Thema

Madagaskar

Tausendfacher Tod: Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

Tausendfacher Tod: Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

Iarintsena (dpa) - Der fünf Monate alte Isaïa hätte nicht sterben müssen. Eine einfache Impfung hätte sein Leben wohl gerettet. Seine Mutter Lalatiana Ravonjisoa ist nach dem Masern-Tod des Jungen verzweifelt. "Ich werfe mir vor, nicht genug getan zu haben ... mehr
Riesige knallbunte Insekten auf Madagaskar gefunden

Riesige knallbunte Insekten auf Madagaskar gefunden

Mit 20 Zentimeter Körperlänge gehören zwei auf Madagaskar neu entdeckte Riesenstabschrecken zu den größten Insekten der Welt. Ihre bunte Färbung gibt den Forschern ein Rätsel auf. Die bizarren Tiere sehen aus wie Wesen aus einer fantastischen Welt: Forscher haben ... mehr
Madagaskar: Hier sieht die Landschaft aus wie auf dem Mond

Madagaskar: Hier sieht die Landschaft aus wie auf dem Mond

Ein Wald aus Kalkstein: Die Tsingys de Bemaraha auf Madagaskar wirken wie Landschaften aus frühen Science-Fiction-Filmen. Doch auf der Insel gibt es noch mehr zu entdecken. Ein Fehltritt in sengender Hitze könnte tödliche Folgen haben. Messerscharfe Felskanten zeichnen ... mehr
Lieferprobleme: Vanille wird in Supermärkten knapp

Lieferprobleme: Vanille wird in Supermärkten knapp

Lieferengpässe bei Vanille lassen das Gewürz in Supermärkten knapp werden. Zudem gibt es erhebliche Qualitätsmängel. Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen Vanilleernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten Gewürz. "Im Moment ist Vanille knapp ... mehr
60 Prozent der Affenarten vom Aussterben bedroht

60 Prozent der Affenarten vom Aussterben bedroht

Bis zum Jahr 2100 könnten weltweit bis zu 78 Prozent der Lebensräume vieler Affenarten verschwunden sein. Besonders die Zerstörung natürlicher Wälder und deren Umwandlung in landwirtschaftliche Nutzflächen, aber auch die Jagd und der Handel mit Buschfleisch bedrohen ... mehr

Lebensmittel: Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Antananarivo/Wageningen (dpa) - Wer glaubt, dass echte Vanille früher einfach mehr nach Vanille geschmeckt hat, könnte nicht etwa nur nostalgischen Kindheitserinnerungen erliegen, sondern damit schlicht Recht haben. Ausgerechnet der seit Jahren anhaltende Anstieg ... mehr

Experten beklagen Qualitätsmängel bei Vanille

Antananarivo(dpa) - Ausgerechnet der seit Jahren anhaltende Anstieg der Vanillepreise ist nach Ansicht von Experten für Qualitätsmängel bei dem begehrten Gewürz verantwortlich. Als Reaktion darauf und aus Angst vor Diebstählen werde Vanille oft viel zu früh geerntet ... mehr

Klonkrebse sollen bei Tumorforschung helfen

Der Marmorkrebs ist ein global gefürchteter Vielfraß. Sein Markenzeichen klingt nach Horrorfilm: Die Plage besteht nur aus Klonen. Doch kann das Lebewesen bei der Erforschung von Tumoren helfen? Die weltweit gefürchteten Marmorkrebse sind allesamt Klone und stammen ... mehr

Sieben Kinder in Madagaskar sterben an Schildkrötenfleisch

Sieben Kinder in Madagaskar sind nach dem Verzehr von Meeresschildkröten an einer Lebensmittelvergiftung gestorben. Behörden warnen immer wieder vor dem Konsum, da die Tiere für den Menschen giftige Algen fressen. Im Norden von Madagaskar sind sieben Kinder an einer ... mehr

Traumziel Indischer Ozean

Unter einer Kokospalme am weißen Sandstrand fläzen, mit Walhaien schwimmen oder einen Vulkan besteigen – das alles geht am Indischen Ozean.  Es ist das kleinste der drei Weltmeere, bietet aber eine große Auswahl an Reisezielen. Vulkaninseln ... mehr

Madagaskar erklärt tödliche Lungenpest-Epidemie für beendet

Antananarivo (dpa) - Die Regierung Madagaskars hat die Epidemie der gefährlichen Lungenpest in dem afrikanischen Inselstaat für beendet erklärt. Seit Anfang November sei keine neue Lungenpest-Erkrankung mehr gemeldet worden, sagte Premierminister Olivier Mahafaly ... mehr

Mehr zum Thema Madagaskar im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Gesundheit: Ausbreitung der Lungenpest in Madagaskar verlangsamt sich

Antananarivo (dpa) - Die Ausbreitung der gefährlichen Lungenpest in Madagaskar hat sich zuletzt deutlich verlangsamt. Trotzdem müssten Gesundheitsbehörden weiter wachsam bleiben, denn es sei in den kommenden Monaten mit weiteren Erkrankungen zu rechnen ... mehr

Ausbruch in Madagaskar: Die Pest bedroht auch Großstädte

In Deutschland gilt die Pest als Seuche des Mittelalters. In Madagaskar ist der "schwarze Tod" jedoch höchst aktuell. Und er sucht sogar die Großstädte heim. Lange Schlangen an den Apotheken, überall Menschen mit Mundschutz: In Antananarivo geht die Angst ... mehr

Madagaskar: Mehr als 100 Menschen erliegen der Pest

Bei der jüngsten Pestwelle auf Madagaskar ist die Zahl der Toten auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können. Das teilte das Gesundheitsministerium am Samstag ... mehr

Gesundheit: Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Nach Madagaskar: Lungenpest erreicht auch die Seychellen

Nach zahlreichen Fällen in  Madagaskar hat die Lungenpest nun auch die beliebten Touristeninseln Seychellen erreicht. Insgesamt kamen bei dem Krankheitsausbruch bisher 40 Menschen ums Leben, Hunderte sind erkrankt. Bei dem Fall auf den Seychellen handelt ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Immer mehr Pest-Fälle in Madagaskar

Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Inzwischen sind 805 Menschen erkrankt, von denen knapp 600 an der hochgefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest leiden. Mindestens 74 Menschen ... mehr

Pest in Madagaskar: Ein Szenario macht den Medizinern Angst

In Madagaskar geht die Angst um: Die Lungenpest verbreitet sich rasant. Es ist die weltweit schwerste Epidemie seit über 20 Jahren. Experten befürchten besonders ein Horrorszenario. Am Flughafen und in Banken tragen die Angestellten vorsichtshalber Atemmasken ... mehr

Schulen in Madagaskar wegen Pest-Ausbruch geschlossen

Antananarivo (dpa) - Wegen des Pest-Ausbruchs in Madagaskar bleiben die Schulen in mehreren Städten des Landes die ganze Woche geschlossen. Menschenansammlungen hat die Regierung bereits untersagt, um die weitere Ausbreitung des gefährlichen Erregers zu begrenzen ... mehr

Mindestens 19 Tote bei Ausbruch der Pest in Madagaskar

Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten infolge des jüngsten Pest-Ausbruchs in Madagaskar ist auf 19 gestiegen. Es handele sich um Opfer der Lungen- und der Beulenpest, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Bei 13 Opfern sei die Erkrankung im Labor nachgewiesen ... mehr

Lungenpest in Madagaskar ausgebrochen

Mindestens fünf Menschen sind in dem Inselstaat Madagaskar an den Folgen einer leicht übertragbaren Lungenpest gestorben. Das erklärte ein Vertreter der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) am Freitag. Örtlichen Medien zufolge begann der Pest-Ausbruch ... mehr

Mindestens 50 Tote nach Wirbelsturm in Madagaskar

Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem tropischen Wirbelsturm «Enawo» im afrikanischen Inselstaat Madagaskar ist auf mindestens 50 gestiegen. Nach offiziellen Angaben sind weitere 183 Menschen verletzt worden, 20 werden nach der Naturkatastrophe noch immer ... mehr

Tropischer Wirbelsturm fordert Todesopfer auf Madagaskar

Antananarivo (dpa) - Bei einem tropischem Wirbelsturm auf dem afrikanischen Inselstaat Madagaskar sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Der Zyklon «Enawo» traf mit Windstärken von mehr als 230 Kilometern pro Stunde auf Festland. Es gab heftige ... mehr

Madagaskar: Die Insel der Lemuren

Von der Natur ist Madagaskar reich beschenkt. Doch Palmen, weiße Strände, saftige Felder und fruchtbare Wildnis kontrastieren mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Tourismus gibt es nur wenig, und Globetrotter, die mit Umsicht reisen, erleben eine magische Insel. Sehen ... mehr

Das Aye-Aye: Primat mit eigenwilligem Äußeren

Das Aye-Aye, auch als Fingertier bekannt, lebt auf Madagaskar und sieht eher merkwürdig aus. Für Forscher ist die Lemurenart aber sehr interessant, weil sie Informationen über die Evolution liefert. Aye-Aye: Nachtaktiver Langfinger Das Aye-Aye (Daubentonia ... mehr

In Madagaskar gehört die Pest noch zum Alltag

Der "schwarze Tod" hat sich zwar schon lange aus Europa zurückgezogen. Aber die Pest ist keinesfalls ausgerottet.  Madagaskar ist derzeit das am schlimmsten betroffene Land. Dort sind seit 2010 knapp 500 Menschen an der Pest gestorben. Der Kampf gegen den Erreger ... mehr

Tourismus - Es muss nicht Serengeti sein: Fünf alternative Safariziele

Entebbe (dpa/tmn) - Die Safari-Touristen fahren seit Jahrzehnten in die gleichen Länder: Kenia und Tansania, Südafrika und Namibia. Dabei gibt es in weniger bekannten Ländern einige Alternativen, die es mit der Serengeti und dem Krüger-Park aufnehmen können. Hwange ... mehr

Afrikas Töchter: Die fünf schönsten Inseln

Sie werden von türkisfarbenem Meer umspült, bieten Traumstrände, spektakuläre Naturparadiese und verwöhnen Kältemuffel das ganze Jahr über mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Wir zeigen, auf welcher afrikanischen Insel Sie auf Ihre Kosten kommen ... mehr

Tourismus - Magisches Madagaskar: Auf der Insel der Lemuren

Antananarivo (dpa/tmn) - Die Stars Madagaskars leben ein bisschen versteckt. Auf einem Ast sitzen sie und schauen nach unten auf den Fluss. "Das sind schwarzweiße Vari, eine der sieben Lemurenarten, die hier im Park leben", sagt unser Führer Hanja Ramahefa ... mehr

Deutschland bekommt Lizenz zur Rohstoffsuche im Indischen Ozean

Deutschland darf künftig im Indischen Ozean nach wertvollen Rohstoffen suchen. Die Genehmigung sei am 21. Juli von der Internationalen Meeresbodenbehörde (ISA) in Jamaika genehmigt worden, berichtet der "Spiegel" vorab aus seiner neuen Ausgabe. Die Bundesanstalt ... mehr

Madagaskar - Paradies für Naturliebhaber

Auf Madagaskar ist einiges rekordverdächtig: Das kleinste Chamäleon der Welt lebt hier und ist gerade mal so lang wie ein Streichholz. Eine Rekordniederlage musste eine madagassische Fußballmannschaft verdauen - sie schoss ganze 149 Eigentore ... mehr

Afrikas Töchter: Die fünf schönsten Inseln

Sie werden von türkisfarbenem Meer umspült, bieten Traumstrände, spektakuläre Naturparadiese und verwöhnen Kältemuffel das ganze Jahr über mit sommerlichen Temperaturen: Wir stellen Ihnen fünf Tropeninseln vor der Küste Afrikas vor, und damit fünf echte ... mehr

Tsarabanjina: Entspannen vor der Küste Madagaskars

Kennen Sie schon Tsarabanjina? Die Trauminsel im Indischen Ozean vor der Küste Madagaskars mit dem fast unaussprechlichen Namen ist voller Postkartenmotive mit kristallklarem Wasser, farbenfroher Unterwasserwelt und weißen Traumstränden. Eine Insel ... mehr

Mit dem Hebammen-Mobil durch Madagaskar

Madagaskar ist ein Land, das viele nur von den gleichnamigen lustigen Animationsfilmen kennen. Doch die Insel östlich von Afrika ist bitterarm. Eine deutsche Hebamme hilft dort armen Frauen, berät sie in Sachen Familienplanung und betreut sie bei der Geburtsvorsorge ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe