• Home
  • Themen
  • Huawei


Huawei

Huawei

Oneplus 9 Pro im Test: Das Smartphone mit der Mond-Kamera

Smartphone-Hersteller trifft Kameraveteran - jetzt auch bei Oneplus. Aber ist die Partnerschaft mit Hasselblad mehr als nur ein...

Stachelpflanze im Fokus.

Apple hat nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Jahr drei Mal mehr Computer-Uhren verkauft als die Nummer zwei Huawei. Damit führt das Unternehmen weiterhin die Smartwatch-Verkäufe an.

Die neue Apple Watch Series 6.

Apple hat derzeit eine starke Marktposition: Das Unternehmen verkaufte im vierten Quartal mehr Handys als jedes andere Unternehmen zuvor. Zudem will es nun den Tracking-Stopp einführen – zum Ärger von Facebook.

Apple-Werbeplakate in einem Pariser Bahnhof: Apple hat vierten Quartal mehr iPhones verkauft als je zuvor

In seinen letzten Tagen im Weißen Haus wirft Donald Trump noch mit Sanktionen um sich. Jetzt trifft es mit Xiaomi wieder einen Tech-Konzern – der von früheren US-Schritten sogar profitierte.

Xiamoi-Chef Lei Jun: Die USA haben den chinesischen Smartphone-Hersteller auf eine Schwarze Liste gesetzt.

Bei Lidl ist ein vielseitiger Mini-Beamer von Philips radikal reduziert. Der kleine Projektor ist flexibel und schnell einsatzbereit. Wir schauen uns das Angebot genauer an und zeigen weitere Deals des Tages.

Ab heute zum historischen Tiefpreis bei Lidl: Mini-Beamer PicoPix Micro PPX320 von Philips.

Wer neues Smartphone von Huawei hat, kann die Corona-Warn-App nicht nutzen – denn er hat wegen der US-Sperre keinen Zugriff auf Google-Dienste. Eine alternative Version der App soll solche Probleme nun lösen.

Das Logo der Corona-Warn-App: Freie Programmierer haben eine Version veröffentlicht, die nicht auf Google-Dienste angewiesen ist

Handelskrieg, Huawei, Hongkong: Donald Trump prahlt damit, China die Stirn zu bieten – im Gegensatz zu Joe Biden. Doch Trumps Wiederwahl hätte für Peking mehrere Vorteile.

Xi Jinping und Donald Trump auf einem Graffito: Experten glauben, dass China trotz allen Streits mit einer Wiederwahl Donald Trumps sehr gut leben könnte.
Von Maximilian Kalkhof

Seit über einem Jahr darf Huawei wegen einer US-Intervention keine Google-Dienste mehr nutzen. Der Schaden ist vermutlich immens. Jetzt verkauft Huawei sein Unternehmen Honor – um die Marke zu schützen.

Huawei und Honor: Die junge Smartphonemarke gehört bald nicht mehr zu Huawei

Soll der chinesische Konzern Huawei von der 5G-Bereitstellung in Deutschland ausgeschlossen werden? Vodafone warnt vor dieser Entscheidung...

5G soll das mobile Internet in Deutschland schneller machen.

Die Corona-Pandemie erzeugt auch Gewinner. Zu ihnen zählt der südkoreanische Elektronikriese Samsung. Solide Nachfrage bei Chips und...

Mikrochips von Samsung Electronics werden in seinem Geschäft ausgestellt.

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch als Gimmick für Nerds belächelt. Sechs Jahre später...

Apple stellt die neue Apple Watch Series 6 im kalifornischen Cupertino vor.

Der chinesische Konzern Huawei hat mit dem Matebook X und dem Matebook 14 zwei Notebooks der Oberklasse vorgestellt. Design und Leistungsklasse zielen eindeutig auf den Konkurrenten Apple.

Das Huawei Matebook X: Das Notebook ist lüfterlos und wiegt nur ein Kilogramm.

Smartphone-Hersteller bewerben ihre neuen Geräte oft mit einer Spitzenkamera. Doch wie gut sind sie wirklich? Die Fachzeitschrift "connect" hat die Bildqualität verschiedener Modelle bewertet. 

Eine Frau macht mit dem Smartphone ein Foto von ihren Freunden: Connect hat untersucht, welche Geräte die beste Bildqualität liefern.

Die US-Regierung verschärft ihr Vorgehen gegen den Huawei: Google darf nun auch für ältere Huawei-Handys keine Updates mehr ausspielen – für die Besitzer der Geräte könnte das schwerwiegende Folgen haben.

Das Logo von Huawei (Symbolbild). Die US-Regierung hat weitere Firmen aus dem Umfeld von Huawei auf eine schwarze Liste gesetzt.

Zu seinem zehnjährigen Firmenjubiläum hat Xiaomi zwei außergewöhnliche Geräte präsentiert: ein Smartphone mit rekordverdächtiger Kamera und ein transparenter Fernseher. Kaufen kann man die Geräte aber nicht. 

Werbebild von Xiaomi: Der Mi TV Lux ist der erste transparente OLED-Fernseher.

Die Konfrontation zwischen den USA und China spitzt sich zu: Donald Trumps Schlag gegen Pekings Digitalfirmen zeigt eine beunruhigende Entwicklung. Worum geht es ihm wirklich? 

Donald Trump, Xi Jinping (2017 in Peking): Ringen um die technologische Vorherrschaft.
Von Fabian Reinbold

Die Trump-Regierung will die chinesische App TikTok eigentlich verbieten, doch nun bahnt sich eine Wende an. Mit Microsoft bringt sich ein US-Unternehmen in Stellung, die Videoplattform zu übernehmen.

Donald Trump will TikTok verbieten – Microsoft will den US-Markt übernehmen.

Die Corona-Warn-App soll Nutzer nach einem Kontakt mit einem Infizierten alarmieren. Doch auf zahlreichen Geräten scheitert das Handy-Warnsystem an den strikten Stromspar-Einstellungen der Hersteller.

Eine Frau schaut sich die Risikoanzeige in der Corona-Warn-App an: Auf Android-Geräten können die Akku-Einstellungen eine tägliche Aktualisierung verhindern.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website