Sie sind hier: Home > Themen >

Karl-Heinz Rummenigge

Thema

Karl-Heinz Rummenigge

FC Bayern: Aus von Jerome Boateng? Warum RB Leipzig jetzt Angst haben muss

FC Bayern: Aus von Jerome Boateng? Warum RB Leipzig jetzt Angst haben muss

Der FC Bayern wird sich nach dieser Saison voraussichtlich von David Alaba und Jérôme Boateng trennen. Das bereitet Trainer Hansi Flick große Sorgen. Bei der Frage nach dem Ersatz zucken einige Bundesligisten zusammen. Die Frage nach dem Warum wird im Fall von David ... mehr
Rummenigge behandelt Klubs wie dumme Schuljungen – Streit um Fernsehgelder

Rummenigge behandelt Klubs wie dumme Schuljungen – Streit um Fernsehgelder

In der Bundesliga gibt es ein Ungleichgewicht: sportlich und finanziell. Vier Klubs haben deshalb Ideen zur Neuverteilung der Fernsehgelder eingebracht. Diese behandelt Bayern-Boss Rummenigge herablassend und missbraucht damit seine Macht. In der Bundesliga ... mehr
Streit um TV-Gelder: Rummenigge mahnt Clubs zur loyalen Zusammenarbeit

Streit um TV-Gelder: Rummenigge mahnt Clubs zur loyalen Zusammenarbeit

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Geld hört die Freundschaft auf. Dieses alte Sprichwort erweist sich in der Corona-Krise als aktueller denn je. Angeführt von Branchenprimus Bayern München um Wortführer Karl-Heinz Rummenigge haben die Topclubs der Fußball-Bundesliga ... mehr
Unruhen beim Dachverband - Rummenigge über DFB:

Unruhen beim Dachverband - Rummenigge über DFB: "Nationalteam muss im Zentrum stehen"

München (dpa) - Im Zuge der Unruhen im Deutschen Fußball-Bund hat Karl-Heinz Rummenigge die Unterstützung der Spitzenclubs für die Nationalmannschaft zugesichert. "Wir fordern den Verband auf, seine Strukturreform und den von Präsident Fritz Keller eingeleiteten ... mehr
Treffen in Frankfurt -

Treffen in Frankfurt - "G15"-Treffen: Rummenigge watscht nicht geladene Clubs ab

Frankfurt/Main (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat das "G15"-Gipfeltreffen im Profifußball zu harschen Worten an die vier nicht eingeladenen Clubs sowie Mahnungen an den DFB genutzt. "Wir haben ausdrücklich beschlossen, dass der Kompetenzbereich beim DFL-Präsidium liegt ... mehr

Streit um TV-Gelder: Rummenigge mit Kritik an abtrünnige Bundesliga-Klubs

Vier Bundesligisten durften aufgrund anderer Ansichten nicht an Diskussionen über die Verteilung der TV-Einnahmen teilnehmen. Damit nicht genug: Bayern-Boss Rummenigge schießt nun erneut gegen diese Klubs. Karl-Heinz Rummenigge hat nach dem "G15"-Gipfeltreffen ... mehr

Frankfurt: Bobic verteidigt Treffen von Bundesliga-Klubs

In Frankfurt treffen sich 15 Bundesliga-Klubs, um über wichtige Themen zu diskutieren. Eintracht Frankfurt Sportchef Fredi Bobic sieht die Notwendigkeit eines persönlichen Treffens. Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat das inoffizielle Treffen ... mehr

Zukunft von David Alaba: Das sagt FC Bayern-Trainer Hansi Flick

Bleibt er beim deutschen Rekordmeister oder geht er? Die Situation um Verteidiger David Alaba beim FC Bayern bleibt ungeklärt. Nun hat sich Hansi Flick geäußert – mit klaren Worten. Trainer Hansi Flick hat seinen Wunsch auf einen Verbleib von  David Alaba beim FC Bayern ... mehr

FC Bayern München: Passt BVB-Stürmer Erling Haaland nicht zum Klub?

Der Kracher zwischen Dortmund und Bayern steht bevor. Zuvor lässt Karl-Heinz Rummenigge aufhorchen: BVB-Bomber Erling Haaland passe nicht nach München. Stimmt das wirklich?  Als Erling Haaland Anfang des Jahres in Dortmund vorgestellt wurde ... mehr

Ottmar Hitzfeld über Alaba-Poker: "Bayern muss nicht seine Seele verkaufen"

Der Fall Alaba beschäftigt weiter die Fußballwelt. Nach dem Abbruch der Verhandlungen hat sich nun Trainerlegende Ottmar Hitzfeld zum Vertragspoker geäußert – und einen klaren Sieger auserkoren.  Ottmar Hitzfeld hat sich zu den abgebrochenen Vertragsverhandlungen ... mehr

Rummenigge macht Druck: "David Alaba muss nun Entscheidung treffen"

Das Hin und Her um Bayerns Alaba nimmt kein Ende. Nach den missglückten Verhandlungen hat sich nun Klub-Boss Rummenigge geäußert – und sieht den Spieler in der Entscheidungspflicht. Karl-Heinz Rummenigge sieht nach den gescheiterten Vertragsverhandlungen des FC Bayern ... mehr

Breitner zu Gerd Müllers 75. Geburtstag: "Wie Messi und Ronaldo zusammen"

Gerd Müller hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Immer noch wird der ehemalige Bayern-Spieler für seine Tore bewundert. Heute feiert der Stürmer seinen 75. Geburtstag – doch auf dem Freudentag liegt ein trauriger Schatten.  "Als Mittelstürmer musst du wissen ... mehr

Angebliche Zwistigkeiten: Rummenigge mahnt "Harmonie und Loyalität" in DFB-Spitze an

München (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat vor weiteren Querelen beim Deutschen Fußball-Bund gewarnt. "Es ist wichtig, dass in den DFB endlich mal wieder Ruhe einkehrt. Dass sie vorbild- und beispielhaft vorangehen", sagte ... mehr

Jürgen Klopps Berater verrät: So machte ich "Mia san mia" zum Bayern-Slogan

Marc Kosicke ist Deutschlands wohl erfolgreichster Fußballtrainer-Berater. Durch einen Zufall beeinflusste der gebürtige Bremer jedoch auch die Markenidentität des FC Bayern München, wie er nun ausplauderte. In seinem Hauptberuf berät Marc Kosicke Trainer ... mehr

Wertewandel-Debatte - Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: "Falsche Dinge"

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich gegen Kritik von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge am Deutschen Fußball-Bund gewehrt und die Marketing-Strategie des Verbands verteidigt. "Solche Aussagen werden immer mal wieder in den Raum gestellt, entsprechen ... mehr

DFB kontert Profitgier-Kritik vom FC Bayern – entspricht "nicht den Tatsachen"

Die Stimmung zwischen DFB und FC Bayern war schon einmal besser. Besonders DFB-Direktor Oliver Bierhoff und Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge senden sich immer wieder Giftpfeile zu. DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat die Profitgier-Kritik von Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

Corona-Krise: Rummenigge befürchtet "großen Schaden" durch Zuschauerverbot

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge sieht bei länger anhaltenden Geisterspielen in der Corona-Krise enorme Gefahren für den Fußball. "Wenn wir nicht bald wieder Fans in den Stadien haben, dann befürchte ich, wird der Fußball großen Schaden erleiden", sagte ... mehr

FC Bayern: Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge singt im Podcast

Karl-Heinz Rummenigge hat in einem Podcast-Interview über sein Lieblingslied gesprochen – und dabei eine kurze Kostprobe seiner gesanglichen Qualitäten gegeben. Auch über die Wichtigkeit von Sprache redete er. Karl-Heinz Rummenigge liebt ... mehr

Bayern-Chef - Rummenigge: Wir sind "von der Muse des Erfolges geküsst"

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge biegt als Chef des FC Bayern München auf die persönliche Zielgerade ein. Am 25. September, nach dem Spiel um den europäischen Supercup gegen den FC Sevilla, wird der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters ... mehr

FC Bayern München - Bayern-Chef zum Gehalt: "Fußball vergleichbar mit Hollywood"

München (dpa) - Der Chef eines Unternehmens ist nicht immer auch der Spitzenverdiener. Bei den Millionengagen im Profi-Fußball verhalte es sich ähnlich wie im Show-Business, sagt Karl-Heinz Rummenigge (64) im Interview der Deutschen Presse-Agentur auf die Frage ... mehr

Friedrich Merz attackiert Bosse des FC Bayern: "Dummheit oder Arroganz"

Während des Bundesliga-Eröffnungsspiels gegen Schalke 04 saß die Chefetage des FC Bayern dicht beieinander auf der Tribüne. Diese Nachlässigkeit in Corona-Zeiten ruft heftige Reaktionen aus der Politik hervor. Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat die Chefetage ... mehr

FC Bayern: Keine Corona-Abstände – Rummenigge verspricht Besserung

Die Führungsetage um Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Oliver Kahn hatte während der Partie gegen den FC Schalke 04 auf der Tribüne für Diskussionen gesorgt. Nun wird auch Bayerns Gesundheitsministerin deutlich. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie ... mehr

FC Bayern – Rummenigge zu Thiago-Abschied: "Er hat fünf Minuten geweint"

In seinen sieben Jahren beim FC Bayern hat Thiago Spuren hinterlassen – auch beim Management. Klub-Boss Karl-Heinz Rummenigge verriet nun emotionale Details über den Abschied des Spaniers. Bayern Münchens Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hat den Wechsel von Thiago ... mehr

20-Millionen-Gehalt für David Alaba nicht gerechtfertigt

20 Millionen Euro: Alaba will für seine Verlängerung beim FC Bayern eine Menge Geld. Zu viel? Journalisten spekulieren, Fans diskutieren. Der Streit bis in die Vereinsspitze ist im vollen Gange.  Seit Tagen wird über die Vertragsverhandlungen beim FC Bayern ... mehr

Bundesliga: So emotional verabschiedet sich Thiago vom FC Bayern

Am Mittwoch verkündete Karl-Heinz Rummenigge den Abschied von Thiago vom Rekordmeister. Einen Tag später meldete sich der Spanier selbst zu Wort – mit einem emotionalen Post an die Fans. Sieben Jahre lang schnürte Spaniens Nationalspieler Thiago die Schuhe ... mehr

Doch keine Zuschauer: Bundesliga-Start FC Bayern gegen Schalke ohne Zuschauer

Die Bundesliga-Saison 2020/2021 startet mit einem Geisterspiel: Die Stadt München hat aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen Zuschauer bei der Partie FC Bayern gegen Schalke 04 verboten. Wegen der gestiegenen Infektionszahlen ... mehr

FC Bayern – Rummenigge zu Hoeneß im Alaba-Streit: "Zu viel gesagt worden"

Der Vorstandschef der Münchner äußert sich zum Attacke des langjährigen Klubchefs auf die Berater von David Alaba – und wird deutlich. Auch über die stockenden Verhandlungen mit dem Österreicher spricht Rummenigge. Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

FC Bayern – Rummenigge macht's offiziell: Thiago wechselt zum FC Liverpool!

Die Hängepartie ist vorbei: Thiago unterschreibt beim englischen Meister um Trainer Jürgen Klopp. Bei der Ablöse hat der FC Bayern wohl Abstriche gemacht. Thiago wechselt vom FC Bayern zum FC Liverpool. "Ich kann bestätigen, dass sich der FC Bayern mit dem FC Liverpool ... mehr

Draxler köpft PSG zum ersten Saisonsieg

"Haben wir nicht gebraucht": Rummenigge reagiert mit Kritik auf die Hoeneß-Aussagen zu Alaba. (Quelle: DAZN) mehr

Bundesliga-Spielplan: Sportmediziner warnt – "Das kann nicht gut gehen"

Bundesliga, Pokal und Europameisterschaft: Die Belastung für Fußballspieler in der kommenden Saison ist hoch. Sportmediziner Wilhelm Bloch warnt vor Verletzungen – und sieht eine Gefahr.  Eine Englische Woche reiht sich an die nächste – der Spielplan ... mehr

FC Bayern: Steht Thiago vor dem Abscheid? Das sagt der Spanier dazu

Eigentlich standen die Zeichen beim Spanier auf Abschied – oder doch nicht? Der Mittelfeldregisseur des Rekordmeisters spricht nun über seine Zukunft. Dabei stellt der 29-Jährige etwas klar. Ein Verbleib von Mittelfeldspieler  Thiago beim deutschen Fußball-Rekordmeister ... mehr

FC Bayern München: Serge Gnabry übernimmt Franck Riberys Rückennummer

Der FC Bayern München hat die Rückennummern für die nächste Bundesliga Saison bekannt gegeben. Serge Gnabry freut sich sehr über die Entscheidung des Vereins, ihm Franck Riberys alte Nummer zu übertragen. Den enormen Stellenwert von Serge Gnabry bei Bayern ... mehr

FC Bayern: Sollte Messi in die Bundesliga? "Eine einmalige Chance"

Wohin zieht es Lionel Messi? Das ist die derzeit spannendste Frage im Weltfußball. Klar ist: Bayern wird ihn nicht verpflichten. Aber ist das vielleicht ein Fehler? Lionel Messi strebt nach 20 Jahren beim FC Barcelona einen Wechsel an – und hat die Fußballwelt damit ... mehr

Weltfußballer - Rummenigge: Messi wäre für FC Bayern zu teuer

Rom (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hält Fußball-Superstar Lionel Messi für zu teuer für den deutschen Rekordmeister. "Wir können einen Spieler dieser Größenordnung nicht bezahlen. Das ist nicht Teil unserer Politik und Philosophie", sagte ... mehr

FC Bayern: Keine Zeit zum Durchschnaufen – so geht es für den CL-Sieger weiter

Mit dem Sieg über Paris hat der FC Bayern das zweite Triple der Vereinsgeschichte gefeiert. Lange ausruhen kann sich der Rekordmeister auf diesem Erfolg aber nicht: der DFB-Pokal steht vor der Tür.  Am Sonntag um kurz vor 23 Uhr fielen die Bayern-Spieler ... mehr

Ende der Geisterspiele - Rummenigge will baldige Fan-Rückkehr: "Sind dazu bereit"

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hofft für die Beratungen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf positive Signale für eine Rückkehr von Fans in die Stadien. "Es gibt eine Fußballkultur und zu dieser ... mehr

FC Bayern: Hansi Flick – von ewigen Co-Trainer zum König von Europa

Mit Hansi Flick sitzt der FC Bayern wieder auf Europas Fußball-Thron. Mit der richtigen Mischung aus Sachlichkeit, Zurückhaltung und Empathie kann "Menschenfänger" Flick nun eine Ära prägen.  Die ersten 295 Tage als Trainer des FC Bayern waren für Hansi Flick maximal ... mehr

Triple-Coach - Rummenigge schwärmt von Flick: "Wahnsinnsjob gemacht"

Lissabon (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Münchner Triple-Helden um Fußball-Trainer Hansi Flick in höchsten Tönen gelobt. "Danke für das, was wir in den zehn Tagen erleben durften. Ich bin ja schon lange ... mehr

Corona-Krise - Rummenigge für Rückkehr der Fans: "Es kann gelingen"

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich vehement und mit Leidenschaft für eine moderate Rückkehr von Fans in die Fußballstadien ausgesprochen. "Wir müssen weggekommen von der Diskussion, dass wir Zuschauer nur aufgrund ... mehr

FC Bayern: Gut wie Jupp Heynckes? "Hansi Flick hat sogar eine Sache voraus"

In wenigen Tagen könnte Trainer Hansi Flick mit dem FC Bayern Historisches schaffen – und damit auf eine Stufe mit Trainerlegende Jupp Heynckes klettern?   Sechs Siege in den ersten sechs Champions League-Spielen – das schafften vor Hansi Flick nur Fabio Capello ... mehr

Champions League: Bayern-Giganten vor Déjà-vu mit Lyon - "Party" nach Finale

Lissabon (dpa) - Der Turnierexperte Hansi Flick schaltete gedanklich sofort um. Nix Pep heißt es überraschend für die Fußball-Giganten des FC Bayern beim Champions-League-Finalturnier in Portugal. Statt Manchester City mit dem früheren Bayern-Coach Guardiola stellt ... mehr

Champions League: Wer ist der Beste der Welt? Streit um Robert Lewandowski

Vor dem Champions-League-Kracher zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona blickt die Fußballwelt besonders auf das Zusammentreffen zweier Offensivkünstler: Robert Lewandowski und Lionel Messi. Entscheidet sich heute Abend, wer der aktuell beste Spieler ... mehr

Stefan Effenberg: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge widerspricht sich selbst

Warum Bayern-Boss Rummenigge gleich bei zwei Themen falsch liegt und welche Fragezeichen der FC Bayern mit ins Königsklasse-Turnier nimmt. Die Transferphase, die Finalturniere in der Europa- und nun insbesondere in der Champions League: Es ist der spannendste August ... mehr

FCB-Nachwuchsleistungszentrum - Nach Rassismusvorwurf: "Zeitnah" Konsequenzen beim FC Bayern

München (dpa) - Nach dem Rassismusvorwurf gegen einen Mitarbeiter im Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München hat Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge baldige Schritte des Clubs angekündigt. "Es wird auch zeitnah da Konsequenzen geben. Unsere internen ... mehr

FC Bayern – Hasan Salihamidzic verteidigt Hoeneß: "Uli hat immer Recht"

Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß ist für seine polarisierende Meinung bekannt. Zuletzt legte er sich verbal mit dem BVB an und kritisierte die Transferpolitik. Nun verteidigt Brazzo den Ehrenpräsidenten des Klubs.  Wenn Uli Hoeneß seine Meinung ... mehr

FC Bayern München: Der Rundumschlag von Uli Hoeneß kam mit Ansage

Monatelang war es ruhig um Uli Hoeneß. Der ehemalige Bayern-Präsident hielt sich in der Öffentlichkeit zurück. Jetzt feuerte er plötzlich wieder in viele Richtungen. Das hatte er angekündigt. Die Transferpolitik des BVB? Unklug. Der wachsende Einfluss des E-Sports ... mehr

FC Bayern: Hansi Flick hat ein Problem – und vier Optionen

Bundesliga und DFB-Pokal hat der FC Bayern gewonnen. Auch in der Champions League zählt die Flick-Elf zu den Favoriten. Doch im Kampf um den Henkelpott muss Trainer Hansi Flick noch einige Aufgaben lösen. Zu Beginn der Saison wurde Benjamin Pavard oft kritisiert ... mehr

FC Bayern – Boss Rummenigge: "Alaba ist für mich der schwarze Beckenbauer"

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vergleicht Abwehr-Star David Alaba mit der Klub-Legende Franz Beckenbauer. Der Österreicher sei ein "Häuptling". Seine starke Persönlichkeit imponiere ihm, so Rummenigge. Karl-Heinz Rummenigge hat David Alaba ... mehr

Finalturnier-Format - Rummenigge: "Spannendste Champions League aller Zeiten"

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge findet Gefallen am Finalturnier-Format der Champions League. "Es wird für die Zuschauer wahrscheinlich die spannendste Champions League aller Zeiten", sagte der Vorstandschef des FC Bayern im Sky-Interview. "Du hast in diesen ... mehr

Nach "Ballon d'Or"-Aus: Fifa prüft Weltfußballer-Wahl - Lewandowski kann hoffen

Eigentlich findet einmal im Jahr der "Ballon d'Or" statt, die Auszeichnung für den Weltfußballer. Erstmals in der Geschichte fällt die Gala 2020 aus. Doch es gibt laut Fifa einen Lichtschimmer – Lewandowski darf hoffen. Die Superstars der Branche ... mehr

FC Bayern: Fall Alaba – Salihamidzic legt sich mit Star-Berater an

Vor allem zu Beginn seiner Zeit als Sportvorstand beim FC Bayern wurde Hasan Salihamidzic belächelt. Doch damit ist inzwischen Schluss. Der Bosnier imponiert der Chefetage immer mehr. Mehrere Bayern-Stars haben ihre Verträge in den letzten Monaten verlängert. Manuel ... mehr

FC Bayern – Miroslav Klose legt los: "Unaufgeregt und ohne Eitelkeiten"

Miroslav Klose hat beim FC Bayern seine Arbeit als Co-Trainer aufgenommen. Hansi Flick freut sich auf die internationale Expertise des WM-Weggefährten, der gleich eine Extra-Schicht mit Lewandowski einlegt. Vorstandschef Rummenigge gefällt ein Punkt besonders. Vorhang ... mehr

FC Bayern – Rummenigge warnt: "Die nächsten zwei Spielzeiten werden sehr hart"

Die verschobene Fußball-EM, im Jahr darauf schon wieder WM: Der Spielplan der kommenden Saisons bereitet Bayern-Boss Rummenigge Sorgen. Um die Belastung der Spieler zu mindern, schlägt er etwas vor. Karl-Heinz Rummenigge erwartet zwei strapaziöse Jahre ... mehr

Ballon d'Or: Rummenigge will bei Fifa wegen Lewandowski anrufen

Ein aktiver Bayern-Spieler als Weltfußballer – das gab es noch nie. Robert Lewandowski hätte es dieses Jahr vielleicht gepackt. Doch dann kam Corona. Bayern-Boss Rummenigge will das so nicht hinnehmen. Robert Lewandowski und der große Traum vom "Ballon ... mehr

Bayern-Boss: Rummenigge warnt vor schwierigen Zeiten

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge sprach diesmal nicht auf einer der sonst groß bestaunten Fernreisen des FC Bayern. Wegen der Coronavirus-Pandemie redete der Münchner Vorstandschef diesmal von der Vereinszentrale aus - abgetrennt von seinen Nebenmännern durch ... mehr
 
2 4 5 6 7


shopping-portal