Sie sind hier: Home > Themen >

Hacker

Thema

Hacker

Angreifbare Systeme: Für Internet-Telefone nach Firmware-Update Ausschau halten

Angreifbare Systeme: Für Internet-Telefone nach Firmware-Update Ausschau halten

Darmstadt (dpa/tmn) - Sicherheitsforscher haben in Internet-Telefonen von mehr als 25 Herstellern 40 teils gravierende Sicherheitslücken entdeckt. Angreifer könnten über diese Lücken Gespräche abhören, das Telefon außer Betrieb setzen oder sich weiteren Zugriff ... mehr
Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Es gilt als der Super-GAU in einer digitalisierten Welt: Ein Datenleck, das die unveränderlichen biometrischen Daten von Nutzern preisgibt. Laut einem Bericht des "Guardian" soll das nun ausgerechnet einer Sicherheitsfirma passiert sein, die unter anderem die britische ... mehr
Laut UN-Experten: Nordkorea erbeutet mit Hackerangriffen Milliarden

Laut UN-Experten: Nordkorea erbeutet mit Hackerangriffen Milliarden

Immer wieder taucht Nordkorea im Zusammenhang mit Cyber-Attacken auf. Nun schätzen UN-Fachleute, dass die Autokratie unter Machthaber Kim Jong Un Geld im Wert von Milliarden Dollar ergaunert hat. Es werde für einen bestimmten Zweck gebraucht. Nordkoreanische Hacker ... mehr
Login-Daten abgreifbar: Gravierende Schwachstelle in Server-Technik entdeckt

Login-Daten abgreifbar: Gravierende Schwachstelle in Server-Technik entdeckt

Helsinki (dpa) - IT-Sicherheitsexperten haben eine Schwachstelle in oft genutzter Server-Infrastruktur entdeckt, die verdeckte Angriffe auf Unternehmen und Verbraucher erlaubt. Ein denkbares Szenario sei, dass Hacker Kunden betroffener Banken ausspionieren und deren ... mehr
Capital One: Hackerin erbeutet Daten von etwa 100 Millionen Bankkunden

Capital One: Hackerin erbeutet Daten von etwa 100 Millionen Bankkunden

Die US-Bank Capital One ist gehackt worden. Etwa 100 Millionen Kunden sind von dem Datenleck betroffen. Laut FBI gibt es bereits einen Verdächtigen.  Eine Hackerin hat Daten von gut 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One gestohlen. Die inzwischen ... mehr

Hackerangriff: Mehrere deutsche Konzerne wie Siemens und Bayer betroffen

Verschiedene deutsche Konzerne wurden Opfer von Hackerangriffen. Unter den Betroffenen sind namhafte Firmen wie Siemens oder Bayer. Experten zufolge könnten die Angreifer aus China stammen. Mehrere deutsche Konzerne sind in der Vergangenheit von Hackern ... mehr

"Fuck the Police" – Twitter-Account von Scotland Yard gehackt

"Befreit Digga D", "Scheiß auf die Bullen": Wer der Londoner Polizei auf Twitter folgt, dürfte sich am Freitagabend über seltsame Nachrichten gewundert haben. Später entschuldigte sich die Behörde. Hacker haben den Twitter-Account der Londoner Polizei geknackt ... mehr

Blackout vorbeugen: Hier proben Stromkonzerne den Totalausfall

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt der Ernstfall trainiert. Die Energiebranche reagiert auf die wachsende Gefahr von Hackerangriffen ... mehr

Hackerangriff auf Telekomnetze in mehreren Ländern

Kriminelle sind in technische Systeme in über 30 Ländern eingedrungen und haben dabei Jagd auf persönliche Daten gemacht. Steckt China dahinter? Hacker sind einer US-israelischen Sicherheitsfirma zufolge in mehr als 30 Ländern in die Systeme ... mehr

Fünf Anzeichen, dass Hacker Ihren PC angreifen

Wer nicht aufpasst, kann im Internet Opfer von Schadsoftware oder eines Hackerangriffs werden. Woran Sie erkennen, dass Sie gehackt worden sind. Wenn der Computer plötzlich ein Eigenleben entwickelt, ist er wohl Opfer eines Hackerangriffs geworden. Laut Matthias Friese ... mehr

Smartphone: So gefährlich können öffentliche Ladegeräte sein

Eigentlich sind sie praktisch: öffentliche Stecker, an denen jeder sein Smartphone laden kann. Doch Hacker können diese manipulieren – und schädliche Software auf das Gerät schicken. Öffentlich zugängliche USB-Stecker sollen leeren Smartphone-Akkus neue Energie spenden ... mehr

Zehn Tipps fürs Heimnetzwerk: So sichern Sie Ihr WLAN gegen Angreifer ab

Durch Software-Fehler oder falsch konfigurierte Schnittstellen kann der heimische Router zum Einfallstor für Hacker werden. Hier sind zehn  Sicherheits-Tipps, die Nutzer beim Einrichten des Heimnetzwerks unbedingt beachten sollten.  Ist der Router erst einmal ... mehr

Schutz vor Hackern und Dieben: Tipps für ein sicheres Heimnetzwerk

Anti-Viren-Programm für den PC kennt jeder. Sicherheit am Router geht aber meistens nicht über das WLAN-Passwort hinaus. So schützen Sie ihr Heimnetzwerk.  Oft findet der Router erst dann Beachtung, wenn das WLAN nicht funktioniert. Beim Schutz vor Hackern und Malware ... mehr

Viele Internetnutzer haben nur ein Passwort für mehrere Online-Konten

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Viele Nutzer haben oft nur ein Passwort und benutzen es öfter. So machen Sie es  Hackern besonders einfach. Dabei gibt es mehrerer sichere Alternativen. Eigentlich sollte mittlerweile jeder wissen: Jedes Online-Konto ... mehr

Aufräum-Software CCleaner: Nur drei Prozent mit Malware

Die Sicherheitsexperten von der "Cisco-Talos-Group" haben die im CCleaner gefundene Malware untersucht. Demnach hat es der Schadcode auf Betriebsgeheimnisse großer Technikfirmen abgesehen. Ein Update des Programms reicht laut Experten nicht aus. IT-Experten ... mehr

Hacker klauen Millionen aus Geldautomaten

Mit Hilfe einer Schadsoftware haben Hacker  Geldautomaten so manipulieren können, dass sie Beträge in Millionenhöhe erbeuten konnten. Die Täter spielten die Software über das CD-Laufwerk der Automaten auf, berichtet das Sicherheitsunternehmen Kaspersky. Interpol ... mehr

Nach Mega-Datenklau: Was alle Internet-Nutzer tun sollten

Nach den Meldungen über den womöglich größten Datenklau der Geschichte sind viele Internet-Nutzer verunsichert. Rund 1,2 Milliarden Kombinationen aus Benutzernamen und Passwörtern sollen russische Hacker gestohlen haben, über 500 Millionen E-Mail-Adressen sind angeblich ... mehr

BSI-Sicherheitstest: So prüfen Sie, ob Ihr Passwort geklaut wurde

Die Deutsche Telekom informiert seit Montag rund 87.000 betroffene Kunden, dass sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind. Vergangenen Donnerstag war der bislang größte Fall von Datendiebstahl in Deutschland bekannt geworden. Ermittler konnten 18 Millionen ... mehr

Hacker sollen türkische Ölpipeline zur Explosion gebracht haben

Ein Hack bringt die Industrie zum Erliegen – bislang galt die Stuxnet-Attacke auf Iran als erster Fall dieser Art. Jetzt ein neuer Verdacht: Hat ein Cyberangriff auch die Explosion einer Ölpipeline in der Türkei 2008 herbeigeführt? Bisher galt der Computervirus Stuxnet ... mehr

Studie: Die dümmsten Passwörter des Jahres 2014

Viele Internetnutzer sind noch immer unbekümmert: Sie wählen eine Zahlenfolge, ihren Lieblingsverein oder ein Schimpfwort als Passwort und machen es Hackern dadurch besonders leicht, sich in fremde Accounts einzuloggen und Daten zu stehlen. Ein amerikanisches ... mehr

Wegen Windows XP: Zehntausende medizinische Geräte angreifbar

Windows XP ist schuld daran, dass unzählige medizinische Geräte mit einfachen Methoden über das Internet angreifbar sind. Bei einer US-Gesundheitsorganisation entdeckten Sicherheitsforscher beispielsweise über 68.000 Geräte, die unzureichend geschützt waren ... mehr

Vodafone geknackt: Hacker erbeutet Daten von zwei Millionen Kunden

Vodafone Deutschland hat ein gewaltiges Problem - und Millionen seiner Kunden ebenfalls. Cyberkriminelle haben die Stammdaten von zwei Millionen Kunden des Telekommunikations-Konzerns gestohlen. Das teilte Vodafone am Donnerstag in Düsseldorf mit. Zu den Daten ... mehr

Opodo und Co.: Kreditkartendaten-Klau bei TravelTainment

Es ist ein Schock für alle, die ihren Urlaub gebucht haben: Die Server von TravelTainment, über die unter anderem das Onlinereisebüro Opodo seine Reisebuchungen abwickelt, sind von Kriminellen gehackt worden. Komplette Kreditkartendatensätze sind von den Servern ... mehr

Krisen-Situation in Katar: Haben Putins Hacker den Konflikt angezettelt?

Saudi-Arabien begründet die Isolierung des Nachbarstaats Katar unter anderem mit dessen angeblichem Bekenntnis zum Iran. Doch das umstrittene Statement der staatlichen Nachrichtenagentur Katars soll gefälscht worden sein - von russischen Hackern.  Die diplomatische ... mehr

Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Je wichtiger Computer und Netze werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche sind hoch - und die Jobaussichten glänzend. Die Cyber-Attacke Wanna Cry" legte ... mehr

Russland weist Cyberattacken-Vorwürfe zurück

Der russische Präsident Wladimir Putin weist Vorwürfe zurück, hinter Hackerattacken vor der US-Wahl im vergangenen Herbst zu stehen. US-Politiker machen Russland für die Cyberangriffe verantwortlich.  Die Angreifer ... mehr

Hacker nutzen Britney Spears' Instagram für Schadcode-Verbreitung

Die russische Hackergruppe Turla hat offenbar den Instagram-Auftritt von Britney Spears dazu verwendet Schadcode zu verbreiten. Das geht aus einer Untersuchung des Softwareherstellers ESET hervor, der die Methode genau analysierte. Knapp 17 Million Fans hat Popstar ... mehr

Geheimdienstexperte: Wir kennen die Herkunft der Hacker-Angriffe

Russische Hacker beherrschen die Berichte über politische Cyberangriffe im Netz. Wo bekommen sie ihre Aufträge? Welche Attacken kann man ihnen zuschreiben? In der Berliner Denkfabrik „Stiftung Neue Verantwortung“ suchte der russische Journalist und Geheimdienstexperten ... mehr

Isoliertes Katar wird zum diplomatischen Brandherd

Katar bekommt die Folgen der Isolation durch andere Golf-Staaten immer stärker zu spüren. In den Konflikt mischen sich durch die Notlage des arabischen Staates weitere Nationen ein. Nach der Türkei meldet sich nun auch der Iran zu Wort. Die Post der Vereinigten ... mehr

Bundestags-Netzwerk voller Sicherheitslücken

In fünf Monaten ist Bundestagswahl und die Netzwerksicherheit des Bundestags lässt zu wünschen übrig. Laut Berichten des NDR und der "Süddeutschen Zeitung" weist die IT-Infrastruktur immer noch zahlreiche Sicherheitslücken auf. Eine Schwachstelle ... mehr

Hacker verschicken Trump-kritische Eilmeldungen

Unbekannte haben die Nachrichten-App der US-Zeitung " The New York Post" gehackt und darüber an Präsident Donald Trump gerichtete Eilmeldungen versendet. Die Zeitung entschuldigte sich für den Vorfall. Die Funktion für Eilmeldungen der App sei vorgeführt worden ... mehr

EU droht Heimatländern krimineller Hacker Sanktionen an

Die Europäische Union droht Ländern, von denen kriminelle Hackerangriffe ausgehen, mit Sanktionen. Staaten dürften nicht wissentlich zulassen, dass von ihrem Hoheitsgebiet aus Cyberattacken begangen werden. Das beschlossen die EU-Außenminister in Luxemburg ... mehr

Antivirensoftwaretest: Schutz für Android-Smartphos sinnvoll

Auf dem Windows-Computer sollte eine Anti-Virensoftware inzwischen Standard sein. Doch diese Erkenntnis scheint sich noch nicht bei allen Android- Smartphone-Besitzern durchgesetzt zu haben. Doch auch mobile Geräte brauchen Schutz. Welche App am besten ... mehr

CIA manipuliert hunderttausende WLAN-Router mit dem Tool "Cherry Blossom"

Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht neue, brisante Informationen. Danach manipuliert der amerikanische Auslandsgeheimdienst seit Jahren WLAN- Router. Mit der benutzten Technik lassen sich laut  arstechnica.com Geräte von zehn Herstellern manipulieren ... mehr

Ransomeware: Apple-Nutzer im Fokus von Miet-Hackern

Vor einigen Wochen sorgten Erpresser mit " WannaCry" weltweit für Aufregung und legten sogar die Displays der Deutschen Bahn lahm. Bisher waren bei solchen Hackerangriffen vor allem Windows-Rechner im Fokus, doch neue Programme zielen auf Apple. Und lassen ... mehr

Nordkoreas Trojaner bedrohen unsere Sicherheit

Der Trojaner WannaCry legte weltweit über 300.000 PCs lahm. Er stammt aus Nordkorea, davon ist der amerikanische Geheimdienst NSA überzeugt. Dies geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie hervor.  Auch das FBI und der US-Heimatschutz publizierten Dokumente ... mehr

Von der Leyen: Bundeswehr wird sich bei Cyber-Angriff "offensiv verteidigen"

Die Bundeswehr soll sich nach Ansicht von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ( CDU) im Falle eines Cyber-Angriffes auch "offensiv verteidigen". "Wenn die Netze der Bundeswehr angegriffen werden, dann dürfen wir uns auch wehren", sagte die CDU-Politikerin ... mehr

Kein Update für veraltete Software: Ihr Computer in Gefahr

Auf vielen Computern befinden sich große Sicherheitslücken. Mehr als die Hälfte der beliebtesten Anwendungen wie Flash und Java werden nicht aktualisiert. Der PC Trend Report von Avast enthüllt diese Gefahren. So schützen Sie Ihren Computer. Laut dem Report ... mehr

Drei von vier Hacker-Angriffe kommen aus Russland

Laut einer Studie des IT-Softwareanbieters F-Secure werden russische Server besonders häufig für Angriffe in Deutschland benutzt. Drei von vier Angriffen stammen demnach aus Russland. Das Russland ein führendes Land in Sachen Hacker-Angriffe ist, überrascht kaum. Jetzt ... mehr

Bericht: Erneute Hacker-Angriffe auf Bundestag

Ein neuer Bericht der "Süddeutschen Zeitung" sorgt für Aufregung: Unbekannte Hacker haben offenbar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen - und das in großem Umfang. Nach Kenntnis der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe) sind mindestens ... mehr

Hunderte Millionen € Schaden: Trojaner legt Kondom-Produktion lahm

Wer genau hinter dem jüngsten Cyberangriff steckt, können Experten bis heute nicht sagen. Doch langsam wird das Ausmaß der Schäden deutlich, die die Malware NotPetya in der Wirtschaft angerichtet hat. Ein Opfer war der Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser ... mehr

Hacker-Rekord: BKA findet 500 Milionen kopierte Zugangsdaten

Mehr als 500 Millionen kopierte Zugangsdaten für Online-Dienste haben Ermittler auf einer Hacker-Plattform im "Darknet" gefunden. Darunter sind offenbar auch viele Daten von deutschen Nutzern. Ein Selbsttest zeigt Ihnen, ob Ihre Daten auch betroffen sind. Erneut haben ... mehr

"CopyCat": Betrugssoftware infiziert 14 Millionen Android-Geräte

Die Schadsoftware "CopyCat" hat weltweit mehr als 14 Millionen- Smartphones  infiziert . Betroffen sind Geräte mit veraltetem Betriebssystem. Ziel der Hacker ist es durch Werbung Geld zu verdienen. Laut dem Sicherheitsanbieter CheckPoint sind 14 Millionen ... mehr

Fake News-Kampagne: Die Krise in Katar war wohl sorgfältig geplant

Die Krise um das Golfemirat Katar war durch angebliche Sympathiebekundungen für den Iran ausgelöst worden. Früh war darüber spekuliert worden, entsprechende Berichte seien von Hackern gestreut worden. Jetzt stehen offenbar auch die Verantwortlichen fest. Die Vereinigten ... mehr

Orero und Toblerone Hersteller Mondelez-Werke in Deutschland von Trojaner lahm gelegt

Der zweite weltweite Angriff mit Erpressungssoftware seit Mitte Mai hat das Ausmaß der Gefahren gezeigt, die Firmen und privaten Nutzern aus dem Internet drohen. Der neue "Petya"-Angriff hat bisher 18.000 Rechner in über 64 Ländern getroffen. Darunter ... mehr

Krankenhäuser im Visier von Hackern

Cyberkriminalität trifft auch das Gesundheitswesen: Zwei von drei Krankenhäuser wurden laut einer Umfrage schon von Hackern angegriffen. Der Trojaner "WannaCry" griff massiv in das Gesundheitsystem in England ein. In Deutschland sind Gegenmaßnahmen möglich, scheitern ... mehr

Droht in den USA ein Verbot von Kaspersky-Software?

Die US-Regierung geht wegen Spionageverdachts gegen die russische Softwarefirma Kaspersky vor: US-Bundesbehörden sollen künftig keine Programme von Kaspersky mehr kaufen dürfen. Die US-Beschaffungsbehörde GSA erklärte am Mittwoch, Kaspersky Labs sei von der Liste ... mehr

US-Atomkraftwerke Ziel von Hackern

In den USA sind Betreiberfirmen von Atomkraftwerken laut einem Medienbericht zum Ziel von Hacker-Attacken geworden. Die Angriffe haben sich zwischen Mai und Juni 2017 ereignet, berichtete die US-Zeitung "New York Times". Mit gefälschten Bewerbungsschreiben ... mehr

Cyberattacke auf britisches Parlament

Fast sechs Wochen nach einem weltweiten Cyber-Angriff, der besonders Großbritannien im Visier hatte, steht das Land erneut betroffen da: Hacker greifen das Parlament an, wollen sich E-Mail-Zugänge von Politikern beschaffen. Die britischen Behörden haben nach einem ... mehr

Trojaner WannaCry: So lief der Angriff auf das Briten-Parlament

Das britische Parlament wurde am Wochenende Opfer einer Internetattacke. Es habe einen "anhaltenden und entschlossenen" Hacker-Angriff auf Nutzerkonten gegeben, informierte die Parlamentsverwaltung die Abgeordneten. Es seien umgehend Gegenmaßnahmen eingeleitet worden ... mehr

IS-Sympathisanten hacken Regierungs-Websites in den USA

Nach einem Hackerangriff im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat mussten die Behörden der US-Bundesstaaten Ohio und Maryland mehrere Websites stillgelegen. Auf den betroffenen Websites, darunter die Internetseite von Ohios Gouverneur John Kasich, wurden am Sonntag ... mehr

NASA widerspricht Videobotschaft über Fund von Aliens

Ein von Anonymous veröffentlichtes Youtube-Video sorgte für Spekulationen über einen möglichen Fund von außerirdischem Leben. Jetzt sah sich die Nasa zu einer Klarstellung gezwungen.  "Entgegen einiger Berichte ist keine Ankündigung der Nasa in Bezug ... mehr

Ukraine vermutet Russland hinter Petya-Angriff

Die schwere Hackerattacke vor einer Woche traf Firmen und Institutionen in aller Welt, der größte Schaden entstand aber in der Ukraine. Der dortige Geheimdienst hat nun für sich einen eindeutigen Schuldigen ausgemacht: Russland. Die Ukraine hat Russland eine Beteiligung ... mehr

USA warnen vor Hackerattacken auf Atom- und Energiefirmen

Die US-Regierung warnt die Industrie vor Hackerangriffen auf Atom- und Energiefirmen. In einem Bericht des Heimatschutzministeriums und der Bundespolizei FBI werden bestimmte Attacken beschrieben. Die Namen der Unternehmen werden jedoch nicht genannt. In manchen ... mehr

Die Cyberarmee der Bundeswehr startet

Eine Armee zu Lande, zu Wasser, in der Luft –  und nun auch im Internet: Die Cyberarmee der Bundeswehr erlangt im Juli ihre vorläufige Schlagkraft. Mehr als 13.000 Soldaten sind nun offiziell der neuen Truppe unterstellt. Die IT-Krieger sollen Deutschland ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal