Thema

James Rodriguez

Verletzungspech beim FC Bayern geht weiter: James fällt wochenlang aus

Verletzungspech beim FC Bayern geht weiter: James fällt wochenlang aus

Zuletzt hatte es Gerüchte über einen vorzeitigen Abschied vom FC Bayern gegeben. Nun fällt Mittelfeldspieler James vorerst aus. Dafür gibt es eine andere gute Nachricht. Bayern München bleibt das Verletzungspech treu: Der deutsche Fußball-Rekordmeister muss nach eigenen ... mehr
Stefan Effenberg: Warum der FC Bayern gar nicht auf die Jugend setzen kann

Stefan Effenberg: Warum der FC Bayern gar nicht auf die Jugend setzen kann

Eine Umfrage von t-online.de ergab: Die Bayern-Fans wünschen sich frisches Blut für die Krisenmannschaft – aus der eigenen Jugend. Warum das der falsche Weg wäre. Der FC Bayern ist derzeit schwer wiederzuerkennen. Das Spiel in Dortmund ... mehr
FC Bayern – Bericht: James Rodriguez will Klub im Winter verlassen

FC Bayern – Bericht: James Rodriguez will Klub im Winter verlassen

Die Stimmung in München ist leicht angespannt. Einige Spieler sollen unzufrieden sein. Einer von ihnen ist offenbar James, der mit einem Wechsel im Winter liebäugelt. Das 1:1 gegen Freiburg erwischte die Bayern eiskalt. Nun sind es wieder vier Punkte ... mehr
FC Bayern: Schlechte Stimmung im Klub – Fünf Stars sollen unzufrieden sein

FC Bayern: Schlechte Stimmung im Klub – Fünf Stars sollen unzufrieden sein

Sportlich läuft es nicht beim FC Bayern. Nach drei Spielen ohne Sieg ist die Stimmung in München ohnehin nicht gut. Hinzu kommt, dass gleich fünf FCB-Stars mit ihrer persönlichen Situation hadern sollen. Nach dem 1:1 in der Champions League gegen Ajax Amsterdam ... mehr
Bundesliga: FC Bayern lässt Schalke 04 keine Chance und ist wieder Erster

Bundesliga: FC Bayern lässt Schalke 04 keine Chance und ist wieder Erster

Vier Spiele, zwölf Punkte: Bayern München bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Bei Schalke 04 reicht allerdings eine durchschnittliche Leistung, um zu gewinnen. Der FC Bayern München hat hochverdient und fast mühelos mit 2:0 (1:0) bei Schalke 04 gewonnen ... mehr

Champions League: James ärgert Benfica-Fans mit provokanter Geste

Renato Sanches erhielt von den Benfica-Fans Applaus und zum Teil sogar stehende Ovationen. Für James gab es hingegen nur Pfiffe. Der Kolumbianer befeuerte die Stimmung mit einer provokanten Geste. Drei Jahre spielte James Rodriguez für den FC Porto. Mit den "Drachen ... mehr

Bericht: Anschuldigungen gegen James Rodriguez fallengelassen

Im Verfahren um Steuervergehen des kolumbianischen Mittelfeldspielers hat sich nun offenbar eine schnelle Lösung ergeben. Allerdings besteht eine Forderung wohl noch weiter. Die spanischen Steuerbehörden haben die Anschuldigungen gegen Fußball-Profi James vom deutschen ... mehr

Unter Kovac nur Ersatz: FC Bayern München – Was passiert mit James Rodriguez?

Gerade einmal 18 Minuten stand James Rodriguez in dieser Saison für den FC Bayern auf dem Platz. Unter Niko Kovac ist er bisher nur Ersatz. Doch wie geht es weiter? Gegen Hoffenheim am ersten Spieltag war es die 84. Minute, gegen Stuttgart eine Woche ... mehr

20 Tore! FC Bayern schießt sich in Supercup-Form

Im Spiel gegen einen Zehntligisten treffen gleich vier Spieler des Rekordmeisters drei Mal – ein gutes Vorzeichen vor dem nächsten Härtetest? Der FC Bayern München hat den erwartet klaren Sieg in einem Freundschaftsspiel eingefahren. Gegen den FC Rottach-Egern ... mehr

FC Bayern München: Ribéry muss Training wegen Platzwunde abbrechen

Im Trainingslager des Rekordmeisters am Tegernsee musste der Franzose einen Schreckmoment überstehen – und reagierte dementsprechend. Franck Ribéry hat die erste Einheit des FC Bayern München im Trainingslager am Tegernsee mit einer Platzwunde am Kopf abbrechen ... mehr

FC Bayern: James äußert sich zu hartnäckigen Wechselgerüchten

Seit Wochen wird über einen Transfer von Bayerns James Rodriguez spekuliert. Unter anderem wird Real Madrid als Ziel gehandelt. Jetzt äußert sich der Bayern-Star mit klaren Worten. Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler James ... mehr

Mehr zum Thema James Rodriguez im Web suchen

Wegen Steuerhinterziehung: FC-Bayern-Star James droht Millionenstrafe

James Rodriguez vom FC Bayern München droht angeblich eine Strafe in Millionenhöhe. Der Kolumbianer steht im Verdacht, Einnahmen unterschlagen zu haben. Mittelfeldspieler James von Rekordmeister Bayern München droht in Spanien eine Strafe in Höhe von 11,65 Millionen ... mehr

Abschied vom FC Bayern? Das sagt James Rodriguez

Bleibt er oder geht er? Die Spekulationen um eine vorzeitige Rückkehr des Kolumbianers zu Real Madrid halten sich hartnäckig. Nun hat der Mittelfeldspieler selbst über seine Zukunft gesprochen. James Rodriguez hat sich mit klaren Worten zu den Spekulationen um einen ... mehr

FC Bayern oder Real Madrid: James Rodriguez Vater spricht über mögliche Rückkehr

Die Spekulationen um eine Rückkehr des kolumbianischen Superstars von Bayern München zu Real Madrid sind neu angeheizt worden – ausgerechnet von einem Angehörigen. "Er trägt Real in seinem Herzen. Ich würde es begrüßen, wenn er zu Real zurückkehrt", sagte ... mehr

WM-Star vor Wechsel? James Rodriguez will Bayern offenbar früher verlassen

James Rodriguez spielte eine starke letzte Saison für den Rekordmeister. Doch offenbar will der Kolumbianer die Münchener wieder verlassen – und das früher als geplant. Verliert der  FC Bayern einen Leistungsträger? James Rodriguez will offenbar schon in diesem Sommer ... mehr

WM 2018: So litt James Rodriguez beim Kolumbien-Aus auf der Tribüne

Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit schlechtem Ausgang. James war bei Kolumbiens Niederlage gegen England zum Zuschauen verdammt. Ein paar Tage lang hoffte Kolumbien auf einen Einsatz, doch am Ende gab es die traurige Gewissheit, dass es für James Rodriguez ... mehr

WM 2018: Kolumbien bangt vor Achtelfinale um verletzten James Rodriguez

Kolumbien steht im Achtelfinale, aber die Freude ist gedämpft. Grund: James ist verletzt. Noch ist unklar, ob der WM-Torschützenkönig von 2014 rechtzeitig fit für das Duell gegen England wird. Kolumbien bangt nach dem Einzug in die K.o.-Runde der Fußball-WM in Russland ... mehr

WM 2018: Die zwei Gesichter von Kolumbiens James Rodriguez

Er hat es schon wieder getan: Mit einer herausragenden Leistung hat James Rodriguez Kolumbien gegen Polen zum Sieg geführt. Bei der WM zählte er schon 2014 zu den besten Spielern. In den vier Jahren dazwischen konnte er diese Leistungen nicht immer abrufen ... mehr

WM 2018 – Nach Polen-Pleite: Lewandowski wettert gegen eigene Mitspieler

Er wollte sich für einen Wechsel zu einem anderen Topklub empfehlen – doch Lewandowskis WM-Premiere mit Polen wurde ein Desaster. Der Bayern-Star ist deshalb wütend. Nur bei sich selbst sieht er keine Schuld. Nach dem WM-K.o. schon in der ersten Runde holte Robert ... mehr

WM 2018: Kolumbien schlägt Polen – James wirft Lewandowski raus

Nach einem Sieg gegen Polen dürfen  Kolumbien und Bayern-Star James Rodriguez  wieder vom Achtelfinale träumen. Für Robert Lewandowski ist der WM-Traum hingegen beendet. Sie galten vor dem Turnier als Favoriten der Gruppe H. Doch nach ihren Auftaktniederlagen ... mehr

WM 2018: Kolumbien gegen Japan – es lief schief, was schief laufen konnte

James Rodriguez' Kolumbianer sind mit einer Niederlage gegen Japan ins WM-Turnier gestartet. Von Anfang an lief dabei fast alles schief, was schief laufen kann. Bei der Weltmeisterschaft 2014 hatte Kolumbien auf dem Feld noch gezaubert ... mehr

Gleichstand! Kolumbien – Japan: WM 2018 im Live-Ticker

Kolumbien – Japan (Dienstag, 14:00 Uhr): Kolumbien will im Auftaktspiel seine Favoritenrolle in Gruppe H unter Beweis stellen. Der Rekord-Asienmeister Japan wird sich in der Gruppe, der auch Polen und der Senegal angehören, durchaus Chancen aufs Achtelfinale ausrechnen ... mehr

WM 2018 Gruppe H: Was mir Valderrama über Kolumbien verraten hat

In der Gruppe H gibt es kein wirkliches Star-Team – aber viele starke Individualisten. Besonders den Kolumbianern um James ist einiges zuzutrauen, meint t-online.de-Experte Lutz Pfannenstiel.  Bei der WM 2018 in Russland wird es international. 32 Mannschaften von sechs ... mehr

FC Bayern ohne zehn Stars – So rotiert Heynckes gegen Frankfurt

Der FC Bayern trifft auf seinen künftigen Trainer Niko Kovac. Viel wichtiger ist dem Rekordmeister aber das Duell mit Real Madrid am Dienstag. Deshalb wird rotiert, und zwar nicht zu knapp. Alles für Real! Jupp Heynckes wittert noch eine Chance ... mehr

Vorführung statt Topspiel: BVB erlebt Debakel gegen FC Bayern

Borussia Dortmund erlebt beim deutschen Rekordmeister ein Debakel und verliert mit 0:6 gegen den FC Bayern. Besonders die erste Halbzeit war ein Armutszeugnis. Es sollte das Topspiel der Bundesliga werden. Am Ende war es eine der einseitigsten Partien dieser Saison ... mehr

Bleibt James beim FC Bayern? Das sagt Karl-Heinz Rummenigge

James setzt sich beim FC Bayern immer besser durch. Beim Rekordmeister wird bereits über die Zukunft des Kolumbianers in München nachgedacht, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nun verriet. 25 Pflichtspiele, vier Tore, acht Vorlagen: Nach langsamem Start ist James ... mehr

Real-Leihgabe James Rodriguez: "Ich bleibe beim FC Bayern"

James Rodr iguez ist bis 2019 von Real Madrid an den FC Bayern ausgeliehen. Der Kolumbianer sieht seine Zukunft aber nicht in Spanien – im Gegenteil. Der vom FC Bayern München ausgeliehene James Rodriguez beschäftigt sich aktuell nicht mit einer ... mehr

Ribéry, Müller und Rafinha nach Verletzung zurück beim FC Bayern

Der FC Bayern hatte zuletzt viel Verletzungspech, zuletzt erwischte es Thiago und Robben. Dafür kehren jetzt drei Stars zurück, die gestern wieder trainierten. Für Weltmeister Thomas Müller und Franck Ribéry rückt das Comeback näher. Die zuletzt verletzten ... mehr

Diese fünf Stars hat Heynckes besser gemacht

Seit Jupp Heynckes wieder Trainer bei den Bayern ist, eilt der Rekordmeister von Sieg zu Sieg. Der Heynckes-Effekt macht sich aber nicht nur in der Tabelle bemerkbar, auch auf dem Platz überzeugen die Münchner wieder. Stellvertretend dafür stehen fünf Spieler, die unter ... mehr

FCB: James Rodriguez geknickt nach Ancelotti-Rausschmiss

Der Abgang von Trainer Carlo Ancelotti passt Bayern Münchens Offensiv-Ass James Rodriguez offenbar gar nicht. Teamkollege Javi Martinez verriet der spanischen Nachrichtenagentur "EFE": "Natürlich hat ihm das missfallen, denn Carlo ist als Trainer und als Mensch ... mehr

Messi rettet Argentinien – James trifft, Vidal dementiert Rücktritt

Der Messi(as) als Erlöser: Argentiniens Fußball-Idol Lionel Messi hat den Vizeweltmeister mit drei Toren beim 3:1 (2:1) in Ecuador auf den letzten Drücker doch noch zur WM-Endrunde in Russland geschossen. Chile und Arturo Vidal dagegen sind nicht dabei ... mehr

Fährmann motzt nach Niederlage gegen FCB: "Benachteiligt!"

Das war ein Ausrufezeichen des Rekordmeisters! Der FC Bayern München gewann das Topspiel des fünften Spieltags mit 3:0 beim FC Schalke. S04-Kapitän Ralf Fährmann brachte aber vor allem der Videobeweis auf die Palme. Nach Schlusspfiff wütete der Torwart los.  Robert ... mehr

Europas Geldmaschine: Monacos Wahnsinns-Transfers

Jahr für Jahr erleidet der AS Monaco dasselbe Schicksal –  und doch schafft es der Traditionsklub aus dem Fürstentum immer wieder, zu überraschen und die Großen zu ärgern. Wenn heute Abend RB Leipzig den französischen Meister empfängt (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker ... mehr

FC Bayern München: Das soll James Rodríguez verdienen

Das "Spiegel" veröffentlicht Vertragsinhalte von  Bayern Münchens Neuzugang James Rodríguez. Demnach ist in dem Arbeitspapier des Kolumbianers ein Nettogehalt vereinbart. Auch Details zur Leihgebühr, die Bayern für ihn an Real Madrid bezahlen muss, sind in den Daten ... mehr

FC Bayern München: Peinliche Pleite gegen FC Liverpool

Fünf Spiele, vier Pleiten – der FC Bayern rumpelt sich durch die Vorbereitung. Gestern Abend der Tiefpunkt: Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp führte den deutschen Rekordmeister mit dem FC Liverpool vor und gewann 3:0. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

Bayern-Star James Rodríguez: Trennung nach sechs Jahren Ehe

Der neue Star des FC Bayern München, der Kolumbianer James Rodríguez, und seine Frau Daniela Ospina haben sich nach sechseinhalb Jahren Ehe getrennt. Das gab Ospina jetzt über Instagram bekannt. Die Trennung erfolge "im Guten und im gegenseitigen Einvernehmen". Beide ... mehr

Müller auf die Bank? Das sagt James

Es ist das vielleicht spannendste Duell der Bundesliga um einen Stammplatz. Fußball-Deutschland diskutiert, ob beim FC Bayern München Thomas Müller auf dem Feld stehen sollte, oder der Star-Einkauf James Rodríguez. In "Sport Bild" äußert sich nun der Kolumbianer ... mehr

Nach dem 0:4 gegen Milan: Das sind die vier Bayern-Sorgen

In nur zwei Wochen geht es richtig los für den FC Bayern München: Supercup gegen Borussia Dortmund, DFB-Pokal gegen Chemnitz, dann der Bundesliga-Start gegen Bayer Leverkusen. Nach dem Sieg beim Telekom-Cup schien die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ... mehr

Ärger um Sammer-Aussagen: Jetzt schießt Uli Hoeneß zurück

Die deutliche Kritik von Bayerns Ex-Manager Matthias Sammer hat beim deutschen Rekordmeister Spuren hinterlassen – vor allem bei den Bossen. Sammer setzte sich nach dem Transfer von James Rodríguez (zunächst für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen ... mehr

Sammer: Scharfe nimmt James Rodríguez auseinander

Das Schicksal von Trainer Carlo Ancelotti beim FC Bayern ist nun eng mit dem von James Rodríguez verbunden, nachdem Präsident Uli Hoeneß den Druck erhöhte, indem er sagte: "Das ist sein Wunschspieler, den hat er jetzt gekriegt." Offenbar gab es bei den Bossen Zweifel ... mehr

Ancelotti macht seinen Stars Druck

Deutliche Worte vom FCB-Trainer: Carlo Ancelotti hat nach der Neuverpflichtung von Real-Leihgabe James Rodríguez den verschärften Konkurrenzkampf beim FC Bayern München hervorgehoben. "Wir haben ihn nicht gekauft, um irgendwen zu ersetzen, sondern um ein besseres ... mehr

James Rodríguez-Debüt bringt Thomas Müller zum glänzen

Der FC Bayern München hat den Telekom-Cup gewonnen, das erste Vorbereitungsturnier auf die neue Saison. Viel wichtiger: Beim 2:0 im Finale gegen Werder Bremen feierte Top-Transfer James Rodríguez sein Debüt – und deutete seine Klasse an. Im Halbfinale hatte sich Bayern ... mehr

Plant Ancelotti die Tannenbaum-Revolution?

Im Kader des FC Bayern München befinden sich mittlerweile auffällig wenig Flügelspieler. Douglas Costa hat den Klub bereits verlassen. Serge Gnabry wurde an 1899 Hoffenheim verliehen. Lediglich Kingsley Coman, Franck Ribéry und Arjen Robben sind klassische ... mehr

Telekom-Cup: Lewandowski schon wieder in Ballerlaune

Die Vorbereitung auf die neue Saison hat gerade erst begonnen, da ist Top-Torjäger Robert Lewandowski vom FC Bayern München auch schon wieder in Form. Im Halbfinale des Telekom Cups in Mönchengladbach traf der Pole mit einem Seitfallzieher zum entscheidenden ... mehr

James verrät: Das sagte Toni Kroos über Bayern München

Er ist DIE spektakulärste Neuverpflichtung der Bundesliga: James Rodriguez beim FC Bayern. Jetzt verriet der Kolumbianer: Real-Teamkollege Toni Kroos riet ihm zum Wechsel nach München! James zum Vereinssender "Bayern TV": "Mit Toni habe ich vor vier Monaten gesprochen ... mehr

Instagram-Shitstorm: Robben von Rodríguez-Fans beleidigt

Beim FC Bayern München jubeln alle über den Sensations-Transfer von James Rodríguez. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge freute sich bei dessen Vorstellung, dass der Verein durch den Wechsel des Kolumbianers einen unglaublichen Hype in den sozialen Medien erfährt. Arjen ... mehr

FC Bayern: James Rodríguez will "Großes erreichen und Titel gewinnen"

Der FC Bayern hat seinen spektakulären Transfercoup vorgestellt: James Rodríguez hatte den obligatorischen Medizincheck bestanden und wechselt zunächst für zwei Jahre auf Leihbasis von Real Madrid nach München. Anschließend hat sich der deutsche Rekordmeister ... mehr

Kommentar: Deshalb ist James Rodriguez keine Granate für den FC Bayern

Der FC Bayern wird für die Verpflichtung von James Rodriguez gefeiert - dabei ist der Kolumbianer eben NICHT die "Granate". Ein Kommentar von David-Emanuel Digili Da ist er jetzt, der große Name, den die Bayern den ganzen Sommer lang haben wollten. James Rodriguez ... mehr

James Rodriguez: Darum ist Bayern Münchens Neuer ein Weltstar

Ist Neuzugang James Rodriguez die angekündigte Granate? Sportlich muss er sich beim  FC Bayern München erst noch beweisen. Doch schon jetzt ist klar: Mit dem Kolumbianer hat sich der deutsche Meister einen der größten Weltstars im Fußball gesichert.  Es reicht ein Blick ... mehr

FC Bayern: Transfer von James Rodriguez nach München ist perfekt

DER TRANSFER-HAMMER IST PERFEKT! Der FC Bayern hat seine angekündigte Granate geholt. James Rodriguez kommt von Real Madrid. Das bestätigte der deutsche Rekordmeister auf seiner Homepage. Der offensive Mittelfeldspieler wird zunächst für zwei Jahre ausgeliehen ... mehr

So könnten die Bayern mit James spielen

Bayern München hat seinen Königstransfer: Der Kolumbianer James Rodríguez kommt von Real Madrid, wird erst für zwei Jahre geliehen, dann für 35 Mio. Euro fest verpflichtet. Ein Kracher, der sicher nicht für die Bank kommt! Aber welche Rolle könnte der hochtalentierte ... mehr

Laut "Gazzetta": Bayern leihen James Rodriguez aus

DAS wäre die Transfer-Granate, die Bayern-Präsident Uli Hoeneß angekündigt hatte. Und jetzt könnte sogar alles ganz schnell gehen. Laut "Gazzetta dello Sport" ist der Wechsel von James Rodriquez zum FC Bayern beschlossen! Zuvor hatten unter anderem die spanische ... mehr

Real-Star verletzt: Gareth Bale fehlt gegen die Bayern

Hiobsbotschaft für Real Madrid: Spaniens Rekordmeister muss im Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern am Dienstag (ab 20.30 Uhr im t-online.de-Liveticker) auf Gareth Bale verzichten. Der Waliser zog sich im Hinspiel eine Wadenverletzung zu, wurde ... mehr

WM-Quali, Südamerika: Lionel Messis Argentinien mit Zittersieg gegen Chile

Mit einem knappen Sieg gegen Angstgegner Chile konnte Barca-Superstar Lionel Messi mit der argentinischen Nationalmannschaft einen wichtigen Schritt Richtung WM 2018 in Russland machen. Brasilien kann dagegen schon sein Quartier buchen. Argentinien hat einen wenig ... mehr

Zidane-Sohn trifft bei Pflichtspiel-Debüt für Real

Der Sohn von Ex-Weltfußballer Zinedine Zidane, Enzo Fernandez, hat bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Spaniens Rekordmeister Real Madrid mit einem Tor zum lockeren Einzug ins Achtelfinale des Pokalwettbewerbs Copa del Rey beigetragen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018