Sie sind hier: Home > Themen >

Hubert Aiwanger

Thema

Hubert Aiwanger

Fußball-EM in München: Markus Söder, was ist da schiefgelaufen?

Fußball-EM in München: Markus Söder, was ist da schiefgelaufen?

Eine Woche vor Beginn der Fußball-EM ringt sich Markus Söder zu einer Zusage für tausende Zuschauer in München durch. Und nebenbei zu weiteren Corona-Lockerungen. Die Stadt wirkt brüskiert, die Bürger irritiert. Das hat Söder nicht gut gelöst. Markus ... mehr
München: Wie Markus Söder im Streit um die EM unter Druck gerät

München: Wie Markus Söder im Streit um die EM unter Druck gerät

In München gibt es Zoff um die Zuschauer-Kapazität bei der Fußball-EM. Während die Menschen in der bayerischen Landeshauptstadt auf weitere Corona-Lockerungen warten, will Markus Söder beim Prestigeprojekt Europameisterschaft auf den letzten Drücker eine Entscheidung ... mehr
EM 2021: Wirtschaftsminister für 15.000 EM-Fans in München

EM 2021: Wirtschaftsminister für 15.000 EM-Fans in München

Die Corona-Zahlen sinken kurz vor dem Stadt der EM und die Diskussion um Fans im Stadion kommt wieder auf. "Dann rein mit den Leuten, hilft ja nix!", findet Wirtschaftsminister Aiwanger.  Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat sich angesichts der sinkenden ... mehr
Corona-Krise– Mediziner fordern schnelle Notbremse:

Corona-Krise– Mediziner fordern schnelle Notbremse: "Haben fünf nach zwölf"

Ein Abflachen der Corona-Kurve ist derzeit nicht in Sicht. Die Politik ringt weiter um die vom Kabinett beschlossenen bundesweiten Vorgaben. Den Intensivmedizinern dauert das zu lange. Während die Kritik an der geplanten "Bundesnotbremse" anhält, fordern ... mehr
Freie Wähler wollen gegen bundesweite Corona-Notbremse vorgehen

Freie Wähler wollen gegen bundesweite Corona-Notbremse vorgehen

Die Freien Wähler wollen nun rechtlich gegen die Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorgehen. In der bayerischen Koalition mit der CSU sorgen die unterschiedlichen Ansichten für Streit. Die Freien Wähler geben im Streit um die Bundes-Notbremse nicht ... mehr

Überraschung bei LTW in Rheinland-Pfalz: Freie Wähler schaffen Sprung in Landtag

In Rheinland-Pfalz haben die Freien Wähler allen Grund zur Freude. Bei der Landtagswahl knackte die Partei die Fünf-Prozent-Hürde und zieht erstmals in den Landtag ein. Die Freien Wähler freuen sich über den gelungenen erstmaligen Einzug in den rheinland ... mehr

München: Nockherberg-Fastenpredigt mit Söder und Laschet

Markus Söder und Armin Laschet sind auch dieses Jahr beim traditionellen Starkbieranstich dabei. Die Politiker verfolgen die Fastenpredigt von zu Hause – Bier gibt es natürlich trotzdem. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und sein nordrhein ... mehr

Corona-Lockdown: Staat ersetzt Brauern Kosten für verdorbenes Bier

Wegen des Lockdowns mussten viele Brauereien Bier wegkippen. Nun springt der Bund ein – und bezahlt den Unternehmen das verdorbene Bier. Brauereien bekommen wegen der Corona-Beschränkungen die Kosten für verdorbenes Bier ersetzt. Dies sei bei einer Schalte ... mehr

Landshut/München: Die Zukunft der Innenstädte entscheidet sich jetzt

Seit Beginn der Pandemie versucht der Einzelhandel, ihr mit neuen Geschäftsmodellen zu trotzen. Aber die kommenden Wochen werden für viele entscheidend.  Ein Ortsbesuch im bayerischen Landshut. Der Einzelhandel hatte es immer vergleichsweise einfach im niederbayerischen ... mehr

Corona in Bayern: Lockerungsdebatte sorgt für Koalitionsstreit

In München gibt es Streit um die Corona-Maßnahmen. Während Wirtschaftsminister Aiwanger die sinkende Inzidenz als Grund für Lockerungen, widerspricht Söder ganz deutlich. In der bayerischen Staatsregierung droht erneut ein Streit um den weiteren ... mehr

Beherbergungsverbot und Lottospielen: Corona gibt uns eine Denkaufgabe

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. WAS WAR? Mit Wahrscheinlichkeiten ist das so eine Sache. Am Samstag gewann eine Frau aus Baden ... mehr

München: Galeria Kaufhof am Stachus bleibt noch erhalten

Für den Kaufhof am Stachus in München sollte eigentlich in diesem Herbst Schluss sein. Nun wurde bekannt, dass die Schließung des Kaufhauses aufgeschoben wird. Eines der bekanntesten Münchner Kaufhäuser bleibt noch zwei Jahre länger in Betrieb: Der Kaufhof am Stachus ... mehr

München: Bars mit Speise-Angebot sollen wieder öffnen

In München könnten Bars, Clubs, Discotheken und Kneipen bald wieder öffnen – wenn sie auch Speisen anbieten. Das kündigte Hubert Aiwanger an. Der Wirtschaftsminister warnte zugleich vor privaten Partys.  Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie ... mehr

MAN: Motorenhersteller streicht 3000 Jobs in Deutschland | Corona-Krise | MAN

Beim Motorenhersteller MAN sollen etwa 3000 Menschen in Deutschland ihren Job verlieren. Grund dafür sei die Corona-Krise. Es gibt aber noch einen Hoffnungsschimmer. Der Großmotorenhersteller MAN  Energy Solutions will fast 4.000 seiner weltweit ... mehr

Bei Airbus-Tochter Aerotec: 2.800 Jobs auf der Kippe

Die Corona-Krise hat die Luftfahrtindustrie schwer getroffen. Jetzt brechen auch der Airbus-Tochterfirma Premium Aerotec die Aufträge weg. Tausende Angestellte bangen um ihre Jobs. Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec sind in Augsburg rund 1.000 und in Norddeutschland ... mehr

Bundestagswahl: Hubert Aiwanger will Markus Söder als Kanzler

Er sagt, er will nicht und doch wird er immer wieder ins Spiel gebracht: Nun spricht auch Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger über Markus Söder als möglichen Kanzler. Was sagt die CDU dazu?   Bayerns Wirtschaftsminister und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ... mehr

Nürnberg: Ärger um Nazi-Banner bei Bauern-Demo

In Nürnberg sind am Freitag Tausende Bauern mit ihren Traktoren durch die Stadt gerollt. Das erwartete Verkehrschaos blieb aus – und trotzdem gab es Ärger. Die Demonstration von Tausenden Bauern hat am Freitag  Nürnberg in Aufruhr versetzt. Da sie mit ihren Treckern ... mehr

Nürnberg: Tausende Bauern demonstrieren mit Treckern

In Nürnberg wollen zahlreiche Landwirte ihren Protest gegen die Politik kundtun und haben zu einer Trecker-Demo aufgerufen. Das könnte sich massiv auf den Verkehr in der Stadt auswirken. Tausende Landwirte wollen am Freitag in Nürnberg gegen die Agrar- und Umweltpolitik ... mehr

Selbstbewaffnung: Aiwanger sorgt mit Aussage zu Messerverbot für Kritik

Der bayerische Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger sorgt mit Aussagen zur Mitführung von Messern für Aufruhr. Wie auch seine Partei halte er wenig von Verboten. Wie "BR24" berichtet, hat sich Bayerns Vize-Ministerpräsident  Hubert Aiwanger dafür ausgesprochen ... mehr

Neue Regierung in Bayern: CSU und Freie Wähler sind jetzt Koalitionäre

München (dpa) - Bayern hat eine neue Koalition. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger unterzeichneten heute im Landtag den ersten schwarz-orangen Koalitionsvertrag in der Geschichte des Freistaats. "In der Tat ist es ein historischer ... mehr

Drei Wochen nach der Wahl: CSU und Freie Wähler besiegeln Koalitionsvertrag

CSU und Freie Wähler haben in München ihren Koalitionsvertrag unterschrieben. Trotz neuer Ressortverteilung gibt die CSU klar den Ton an. Drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben CSU und Freie Wähler ihre Zusammenarbeit offiziell besiegelt ... mehr

Nach Bayern-Wahl: CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalition

Die CSU und die Freien Wähler haben sich in Bayern auf eine künftige Koalition verständigt. Kommende Woche wird Markus Söder damit voraussichtlich zum Ministerpräsidenten gewählt. Keine drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie ... mehr

Nach Bayern-Wahl: Freie Wähler wollen schnell mit CSU verhandeln

Die Freien Wähler wollen es, und die CSU will es eigentlich auch. Schon am Freitag könnten in Bayern Koalitionsverhandlungen beginnen. Doch es gibt noch Knackpunkte. Nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl zeichnet sich eine Koalition von CSU und Freien ... mehr

Erfolg bei der Landtagswahl in Bayern: Wer sind egientlich die Freien Wähler?

Die CSU braucht in Bayern einen Partner zum Regieren. Vieles deutet darauf hin, dass es die Freien Wähler werden könnten – die sich gerne als bodenständigere Variante der Christsozialen präsentieren.  Bayerns Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger hatte es am Sonntagabend ... mehr

"Söder bleibt nichts anderes übrig"

"Söder bleibt nichts anderes übrig": Klartext vom Spitzenkandidaten der Freien Wähler, der künftig in Bayern regieren will und seine wichtigsten Themen erklärt. (Quelle: t-online.de) mehr

Landtagswahl in Bayern: Das sind die Spitzenkandidaten

Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Noch nie in den vergangenen Jahrzehnten stand die CSU so unter Druck. Das sind die Spitzenkandidaten der Parteien. Die Parteien in Bayern gehen mit höchst unterschiedlichen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl ... mehr

Oppositionsparteien in Bayern: Der Kampf für ein "schlechtes" Wahlergebnis der CSU

Zwei Monate vor der Bayern-Wahl ist die CSU im Umfragetief – ein Verlust der absoluten Mehrheit droht. Aber wer wird zweitstärkste Kraft? Überholen die Grünen die SPD? Mischt auch die AfD mit? Diesen Umfragewert vom 1. August würden die Grünen am liebsten ... mehr
 


shopping-portal