Sie sind hier: Home > Themen >

Idar-Oberstein

Thema

Idar-Oberstein

Nach Brand mit Totem: Polizei vermutet technischen Defekt

Nach Brand mit Totem: Polizei vermutet technischen Defekt

Nach einem Wohnhausbrand in Idar-Oberstein (Landkreis Birkenfeld) mit einem Todesopfer vermutet die Polizei einen technischen Defekt als Ursache für das Feuer. Wahrscheinlich habe ein defektes Haushaltsgerät den Brand ausgelöst, bei dem am Mittwoch ein Mann ums Leben ... mehr
Razzia wegen gefälschter Impfausweise

Razzia wegen gefälschter Impfausweise

Mit einer Razzia ist die Polizei im Grenzgebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland gegen mutmaßliche Impfpass-Fälscher vorgegangen. Etwa 50 Ermittler durchsuchten dabei 17 Wohnungen im Kreis Idar-Oberstein und im angrenzenden Nachbarbundesland ... mehr
Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang sieht

Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang sieht "Rechtsextremisierung" von Corona-Protesten

In zahlreichen deutschen Städten gibt es Proteste gegen Corona-Maßnahmen. Verfassungsschutzpräsident Haldenwang sieht in manchen Regionen deutlichen Einfluss durch Rechtsextremisten. Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, sieht ... mehr
Vorstoß von Dreyer: Was soll bloß mit den Millionen illegalen Waffen passieren?

Vorstoß von Dreyer: Was soll bloß mit den Millionen illegalen Waffen passieren?

Zwei Weltkriege, freier Verkauf bis in die Siebzigerjahre: Nach Schätzungen gibt es in Deutschland noch immer Millionen illegale Waffen. Um das Problem zu lösen, diskutieren die Innenminister nun eine Amnestie.   Im Innenministerium von Rheinland-Pfalz ... mehr
Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz

Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz

Biontech-Gründer Ugur Sahin hat die Investitionspläne des Unternehmens in Mainz konkretisiert. Wenn alles umgesetzt sei, werde Biontech mehr als eine Milliarde Euro in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt investiert haben, sagte Sahin den Zeitungen der VRM-Gruppe ... mehr

Aus Bach Geretteter in Idar-Oberstein gestorben

Der aus einem Bach in Idar-Oberstein gerettete 51 Jahre alte Mann ist im Krankenhaus gestorben. Dies teilte die Polizei am Sonntag mit. Am Freitagmorgen waren mehrere Notrufe eingegangen, ein Mann treibe im Idarbach. Die Einsatzkräfte retteten ... mehr

Schmuck- und Edelsteinpreis für Armschmuck aus Schwetzingen

Ein Armschmuck aus Gelbgold und Silber mit Mali-Granatsteinen hat den deutschen Schmuck- und Edelsteinpreis Idar-Oberstein 2021 gewonnen. Er stammt aus der Schmiede von Carsten Kissner aus Schwetzingen in Baden-Württemberg. Es handele sich um eine "handwerklich ... mehr

Sahin: Mehr als eine Milliarde Euro Investitionen in Mainz

Biontech-Gründer Ugur Sahin hat die Investitionspläne des Unternehmens in Mainz konkretisiert. Wenn alles umgesetzt sei, werde Biontech mehr als eine Milliarde Euro in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt investiert haben, sagte Sahin den Zeitungen der VRM-Gruppe ... mehr

Martinsumzüge sind wieder möglich

"Ich geh' mit meiner Laterne...": Am Martinstag leuchten traditionell vielerorts die Lichter der Kinderumzüge. Der Heilige Martin gilt als einer der beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche. Wohl am bekanntesten ist die Legende, wonach er auf einem Pferd seinen ... mehr

"Querdenken" | Martin Lejeune rechnet mit Führung ab: "Stand an einer Zäsur"

Erstmals macht ein prominenter Insider aus der "Querdenker"-Bewegung knallharte Kritik öffentlich. Die Führung habe die Querdenker verraten und wolle keine Lösung, sagt Martin Lejeune. Wenn mal wieder " Querdenker" demonstrierten und Martin Lejeune berichtete, warteten ... mehr

Mutter des Erschossenen: "Liebe ist stärker als Hass"

Knapp drei Wochen nach dem tödlichen Schuss auf einen 20-Jährigen in einer Tankstelle in Idar-Oberstein hat die Mutter in ergreifenden Worten an ihren Sohn erinnert. "Mein Engel, ich werde dich immer lieben und dein Name wird nie in Vergessenheit geraten", sagte ... mehr

Mülheim/Essen: Maskengegnerin droht Tankstellen-Mitarbeiterin mit dem Tod

In Mülheim hat eine Maskenverweigerin in einer Tankstelle gedroht, die Anwesenden zu erschießen. Der Fall erinnert an den tödlichen Angriff auf einen 20-Jährigen in Idar-Oberstein vor wenigen Wochen. Eine 56-Jährige ohne Mundschutz ... mehr

Mord in Idar-Oberstein: Mutmaßlicher Täter war bei Tat angetrunken

Im Mordfall an einem 20-Jährigen in Idar-Oberstein haben die Ermittler weitere Ergebnisse ihrer Untersuchungen bekannt gegeben. Demnach hatte der Tatverdächtige am Tatabend "einige Bier" getrunken. Der mutmaßliche Todesschütze von Idar-Oberstein stand ... mehr

32-Jähriger bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt

Ein 32 Jahre alter Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Idar-Oberstein lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer sei am frühen Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Am Abend gingen die Ermittler ... mehr

Tag der deutschen Einheit: Lesen Sie Angela Merkels Rede in voller Länge

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anlässlich des Tags der deutschen Einheit eine Rede gehalten. Überraschend emotional geht sie dabei auf ihre eigene ostdeutsche Vergangenheit ein.  Die Rede von Kanzlerin Merkel am 3. Oktober: Sehr geehrter ... mehr

Warnung vor Radikalisierung nach tödlichem Schuss

Der tödliche Angriff auf den Kassierer einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist nach Einschätzung der Kriminologin Britta Bannenberg keine überraschende Tat. "Wir haben seit Jahren einen Anstieg von Aggressionspotenzial, von Extremismen und Gewaltbereitschaft", sagte ... mehr

Horst Seehofer über "Querdenker": "Sie können unser Land zersetzen"

Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht eine gefährliche Tendenz in der "Querdenker"-Bewegung. Sie werde zwar kleiner, aber auch radikaler und brutaler. Auch die Bundesländer sind besorgt. Nach dem tödlichen Schuss bei einem Streit um die Maskenpflicht ... mehr

Ökonom: "Unsere Aufgabe ist so groß wie die der Nachkriegsgeneration"

Deutschland muss sich nach der Wahl verändern – und zwar grundlegend. Allein: Die Deutschen scheinen das gar nicht zu wollen. Der Ökonom Marcel Fratzscher erklärt, wie sich das ändern lässt. Noch ist völlig offen, wer Deutschland nach der Bundestagswahl regiert, selten ... mehr

Idar-Oberstein: Vater des Täters war polizeibekannt

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 20-Jährigen in Idar-Oberstein gehen die Ermittlungen weiter. Jetzt kam heraus: Auch der Vater des Tatverdächtigen war der Polizei wegen Waffengewalt bekannt. Um den mutmaßlichen Täter aus Idar-Oberstein, der am vergangenen Samstag ... mehr

Ermittlungen zu Idar-Oberstein kommen voran

Knapp eine Woche nach dem tödlichen Angriff auf einen Tankstellen-Kassierer in Idar-Oberstein kommen die Ermittlungen voran. Bei der Auswertung der persönlichen Datenträger des Täters würden die Ermittler "ständig neue Erkenntnisse" gewinnen, sagte Oberstaatsanwalt ... mehr

Viele Beileidsbekundungen erreichen Idar-Oberstein

Nach dem Mord an einer Tankstelle in Idar-Oberstein gehen bei der Stadt viele Beileidsbekundungen aus ganz Deutschland ein. "Ich kann sehr gut verstehen, dass diese unfassbare, brutale Tat eine so große Betroffenheit auslöst", sagte Oberbürgermeister Frank ... mehr

München: Experte sieht Gewaltpotenzial in "Querdenker"-Szene

Nach dem Mord in Idar-Oberstein sieht ein Experte für Extremismus auch ein Gewaltpotenzial in der "Querdenker"-Szene in München. Sie sei auch über die Stadt hinaus vernetzt. Der Extremismus-Experte Damian Groten sieht nach dem tödlichen Schuss auf einen Kassierer ... mehr

Maskengegner droht Kassiererin: "Kann dich auch erschießen"

Ein Kunde droht einer Kassiererin an der Supermarkt-Kasse im Streit um die Maske mit Erschießung. Dabei hatte er wohl nicht damit gerechnet, wie konsequent die Polizei eine solche Bedrohung verfolgt.  Wenige Tage nach dem tödlichen Schuss auf einen Tankstellenkassierer ... mehr

Expertin über "Querdenker": Gewalttätige Sprache kann in Gewalt umschlagen

Der Mord an einem 20-Jährigen in Idar-Oberstein schockiert Deutschland. Offenbar radikalisierte sich der mutmaßliche Täter auch im Netz. Experten warnen vor einer wachsenden Gefahr.  Weil er keine Maske tragen wollte und die Anti-Corona-Maßnahmen ablehnte, erschoss ... mehr

"AfD ist oberster Agent der Radikalisierung"

Ein offenbar radikalisierter Gegner der Corona-Politik tötet einen Kassierer: Nach  der Schreckenstat von Idar-Oberstein ist eine Debatte um die Rolle der AfD entbrannt. Auch ein Kanzlerkandidat bezieht klar Stellung.  Blumen und Bilder erinnern vor der Tankstelle ... mehr

Idar-Oberstein: Friedrich Merz sorgt mit Aussagen zur Tat für Empörung

Nach der Tat in Idar-Oberstein hat der CDU-Politiker Friedrich Merz in einer ARD-Talkshow mit einer Aussage für Aufsehen gesorgt. Nicht nur Arbeitsminister Hubertus Heil reagierte schockiert. In der ARD-Talkshow "Maischberger. Die Woche" sind der CDU-Politiker Friedrich ... mehr

Zeugen sollen Mord an Tankstellen-Kassierer gesehen haben

Der tödliche Schuss auf einen Kassierer in einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist von Augenzeugen beobachtet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Nähere Angaben zu den Zeugen ... mehr

Radikalisierung der "Querdenker"-Szene – Innenpolitiker geben AfD Mitschuld

Die AfD sei der "oberste Agent der politischen Radikalisierung", heißt es aus der FDP. Auch die SPD macht die Partei für die Radikalisierung der "Querdenker"-Szene verantwortlich. Die Union äußert sich vorsichtiger. Nach der Tötung eines Tankstellenkassierers ... mehr

Mord in Idar-Oberstein: "So eine Tat findet nicht im luftleeren Raum statt"

Ein 49-jähriger Mann hat mutmaßlich einen 20-jährigen Kassierer erschossen, weil er keine Maske tragen wollte. Eine Expertin warnt und zeigt im Video die Gefahr auf, die hinter der Tat steckt. Es ist ein Vorfall, der bundesweit für Aufruhr sorgt ... mehr

Wer ist eigentlich ein "Querdenker"?

Nach der Tat in einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist wieder viel von "Querdenken" die Rede. Doch was genau  steckt  hinter der Bewegung – und was hat sie damit zu tun, dass ein Mann tötete?   Es ist nur ein kurzer Videoausschnitt einer Corona-Demonstration ... mehr

Tat in Idar-Oberstein | Innenministerium: Tat von Idar-Oberstein war Einzelfall

Gegen den Todesschützen von einer Tankstelle in Rheinland-Pfalz wird weiter ermittelt. Offenbar hat der 49-Jährige allein gehandelt. Er war auch nicht dem Verfassungsschutz bekannt.  Das Bundesinnenministerium schätzt die Tötung eines Tankstellenmitarbeiters ... mehr

Idar-Oberstein – Expertin: "Da ist etwas, das nie ernst genug genommen wurde"

Der Vorfall in Idar-Oberstein schockiert und wirft Fragen auf: Hat Corona die Gesellschaft gespalten? Nein, meint Sozial- und Rechtspsychologin Pia Lamberty, aber verschwörungsideologische Kräfte wurden vereint. Es ist ein Unbehagen, das sich breit macht ... mehr

Idar-Oberstein: Reul will gegen Hetze im Netz vorgehen

Nach der Tötung eines Tankstellenmitarbeiters in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) will NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) gegen Menschen vorgehen, die die Tat im Internet verherrlichen. "Solche Leute dürfen sich in den unzähligen Verästelungen des Netzes nicht sicher ... mehr

Attacke am Dortmunder Hauptbahnhof: Maskenverweigerer geht auf Bahnmitarbeiter los

In Dortmund hat ein Maskenverweigerer einen Bahnmitarbeiter verletzt, weil ihn dieser auf die Corona-Regeln hingewiesen hatte. Nun ermittelt die Polizei gegen den Mann. Ein Maskenverweigerer hat am Dienstag einen Bahnmitarbeiter im Dortmunder Hauptbahnhof attackiert ... mehr

Todesschuss in Idar-Oberstein: Polizei prüft Twitterprofil von Mario N.

Ein Mann erschießt einen 20-jährigen Kassierer in einer Tankstelle. Sein Motiv: die Maskenpflicht. t-online hat recherchiert, was der Mörder zuvor in sozialen Netzen gepostet hat. Der Todesschütze von  Idar-Oberstein war offenbar seit Beginn der Corona-Pandemie ... mehr

Nach Tötung an Tankstelle Netzaktivitäten im Blick

Nach der bundesweit viel beachteten Tötung eines Tankstellen-Mitarbeiters in Idar-Oberstein laufen die Ermittlungen weiter, während die politische Debatte um die brutale Tat in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus immer breiter wird. Ministerpräsidentin Malu Dreyer ... mehr

Bundestagswahl 2021: Zweifel an SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, politische Karrieren gibt es viele, aber nur wenige sind außergewöhnlich. Diese zum Beispiel: Als Hamburger Politiker machte er sich einen Namen als Krisenmanager. Er zog für die SPD in den Bundestag ... mehr

Idar-Oberstein: Polizeigewerkschaft warnt vor Radikalisierung der Querdenker-Szene

Nach der Bluttat von Idar-Oberstein warnt die GdP vor einem zunehmenden Gewaltpotential in der Querdenker-Szene. Bereits jetzt nehme man bei Demonstrationen eine Verrohung wahr, die man genau beobachten müsse. Nach der Tötung eines Tankstellenkassierers ... mehr

CDU-Wahlwerbespot mit "Querdenker" löst Empörung aus

Vor der Bundestagswahl will die CDU zeigen, dass Kanzlerkandidat Laschet keinem Konflikt aus dem Weg geht. Der Auftritt eines "Querdenkers" in einem Werbespot der Partei geht vielen aber zu weit. Nach der Veröffentlichung eines CDU-Wahlwerbespots mit einer ... mehr

Kriminalität: Tödlicher Schuss nach Streit um Maskenpflicht

Idar-Oberstein (dpa) - Nach dem tödlichen Schuss auf einen Tankstellen-Mitarbeiter im Streit um die Maskenpflicht gehen die Ermittler von langwierigen Ermittlungen zu den Hintergründen aus. "Wir müssen uns jetzt erstmal selbst ein klares Bild machen", sagte ... mehr

Laschet wirbt in Hessen um Stimmen: Kritik an Querdenkern

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat im Endspurt für die Bundestagswahl am 26. September noch einmal um Stimmen in Hessen geworben. Man werde noch bis Sonntag mit "unseren Argumenten für den besseren Weg" kämpfen, sagte er am Dienstag in Gießen. In Fulda wandte ... mehr

Nach Fall in Idar-Oberstein: So gefährlich ist die Corona-Leugner-Szene

Vor der Tat in Idar-Oberstein mehrten sich Gewaltaufrufe: Wie sich die Corona-Leugner-Szene immer weiter radikalisiert.(Quelle: t-online) mehr

Mord an Kassierer in Idar-Oberstein: "Unfassbares Maß an Radikalisierung"

Der Mord an einem 20-jährigen Tankstellenkassierer hat in Deutschland eine Welle der Empörung ausgelöst. Politikerinnen und Politiker fordern Aufklärung – und warnen vor der Radikalisierung der Corona-Gegner. Die Tötung eines Tankstellenkassierers ... mehr

