Sie sind hier: Home > Themen >

Friedland

Thema

Friedland

Corona-Ausbruch in Friedland: Parteiübergreifende Kritik

Corona-Ausbruch in Friedland: Parteiübergreifende Kritik

Nach dem Corona-Ausbruch unter Spätaussiedlern im Grenzdurchgangslager Friedland gibt es parteiübergreifende Kritik am Bundesinnenministerium. Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, forderten die Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin (Grüne), Thomas Oppermann ... mehr
Aufnahmestopp für Grenzdurchgangslager Friedland droht

Aufnahmestopp für Grenzdurchgangslager Friedland droht

Angesichts des Corona-Ausbruchs im Grenzdurchgangslager Friedland hat der Landkreis Göttingen dringend Hilfe vom Bund und vom Land Niedersachsen gefordert. Sie müssten dafür sorgen, dass Spätaussiedler ab sofort nur noch dann nach Friedland kommen dürfen, wenn sie zuvor ... mehr
Neuer Corona-Reihentest in Friedland gestartet

Neuer Corona-Reihentest in Friedland gestartet

Im Grenzdurchgangslager Friedland im Landkreis Göttingen hat am Dienstag ein weiterer Reihentest auf das Coronavirus begonnen. "Bis in die Abendstunden sind 400 Tests geplant", sagte eine Sprecherin der Landesaufnahmebehörde (LAB) Niedersachsen ... mehr
Aufnahmebehörde fordert Corona-Tests an Ankunftsflughäfen

Aufnahmebehörde fordert Corona-Tests an Ankunftsflughäfen

Nach dem Corona-Ausbruch im Grenzdurchgangslager Friedland im Landkreis Göttingen hofft die Einrichtung auf Hilfe vom Bund. "Wir brauchen eine Lösung auf Bundesebene, die sicherstellt, dass Einreisende aus Risikogebieten ... mehr
Grenzdurchgangslager Friedland: Zahl der Infizierten steigt

Grenzdurchgangslager Friedland: Zahl der Infizierten steigt

Die Zahl der positiv auf Corona getesteten Menschen im Grenzdurchgangslager Friedland im Landkreis Göttingen ist auf 48 gestiegen. Betroffen seien Flüchtlinge, Spätaussiedler und Mitarbeiter der Einrichtung, teilte eine Sprecherin der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen ... mehr

Spätaussiedler kommen zunächst in Quarantäne

Neu in Deutschland ankommende Spätaussiedler kommen vor ihrer Unterbringung im Grenzdurchgangslager Friedland in Quarantäne. Sie werden unter anderem in einem Hotel in Duderstadt im Landkreis Göttingen untergebracht, wie das Bundesinnenministerium am Montag auf Anfrage ... mehr

Polizisten mit Beil bedroht

Polizisten sind in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) bei einem Einsatz wegen Ruhestörung mit einem Beil bedroht worden. Zuerst willigte der 35 Jahre alte Mann beim Eintreffen der Beamten am frühen Donnerstagmorgen ein, die Musik leiser zu drehen ... mehr

Land erwägt Ausweitung von Corona-Tests bei Flüchtlingen

Das Land Niedersachsen zieht eine Ausweitung der Corona-Tests bei Flüchtlingen in Betracht. Ein entsprechendes Konzept werde derzeit erstellt, sei aber noch nicht abgestimmt und benötige noch die Zustimmung verschiedener Stellen wie dem Innenministerium, sagte ... mehr

Corona-Ausbruch in Grenzdurchgangslager Friedland

Im Grenzdurchgangslager Friedland (Landkreis Göttingen) sind 21 Bewohner und eine Mitarbeiterin postiv auf Corona getestet worden. Das teilte eine Sprecherin der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen am Dienstag mit. Nachdem Sars-CoV-2 bei einer neu angekommenen Familie ... mehr

Wieder Solarpark geplündert: Solarplatten bei Friedland

Unbekannte haben erneut einen Solarpark im Nordosten geplündert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden von der Photovoltaikanlage in Ramelow bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) 92 Solarplatten gestohlen. Der Schaden wurde ... mehr

Friedländer Polizei klärt Betrugsserie auf

Die Polizei in Friedland bei Neubrandenburg hat eine monatelange Betrugsserie aufgeklärt. Eine 32-Jährige aus der Region hat gestanden, unter falschem Namen und fingierten Adressen Waren im Wert von mehreren zehntausend Euro via Internet bei Firmen ... mehr

Rettungssanitäter während des Einsatzes bestohlen

Eine junge Frau soll in Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) Rettungskräfte bestohlen haben, während diese in einem Einsatz waren. Wie ein Polizeisprecher am Samstag in Neubrandenburg sagte, wurde der Fall am Morgen von den Geschädigten gemeldet. Die Ermittlungen ... mehr

Wieder in Solarpark eingebrochen: Hoher Schaden bei Kessin

Zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen sind Unbekannte in einen Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern eingebrochen. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag in Güstrow erklärte, wurde in einer Anlage nahe Kessin bei Rostock rund 500 000 Euro Schaden verursacht ... mehr

Wieder Solarpark angegriffen: Wachmann vertreibt Diebe

Einen Tag nach einem größeren Diebstahl aus einer Solaranlage bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) haben Unbekannte einen weiteren Solarpark im Nordosten ins Visier genommen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, hat ein Wachmann die Täter am Donnerstag ... mehr

Solarpark bei Friedland geplündert

Einen Schaden von mindestens 140 000 Euro haben Diebe in einem Solarpark bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) angerichtet. Die Täter verschafften sich vermutlich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zutritt zu dem Gelände im Ortsteil Heinrichshöh, wie die Polizei ... mehr

Mehr als 7000 Spätaussiedler in Niedersachsen angekommen

Im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen sind im vergangenen Jahr mehr als 7000 deutschstämmige Aussiedler eingetroffen. Bis Mitte Dezember habe die Landesaufnahmebehörde (LAB) Niedersachsen bereits 7133 Menschen registriert, teilte eine Sprecherin ... mehr

19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf Baustelle

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Göttingen ist ein junger Mann gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 19 Jahre alter Autofahrer am Samstag mit seinem gleichaltrigen Beifahrer auf einem abgesperrten Teilstück der Landesstraße 566 unterwegs ... mehr

Tödlicher Unfall und Postauto-Raub: Haftbefehle erlassen

Nach einer Straftaten-Serie mit einem Unfalltoten, einem Postauto-Raub und einer Verfolgungsjagd hat das Amtsgericht Neubrandenburg Haftbefehle gegen zwei Männer erlassen. Es bestehe der Verdacht des gemeinschaftlichen schweren Raubes ... mehr

90 000 Dollar und 12 000 Euro Falschgeld beschlagnahmt

Knapp 90 000 Dollar und mehr als 12 000 Euro Falschgeld haben Zollbeamte bei einer Kontrolle in einem Auto auf der Autobahn 38 bei Friedland (Landkreis Göttingen) sichergestellt. Wie das Hauptzollamt Braunschweig am Montag mitteilte, überprüften die Beamten bereits ... mehr

Frauen stehlen Rentner 11 000 Euro: Polizei warnt

Einem Rentner aus Friedland sind tagsüber von zwei unbekannten Frauen 11 000 Euro aus seinem Haus gestohlen worden. Das Duo hatte sich Zugang durch die Hintertür des Hauses verschafft, als der Hauseigentümer vorn im Garten arbeitete, wie eine Polizeisprecherin ... mehr

Trecker-Gespann fährt auf Auto auf: Zwei Frauen verletzt

Bei einem Auffahrunfall mit einem Trecker sind am Samstag in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei Frauen verletzt worden. Der 33 Jahre alte Treckerfahrer habe ein verkehrsbedingt vor ihm haltendes Auto übersehen, teilte die Polizei mit. Die Zugmaschine ... mehr

Autofahrer stirbt bei Unfall nahe Friedland

Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Friedland (Kreis Oder-Spree) tödlich verletzt worden. Sein Wagen kam am Donnerstagabend von der Bundesstraße 168 ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige starb noch am Unfallort ... mehr

Gesundheitszentrum in Ex-Lokal in Friedland geplant

Die Kleinstadt Friedland bei Neubrandenburg erhält mit finanzieller Hilfe von Land und EU ein Gesundheitszentrum. Wie das Schweriner Agrarministerium am Dienstag mitteilte, unterstützt das Land das 1,2 Millionen Euro teure Projekt ... mehr

Attacke auf Zuwanderer: Haftstrafe gegen einen Schläger

Nach einer Gewaltattacke auf zwei Asylbewerber in Friedland bei Neubrandenburg im vergangenen Jahr ist einer der Täter zu acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Neubrandenburg sprach ... mehr

Zuwanderer attackiert: Prozess gegen Duo geht weiter

Am Amtsgericht Neubrandenburg ist am Dienstag der Prozess um eine Gewaltattacke auf zwei Asylbewerber in Friedland bei Neubrandenburg fortgesetzt worden. Das Gericht will die Plädoyers beider Seiten hören und am Nachmittag das Urteil verkünden. Den 31 und 22 Jahre alten ... mehr

Spritztour mit kaputtem Auto und 3,16 Promille

Ein 56 Jahre alter Autofahrer ist in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem kaputten Auto und 3,16 Promille von der Polizei angetroffen worden. Das Auto war den Beamten am Dienstagabend an einer Tankstelle aufgefallen ... mehr

Ein Geständnis nach Angriff auf Asylbewerber in Friedland

Im Prozess um eine Gewaltattacke auf zwei Asylbewerber in Friedland bei Neubrandenburg hat der ältere Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er sei mit seinem Bekannten den Zuwanderern im April 2018 hinterhergelaufen und habe einen von ihnen geschlagen, sagte ... mehr

Über Friedland in den Westen: Neuanfang 1949

Zwischen 1945 und 1949 haben rund 1,7 Millionen Menschen das Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen passiert. Auch für Gertrud Runge begann hier im Jahr 1949 das Leben in der damals noch jungen Bundesrepublik. Sie war 1945 in Ostpreußen von der Roten Armee ... mehr

130 000 Euro Schaden durch Diebstahl aus Solaranlage

Friedland (dpa/mv)- Aus einem Solarpark in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind am frühen Montagmorgen mehr als 40 Wechselrichter gestohlen worden. Der damit angerichtete Schaden betrage rund 130 000 Euro, teilte die Polizei mit. Von den Tätern fehle ... mehr

Heidkopftunnel der A38 wird gesperrt

Auf der A38 zwischen Göttingen und Halle wird der Heidkopftunnel in dieser Woche zwei Nächte lang in eine Richtung jeweils voll gesperrt. Grund seien Wartungsarbeiten, teilte die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim ... mehr

Brand bei Firma in Friedland nach 13 Stunden gelöscht

13 Stunden lang sind Feuerwehrleute bei einem Brand in einer Recyclingfirma in Friedland im Einsatz gewesen. Die Flammen waren laut Polizei gegen 5.45 Uhr am Mittwochmorgen komplett gelöscht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Entwarnung ... mehr

Wieder Feuer bei Recyclingfirma in Friedland

Ein Feuer bei einer Recyclingfirma in Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) hat am Dienstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk ausgelöst. Am Nachmittag war ein Brand in einer etwa 40 Meter langen und acht Meter hohen Halde mit Kunststoff ... mehr

25 Jahre alte Fahrerin stirbt bei Unfall nahe Friedland

Bei einem Unfall zwischen Friedland und Neubrandenburg ist am Montag eine junge Autofahrerin ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 197 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem ... mehr

Angriff auf Asylbewerber: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Elf Monate nach einer Attacke auf zwei Asylbewerber in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Anklage erhoben. Einem 22 Jahre alten Mann aus der Region wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen ... mehr

Mann findet mehr als zwei Meter lange tote Schlange

Schreck in den Abendstunden: Auf einem Platz für Kompost hat ein Mann in Friedland in Mecklenburg-Vorpommern eine mehr als zwei Meter lange, reglos daliegende Schlange entdeckt. Er meldete seinen Fund, woraufhin das Veterinäramt das Tier am Donnerstagabend abholte ... mehr

Räuber überfallen Bank in Friedland

Zwei bewaffnete Räuber haben eine Bankfiliale in Friedland (Landkreis Göttingen) überfallen. Die Täter bedrohten zwei Angestellte am Freitagnachmittag mit einer Schusswaffe und einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Sie forderten Geld und entkamen ... mehr

Zahl der neu angekommenen Aussiedler erneut gewachsen

Der Zuzug von deutschstämmigen Aussiedlern in die Bundesrepublik hält an. Bis zum Jahresende werden nach Angaben der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen voraussichtlich rund 7200 Menschen aus Ländern der früheren Sowjetunion im Grenzdurchgangslager Friedland (Kreis ... mehr

Ursache für Biogasanlagen-Brand unklar

Eine Woche nach dem Brand in einer Biogasanlage bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) ist die genaue Ursache noch unklar. "Wir ermitteln wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung", erklärte eine Polizeisprecherin am Dienstag in Neubrandenburg ... mehr

Brand in Biogasanlage bei Friedland: keine Verletzten

Bei einer Biogasanlage in der Nähe von Friedland (Mecklenburgische Seenpatte) ist am Dienstag ein Brand ausgebrochen. Die Ursache war zunächst noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Dienstag in Neubrandenburg sagte. Demnach war das Feuer gegen 4.00 Uhr in den beiden ... mehr

Niedersachsens Regierung beschließt Brexit-Übergangsgesetz

Ein Brexit-Übergangsgesetz soll nach dem britischen EU-Ausstieg auf Landesebene ausreichende Rechtssicherheit zwischen Niedersachsen und seinem wichtigen Handelspartner herstellen. Das Kabinett beschloss auf seiner Sitzung am Dienstag im Grenzdurchgangslager Friedland ... mehr

Auto prallt gegen zwei Bäume: 32-Jähriger stirbt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 197 bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher in Neubrandenburg erklärte, prallte der 32-Jährige am frühen Dienstagmorgen etwa 800 Meter vor dem Ortseingang ... mehr

Lkw fährt über Autobahn-Leitplanke: Fahrer leicht verletzt

Ein Lkw ist auf der A20 in Richtung Stettin am frühen Samstagmorgen in eine Böschung gekracht. Der 34-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Er sei kurz vor der Abfahrt Friedland (Landkreis Mecklenburgische ... mehr

Verfolgungsjagd: Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein betrunkener 34-Jähriger hat sich in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Der Mann war am Samstagabend vor einer Polizeistreife geflohen ... mehr

27-Jähriger mit Elektroschocker attackiert und beraubt

Ein 27-Jähriger ist in Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) mit einem Elektroschocker angegriffen und um sein Handy beraubt worden. Eine Frau sei dem Opfer zu Hilfe geeilt, woraufhin die Täter flüchteten, teilte die Polizei mit. Durch Hinweise mehrerer Zeugen konnten ... mehr

21-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein betrunkener Mann ist bei Friedland im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte vor einer Polizeikontrolle geflohen und hat dabei einen Unfall verursacht. Beamte versuchten den 21-Jährigen und dessen 20 Jahre alten Beifahrer zu stoppen, diese flüchteten jedoch mit hoher ... mehr

Heidkopftunnel der A38 wegen Wartungsarbeiten gesperrt

Friedland (dpa) – Der Heidkopftunnel der A38 von Göttingen nach Halle wird für zwei Nächte gesperrt: Zwischen den Anschlussstellen Friedland (Niedersachsen) und Arenshausen (Thüringen) ist in den Nächten zum Mittwoch (11. September) und zum Donnerstag (12. September ... mehr

Diebstahl in Solarpark - 150 000 Euro Schaden

Unbekannte haben aus einem Solarpark im Osten Mecklenburg-Vorpommerns Bauteile im Wert von 150 000 Euro gestohlen. In der Nacht zu Freitag entwendeten die Täter nach Angaben der Polizei mehr als 50 sogenannte Wechselrichter vom Gelände der Anlage nahe Friedland ... mehr

Heidkopftunnel: Sperre stoppt Pkw nach 100 Kilometern Flucht

Eine heruntergelassene Schranke am Heidkopftunnel der A38 bei Friedland (Kreis Göttingen) hat die rund 100 Kilometer weite halsbrecherische Flucht eines Autofahrers vor der Polizei gestoppt. Der unter Drogeneinfluss stehende 20-Jährige aus Bitterfeld (Sachsen-Anhalt ... mehr

Motiv für Angriff auf Afrikaner in Friedland noch unklar

Vier Tage nach einer Attacke auf Afrikaner in Friedland (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist das Motiv für die Tat weiter unklar. "Die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung hat der Staatsschutz nun übernommen", sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Gruppe Deutscher hetzt Hunde auf Afrikaner und schlägt sie

Eine Gruppe von Deutschen hat am Mühlenteich in Friedland (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) nach kräftigem Alkoholkonsum zwei vorbeikommenden Afrikanern zunächst die Hunde hinterhergehetzt und sie dann noch geschlagen. Die beiden Eritreer erlitten leichte ... mehr

Friedland (MVP): Deutscher hetzen Hunde auf Afrikaner

Ein Gruppe von Deutschen hat in Mecklenburg-Vorpommern zwei Eritreern zunächst Hunde hinterhergehetzt und sie dann noch geschlagen. Die Polizei ermittelt. Das teilte die Polizei nach dem Angriff am Donnerstagabend in Friedland (Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Gruppe von Deutschen hetzt Hunde auf zwei Eritreer

Friedland (dpa) - Ein Gruppe von Deutschen hat in Mecklenburg-Vorpommern zwei vorbeikommende Eritreer zunächst Hunde hinterhergehetzt und sie dann noch geschlagen. Die beiden Eritreer wurden leicht verletzt, wie die Polizei nach dem Angriff gestern Abend in Friedland ... mehr

Prozess um Körperverletzungen: Mehrjährige Haft gefordert

Im Prozess wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzungen gegen einen Mann aus Syrien hat die Staatsanwaltschaft drei Jahre und vier Monate Haftstrafe gefordert. "Der Angeklagte hat mehr als ein halbes Jahr lang massive körperliche Gewalt ausgeübt", sagte ... mehr

Prozess gegen 26-Jährigen wegen Serie von Körperverletzungen

Wegen einer ganzen Reihe von Straftaten muss sich ab heute ein 26 Jahre alter Mann aus Friedland vor dem Amtsgericht Neubrandenburg verantworten. Dem aus Syrien stammenden Zuwanderer wirft die Staatsanwaltschaft dreifache gefährliche Körperverletzung, Erpressung ... mehr

Friedland-Museum wird mit Millionen-Aufwand ausgebaut

Das Lagermuseum Friedland bei Göttingen soll mit Millionenaufwand ausgebaut werden. Die europaweite Ausschreibung für den rund 13 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau wird jetzt auf den Weg gebracht. Das kündigte Museumsleiter Frank ... mehr
 
1


shopping-portal