Thema

Hackerangriff

Datendiebstahl: Knuddels.de entschuldigt sich nach Hackerangriff

Datendiebstahl: Knuddels.de entschuldigt sich nach Hackerangriff

Nach dem Hackerangriff auf die deutsche Chat-Plattform "knuddels.de" hat sich das Unternehmen bei den Nutzern entschuldigt. Von dem Datenleck ist die Mehrheit der Mitglieder betroffen.  Die Internetplattform "knuddels.de" hat einen Angriff von Hackern gemeldet ... mehr
US-Wahlmanipulation: Facebook und Twitter löschen hunderte falsche Accounts

US-Wahlmanipulation: Facebook und Twitter löschen hunderte falsche Accounts

Erst Microsoft, jetzt Facebook und Twitter: Die Cyberwelt der USA geht weiter gegen Datenklau und Desinformation im Netz vor. Und der Finger zeigt nach Moskau und Teheran. In der Online-Welt der USA wird kräftig aufgeräumt. Nach einem entschiedenen Vorgehen ... mehr
Deutschland: Hacker greifen Stromversorger an

Deutschland: Hacker greifen Stromversorger an

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und der Verfassungsschutz warnen vor einer Angriffswelle gegen Energieunternehmen. Offenbar versuchen Hacker aus Russland, in deren Netzwerke einzudringen. Der WDR berichtet von einer ... mehr

"Bank of Chile": Hacker erbeuten zehn Millionen Dollar mit Virus

In Chile haben Kriminelle durch einen Hackerangriff rund zehn Millionen Dollar bei der Bank of Chile, der zweitgrößten Geschäftsbank des Landes, erbeutet. Diese gehörte zu den 50 sichersten Banken der Welt. Eine Untersuchung durch Experten von Microsoft habe ergeben ... mehr
Bitcoin rutscht unter 7000 Dollar - Hackerangriff in Südkorea belastet

Bitcoin rutscht unter 7000 Dollar - Hackerangriff in Südkorea belastet

Die Kurse von Kryptowährungen weltweit sind zum Wochenstart nach einem Hackerangriff auf einen Handelsplatz in Seoul stark unter Druck geraten. Der Kurs des Bitcoin - der weltweit bekannteste Vertreter der Digitalwährungen - verlor mehr als zehn Prozent und rutschte ... mehr

Ukraine warnt vor russischem Hackerangriff

Die Ukraine hat vor einem russischen Hackerangriff auf das Land gewarnt. Ziel der Attacke könnten staatliche Einrichtungen sowie Unternehmen sein. Dazu sollen Hacker mindestens 500.000 Router und Speichergeräte infiziert haben. Die Ukraine hat vor einem russischen ... mehr

So lief der Hackerangriff auf das Regierungsnetzwerk

Laut einem Bericht der "Süddeutsche Zeitung" war eine russische Hackergruppe für den Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetzwerk verantwortlich. Auch ein Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes spielte eine wichtige Rolle. Die Hackergruppe "Uroburos", die auch unter ... mehr

Geheimdienste: Verfassungsschutz will Hackerangriffen zuvorkommen

Nach Ansicht von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sollte es deutschen Sicherheitsbehörden gestattet sein, Präventivschläge gegen ausländische Hacker durchzuführen. Die Opposition sieht das kritisch.  Deutschland muss Hackerangriffen nach Ansicht ... mehr

Mit 15: Haft für Teenager wegen Hackerangriff auf Ex-CIA-Chef

Mit 15 täuschte ein britischer Hacker US-Internetkonzerne – und er brach in das Netz eines US-Ministeriums ein. Jetzt verurteilte ihn ein Gericht als Cyber-Terroristen.  Ein britischer Teenager, der unter anderem das E-Mail-Konto des damaligen CIA-Chefs John Brennan ... mehr

Warnung vor Hackerangriff aus Russland: BSI trifft Vorkehrungen

Die deutschen Sicherheitsbehörden haben gelassen auf Warnungen vor einem aus Russland gesteuerten Hackerangriff reagiert. Die Bedrohung sei schon länger bekannt. Das BSI fährt aber vorsichtshalber die Schutzschilde hoch.   Nach einer britisch-amerikanischen Warnung ... mehr