Psychologin: Begutachtung von Idar-Oberstein-Täter abwarten

Die psychischen Hintergründe des tödlichen Schusses von Idar-Oberstein werden nach den Worten von Kriminalpsychologin Lydia Benecke bei einer forensischen Begutachtung des mutmaßlichen Täters geklärt werden. "Auch, wenn viele Menschen sich nun eine schnelle Antwort ... mehr

20-Jähriger in Idar-Oberstein getötet: Ermittler geben neue Details bekannt

Diese Tat schockt derzeit Deutschland: Ein 49-Jähriger wollte keinen Mundschutz tragen. Ein Kassierer an einer Tankstelle ermahnte ihn und wurde offenbar deshalb von ihm erschossen. Nun werden neue Details bekannt. Die Ermittlungen nach dem tödlichen Angriff auf einen ... mehr

Idar-Oberstein: Tankstellen-Mörder handelte wohl aus Wut über Schutzmaske

In Idar-Oberstein ist am Samstag der Mitarbeiter einer Tankstelle erschossen worden. Der Verdächtige zeigt sich geständig – und äußert sich zum Motiv. Das sorgt auch in der Politik für Entsetzen. Nach einer tödlichen Attacke auf einen Tankstellen-Kassierer im Streit ... mehr

Kassierer in Streit erschossen: Weitere Ermittlungen

Nach einer tödlichen Attacke auf einen Tankstellen-Kassierer im Streit über das Tragen einer Corona-Maske gehen die Ermittlungen gegen den 49 Jahre alten Tatverdächtigen weiter. Der Mann ist nach Angaben von Oberstaatsanwalt Kai Fuhrmann bislang polizeilich nicht ... mehr

Kassierer erschossen: Mutmaßlicher Täter gefasst

Mit einer Pistole ist ein 20 Jahre alter Kassierer einer Tankstelle in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz erschossen worden. Ein Mann habe nach ersten Ermittlungen die Tankstelle am Samstagabend betreten und den Angestellten nach kurzem Wortwechsel getötet, teilte ... mehr

Auto prallt gegen Mauer und Zaun: Drei Verletzte

In Idar-Oberstein im Landkreis Birkenfeld sind bei einem Autounfall drei Menschen verletzt worden. Ein Autofahrer sei in der Nacht zum Samstag vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, gegen eine Betonmauer und einen ... mehr

Tötungsdelikt vor 27 Jahren: Polizei sucht weitere Zeugen

Im Fall eines ungeklärten Tötungsdeliktes vor rund 27 Jahren in Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Nach neuesten Ermittlungen gebe es jetzt Hinweise darauf, dass der getötete Mann zumindest eine Zeit lang vor der Tat in einer ... mehr

Arbeiter bei Zusammensturz von Kran schwer verletzt

Beim Zusammensturz eines Krans am Dienstagmittag in Idar-Oberstein ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 44-Jährige sei mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Beim Ab- oder Umbauen des Krans sei dieser aus bislang ... mehr

Polizei warnt vor Betrugsmasche per Kurznachricht

Die Polizei in Rheinland-Pfalz warnt vor einer Betrugsmasche per Kurznachricht ("Smishing"). Mehrere Smartphone-Nutzer hätten in den vergangenen Wochen eine SMS mit dem Link "Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren ... mehr

Brand zerstört Fachwerkhaus in Idar-Oderstein

Ein Fachwerkhaus in Idar-Oderstein (Landkreis Birkenfeld) ist durch einen Brand vollständig zerstört worden. Die Feuerwehr war am Sonntagabend gerufen worden, weil der Dachstuhl in Flammen stand. Ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Gebäude konnte verhindert ... mehr

Ehepaar nach Brand in Idar-Oberstein gestorben

Nach einem Brand in ihrem Haus in Idar-Oberstein (Landkreis Birkenfeld) vor wenigen Tagen sind die beiden Bewohner gestorben. Die 81 und 85 Jahre alten Eheleute starben am Dienstag in einer Klinik in Ludwigshafen an ihren schweren Brandverletzungen, wie die Polizei ... mehr

Unbekannte stehlen 2,5 Tonnen Streusalz aus Garage

Unbekannte haben 2,5 Tonnen Streusalz in Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) gestohlen. Nach Angaben der Polizei haben die Diebe das Salz aus einer Garage in der Innenstadt mitgenommen. Was die Täter mit dem Streusalz vorhaben könnten, war aus Sicht der Polizei ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: