Sie sind hier: Home > Themen >

Kabul

Thema

Kabul

Auf Wahlkampfveranstaltung: Fast 50 Tote bei zwei schweren Anschlägen in Afghanistan

Auf Wahlkampfveranstaltung: Fast 50 Tote bei zwei schweren Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei zwei schweren Anschlägen der radikalislamischen Taliban in Afghanistan sind am Dienstag mindestens 48 Menschen getötet worden. Bei einem Selbstmordattentat auf eine Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten Aschraf Ghani in der Stadt Tscharikar kamen ... mehr
Zwei Attentate in Afghanistan: Viele Tote bei Anschlag auf Präsidenten

Zwei Attentate in Afghanistan: Viele Tote bei Anschlag auf Präsidenten

In Afghanistan soll ein Selbstmordattentäter mindestens 24 Menschen getötet haben. Der Anschlag ereignete sich auf einer Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten Aschraf Ghani. In Kabul kam es zu einer weiteren Explosion. Bei zwei schweren ... mehr
Donald Trump: Friedensgespräche mit Taliban nach Anschlag in Kabul

Donald Trump: Friedensgespräche mit Taliban nach Anschlag in Kabul "tot"

Nach einem Anschlag in Kabul mit mehreren Toten – unter anderem ein US-Soldat – hatte US-Präsident Trump ein Treffen mit Taliban-Vertretern vorerst abgesagt. Nun macht er deutlich: Es wird keine weiteren Gespräche geben. Nach der Absage seines geplanten Treffens ... mehr
Anschläge in Afghanistan: Nato-Soldaten und Afghanen getötet – Taliban bekennen sich

Anschläge in Afghanistan: Nato-Soldaten und Afghanen getötet – Taliban bekennen sich

Ein mit Spengstoff beladener Minibus ist vor einem Kontrollposten im Zentrum von Kabul explodiert. Mindestens zehn Menschen wurden dabei getötet. Die Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt.  Die radikalislamischen Taliban setzen ihre Angriffswelle in Afghanistan ... mehr
Kabul: Mindestens 16 Tote nach erneutem Taliban-Großangriff

Kabul: Mindestens 16 Tote nach erneutem Taliban-Großangriff

Kabul (dpa) - Ungeachtet eines offenbar kurz bevorstehenden Abkommens mit den USA über Wege zu Frieden in Afghanistan erhöhen die radikalislamischen Taliban die Zahl ihrer Angriffe. Bei einem Autobombenanschlag in der Hauptstadt Kabul in der Nacht zu Dienstag ... mehr

Afghanistan: Tote und Verletzte nach Autobombenanschlag in Kabul

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban über Wege zum Frieden stehen kurz vor dem Durchbruch. Nun haben die Taliban einen Anschlag in Kabul für sich reklamiert. Mindestens 16 Zivilisten wurden getötet. Die radikalislamischen Taliban haben am Montag die Serie ... mehr

Friedensgespräche: USA und Taliban kurz vor Durchbruch

Seit 18 Jahren währt der Krieg zwischen den Taliban und den USA. Bei den Friedensverhandlungen in Katar könnte es jetzt zu einem Durchbruch kommen – die Gewalt im Land dauert derweil an. Die Gespräche zwischen den USA und Vertretern der radikalislamischen Taliban ... mehr

27. Sammelabschiebung: 31 Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

Kabul (dpa) - Ungeachtet anhaltender Gewalt in Afghanistan ist am Mittwoch ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen. 31 Männer waren an Bord des Fluges aus Frankfurt/Main. Es war die 27. Sammelabschiebung aus Deutschland seit dem ersten ... mehr

Afghanistan: Zwei US-Soldaten getötet

14.000 Soldaten aus den USA sind in Afghanistan stationiert, geht es nach US-Präsident Trump, sollen es bald weniger werden. Nun sind zwei Männer aus der Truppe bei dem Einsatz ums Leben gekommen. In Afghanistan sind zwei US-Soldaten getötet worden. Das teilte ... mehr

Terror in Afghanistan - 63 Tote: Schock und Wut nach Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Kabul (dpa) - Der tödlichste Anschlag in Afghanistan in diesem Jahr hat in dem geschundenen Land Schock und Wut ausgelöst. Inmitten einer Hochzeitsgesellschaft sprengte sich ein Selbstmordattentäter in der Hauptstadt Kabul in die Luft und riss dabei mindestens ... mehr

Afghanistan: Mindestens 63 Tote bei Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Erneut hat ein Selbstmordattentäter in Kabul einen Anschlag auf eine Hochzeit verübt – es ist einer der größten Angriffe, die die Stadt in diesem Jahr bislang trafen. Der Mann sprengte sich mitten im Festsaal in die Luft. Bei einem Selbstmordattentat in einer ... mehr

Selbstmordanschlag in Kabul mit Dutzenden Toten

Kabul: Ein Selbstmordattentäter riss auf einer Hochzeitsfeier Dutzende Menschen mit in den Tod. (Quelle: t-online.de) mehr

Afghanistan: Mindestens 14 Tote bei Anschlag in Kabul – Taliban bekennen sich

1.500 getötete Zivilisten, allein im Monat Juli. Afghanistan erlebt eine der schlimmsten Gewaltwellen seit Jahren. Nun explodierte in Kabul erneut ein schwerer Sprengsatz – und wieder gibt es viele Opfer. Bei einem erneuten schweren Anschlag in Afghanistan ... mehr

Taliban bekennen sich - Autobomben-Anschlag in Kabul: Dutzende Tote und Verletzte

Kabul (dpa) - Trotz laufender Gespräche über Wege zu Frieden in Afghanistan dauert die Gewalt im Land unvermindert an. Bei einem Autobomben-Angriff auf ein Polizeigebäude in der Hauptstadt Kabul sind mindestens 14 Menschen getötet und mindestens 145 weitere ... mehr

Taliban ruft zu Gewalt gegen Wahlen in Afghanistan auf

Afghanistan kommt nicht zur Ruhe: Erst kürzlich starben 20 Menschen bei einem Anschlag. Nun ruft die Taliban seine Kämpfer dazu auf, sich gegen die Wahlen Ende September zur Wehr zu setzen. Die radikalislamische Taliban hat zu Gewaltakten gegen die im September ... mehr

Selbstmordattentat: Nun 24 Tote nach Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Die Zahl der Todesopfer ist nach dem Angriff auf das Büro des afghanischen Vizepräsidentenkandidaten Amrullah Saleh in der Hauptstadt Kabul drastisch angestiegen. Mindestens 24 Menschen seien getötet und weitere 50 verletzt worden, teilte ... mehr

Während Afghanistan-Konferenz: Autobombe explodiert in Kabul – Verletzte

Während im Golfemirat Katar Gespräche zur Beilegung des langjährigen Konflikts in Afghanistan laufen, detoniert in Kabul eine Autobombe. Dutzende Menschen werden verwundet. Während laufender Gespräche über eine politische Lösung des Konflikts in  Afghanistan ... mehr

Afghanistan: Autobombe explodiert im Diplomatenviertel Kabuls

Einsatzkräfte in Alarmbereitschaft: In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist eine Autobombe explodiert. (Quelle: Reuters) mehr

Taliban-Angriff in Kabul: Autobombe explodiert bei US-Konvoi – Tote und Verletzte

Während eines US-Konvois in Kabul geht ein Auto in die Luft. Vier Menschen sterben bei der Explosion, weitere Zivilisten und Soldaten werden verletzt. Für den Anschlag ist die Taliban verantwortlich.  Bei der Explosion einer Autobombe in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten – denn in dem Land kämpfen weiterhin die Taliban und der "Islamische Staat" um die Macht. Trotzdem soll bald ein Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eintreffen. Ein weiterer Abschiebeflug mit abgelehnten afghanischen ... mehr

Kabul: Nach Journalisten-Mord in Kabul steht Ex-Mann unter Verdacht

In Kabul wurde am Wochenende eine Journalistin auf offener Straße ermordet. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich um eine Beziehungstat handeln: Die Polizei verdächtigt den Ex-Mann.  Nach dem Mord an einer früheren Journalistin in  Kabul fahndet die afghanische ... mehr

Genitalien gequetscht: Europarat prangert Gewalt bei Abschiebungen an

Mitglieder des Anti-Folter-Komitees haben einen Abschiebeflug von Deutschland nach Afghanistan begleitet. Die Experten des Europarats werfen der Polizei nun "unangemessene" Gewalt vor.  Der Europarat hat Deutschland aufgefordert, bei der Abschiebung von Migranten ... mehr

Afghanistan: USA verhandeln erneut mit den Taliban

Um den Konflikt in Afghanistan endlich zu beenden, kommen US-Diplomaten und hochrangige Taliban in Katar zusammen. Gibt es bald Frieden in der Region? Im Golfemirat Katar ist eine weitere Gesprächsrunde zwischen Vertretern der USA und hochrangigen Taliban über Frieden ... mehr

30 Afghanen abgeschoben: Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Donnerstagmorgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen teilten mit, dass die Maschine mit 30 abgeschobenen Afghanen an Bord um 7.10 Uhr Ortszeit gelandet ... mehr

Afghanistan: Bewaffnete stürmen Ministerium in Kabul – mehrere Tote

Wieder wird die afghanische Hauptstadt zum Ziel einer blutigen Attacke. Mitten im Regierungsviertel stürmen Bewaffnete ein Ministerium. Wer und was dahinter steckt, ist noch unklar. Ein Angriff Bewaffneter auf das afghanische Telekommunikations-Ministerium ... mehr

Stundenlanger Schusswechsel: Mehrere Tote bei Angriff auf Ministerium in Kabul

Kabul (dpa) - Ein Angriff Bewaffneter auf das afghanische Telekommunikations-Ministerium in der Hauptstadt Kabul ist nach stundenlangem Schusswechsel mit mehreren Toten zu Ende gegangen. Alle vier Angreifer sowie vier Zivilisten und drei Sicherheitskräfte seien ... mehr

Kabul: Explosionen und Schüsse am Neujahrstag – mehrere Tote

Auf das Neujahrsfest in Kabul ist erneut ein Anschlag verübt worden. Mindestens sechs Menschen sind dabei umgekommen. Vor einem Jahr gab es einen ähnlichen Angriff mit vielen Toten. In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei mehreren Explosionen am Neujahrstag ... mehr

Studie: Taliban-Gründer lebte bis zum Tod neben US-Basis

Mullah Omar, der Gründer der Taliban, hat sich laut einer Studie jahrelang direkt neben einer US-Basis in Afghanistan versteckt. Experten vermuteten den Terrorfürsten in Pakistan. Der Gründer und langjährige Führer der Taliban,  Mullah Omar, soll bis zu seinem ... mehr

Afghanistan: Mehr als 20 Tote nach Angriff auf Baufirma

Im Osten Afghanistans haben zwei Selbstmordattentäter eine Baufirma angegriffen. Dabei sind mindestens 16 Mitarbeiter getötet worden. Bisher hat sich niemand zu dem Angriff bekannt. Bei einem Angriff auf eine Baufirma in Ostafghanistan sind mehr als 20 Menschen ... mehr

"Krieg gegen Taliban ist verloren" – Ströbele zieht Bilanz zu Afghanistan

Was haben 18 Jahre Krieg in Afghanistan bewirkt? Die Bilanz ist ernüchternd. Und die Bundesregierung weigert sich, Tatsachen anzuerkennen. Die Bundesregierung hat letzte Woche die Verlängerung des Mandats der Bundeswehr für den Kriegseinsatz in Afghanistan wieder ... mehr

38 Menschen an Bord: Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. An Bord der in Frankfurt gestarteten Maschine waren 38 abgelehnte Asylbewerber, wie Beamte am Flughafen mitteilten. Es war die 21. Sammelabschiebung ... mehr

US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan überraschend in Kabul

US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan ist nach Afghanistan gereist. In Kabul will er sich mit Staatschef Ghani treffen. Die USA bauen auf Friedensgespräche zwischen Regierung und Taliban.  Der kommissarische US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan ist zu einem ... mehr

USA und Taliban verkünden Fortschritte bei Verhandlungen

Das Regime der Taliban ist lange vorbei – doch seit 17 Jahren herrscht Krieg in Afghanistan. Die Islamisten kämpfen einen Guerilla-Krieg. Endet er bald? Die USA und die  Taliban sind Vertretern beider Seiten zufolge bei ihren Friedensgesprächen vorangekommen ... mehr

Afghanistan: Taliban-Angriff auf Militärstützpunkt fordert über 100 Tote

Taliban greifen in Afghanistan einen Stützpunkt von Spezialkräften an. Nach einer Explosion stürmen Angreifer das Gebäude. Die Angst vor dem Abzug der US-Truppen wächst im Land. Bei einem Angriff der radikalislamischen Taliban-Miliz in  Afghanistan sind am Montag ... mehr

Anschlag in Kabul: Zwei deutsche Polizisten leicht verletzt

Bei dem schweren Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Montag auch zwei deutsche Polizisten leicht verletzt worden. Das verlautete am Abend aus dem Auswärtigen Amt. Nach Informationen des "Spiegels" wurden die beiden Männer - ein Bundespolizist ... mehr

Afghanistan schickt abgeschobenen Mann zurück nach Hessen

Ein 23-Jähriger wird nach seiner Abschiebung von den afghanischen Behörden zurück geschickt – obwohl das afghanische Generalkonsulat zuvor seine Identität bestätigt hat.   Die Abschiebung eines mehrfach vorbestraften Mannes aus Hessen nach Afghanistan ist in der Nacht ... mehr

Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Trotz politischer Unruhen gilt Afghanistan als sicheres Herkunftsland. Nun ist erneut ein Flugzeug aus Deutschland in Kabul gelandet – mit 36 abgeschobenen Asylbewebern an Bord. In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland ... mehr

Afghanistan: Zahl der Opfer nach Anschlag in Kabul steigt auf 43

Die afghanische Hauptstadt Kabul wird erneut von einem Anschlag erschüttert. Angreifer stürmen das Gelände eines Ministeriums.  Dutzende Menschen sterben. Einen Tag nach einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul auf mehrere Regierungsgebäude ist die Anzahl ... mehr

Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt

Bombenanschlag und Feuergefecht: Die Zahl der Toten nach dem Anschlag in Kabul steigt. (Quelle: Reuters) mehr

Autobombe detoniert: Zahl der Opfer nach Anschlag in Kabul auf 43 gestiegen

Kabul (dpa) - Einen Tag nach einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul auf mehrere Regierungsgebäude ist die Anzahl der Toten auf mindestens 43 gestiegen. Die Zahl der Verletzten habe 25 erreicht, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums, Wahidullah ... mehr

Autobombe detoniert: Mindestens 32 Tote bei Angriff in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Angriff auf Regierungsgebäude in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Montag mindestens 28 Zivilisten und ein Polizist ums Leben gekommen. Drei Angreifer seien ebenso getötet worden, bestätigte Nadschib Danisch, ein Sprecher ... mehr

Sammelabschiebung nach Afghanistan: 14 Männer abgeschoben

Erneute Sammelabschiebung nach Afghanistan: 14 erwachsene Afghanen sind mit einem Flug nach Kabul in ihre Heimat zurückgebracht worden. Unter den Männern befanden sich neun verurteilte Straftäter.  Insgesamt 14 erwachsene Männer sind am Dienstagabend mit einem ... mehr

Afghanistan: Mindestens 43 Tote bei schwerem Anschlag in Kabul

Inmitten Hunderter Gläubiger sprengt sich der Attentäter in Kabul in die Luft. Dutzende Menschen reißt er mit in den Tod. Es ist der 20. große Anschlag in der afgahnischen Hauptstadt allein in diesem Jahr. Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

Attentat auf religiöse Feier: Mindestens 50 Tote nach schwerem Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 50 Menschen getötet worden. Weitere mindestens 72 Menschen seien am Dienstag verletzt worden, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums, Wahidullah Madschroh. Weitere ... mehr

Explosion in Afghanistan: Mindestens sieben Tote bei Anschlag in Kabul

In Kabul sind mindestens sieben Menschen bei einer Explosion ums Leben gekommen. Die afghanische Hauptstadt wird immer wieder von schweren Anschlägen erschüttert. Bei einem Anschlag auf Gefängnismitarbeiter in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Mittwoch ... mehr

Schwere Organisationsprobleme: Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Parlamentswahl in Afghanistan ist von einem Organisationschaos und schweren Anschlägen mit zahlreichen Toten überschattet worden. Nach Angaben von Innenminister Wais Barmak kamen am Wochenende bei Angriffen etwa der radikalislamischen Taliban ... mehr

Flugzeug erreicht Kabul: Erneut 20 Menschen nach Afghanistan abgeschoben

Ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland mit 20 Menschen an Bord hat Afghanistan erreicht. Die Rückführungen sind umstritten, denn am Hindukusch nimmt die Gewalt wieder zu. In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwochmorgen ein weiterer Abschiebeflug ... mehr

26 Tote bei Doppelanschlag auf Sportclub in Kabul

Bei einem Doppelanschlag auf einen Sportclub in Kabul sind 26 Menschen ums Leben gekommen. Die IS-Miliz hat sich bereits zu den Anschlägen bekannt.  Einen Tag nach einem Anschlag in einem Schiitenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul ist die Zahl der Toten ... mehr

IS-Anführer in Afghanistan getötet

Regierungsangaben zufolge haben Sicherheitskräfte den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat in Afghanistan bei einer Luft- und Bodenoffensive getötet.  Afghanische und ausländische Sicherheitskräfte haben nach Angaben der Regierung in Kabul ... mehr

Kabul: Tote und Verletzte nach Raketen-Angriff in Diplomatenviertel

In Afghanistan beginnt das Opferfest  mit einem Raketenangriff in der Hauptstadt Kabul. Mindestens sechs Menschen werden verletzt. Der IS bekannte sich zu dem Angriff.  Angreifer haben nach offiziellen Angaben mindestens zwanzig Raketen auf die afghanische Hauptstadt ... mehr

100 Soldaten in Afghanistan "verschwunden oder getötet"

Nach einem Überfall der Taliban auf eine Provinzhauptstadt vermisst die afghanische Armee rund 100 Militärs. Die Verstärkung kann die Front im Osten nicht erreichen. Bei Gefechten in der ostafghanischen Provinz Gasni sind in den vergangenen drei Tagen nach Armeeangaben ... mehr

Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben

Möglicherweise hat sich bei der Abschiebung eines Afghanen ein folgenschwerer Fehler ereignet. Laut Medieninformationen ist der Betreffende zu Unrecht in sein Heimatland zurückgebracht worden. Ein Asylbewerber aus Mecklenburg-Vorpommern ist möglicherweise rechtswidrig ... mehr

Seehofer über Suizid von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

Nach seiner flapsigen Bemerkung zu dem Abschiebeflug eines Afghanen der Suizid beging, erntet Horst Seehofer scharfe Kritik.  D er Innenminister zeigte sich betroffen – seinen Tonfall bedauerte er  allerdings  nicht. Bundesinnenminister Horst Seehofer zeigt ... mehr

Migration: Aus Deutschland abgeschobener Afghane erhängt sich in Kabul

Kabul/Berlin (dpa) - Eine Woche nach seiner Abschiebung aus Deutschland hat sich ein junger Afghane in Kabul erhängt. Dessen Abschiebung hatten zwar die Behörden in Hamburg angeordnet - trotzdem erhöht sich durch den Suizid des 23-Jährigen der Druck ... mehr

Abgeschobener Afghane begeht Suizid – kurz nach Horst Seehofers Witz

69 Flüchtlinge wurden am 69. Geburtstag Horst Seehofers abgeschoben. Der machte über diesen Zufall einen Witz. Nun hat sich einer der Afghanen offenbar das Leben genommen – und Kritiker fordern Seehofers Rücktritt.  Einer der 69 Flüchtlinge, die vergangene Woche ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal