Sie sind hier: Home > Themen >

Kabul

Thema

Kabul

Afghanistan-Einsatz: Bundeswehr könnte deutlich früher abziehen

Afghanistan-Einsatz: Bundeswehr könnte deutlich früher abziehen

Bisher war geplant, dass die Bundeswehr im September abzieht, nun wird Anfang Juli als Termin gehandelt. Dabei könnten Teile der Ausrüstung  in Afghanistan  zurückgelassen werden. Die Bundeswehr stellt sich in Absprache mit Nato-Verbündeten auf einen deutlich ... mehr
Mindestens vier Verletzte nach Explosion in Kabul

Mindestens vier Verletzte nach Explosion in Kabul

Eine schwere Explosion erschüttert Kabul, vermutlich hat ein Selbstmordattentäter einen Sprengsatz gezündet. Droht dem Land jetzt eine neue Welle der Gewalt? Bei einer Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens vier Personen verletzt worden ... mehr
US-Außenminister Antony Blinken überraschend in Afghanistan eingetroffen

US-Außenminister Antony Blinken überraschend in Afghanistan eingetroffen

Den vollständigen Truppenabzug haben die USA und die Nato bereits verkündet. Nun ist der amerikanische Außenminister Antony Blinken für weitere Gespräche in Afghanistan eingetroffen. US-Außenminister Antony Blinken ist am Donnerstag zu Beratungen über den bevorstehenden ... mehr
Was Sie zum Nato-Abzug aus Afghanistan wissen sollten

Was Sie zum Nato-Abzug aus Afghanistan wissen sollten

Die USA wollen ihre Truppen bis 11. September vollständig aus Afghanistan abziehen, die Nato zieht nach. Die Folgen sind auch für die Bundeswehr enorm – genauso wie die Risiken. Die Nato leitet nach der Rückzugsentscheidung der USA das Ende ihres Einsatzes ... mehr
Afghanistan: Warum die Nato vor einer folgenschweren Entscheidung steht

Afghanistan: Warum die Nato vor einer folgenschweren Entscheidung steht

Seit Jahrzehnten sichern Nato-Truppen den Frieden in Afghanistan, das könnte sich bald ändern. Doch der Westen muss weise vorgehen, um das Erreichte nicht zu gefährden, erklärt Expertin Ellinor Zeino im Gastbeitrag. Die Nato und die USA stehen vor einer ihrer ... mehr

Afghanistan: Taliban sprengen sich mit Bombe selbst in die Luft – 30 Tote

In Afghanistan sollen mehrere Talibankämpfer in einer Explosion gestorben sein – sie wurde wohl ausgelöst von einer selbst gebastelten Bombe. Der Sprecher der Terrorgruppe widerspricht.  Bei einem Unfall beim Bombenbauen sollen nach Angaben des afghanischen ... mehr

Heiko Maas will Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan belassen

Im März läuft das Mandat für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan aus. Außenminister Heiko Maas will noch weiter militärische Präsenz zeigen. Er spricht von unterschiedlichen Szenarien für die Soldaten. Außenminister Heiko Maas schlägt vor, das Ende März auslaufende ... mehr

Weiterer Abschiebeflug in Kabul gelandet

In Afghanistan ist am Mittwoch ein Flug aus München mit 26 abgeschobenen Männern eingetroffen. Von den afghanischen Staatsbürgern seien 23 in Deutschland strafrechtlich verurteilt worden, teilte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums auf Anfrage mit. Sie kamen ... mehr

Afghanistan: Angreifer töten fünf Regierungsmitarbeiter in Kabul

Trotz der Friedensgespräche nimmt die Gewalt in Afghanistan zu, Extremisten zielen auf Politiker, Richter, Journalisten. Jetzt sind mehrere Beamte für ländliche Entwicklung Opfer einer Attacke geworden.  In der afghanischen Hauptstadt Kabul haben Unbekannte ... mehr

Granaten-Einschläge in Wohnviertel: Mehrere Tote in Kabul

Die afghanische Hauptstadt ist von knapp zwei Dutzend Explosionen erschüttert worden. Offenbar wurden Wohngebiete und das Botschaftsviertel im Zentrum der Stadt angegriffen.  Beim Einschlag zahlreicher Mörsergranaten in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ... mehr

Nach Abschiebung: Afghane darf doch wieder zurück nach Deutschland

Dafür hat er lange gekämpft: Der Afghane Sadar Dschafari hat es geschafft und darf nach seiner Abschiebung nun doch wieder zurück nach Deutschland. Jetzt will er eine Ausbildung zum Bäcker beginnen.  Er hatte Aussicht auf einen Ausbildungsvertrag und spricht Deutsch ... mehr

Abgeschobener Afghane darf wieder nach Deutschland zurück

Er hatte Aussicht auf einen Ausbildungsvertrag und spricht Deutsch. Dennoch wurde der Afghane Sardar Dschafari im Januar 2019 aus München in seine Heimat abgeschoben. Jetzt darf der 23-Jährige nach langem Ringen wieder zurück. "Es ist ein gutes Gefühl, dass ich wieder ... mehr

Zwölf Tote bei Luftangriff in Afghanistan – waren es Kinder?

Während Taliban und Afghanistans Regierung in Katar über Frieden sprechen, geht der Konflikt im Land weiter. Bei einem verheerenden Luftangriff wurden nun lokalen Behörden zufolge viele Kinder getötet. Bei einem Luftangriff auf eine Moschee im Norden Afghanistans ... mehr

Terror in Afghanistan: Viele Schüler bei IS-Anschlag in Kabul getötet und verletzt

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Selbstmordattentäter viele Schülerinnen und Schüler in den Tod gerissen. Mindestens 24 überwiegend junge Menschen wurden getötet und 57 weitere verletzt, wie das Innenministerium am Sonntag bekannt ... mehr

Afghanistan: Taliban beginnen historische Friedensgespräche mit Kabul

Jahrelang war die Regierung in Afghanistan für die Taliban nur eine "Marionette des Westens". Nun haben die Islamisten Friedensverhandlungen mit ihr aufgenommen. Die Hoffnungen sind groß, die Zweifel auch. Fast zwei Jahrzehnte ... mehr

Afghanistan: Vizepräsident überlebt Bombenattentat – mehrere Tote und Verletzte

In Afghanistan ist der Konvoi des Vizepräsidenten Amrullah Saleh Ziel eines Selbstmordanschlages geworden. Mindestens sechs Menschen starben, der Politiker selbst entkam dem Angriff knapp.   Afghanistans Vizepräsident Amrullah Saleh ist in der Hauptstadt Kabul nur knapp ... mehr

Umstrittene Anordnung: Kabul lässt hochgefährliche Taliban-Kämpfer frei

Kabul (dpa) - In Afghanistan hat die umstrittene Freilassung hochgefährlicher Talibankämpfer begonnen. Am Donnerstag seien 80 inhaftierte Taliban aus der landesweit größten Haftanstalt Pol-e Tscharchi im Osten der Hauptstadt Kabul freigelassen worden, teilte ... mehr

Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlägen in Provinz Logar

Die Gewalt in Afghanistan reißt nicht ab: Trotz Waffenruhe töteten und verletzten mehrere Bomben zahlreiche Zivilisten. Kabul beschuldigt die Taliban. Die jedoch bestreitet, die Anschläge begangen zu haben. Trotz einer Waffenruhe für das islamische Opferfest ... mehr

Afghanistan: US-Pilot überlebt Absturz mit Militärflugzeug

Ein Flugausbilder der US-Luftwaffe ist im Norden Afghanistans mit einem Flugzeug der afghanischen Luftwaffe abgestürzt. Der Schleudersitz rettete dem Mann das Leben.  Ein US-Pilot hat den Absturz eines von ihm gesteuerten Flugzeuges der afghanischen Luftwaffe ... mehr

Corona-Krise — So schwer trifft die Pandemie Südasien: "Es ist katastrophal"

Überfüllte Leichenhallen und ein überfordertes Gesundheitssystem sind nur zwei Probleme, die in Südasien die Pandemie verschärfen. Die Lage in der Region wird vielerorts unerträglich. Lange Wartelisten, abgewiesene Patienten, schlechte Versorgung ... mehr

Anschlag - Kabul: Mindestens vier Tote nach Bombenexplosion in Moschee

Kabul (dpa) - In Afghanistans Hauptstadt Kabul sind bei der Explosion einer Bombe in einer Moschee mindestens vier Menschen getötet worden. Unter den Toten sei auch der Prediger, teilte ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag mit. Acht weitere Menschen seien ... mehr

Autobombe in Afghanistan explodiert: Viele Tote befürchtet

Erneut ist es in Afghanistan zu einem blutigen Attentat gekommen, die Zahl der Opfer steht noch nicht fest. Erst zu Beginn der Woche wurde die Geburtsabteilung einer Klinik angegriffen.  Zwei Tage nach den schweren Anschlägen in Afghanistan mit mehr als 50 Toten haben ... mehr

Afghanistan: Tote bei Anschlägen in Kabul und im Osten des Landes

Ein Angreifer hat bei einer Beerdigung in Afghanistan einen Sprengsatz gezündet. Nach Behördenangaben gibt es rund 40 Tote und Verletzte. In Kabul stürmten Unbekannte ein Krankenhaus.  Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Beerdigung im Osten Afghanistans ... mehr

Als Journalistin in Afghanistan: "Unser Sender ist wie ein Riss im Patriarchat"

Viele afghanische Mädchen wollen so sein wie die Journalistinnen von ZAN TV in Kabul: Sie berichten über Frauenrechte, Gewalt und sogar Sexualität. Das ist revolutionär in Afghanistan – und lebensgefährlich. Diese Geschichte erschien zuerst auf chrismon.de. Du solltest ... mehr

Afghanistan: Regierung lässt weitere Taliban frei

Die afghanische Regierung hat weitere 100 inhaftierte Taliban freigelassen. Sie kommt damit dem Abkommen für innerafghanische Friedensgespräche nach. Weitere 100 inhaftierte Taliban sind am Samstag von der afghanischen Regierung freigelassen worden. Das teilte ... mehr

Afghanistan: Angreifer stürmen Sikh-Tempel in Kabul – 25 Tote

Anhänger der religiösen Minderheit des Sikhismus gehen frühmorgens in ihren Tempel im Herzen der afghanischen Hauptstadt Kabul. Plötzlich stürmt ein Angreifer den Gebetsort und nimmt Geiseln. Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Angreifer am Mittwoch ... mehr

Afghanistan: USA streichen eine Milliarde Dollar Hilfsgelder

Die USA haben ein Abkommen mit den Taliban ausgehandelt. Gleichzeitig tobt in der afghanischen Regierung ein Machtkampf. Den will die US-Regierung nun beenden – indem sie den Geldhahn zudreht. Wegen des Machtkampfs in der Regierung in Kabul streicht ... mehr

Provinz Sabul: Afghanische Soldaten auf Stützpunkt getötet

22 Menschen sind in Afghanistan bei einem Anschlag auf einen Stützpunkt ums Leben gekommen. Die Attacke findet ausgerechnet kurz vor einem Tag statt, der für Perser eine besondere Bedeutung hat. In Afghanistan sind bei einem Angriff auf einen Stützpunkt lokaler ... mehr

Abschiebeflug in Afghanistan gelandet – 22 Straftäter an Bord

39 Männer aus Afghanistan wurden aus Deutschland abgeschoben. Einige planen schon jetzt ihre Rückkehr. Unter ihnen waren auch Straftäter.  In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Donnerstagmorgen ein Flug aus Deutschland mit 39 abgeschobenen Männern eingetroffen ... mehr

Gefangen in Lesbos: "Deutschland muss sagen, ob es mich wieder braucht"

Mohammad Raza ist Briefträger in Augsburg. Endlich will er seine Familie aus dem Iran nachholen. Dann passiert ein folgenschweres Unglück – und Mohammad sitzt fest. Die absurde Geschichte von Pech und Bürokratie. Wenn sich der Briefträger Mohammad Raza in Moria ... mehr

Afghanistan lässt 5.000 Taliban frei

Als Vorbedingung für innerafghanische Friedensgespräche hat die Regierung einem Gefangenenaustausch zugestimmt. Jeden Tag sollen ab Samstag 100 Kämpfer entlassen werden.  Rund anderthalb Wochen nach dem Abkommen zwischen den USA und den Taliban hat die afghanische ... mehr

Islamischer Staat bekennt sich zu Anschlag in Kabul

Am Freitag sind bei einem Anschlag in Kabul mehr als 30 Teilnehmer einer Kundgebung ums Leben gekommen. In einer Erklärung übernahm die Terrororganisation "Islamischer Staat" die Verantwortung für den Angriff. Die Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat ... mehr

Kabul: Schüsse bei Gedenkfeier – mindestens 27 Tote

Bei einer schiitischen Gedenkfeier in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 27 Menschen getötet worden, viele weitere wurden verletzt. Unbekannte hatten mit Schnellfeuerwaffen in die Menge geschossen. Bei einer Gedenkveranstaltung für einen schiitischen ... mehr

Krieg in Afghanistan: Donald Trump schafft, woran Barack Obama scheiterte

Nach knapp 19 Jahren Krieg schließen die USA und die Taliban endlich ein Abkommen. Präsident Trump zieht damit Konsequenzen aus dem Scheitern, das Tausende Soldaten das Leben kostete. Wie fängt ein Krieg an? Aus Wut und verletztem Stolz und dem übermächtigen Drang ... mehr

Afghanistan: Wahlkommission bestätigt Wiederwahl von Aschraf Ghani

Seit fünf Monaten ließ das Endergebnis der Präsidentschaftswahlen in Afghanistan auf sich warten. Nun hat die Wahlkommission den Amtsinhaber bestätigt. Sein Kontrahent will das nicht akzeptieren. Der afghanische Staatschef Aschraf Ghani ist fast fünf Monate ... mehr

Afghanistan: Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar

In den Konflikt zwischen den USA und den Taliban kommt Bewegung: Noch bis zum Ende des Monats könnte eine Vereinbarung geschlossen werden, die einen Abzug aller ausländischen Truppen vorsieht. Die militant-islamistischen Taliban sind optimistisch ... mehr

Zivilisten bei Sprengstoffanschlag in Kabul getötet

In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es nach Angaben von Sicherheitskräften einen Anschlag gegeben. Bei der Explosion sollen auch Zivilisten ums Leben gekommen sein. Bei einem Sprengstoffanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es nach Regierungsangaben ... mehr

Afghanistan: Absturz von US-Militärflugzeug in Taliban-Gebiet

Das Pentagon hat bestätigt, dass ein kleineres Flugzeug des US-Militärs in Afghanistan abgestürzt ist. Die Taliban behaupten, es abgeschossen zu haben –  Washington weist diese  Darstellung zurück. In Afghanistan ist am Montag ... mehr

Berichte: USA wollen 4.000 Soldaten aus Afghanistan abziehen

Schon 18 Jahre lang tobt der Bürgerkrieg in Afghanistan. US-Präsident Trump hat das Ziel, ihn zu beenden. 13.000 US-Soldaten sind in dem Land stationiert. Ein Teil der Truppen soll offenbar schon bald abgezogen werden. Die USA werden Medienberichten zufolge kommende ... mehr

USA nehmen Verhandlungen mit Taliban wieder auf

Taliban und USA verhandeln wieder. Präsident Trump hatte die Friedensverhandlungen im September beendet, nachdem die Taliban eine Reihe von Anschlägen verübt hatten. Die USA haben die Verhandlungen mit den Taliban am Samstag in Katar nach Angaben aus US-Quellen wieder ... mehr

Donald Trump feiert Thanksgiving mit Soldaten in Afghanistan

Es gab Truthahn vom Präsidenten höchstpersönlich: Donald Trump hat überraschend zu Thanksgiving die US-Truppen in Afghanistan besucht. Er machte Selfies mit Soldaten – und brachte eine wichtige Nachricht mit. US-Präsident  Donald Trump ist am Donnerstag zu einem ... mehr

Afghanistan: UN-Mitarbeiter bei Anschlag in Kabul getötet

In der afghanischen Hauptstadt Kabul gab es einen Anschlag auf ein Fahrzeug der Vereinten Nationen. Mehrere Menschen wurden verletzt, ein internationaler Mitarbeiter der Organisation wurde getötet.  Bei einem Angriff auf ein  UN-Fahrzeug in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

Taliban lassen zwei westliche Geiseln frei – Drei Jahre nach der Entführung

Im Rahmen eines Gefangenenaustausches mit Afghanistan haben die radikalislamischen Taliban zwei Professoren freigelassen. Die vor drei Jahren entführten Männer stammen aus Australien und den USA. Als Teil eines Gefangenenaustausches mit der afghanischen Regierung haben ... mehr

Explosion einer Autobombe in Kabul fordert etliche Tote

Teurer und gefährlicher Einsatz: Die Lage in Afghanistan ist nach wie vor höchst angespannt, wie eine Explosion mit etlichen Toten vor zwei Tagen zeigt. (Quelle: Euronews World News) mehr

Zwölf Tote bei Explosion von Autobombe in Kabul: Ausländer verletzt

Kurz gab es Hoffnung auf Entspannung in Afghanistan: Präsident Ghani hatte einen Gefangenenaustausch mit den Taliban vereinbart. Nun explodiert in Kabul eine Autobombe. Die Taliban bestreiten eine Beteiligung. Bei einem Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

USA und Taliban: Verhandlungen werden wieder aufgenommen

Im September hatte US-Präsident Trump die Verhandlungen mit der Taliban überraschend beendet. Nun sollen die Gespräche in Kabul noch einmal aufgenommen werden.  Die im September abgebrochenen Gespräche über Wege zum Frieden zwischen den islamistisch-militanten Taliban ... mehr

Präsidentenwahl in Afghanistan: Abdullah rechnet fest mit Sieg über Ghani

Der Präsidentschaftskandidat Abdullah ist von einem Wahlsieg in Afghanistan fest überzeugt. Auch eine Stichwahl schließt er aus. Die offiziellen Ergebnisse werden noch nicht bekannt gegeben.  Nach der Präsidentenwahl in  Afghanistan hat sich der Politiker Abdullah ... mehr

Afghanistan: Terroranschläge bei Präsidentschaftswahl – mehrere Tote

Mehr als 9,6 Millionen Menschen in Afghanistan sind zur Wahl aufgerufen. Die Präsidentschaftswahl wird bereits von Anschlägen überschattet. Mehrere Menschen starben. Bei der Präsidentenwahl in  Afghanistan sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Weitere mindestens ... mehr

Afghanistan: 40 Menschen sterben bei Luftangriff auf Hochzeitsfeier

In Afghanistan ist eine Hochzeitsfeier nach einem Luftangriff für 40 Menschen tödlich geendet. Unter den Opfern sind auch Kinder. Wer für den Anschlag verantwortlich ist, ist noch unklar.  Bei einem Luftangriff auf eine Hochzeitsfeier sind in der afghanischen Provinz ... mehr

Auf Wahlkampfveranstaltung: Fast 50 Tote bei zwei schweren Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei zwei schweren Anschlägen der radikalislamischen Taliban in Afghanistan sind am Dienstag mindestens 48 Menschen getötet worden. Bei einem Selbstmordattentat auf eine Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten Aschraf Ghani in der Stadt Tscharikar kamen ... mehr

Zwei Attentate in Afghanistan: Viele Tote bei Anschlag auf Präsidenten

In Afghanistan soll ein Selbstmordattentäter mindestens 24 Menschen getötet haben. Der Anschlag ereignete sich auf einer Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten Aschraf Ghani. In Kabul kam es zu einer weiteren Explosion. Bei zwei schweren ... mehr

Donald Trump: Friedensgespräche mit Taliban nach Anschlag in Kabul "tot"

Nach einem Anschlag in Kabul mit mehreren Toten – unter anderem ein US-Soldat – hatte US-Präsident Trump ein Treffen mit Taliban-Vertretern vorerst abgesagt. Nun macht er deutlich: Es wird keine weiteren Gespräche geben. Nach der Absage seines geplanten Treffens ... mehr

Anschläge in Afghanistan: Nato-Soldaten und Afghanen getötet – Taliban bekennen sich

Ein mit Spengstoff beladener Minibus ist vor einem Kontrollposten im Zentrum von Kabul explodiert. Mindestens zehn Menschen wurden dabei getötet. Die Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt.  Die radikalislamischen Taliban setzen ihre Angriffswelle in Afghanistan ... mehr

Kabul: Mindestens 16 Tote nach erneutem Taliban-Großangriff

Kabul (dpa) - Ungeachtet eines offenbar kurz bevorstehenden Abkommens mit den USA über Wege zu Frieden in Afghanistan erhöhen die radikalislamischen Taliban die Zahl ihrer Angriffe. Bei einem Autobombenanschlag in der Hauptstadt Kabul in der Nacht zu Dienstag ... mehr

Afghanistan: Tote und Verletzte nach Autobombenanschlag in Kabul

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban über Wege zum Frieden stehen kurz vor dem Durchbruch. Nun haben die Taliban einen Anschlag in Kabul für sich reklamiert. Mindestens 16 Zivilisten wurden getötet. Die radikalislamischen Taliban haben am Montag die Serie ... mehr
 
1


shopping-portal