am Ende. Barca dagegen versinkt weiter im Tabellenmittelfeld.  Real Madrid hat den 181. Clasico in der spanischen Primera Division ... mehr
Primera Division – Ter Stegen verlängert bei Barça: Hohe Ausstiegsklausel

Primera Division – Ter Stegen verlängert bei Barça: Hohe Ausstiegsklausel

Der FC Barcelona hat auf einen Schlag die Verträge von Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen verlängert. Auch mit drei weiteren wichtigen Profis gab es eine Einigung. Der deutsche Fußball-Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen hat seinen Vertrag beim spanischen ... mehr
FC Barcelona: Ter Stegen verweigert Protestaktion seiner Team-Kollegen

FC Barcelona: Ter Stegen verweigert Protestaktion seiner Team-Kollegen

Barças Topstars um Lionel Messi sollen auf Gehalt verzichten. Das sehen Teile der Mannschaft nicht ein und protestieren gegen den Klub. Marc-André ter Stegen stellt sich dabei gegen seine Teamkollegen. Marc-André ter Stegen hat die Unterschrift unter ein Protestfax ... mehr
Von Bayern, Schalke, Leverkusen: Sieben Talente unter Top-60 weltweit

Von Bayern, Schalke, Leverkusen: Sieben Talente unter Top-60 weltweit

Jedes Jahr listet der britische "Guardian" die 60 spannendsten jungen Talente des Weltfußballs auf. Dieses Jahr steht der Jahrgang 2003 im Fokus – und gleich sieben Akteure der Liste spielen bei Bundesligaklubs. t-online stellt die Youngster vor. Sie spielen ... mehr
Transfermarkt: PSG holt Thiagos Bruder aus Barcelona

Transfermarkt: PSG holt Thiagos Bruder aus Barcelona

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain hat kurz vor Transferschluss den Brasilianer Rafinha verpflichtet. Der Bruder des langjährigen Bayern-München-Profis Thiago kommt ablösefrei vom FC Barcelona und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, teilte ... mehr
Primera Division: FC Barcelona macht wegen Corona 97 Millionen Verlust

Primera Division: FC Barcelona macht wegen Corona 97 Millionen Verlust

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist finanziell von der Corona-Krise schwer getroffen worden. Der spanische Erstligaverein machte im Haushaltsjahr 2019/2020 insgesamt 97 Millionen Euro Verlust, wie der Club mitteilte. Die Einnahmen seien um 203 Millionen ... mehr
Primera Division: Zweiter Sieg für Barca unter Koeman - Fati trifft erneut

Primera Division: Zweiter Sieg für Barca unter Koeman - Fati trifft erneut

Vigo (dpa) - Der FC Barcelona hat auch sein zweites Spiel in der Primera Division unter dem neuen Trainer Ronald Koeman gewonnen. Die Katalanen siegten bei Celta Vigo 3:0 (1:0). Jungstar Ansu Fati war mit seinem Führungstreffer (11.) erneut maßgeblich am Erfolg ... mehr
FC Bayern: Wechsel fix – Wunschspieler Sergino Dest geht zum FC Barcelona

FC Bayern: Wechsel fix – Wunschspieler Sergino Dest geht zum FC Barcelona

Der FC Bayern hat einen dünnen Kader, das hat auch der Supercup wieder gezeigt. Doch den Wunschspieler für die rechte Abwehrseite bekommen die Münchner nicht. Er geht lieber nach Barcelona. Der FC Barcelona hat das Tauziehen mit Bayern ... mehr
Champions League: Gruppenphase-Auslosung – FC Bayern droht Todesgruppe

Champions League: Gruppenphase-Auslosung – FC Bayern droht Todesgruppe

Jedes Jahr wird gezittert. Wie hart wird die Gruppenphase der Champions League? Die vier Bundesligisten befinden sich in vier verschiedenen Töpfen. Auch dem FC Bayern droht ein Hammerlos. Die Sorge vor der "Hammergruppe" ist in jedem Jahr groß. Titelverteidiger ... mehr
FC Barcelona - Messi gibt Fehler zu - Appell an Fans: Das Beste kommt noch

FC Barcelona - Messi gibt Fehler zu - Appell an Fans: Das Beste kommt noch

Barcelona (dpa) - Mit einem leidenschaftlichen Appell hat Fußball-Superstar Lionel Messi den FC Barcelona und alle Anhänger zur Einheit aufgerufen und damit einen Schlussstrich unter das unsägliche Transfer-Sommertheater gezogen. "Nach so vielen ... mehr
Primera División: Barça kann Vertrag mit Wunderkind Fati einseitig verlängern

Primera División: Barça kann Vertrag mit Wunderkind Fati einseitig verlängern

Barcelona (dpa) - Die Spekulationen um eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit dem neuen Fußball-Wunderkind Ansu Fati vom FC Barcelona sind in vollem Gange. Medienberichten zufolge sollen die Katalanen eine Option besitzen, den Kontrakt ... mehr
Messi trifft bei Koemans Barcelona-Debüt – Suarez mit Gala zum Start

Messi trifft bei Koemans Barcelona-Debüt – Suarez mit Gala zum Start

Der FC Barcelona ist gut in die Saison gestartet. Beim ersten Ligaspiel unter dem neuen Trainer Ronald Koeman brillierte insbesondere ein 17-Jähriger. In Madrid feierte stattdessen ein ehemaliger Barca-Spieler ein furioses Debüt. Weltfußballer Lionel Messi ... mehr
Primera División: Barcelona und Atlético mit Schützenfesten

Primera División: Barcelona und Atlético mit Schützenfesten

Barcelona/Madrid (dpa) - Spaniens Fußball-Vizemeister FC Barcelona hat mit Neu-Trainer Ronald Koeman und Superstar Lionel Messi gleich zum Saisonstart mächtig aufgetrumpft. Sechs Wochen nach dem 2:8-Debakel im Viertelfinale der Champions League gegen Bayern ... mehr
FC Bayern München: Sergino Dest entscheidet sich wohl für FC Barcelona

FC Bayern München: Sergino Dest entscheidet sich wohl für FC Barcelona

Für die offene Position rechts hinten wollte der FC Bayern Sergino Dest von Ajax kaufen. Doch der Verteidiger hat sich offenbar gegen die Münchner entschieden. Für Dest geht es nach Spanien. Bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger hat der FC Bayern Berichten zufolge ... mehr
FC Barcelona - Koeman: Messi ist traurig, aber im Training beispielhaft

FC Barcelona - Koeman: Messi ist traurig, aber im Training beispielhaft

Barcelona (dpa) - Weltfußballer Lionel Messi hat aus seinem Ärger über seine Vereinsführung beim FC Barcelona kein Geheimnis gemacht, trainiert aber nach Worten des neuen Trainers Ronald Koeman mit voller Kraft. Messi, dessen Wechselversuch im Sommer gescheitert ... mehr
Wegen Suarez-Abschied: Lionel Messi teilt gegen Barça-Bosse aus

Wegen Suarez-Abschied: Lionel Messi teilt gegen Barça-Bosse aus

Lionel Messi wollte den FC Barcelona verlassen, musste aber bleiben. Sein Sturmpartner Luis Suarez hingegen wurde vom Hof gejagt. Das erzürnt den Weltfußballer. Lionel Messi hat den FC Barcelona für die Art und Weise der Verabschiedung seines langjährigen Teamkollegen ... mehr
Primera División - Tränen zum Abschied: Suárez wechselt von Barça zu Atlético

Primera División - Tränen zum Abschied: Suárez wechselt von Barça zu Atlético

Barcelona (dpa) - Fußball-Stürmer Luis Suárez hat sich vor seinem Wechsel zu Atlético Madrid mit Tränen und Liebesbekundungen vom spanischen Vizemeister FC Barcelona verabschiedet. "Ich werde immer ein Culé (ein Barcelona-Fan) bleiben, ganz egal, wo ich in Zukunft ... mehr
Koeman-Nachfolger gefunden: Niederländer Frank de Boer neuer Bondscoach

Koeman-Nachfolger gefunden: Niederländer Frank de Boer neuer Bondscoach

Die Nationalmannschaft der Niederlande hat einen neuen Trainer. Der ehemalige Spieler der Elftal Frank De Boer übernimmt den Posten als Chefcoach. Er tritt damit die Nachfolge von Ronald Koeman an.  Ex-Profi Frank de Boer tritt ... mehr
FC Chelsea: Antonio Rüdiger darf Chelsea wohl verlassen – Wechsel zu Barca?

FC Chelsea: Antonio Rüdiger darf Chelsea wohl verlassen – Wechsel zu Barca?

Timo Werner, Kai Havertz, Antonio Rüdiger. Mit drei DFB-Spielern im Kader wirft Bundestrainer Joachim Löw ein besonderes Auge auf den FC Chelsea. Doch schon bald könnte einer weg und auf dem Weg nach Spanien sein. Antonio Rüdiger könnte schon bald das "Blues"-Trikot ... mehr
Vom FC Bayern umworben: Wohin wechselt Sergino Dest?

Vom FC Bayern umworben: Wohin wechselt Sergino Dest?

Sergino Dest gilt als eines der größten Abwehr-Talente. Mit dem FC Bayern und dem FC Barcelona haben zwei Top-Klubs Interesse am US-Amerikaner bekundet. Oder bleibt er doch vorerst in Amsterdam? Das Tauziehen um Sergino Dest wird ernster. Bayern München ist beim Werben ... mehr
Nach Einbürgerungstest: Italienische Polizei ermittelt gegen Luis Suarez

Nach Einbürgerungstest: Italienische Polizei ermittelt gegen Luis Suarez

Luis Suarez droht juristischer Ärger. Der uruguayische Stürmerstar soll beim Versuch, die italienische Staatsbürgerschaft zu erhalten, betrogen haben. Die Ermittlungen wurden bereits aufgenommen. Barcelona-Stürmer Luis Suarez droht nach dem geplatzten Transfer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13
Spieler vom FC Barcelona bejubeln einen Titel

Fakten FC Barcelona

Vereinsname:
Futbol Club Barcelona
Vereinsgründung:
29. November 1899
Spitzname:
Barca, Blaugranas

Stadionname:
Camp Nou
Gesamtkapazität:
99.354
Baujahr:
1957

 


shopping-portal