Sie sind hier: Home > Themen >

Hackerangriff

Thema

Hackerangriff

Bayern: Koalitionszoff wegen Söder-Kritik an Schulminister

Bayern: Koalitionszoff wegen Söder-Kritik an Schulminister

Für Bayerns Schüler hat der Lockdown mit einem erneuten Absturz der Lernplattform Mebis begonnen. Aus der CSU kommt deshalb Kritik am Schulminister von den Freien Wählern. Die aber wollen das nicht auf sich sitzen lassen.  In Bayern gibt es einen offenen Koalitionskrach ... mehr
Düsseldorf: Todesfall nach Hackerangriff an Klinik – Ermittlungen eingestellt

Düsseldorf: Todesfall nach Hackerangriff an Klinik – Ermittlungen eingestellt

Hacker hatten die Notaufnahme der Uniklinik Düsseldorf lahmgelegt – daraufhin ist eine Frau verstorben. Die Täter sollen nicht für ihren Tod verantwortlich sein – die Suche nach ihnen geht jedoch weiter. Nach dem Hackerangriff auf die Düsseldorfer Uniklinik ermittelt ... mehr
Inkognito-Modus für Google Maps: So können Sie Googles Kartendienst anonym nutzen

Inkognito-Modus für Google Maps: So können Sie Googles Kartendienst anonym nutzen

Anwender können die Kartendienst-App Google Maps nutzen, ohne dass dabei ihre Eingaben gespeichert oder für personalisierte Werbung verwendet werden. Wer den Inkognito-Modus nutzt, muss allerdings etwa auf maßgeschneiderte Empfehlungen verzichten ... mehr
Hackerangriff auf Bundestag: EU verhängt Sanktionen gegen Russland

Hackerangriff auf Bundestag: EU verhängt Sanktionen gegen Russland

Wegen des Hackerangriffs auf den Bundestag hat die Europäische Union Sanktionen gegen Russland verhängt. Einer der Geheimdienstler wird in Deutschland per Haftbefehl gesucht. Die EU hat wegen des Hackerangriffs auf den Deutschen Bundestag im Jahr 2015 Sanktionen gegen ... mehr
Prozess im Berliner Tiergartenmord – Experte:

Prozess im Berliner Tiergartenmord – Experte: "Russland ist kein Partner mehr"

Im Auftrag Russlands soll ein Mensch in Berlin ermordet worden sein. Experte Stefan Meister rät zu einer neuen deutschen Außenpolitik. Putins Regime sehe Deutschland schon lange als Gegner. Morde, Kriege, Hacker-Attacken, Propaganda: Der Prozessauftakt ... mehr

In Deutschland: 46 Prozent der Unternehmen Ziel von Cyberattacken

Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen war in den vergangenen Monaten Opfer eines Cyberangriffs, vielfach kam es dabei zu Schäden. Das zeigt eine repräsentative Studie. Viele Betriebe sind kaum dagegen gewappnet. Der deutsche Mittelstand gerät verstärkt ins Visier ... mehr

Todesfall nach Hackerattacke: Grünen-Politiker wirft Regierung Fehler vor

Hackerangriffe können im Ernstfall Menschenleben kosten – ein aktueller Fall am Universitätsklinikum in Düsseldorf macht das deutlich. Grünen-Politiker und Sicherheitsexperte Konstantin von Notz fordert die Bundesregierung zum Handeln ... mehr

Düsseldorf: Hacker-Angriff auf Uniklinik – ein Patient tot

Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik war tatsächlich ein Hacker-Angriff. Das gab die Landesregierung am Donnerstag bekannt. Inzwischen wird sogar wegen eines Todesfalls ermittelt. Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben ... mehr

Düsseldorf: Immer mehr Patienten von IT-Ausfall an Uniklinik betroffen

Der IT-Ausfall an der Uniklinik Düsseldorf hat gravierende Folgen. Für immer mehr Patienten fallen Termine aus, die oftmals weit im Voraus vergeben wurden. Experten gehen von einem Hackerangriff aus. Mit dem anhaltenden Ausfall des IT-Systems am Düsseldorfer Uniklinikum ... mehr

Düsseldorf: Hinweise auf Hacker-Angriff gegen Uniklinik verdichten sich

Auch Tage nach einem IT-Ausfall am Düsseldorfer Uniklinikum halten die Einschränkungen im Klinik-Betrieb weiterhin an. Die Hinweise auf einen möglichen Hacker-Angriff haben sich Experten zufolge verdichtet.  Das IT-System des Düsseldorfer Uniklinikums ... mehr