Polizei ermittelt wegen Hackerangriffs auf SPD-Abgeordneten

Der Wuppertaler SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte drangsalieren den Politiker online und auch unter seiner Privatadresse.  "Wir gehen von einem Hackerangriff mit politischer Intention aus", sagte eine Sprecherin ... mehr

Mehr zum Thema Hackerangriff im Web suchen

Bund will auf Hackerattacken mit Gegenangriffen reagieren

Die Bundesregierung will Cyberattacken auf die Computernetze des Bundes künftig womöglich mit Gegenangriffen beantworten. Derzeit werden die rechtlichen Möglichkeiten geprüft. Nach den Hackerangriffen auf die speziell gesicherten Datennetze des Bundes ... mehr

Online-Angriff auf Bundesregierung: Hacker erbeuten Brexit-Protokoll

Nach dem Hackerangriff auf das Auswärtige Amt steht offenbar fest, was die Angreifer erbeuten konnten. Auch wer dahinter steckt, ist nach Informationen des "Spiegel" geklärt. Bei dem Hackerangriff auf das Auswärtige Amt ist nach Informationen des "Spiegel" ein Protokoll ... mehr

Experte zum Hackerangriff: "Infrastruktur der Regierung muss erneuert werden"

Tom Van de Wiele, Sicherheitsexperte bei F-Secure, ist spezialisiert darauf, Firmen anzugreifen, um deren Schwachstellen in der IT zu finden. Im Interview mit t-online.de erklärt er, welche Fehler zum Angriff auf das Regierungs-Netzwerk geführt haben. t-online ... mehr

Hackerangriff auf Behörden läuft schon über ein Jahr

Der Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetz dauert weiter an. Aus Sicherheitskreisen hieß es nun, dass die Attacke bereits im Dezember 2016 begann. Damit würden die Hackerangriffe seit über einem Jahr laufen, die Ausbeute scheint aber bescheiden ... mehr

Hackerangriff auf Regierung: Gigantisches Datenleck befürchtet

Wie lange haben ausländische Hacker im Computernetzwerk des Bundes spioniert? Sicherheitsexperten befürchten Schlimmes. Vermutlich wurden Ministerien in ganz Europa angegriffen. Die deutschen Sicherheitsbehörden haben den Hackerangriff auf das Datennetzwerk des Bundes ... mehr

Spuren führen nach Russland: Hacker dringen in deutsches Regierungsnetz ein

Eigentlich gilt das Datennetz der Bundesverwaltung als besonders sicher. Doch im vergangenen Jahr haben mutmaßlich russische Hacker die Schutzmauern überwunden. Ausländische Hacker sind nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa in das bislang als sicher geltende ... mehr

Olympia 2018: Russen-Hacker knackten Computer von Organisatoren

Russische Militärspione haben laut einem Bericht der "Washington Post" hunderte Computer von Organisatoren der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang gehackt und versucht, eine falsche Spur nach Nordkorea zu legen. Mitarbeiter des russischen ... mehr

Experten warnen vor Hackerangriffen auf Behörden

Die Gefahr für Ämter und Behörden, zur Zielscheibe für Hackerangriffe zu werden, ist besonders hoch, warnen Experten. Denn in Staatscomputer einzubrechen ist nicht nur lohnenswert für Agenten fremder Mächte – es ist auch erschreckend einfach.   Experten haben ... mehr

Konzerne unterzeichnen Charta für mehr Cybersicherheit

Acht Konzerne haben sich am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz auf eine gemeinsame Charta für mehr Sicherheit in der Informationstechnologie verständigt. Das Papier ist auch ein Appell an die Politik.  Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr IT-Sicherheit ... mehr

Washington: "NotPetya"-Virus kam aus Russland

Sowohl die USA als auch England und Australien machen Russland für die "NotPetya"-Hackerattacke auf ukrainische Rechner aus dem Vorjahr verantwortlich. Der Virus soll weltweit Schäden in Milliardenhöhe verursacht haben. Moskau dementiert ... mehr

Datenschutz: In 100 Tagen gilt das Recht auf Vergessen

Noch 100 Tage sind es, bis ab 25. Mai in der Europäischen Union neue Regeln für den Datenschutz gelten. Für die Verbraucher bedeutet das mehr Rechte, für die Unternehmen mehr Aufwand. Viele Regelungen der EU-Verordnung gibt es im deutschen Datenschutzrecht schon ... mehr

Digitaler Handelsplatz verliert 140 Mill. Euro Kryptowährung

Die italienische Handelsplattform für Kryptowährungen "BitGrail" behauptet, Digitalgeld im Wert von fast 140 Millionen Euro an Hacker verloren zu haben. Insider glauben, der Börsen-Betreiber selbst stecke hinter dem Diebstahl.  Ein Kryptowährungs-Krimi, der deren ... mehr

Twitter-Profil von "Spiegel"-Chef Brinkbäumer wurde gehackt

Der Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer ist offenbar gehackt worden. Über Brinkbäumers Profil wurde am Samstagabend ein Tweet veröffentlicht, in dem es unter anderem heißt: "Aufgrund der schlechten Nachrichten die wir bisher ... mehr

IT-Probleme sorgen für Verspätungen am Flughafen Frankfurt

Nachdem es am 22. Dezember schon zu Computer-Problemen kam, hat der Frankfurter Flughafen erneut damit zu kämpfen.  "Aufgrund einer IT-Störung kommt es am Flughafen Frankfurt zu Verspätungen und vereinzelten Flugausfällen", teilte der größte deutsche Flughafen ... mehr

"WannaCry": USA machen Nordkorea für Hackerangriff verantwortlich

In einem Beitrag im "Wall Street Journal" macht Donald Trumps Heimatschutzberater Tom Bossert Nordkorea für einen weltweiten Hackerangriff verantwortlich. "Wir erheben diesen Vorwurf nicht leichtfertig. Er basiert auf Beweisen. Wir sind auch nicht allein mit unseren ... mehr

Tschechien darf Hacker an USA ausliefern

Das Obergericht in Prag hat die Auslieferung eines russischen Hackers an die USA entschieden. Der 30-Jährige wird von US-Behörden beschuldigt, 2012 mehrere Millionen Zugangsdaten für das soziale Netzwerk Linkedln kopiert zu haben und verantwortlich für ein Angriff ... mehr

Hacker dringen über Funksystem in Flugzeug ein

Es ist ein Horrorszenario für jeden Passagier: Hacker dringen von außen in das interne System eines Flugzeugs ein. Nun ist dies offenbar gelungen. Grund zur Sorge gibt es trotzdem nicht. Verkehrsflugzeuge sind heute fliegende Netzwerke und kritische Infrastrukturen ... mehr

Hackerangriff: Uber vertuscht Daten-Diebstahl von 57 Millionen Kunden

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat ein Jahr lang den Diebstahl von Daten über rund 57 Millionen Fahrgästen und Fahrern verschwiegen. Das skandalgeschüttelte Start-up ließ sich auf einen Deal mit den Hackern ein und informierte die Öffentlichkeit erst jetzt ... mehr

USA: Cyberangriffe aus Russland: Donald Trump wohl lange unentdeckt gehackt

Vor vier Jahren gab es offenbar Hacker-Angriffe auf nahezu 200 Web-Adressen des Trump-Imperiums. Wer dahintersteckte und welchem Zweck dies dienen sollte, ist noch unklar. Bei der Trump Organization gibt man sich bedeckt. Nicht nur Hillary Clinton war Opfer ... mehr

Allianz warnt: Hackerangriffe auf Autos werden zunehmen

Bisher gab es nur einzelne Angriffe von Datendieben und Saboteuren auf Autos. Die Allianz-Versicherung fürchtet aber, dass die Zahl von Hackerangriffen in den nächsten Jahren stark zunehmen wird. Der Grund sind ungesicherte Datenschnittstellen in vielen Autos ... mehr

Hackerangriff bei Yahoo: Alle drei Milliarden Konten waren 2013 betroffen

Vom massiven Datenleck bei Yahoo im Jahr 2013 waren alle drei Milliarden Nutzerkonten des  Internet-Konzerns betroffen. Bisher war von einer Milliarde Accounts die Rede gewesen – und schon damit war es das größte Datenleck überhaupt. Man habe kürzlich neue Informationen ... mehr

Cyberattacke in den USA: Hackerangriff auf Börsenaufsicht

Nach eigenen Angaben ist die amerikanische Börsenaufsicht im Jahr 2016 Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Cyberattacke auf eine Datenbank namens Edgar habe vermutlich die Grundlage für illegalen Aktienhandel gebildet, teilte der Vorsitzende ... mehr

CDU: Julia Klöckner meldet Hackerangriff "mit Grüßen aus Russland"

Sicherheitsbehörden haben vor Cyberattacken vor der Bundestagswahl gewarnt. Nun scheint es die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner getroffen zu haben. Julia Klöckner sieht sich Hackerangriffen auf ihre Internetseite ausgesetzt. Sie sprach am Sonntag ... mehr

Bundestagswahl 2017 : Die Angst vor Hackern, Bots und Fake News

Die Bundestagswahlen stehen vor der Tür. Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, sich mit den neuen Sicherheitsrisiken zu beschäftigen. Cyber-Attacken und Fake News sind nicht zu unterschätzende Gefahren am 24. September. Was hört und liest man nicht alles ... mehr

Fake News-Kampagne: Die Krise in Katar war wohl sorgfältig geplant

Die Krise um das Golfemirat Katar war durch angebliche Sympathiebekundungen für den Iran ausgelöst worden. Früh war darüber spekuliert worden, entsprechende Berichte seien von Hackern gestreut worden. Jetzt stehen offenbar auch die Verantwortlichen fest. Die Vereinigten ... mehr

Schädliches Update: Spur der Cyber-Attacke führt in die Ukraine

Der jüngste Cyber-Angriff mit einer Erpressungssoftware legte in ganz Europa Computer lahm, unter anderem im Unglücks-Akw Tschernobyl. Den Auslöser für die neue Infektionswelle vermuten Ermittler bei einem Unternehmen in der Ukraine. Die ukrainische Polizei ... mehr

Hacker begehen in Europa koordinierte Attacken

Unternehmen und Behörden weltweit sind Opfer einer massiven Hackerattacke geworden. Auch in Deutschland waren Computersysteme betroffen. An der Ruine des Atomkraftwerks Tschernobyl musste die Radioakvität nach dem Angriff manuell gemessen werden. Die Cyber-Attacke ... mehr

Trojaner WannaCry: So lief der Angriff auf das Briten-Parlament

Das britische Parlament wurde am Wochenende Opfer einer Internetattacke. Es habe einen "anhaltenden und entschlossenen" Hacker-Angriff auf Nutzerkonten gegeben, informierte die Parlamentsverwaltung die Abgeordneten. Es seien umgehend Gegenmaßnahmen eingeleitet worden ... mehr

IS-Sympathisanten hacken Regierungs-Websites in den USA

Nach einem Hackerangriff im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat mussten die Behörden der US-Bundesstaaten Ohio und Maryland mehrere Websites stillgelegen. Auf den betroffenen Websites, darunter die Internetseite von Ohios Gouverneur John Kasich, wurden am Sonntag ... mehr

Cyberattacke auf britisches Parlament

Fast sechs Wochen nach einem weltweiten Cyber-Angriff, der besonders Großbritannien im Visier hatte, steht das Land erneut betroffen da: Hacker greifen das Parlament an, wollen sich E-Mail-Zugänge von Politikern beschaffen. Die britischen Behörden haben nach einem ... mehr

British Airways: London Heathrow und Gatwick nehmen Betrieb wieder auf

Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways hat den Flugbetrieb der Airline vier Tage lang erheblich gestört. Vier Tage nach dem Komplettausfall ihrer Computersysteme will British Airways ... mehr

Hacker-Attacke: Jeder hätte den Trojaner-Angriff stoppen können

Ein Erpressungs-Trojaner hat weltweit Zehntausende Computer befallen. Die Folgen sind teils verheerend. Sicherheitsexperten sind jedoch durch Zufall auf einen verblüffend einfachen Trick gestoßen, den Hackerangriff zu stoppen. IT-Sicherheitsexperten haben nach eigenen ... mehr

Experten warnen: Die Trojaner-Attacke könnte weitergehen

Wenn sich am Montag rund um den Globus Millionen Menschen nach dem Wochenende wieder in ihre Computer einloggen, könnte sich der Trojaner weiter verbreiten, warnen Sicherheitsexperten. Besonders Asien droht demnach Gefahr. Dort hatte der Computerwurm bisher ... mehr

Cyberattacke: Angriff auf Computer der Deutschen Bahn

Weltweit fallen nach einer verheerenden Hacker-Attacke ganze Firmennetzwerke aus, Kliniken müssen den Betrieb teilweise einstellen. Nun ist auch die Deutsche Bahn von der Erpresser-Software betroffen. Die Bahn bestätigte am frühen Morgen, es gebe wegen "eines ... mehr

Russland Affäre: Ex-Justizministerin erhebt schwere Vorwürfe gegen Trump

Gab es Verbindungen zwischen dem ehemaligen US-Sicherheitsberater Flynn und dem russischen Botschafter? Ganz eindeutig, sagt die damalige Justizministerin. Vor einem Senatsausschuss erhebt sie schwere Vorwürfe gegen das Weiße Haus. Die frühere Justizministerin Sally ... mehr

Frankreich vor der Wahl: Macron beklagt Hackerangriff auf Wahldokumente

Das Team des Präsidentschaftskandidaten Macron beklagt einen Hackerangriff auf Wahlkampfdokumente. Die Behörden rufen französische Medien auf, keine Inhalte zu veröffentlichen - diese seien vermutlich gefälscht. Das Wahlkampfteam ... mehr

Bericht: Erneute Hacker-Angriffe auf Bundestag

Ein neuer Bericht der "Süddeutschen Zeitung" sorgt für Aufregung: Unbekannte Hacker haben offenbar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen - und das in großem Umfang. Nach Kenntnis der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe) sind mindestens ... mehr

Emma Watson, Amanda Seyfried, Mischa Barton Opfer von Nacktbilder-Klau

Erst vor Kurzem regte Emma Watson mit  leicht bekleideten Magazin-Aufnahmen die Kritiker zur Diskussion an, sogar ein regelrechter Shitstorm entstand. Jetzt kommt es noch schlimmer, denn bei einem Hackerangriff wurden intime Fotos aus dem privaten Archiv ... mehr

Neuer E-Mail-Skandal? US-Vize Mike Pence gerät in Bedrängnis

US-Präsident Donald Trump könnten langsam die Mitarbeiter ausgehen. Nach dem Rücktritt seines Sicherheitsberaters Michael Flynn und den Vorwürfen gegen Justizminister Jeff Sessions steht nun auch Vizepräsident Mike Pence in der Kritik. Laut einem Medienbericht ... mehr

Angriff auf Telekom-Router: Mutmaßlicher Hacker in London gefasst

Die britische National Crime Agency hat am Londoner Flughafen einen Tatverdächtigen verhaftet. Der 29 Jahre alte Mann soll im vergangenen November rund eine Million Internet-Zugangsgeräte bei Kunden der Deutschen Telekom lahmgelegt haben. Knapp drei Monate ... mehr

Yahoo-Hacker knackten Accounts zum Teil ohne Passwort

Der Hackerangriff auf Yahoo wirkt noch immer nach: Das Unternehmen warnt seine Kunden, dass die Hacker manche Nutzerkonten auch ohne Passwort knacken konnten. Alle Betroffenen werden derzeit informiert, sagte ein Yahoo-Sprecher. Wie viele Kunden-Accounts ohne Passwort ... mehr

Alte Internetkonten finden und löschen

Yahoo statt Google, ICQ statt WhatsApp, StudiVZ statt Facebook: Das Internet sah vor ein paar Jahren noch ganz anders aus als heute. Viele der ehemaligen Platzhirsche spielen heute keine Rolle mehr, die Accounts dort gibt es aber noch. Als Yahoo Ende 2016 einen ... mehr

Verteidigung: Nato zählt mehr Cyberangriffe als je zuvor

Brüssel (dpa) - Die Nato hat 2016 rund 60 Prozent mehr Cyberangriffe registriert als im Vorjahr. Pro Monat hätten IT-Experten auf rund 500 bedrohliche Störversuche reagieren müssen, teilte das Bündnis mit. Automatisch würden pro Tag mehr als 500 Millionen ... mehr

Italien: E-Mails von EZB-Chef Draghi gehackt

Die E-Mail-Konten von EZB-Chef Mario Draghi und des italienischen Ex-Premiers Matteo Renzi sind offenbar gehackt worden. Die italienische Polizei nahm nach eigenen Angaben zwei Geschwister unter dem Verdacht fest, sich Zugang zu weiteren Tausenden Konten verschafft ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018