Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Spazierg├Ąngerinnen versinken im Moor

Von afp
Aktualisiert am 20.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Moorsee im Nationalpark M├╝ritz (Symbolbild): Neben der Feuerwehr war bei der Rettungsaktion auch ein ortsans├Ąssiger Fischer im Einsatz.
Moorsee im Nationalpark M├╝ritz (Symbolbild): Neben der Feuerwehr war bei der Rettungsaktion auch ein ortsans├Ąssiger Fischer im Einsatz. (Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im mecklenburgischen Friedland mussten zwei Frauen aus einem Moor gerettet werden. Die Feuerwehr war mit zwei Booten und 48 Kr├Ąften in den frostigen Gew├Ąssern im Einsatz.

Zwei Frauen sind bei einem Adventsspaziergang in der N├Ąhe von Neubrandenburg h├╝fttief in einem Moor stecken geblieben. Die 28 und 31 Jahre alten Frauen aus Greifswald alarmierten am Sonntag selbst die Rettungskr├Ąfte, weil sie sich nicht aus eigener Kraft befreien konnten, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Rettung nach zweieinhalb Stunden

Beamte konnten beide schnell ausfindig machen. Die Spazierg├Ąngerinnen steckten in der Ortschaft Friedland etwa 150 Meter vom Ufer eines Sees in einem Gebiet fest, das nahezu komplett von Wasser eingeschlossen ist. Die Feuerwehr r├╝ckte mit einem Schlauchboot aus, ein ortsans├Ąssiger Fischer half mit seinem Boot ebenfalls bei der Rettungsaktion. Auch zwei Rettungswagen waren im Einsatz, da sich die Temperatur zu diesem Zeitpunkt knapp ├╝ber dem Gefrierpunkt bewegte.

Weitere Artikel

Konsequenzen drohen
Betrunkene Mutter holt betrunkene Tochter von Polizeiwache ab
Die 59-J├Ąhrige versuchte auf der Wache zu fliehen, wurde jedoch daran gehindert. (Symbolbild)

Fachkr├Ąftemangel nach Brexit
In Gro├čbritannien fehlen jetzt auch Weihnachtsm├Ąnner
Santa in London: Teilweise werden f├╝r Weihnachtsm├Ąnner Tagesl├Âhne von bis zu 800 Pfund (rund 936 Euro) geboten.

Vermutlich aus Frankreich
Ausgeb├╝xtes Hausschwein Hildegard h├Ąlt Polizisten zum Narren
Ein Hausschwein auf einer Wiese (Symbolbild): Polizeibeamte hatten in Rheinland-Pfalz alle M├╝he, so ein Tier einzufangen.


Nach etwa zweieinhalb Stunden konnten die Frauen aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Sie wurden mit leichten Unterk├╝hlungen vom Rettungsdienst behandelt. Im Einsatz waren insgesamt 48 Kr├Ąfte der Feuerwehr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zwei Melonen f├╝r mehr als 22.000 Euro versteigert
FeuerwehrFriedlandGreifswaldNeubrandenburg
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website