Hagen: "Ungebetener Besuch" legt Homepage der Stadt lahm

Unerwartet hohe Zugriffszahlen haben die Internetseite der Stadt Hagen am Wahlabend lahmgelegt. Die Verwaltung rätselt nun, woher die Anfragen kamen. Die Bürger der Stadt  Hagen konnten am Sonntag die Zwischenergebnisse der Kommunalwahlergebnisse nicht auf der Homepage ... mehr

Praktischer Online-Dienst: Ungenutzte Onlinekonten ganz einfach auflösen

Wer sein Nutzerkonto bei einem Onlinedienst löschen möchte, wird die Suche vermutlich im Kundenbereich der Seite beginnen. Doch längst nicht immer ist das von Erfolg gekrönt. Dieser Dienst hilft. Nutzerkonten zu löschen gleicht Anfangs oft einer Detektivarbeit. Viele ... mehr

Heiko Maas zu Besuch in Moskau: Russland wirft Deutschland Hackerangriffe vor

Das deutsch-russische Verhältnis ist seit Jahren angespannt – auch wegen des Hackerangriffs auf den Bundestag. Nun erhebt Russlands  Außenminister beim Besuch seines deutschen Kollegen selbst schwere Vorwürfe. Nach einem Treffen mit Außenminister Heiko Maas hat dessen ... mehr

Sekte sammelt Adressen von Schulen und Kindergärten für Propaganda

Fundamentalisten sammeln für ihre Sektenwerbung massenhaft Adressen von Bildungseinrichtungen für Kinder. Das zeigen interne Dokumente, die t-online.de vorliegen. Christliche Fundamentalisten um Sektenführer Ivo Sasek sammeln Tausende Adressen von Schulen ... mehr

Serverausfall bei Garmin Connect: Smartwatch-Hersteller bestätigt Erpressung

Der Smartwatch-Anbieter Garmin hat noch immer mit einem schweren Systemausfall zu kämpfen. Inzwischen hat das Unternehmen bestätigt, dass es einer Hackerattacke zum Opfer gefallen ist. Die Täter verlangen Lösegeld für die Wiederherstellung von Daten ... mehr

Australien: China soll hinter Cyber-Attacke stecken

Hacker aus dem Ausland haben offenbar IT-Systeme der australischen Regierung und wichtiger Firmen angegriffen. Der Premierminister vermutet wohl China dahinter.  Australien vermutet nach Informationen von Insidern China hinter einem groß angelegten Hackerangriff ... mehr

Hackerangriff auf Bundestag: Auswärtiges Amt lädt russischen Botschafter ein

Wegen einer möglichen russischen Beteiligung an einem Hackerangriff auf den Bundestag hat das Auswärtige Amt den russischen Botschafter zu einem Gespräch geladen. Es gebe "belastbare Hinweise". Im Streit um einen Hackerangriff auf den Bundestag ... mehr

Hackerangriff auf Easyjet – neun Millionen Kunden betroffen

Hacker haben die Daten von neun Millionen Kunden der Billig-Airline Easyjet erbeutet  – darunter auch Kreditkarteninformationen. Die Betroffenen sollen eine Nachricht erhalten.  Der britische Billigflieger Easyjet ist das Ziel eines Hackerangriffs geworden. Betroffen ... mehr

Russland weist Angela Merkels Hacker-Anschuldigung zurück

Auf den Bundestag gab es 2015 einen Hackerangriff. Kanzlerin Merkel drohte Russland deswegen zuletzt mit Konsequenzen – nun hat das Land von Präsident Putin die Kritik zurückgewiesen.  Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte Russland im Zusammenhang mit dem Hackerangriff ... mehr

Bundestag: Angela Merkel macht Russland schwere Vorwürfe – "mich schmerzt das"

Die Befragung der Bundeskanzlerin im Bundestag ist immer ein mit Spannung erwarteter Termin – in der Corona-Krise umso mehr. Angela Merkel ging am Mittwoch ausführlich auf das Thema ein – aber nicht nur das. Die Regierungsbefragung am Mittwoch im Bundestag stand ... mehr

Russischer Hackerangriff: Zahlreiche Mails von Angela Merkel geraubt

Fünf Jahre liegt der große Hackerangriff auf den Bundestag inzwischen zurück. Diese Woche konnten Ermittler endlich den Hauptverdächtigen identifizieren. Jetzt wurden weitere Details über den Angriff bekannt. Bei einem Angriff des russischen ... mehr

Save.tv warnt Nutzer vor Identitätsdiebstahl

Online-Videorekorder wie Save.tv ermöglichen es, Live-TV-Programme in der Cloud aufzunehmen und dann später zu streamen oder herunterzuladen. Nun haben Hacker den Dienst in die Knie gezwungen. Der Online-Videorekorder-Dienst Save.tv hat seine Systeme nach einem ... mehr

Telefonspam: Das sind die nervigsten Rufnummern Deutschlands

Spam ist ein lästiges Problem für alle Bevölkerungsteile – gleich, ob die Nachrichten per Mail oder Telefon kommen. Wie es um Spamanrufe in Deutschland steht, zeigt ein aktueller Bericht. Das Telefon klingelt und jemand will Ihnen ungefragt einen neuen Stromanbieter ... mehr

Equifax-Skandal: US-Justiz macht China für den Hackerangriff verantwortlich

2017 erbeuteten unbekannte Hacker bei einem Angriff auf den US-Finanzdienstleister Equifax die Sozialversicherungsnummern und Kreditkartennummern von fast jedem zweiten US-Bürger. Die Firma hatte zunächst versucht, das Datenleck zu verschleiern ... mehr

USA klagen nach Hacker-Großangriff vier chinesische Militärs an

Laut US-Justizministerium war es "eines der größten Datenlecks der Geschichte". Daten jedes zweiten US-Bürgers waren betroffen. Verantwortlich soll das chinesische Militär sein. Die USA haben nach einem Hacker-Großangriff auf den US-Finanzdienstleister Equifax ... mehr

USA: Vorwahlen in Iowa – So kam es zum Chaos bei den Demokraten

Chaos statt Aufbruch: Die Demokraten sind in den Vorwahlkampf gestolpert. In Iowa versagte wohl eine neue App zur Ergebnisübermittlung. Die Partei hatte aus ihr ein großes Geheimnis gemacht. Die Bewerber sind sauer, der Spott ist riesig: Im Bundesstaat Iowa wollten ... mehr

Köln: Chemiekonzern Lanxess wurde gehackt

Der Chemiekonzern Lanxess aus Köln ist von Hackern angegriffen worden. Die Schadsoftware ist demnach bereits letztes Jahr entdeckt worden. Die mutmaßliche Hacker-Gruppe soll Verbindungen nach China haben. Der Chemiekonzern Lanxess ist Opfer eines Hackerangriffs ... mehr

Mainz: Homepage von Schule gehackt – Sexangebote statt Schulinfos

Auf der Webseite einer Mainzer Grundschule konnten Besucher nicht mehr Schulinfos abrufen, ihnen wurden stattdessen Sexangebote angezeigt.  Unbekannte haben bei einer Mainzer Grundschule die Homepage gehackt. Deren Nutzer sind automatisch auf eine Sexseite ... mehr

Nürnberg: Hacker attackieren Schulen mit Emotet-Virus

Es gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen im Netz – jetzt ist der Emotet-Computervirus in Nürnberg aufgetaucht. Offenbar wurden mehrere Schulen Opfer eines Cyberangriffs. Die Stadt Nürnberg ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Insbesondere das IT-System ... mehr

Ex-Berater von Donald Trump: Gericht spricht Roger Stone schuldig

Der ehemalige Trump-Berater Roger Stone wurde von einem US-Bundesgericht schuldig gesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, gegenüber dem Kongress gelogen und Zeugen beeinflusst zu haben. Der langjährige Vertraute von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, ist in mehreren ... mehr

Demi Lovato: Nacktfotos von Sängerin geleakt

Der Snapchat-Account von Demi Lovato wurde gehackt. Dabei veröffentlichten Unbekannte Nacktfotos der 27-Jährigen. Fotos von Demi Lovato, die die Sängerin hüllenlos zeigten, wurde von Hackern veröffentlicht. Das Snapchat-Profil der US-Amerikanerin wurde gehackt ... mehr

Hagen: Neues Rechenzentrum soll Verwaltung im Notfall arbeitsfähig machen

Die Stadt Hagen wappnet sich für den Notfall. Wenn es einen Hackerangriff oder eine Naturkatastrophe geben sollte, kann die Verwaltung dennoch arbeiten können. Ein neues Ersatz-Rechenzentrum soll es möglich machen. Noch bevor die Hagener Innenstadt richtig erwachen ... mehr

Wegen WannaCry und Sony-Hack: USA gehen gegen Kims geheime Hacker-Armee vor

Bei ihren Attacken erbeuteten sie Milliarden US-Dollar und fügten Computernetzwerken im Westen großen Schaden zu. Nun geht das US- Finanzministerium gegen mehrere Hackergruppen aus Nordkorea vor. Sie benennen sich nach der biblischen Gestalt "Lazarus ... mehr

Wikipedia offline: Online-Lexikon durch DDoS-Attacke nicht erreichbar

Massiver Ausfall bei Wikipedia: Die Online-Enzyklopädie war am Freitagabend in weiten Teilen Europas nicht zu erreichen. Die Server wurden offenbar gezielt lahm gelegt. Eine massiver Angriff hat am Freitagabend die Online-Enzyklopädie Wikipedia getroffen. In weiten ... mehr

Karlsruhe: Einsatzgebiet der Cyberwehr wird größer

Die Cyberwehr in Karlsruhe weitet ihr Einsatzgebiet aus. Die Einsatzgruppe gegen Hackerangriffe ist nun auch in Rastatt und Baden-Baden aktiv. Das berichtet das Innenministerium des Landes Baden-Württemberg. Die vor einem Jahr eingerichtete Cyberwehr ... mehr

Hackerangriff: Mehrere deutsche Konzerne wie Siemens und Bayer betroffen

Verschiedene deutsche Konzerne wurden Opfer von Hackerangriffen. Unter den Betroffenen sind namhafte Firmen wie Siemens oder Bayer. Experten zufolge könnten die Angreifer aus China stammen. Mehrere deutsche Konzerne sind in der Vergangenheit von Hackern ... mehr

Nach Hackerangriff: British Airways soll Millionenstrafe zahlen

Nach dem Hackerangriff im vergangenen September droht British Airways eine hohe Geldbuße. Wegen mutmaßlich schlechter Sicherheitsvorkehrungen hat die britische Datenschutzbehörde ICO eine Strafe von mehr als 183 Millionen Pfund verhängt. Die britische Fluggesellschaft ... mehr

Hackerangriff auf Telekomnetze in mehreren Ländern

Kriminelle sind in technische Systeme in über 30 Ländern eingedrungen und haben dabei Jagd auf persönliche Daten gemacht. Steckt China dahinter? Hacker sind einer US-israelischen Sicherheitsfirma zufolge in mehr als 30 Ländern in die Systeme ... mehr

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Private Hochzeitsfotos von Hacker geleakt

Auf Schloss Windsor gaben sich Meghan und Harry das Jawort. Der Palast veröffentlichte von dem Tag nur einige persönliche Aufnahmen. Jetzt wurde bekannt, dass ein Hacker private Fotos in Umlauf gebracht hat. Die Accounts des privaten Hochzeitsfotografen von  Prinz ... mehr

Datenpanne bei Dienstleister: US-Grenzschutz meldet Hackerangriff

Bei der US-Grenzschutzbehörde CBP hat es eine schwerwiegende Datenpanne gegeben. Hacker hatten unter anderem Zugriff auf bis zu 100.000 Fotos von Einreisenden und Fahrzeugkennzeichen.  Die US-amerikanische Zoll- und Grenzschutzbehörde CBP (Custom and Border Protection ... mehr

Asus: Nach Hackerangriff – So prüfen Sie, ob Ihr Rechner infiziert ist

Der Computer-Hersteller Asus ist gehackt worden. Unbekannte Angreifer spielten Nutzern ein falsches Update auf den Rechner. So prüfen Sie, ob Sie betroffen sind. Asus hat mittlerweile die Vorwürfe bestätigt und liefert ein Diagnose-Tool, mit dem Nutzer ... mehr

Notstand in Venezuela: USA ziehen noch verbliebene Diplomaten ab

Der andauernde Stromausfall legt weite Teile Venezuelas lahm – die Nationalversammlung hat nun den Notstand erklärt. Die USA kündigen an, ihre letzten Diplomaten aus dem Krisenstaat abzuziehen. Die USA ziehen ihre letzten Diplomaten aus Venezuela ... mehr

Proteste in Venezuela - Kräftemessen: Guaidó und Maduro lassen demonstrieren

Caracas (dpa) - Seit Wochen liefert sich Juan Guaidó einen erbitterten Machtkampf mit dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro - jetzt hat der selbst ernannte Interimspräsident versucht, mit Protesten seiner Anhänger den Druck nochmals zu erhöhen. In der Hauptstadt ... mehr

Sex-Roboter könnten zu Killermaschinen werden

Sexroboter: Sicherheitsexperten warnen, dass die Maschinen durch Hackerangriffe lebensgefährlich sein könnten. (Quelle: SAT.1) mehr

Experte warnt: Sexroboter könnten zu Killermaschinen mutieren

Nicht nur Kampfroboter können der Menschheit gefährlich werden. Auch Sexpuppen könnten großen Schaden anrichten, wenn sie gehackt werden, warnt ein Sicherheitsexperte aus Australien.  Vernetztes Sexspielzeug stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Denn wie alle smarten ... mehr

Hackerangriffe gefährden Kliniken und Patientenleben

Hacker attackieren immer öfters IT-System von Kliniken. In vielen Fällen verursachen Angriffe Systemausfall und Kriminelle verlangen Lösegeld. Aber auch Patientendaten sind in Gefahr. Patientendaten, Diagnosen, Medikation – all das wird in Krankenhäusern schon lange ... mehr

Digitale Selbstverteidigung: So schützen Sie Ihre Online-Konten vor Datenschnüfflern

Mehrere spektakuläre Fälle haben gezeigt, wie leicht private Daten in die falschen Hände geraten können , wenn Nutzer ihre Online-Konten nicht schützen.  Hier ein paar einfache Grundregeln zur digitalen Selbstverteidigung.  Absolute Sicherheit gibt es nicht ... mehr

Viele Internetversicherungen sind nicht sinnvoll

In Zeiten von Hackerangriffen, Datenmissbrauch und Cybermobbing stellen sich viele Nutzer die Frage, wie man sich vor solchen Gefahren schützen kann. Einige Unternehmen bieten spezielle Versicherungen gegen Internetkriminalität an. Viele Policen sind nicht  sinnvoll ... mehr

Hacker soll Daten von Promis und Politikern im Darknet gekauft haben

Teile der Zugangsdaten des großangelegten Datendiebstahls bei Politikern und Prominenten sollen nach einem Medienbericht aus dem Darknet stammen. Nun wird gegen den Hacker wegen des Verdachts der Datenhehlerei ermittelt. Wie "Bild" unter Berufung auf Ermittlerkreise ... mehr

Hacker-Skandal: BKA meldet Festnahme – 20-Jähriger gesteht offenbar Angriff

Er veröffentlichte private Daten von Promis und Politikern. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Es handelt sich offenbar um einen Einzeltäter.  Nach der Veröffentlichung privater Daten von Prominenten und Politikern hat die Polizei einen ... mehr

Daten-Desaster: 20-jähriger Hacker ist geständig – und wieder auf freiem Fuß

Ein 20-Jähriger aus Mittelhessen soll Politik und Behörden tagelang in Trab gehalten haben. Nun hat das Bundeskriminalamt neue Details zum mutmaßlichen Hacker bekannt gegeben. Der 20-Jährige tatverdächtige Hacker hat die Vorwürfe gegen ihn umfassend ... mehr

Nach Festnahme: Wie konnte ein 20-Jähriger den Hackerangriff schaffen?

Das BKA hat einen 20-Jährigen festgenommen, der hinter dem großen Datenhack stecken soll. Internet-Experten wie Markus Beckedahl und Jürgen Geuter sehen in ihm keinen Profi. t-online.de erklärt die Hintergründe. Der Zugriff erfolgte schon am Sonntagabend, am Dienstag ... mehr

Nach Hackerangriff: Horst Seehofer verteidigt sich und seine Behörden

Haben die Behörden im Fall des Hackerangriffs zu spät gehandelt? Innenminister Seehofer stellt sich vor sie. Absolute Sicherheit verspricht er nicht – und sieht auch die Bürger in der Verantwortung.  Der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich in der Debatte ... mehr

Das sagt Innenminister Seehofer zum Hacker-Angriff

Horst Seehofer: Nach der Festnahme eines Verdächtigen, der massenweise persönliche Daten von Politikern ausgespäht und veröffentlicht haben soll, hat sich jetzt der Bundesinnenminister geäußert. (Quelle: Reuters) mehr

Datenklau verhindern: Bin ich gehackt worden? - Datenbanken können Antwort geben

Bonn (dpa/tmn) - Sind meine Konten vom E-Mail-Postfach über Foto- oder Videoplattformen und Onlinespeicher bis hin zu sozialen Netzwerken sicher? Diese Frage treibt viele Anwender angesichts des Datenklaus bei Politikern und Prominenten um. Bei der Suche nach einer ... mehr
 
2


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: