Sie sind hier: Home > Themen >

Madrid

Thema

Madrid

David Alaba wechselt zu Real Madrid – Alabas Vater dementiert

David Alaba wechselt zu Real Madrid – Alabas Vater dementiert

Der Bayern-Spieler David Alaba wird nach spanischen Medienberichten zu Real Madrid wechseln. Da sein Vertrag in München nicht erneuert wurde, sei er ablösefrei.  Einem Bericht der spanischen Sportzeitung "Marca" zufolge wechselt der Bayern-Star David Alaba ... mehr
Spanien: Madrid kämpft weiter mit den Schneemassen – Schulen geschlossen

Spanien: Madrid kämpft weiter mit den Schneemassen – Schulen geschlossen

Der Schneefall in Spaniens Hauptstadt reißt nicht ab und zwingt die zuständigen Behörden, die öffentlichen Einrichtungen zu schließen. Ganze Stadtteile versinken unter Schneemassen. Das Schneechaos in Spanien ist noch immer nicht vorbei. Die Schneemassen brachten ... mehr
Madrid drohen bis zu -14 Grad und weiterer Schnee

Madrid drohen bis zu -14 Grad und weiterer Schnee

Madrid: Nach dem "Jahrhundert-Schnee" drohen der Hauptstadt Spaniens nun frostige Rekordwerte von bis zu minus 14 Grad. (Quelle: Euronews) mehr
Spanien: Schneemassen fordern mindestens vier Todesopfer

Spanien: Schneemassen fordern mindestens vier Todesopfer

"Jahrhundert-Schnee" beschert Spanien den dramatischsten Wintertag seit langer Zeit – Verzweiflung über Todesopfer auf der einen Seite, eine "wundersame Geburt"  auf der anderen . Spanien hat das schlimmste Winterchaos seit 50 Jahren erlebt: Sturmtief "Filomena ... mehr
Mehrere Tote:

Mehrere Tote: "Filomena" stürzt Madrid und ganz Spanien ins Chaos

Madrid (dpa) - Winterchaos in Spanien: Das Sturmtief "Filomena" hat mindestens vier Menschenleben gefordert - und die Hauptstadt Madrid mit historisch heftigem Schneefall lahmgelegt. "Wir haben noch schwere Stunden vor uns", warnte Innenminister Fernando Grande-Marlaska ... mehr

Madrid: Spaniens Hauptstadt Madrid versinkt im Schnee-Chaos

Autoleere Straßen, Spanier auf Langlaufskiern in ihrer Hauptstadt: Ein Sturm hat für die heftigsten Schneefälle in der Region seit vielen Jahren gesorgt. Das Sturmtief "Filomena" sorgt in Madrid und anderen Teilen Spaniens mit starken Schneefällen gleichzeitig ... mehr

Corona – Mallorca: So verschärft die Insel die Corona-Regeln

Rekordwert bei den Corona-Neuansteckungen auf der Urlaubsinsel: Jetzt greifen die Behörden durch. Ab kommenden Dienstag sollen neben Kaufhäusern und Fitnesscentern auch Restaurants schließen. Die Urlaubsinsel Mallorca, die Region Madrid und weitere Teile Spaniens haben ... mehr

Spanier kämpfen mit Kälterekord

Sturmtief "Filomena": Schnee und Rekordtemperaturen sorgen in Spanien und Madrid teilweise für Chaos. (Quelle: dpa) mehr

Bericht: Real Madrid forciert Bemühungen um Alaba

Ein möglicher Wechsel des Fußball-Profis David Alaba vom FC Bayern München zu Real Madrid rückt nach einem Bericht der Sportzeitung "Marca" näher. Der spanische Rekordmeister wolle seine Bemühungen zu Beginn des neuen Jahres intensivieren und den Transfer für den Sommer ... mehr

Kandidat für Präsidentenamt bei Barça will Haaland holen

Der FC Barcelona könnte im kommenden Jahr versuchen, Borussia Dortmunds Fußball-Jungstar Erling Haaland zu verpflichten. Mit dieser Aussage geht einer der aussichtsreichen Bewerber um das Präsidentenamt beim FC Barcelona, Emili Rousaud, in die clubinterne ... mehr

Atlético Madrid: Außenverteidiger Trippier wird für zwölf Spiele gesperrt

Atlético Madrid wird die kommenden zwölf Spiele auf Kiernan Trippier verzichten müssen. Der 30-Jährige muss aufgrund von Verstößen auch noch eine Geldstrafe zahlen.  Der englische Nationalspieler ist vom nationalen Fußballverband FA wegen Verstößen gegen ... mehr

Dieses Säbelrasseln macht Spanien Angst

Ex-Offiziere schließen sich in Spanien zusammen, um die linke Regierung zu attackieren und die Demokratie an den Pranger zu stellen. Wie gefährlich sind die Hetzer wirklich? Sie sprechen ungeniert davon, in Spanien "die Roten auszulöschen" und 26 Millionen Menschen ... mehr

Champions League - "Gelungener Abend": FCB-Coach Flicks wichtige Erkenntnisse

Madrid (dpa) - Das Ende der Siegesserie in der Champions League wurmte Hansi Flick kein bisschen. Der Trainer des FC Bayern bewertete das mit dem späten Elfmetertor von Joker Thomas Müller erkämpfte 1:1 (0:1) bei Atlético Madrid vielmehr als "gelungenen Abend ... mehr

Champions League: Zidane denkt nicht an Rücktritt

Kiew (dpa) - Zinedine Zidane hat nach dem überraschenden 0:2 von Real Madrid gegen Schachtjor Donezk und dem drohenden Champions-League-Aus schon in der Gruppenphase einen Rücktritt als Trainer ausgeschlossen. "Ich werde nicht zurücktreten, ganz und gar nicht ... mehr

Flicks "gelungener Abend": Trainer sammelt Erkenntnisse

Das Ende der Siegesserie in der Champions League wurmte Hansi Flick kein bisschen. Der Trainer des FC Bayern bewertete das mit dem späten Elfmetertor von Joker Thomas Müller erkämpfte 1:1 (0:1) bei Atlético Madrid vielmehr als "gelungenen Abend" für den bereits vorher ... mehr

Flick begrüßt EM-Chance für Löw

Bayern-Trainer Hansi Flick begrüßt die Entscheidung des DFB, dass Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Bundestrainer zur Europameisterschaft im kommenden Jahr führen darf. "Ich freue mich, dass Jogi weitermachen kann. Er hat sehr vieles ... mehr

FC Bayern mit B-Team gegen Atlético: Debüt für Mbi

Der FC Bayern München tritt bei Atlético Madrid mit dem erst 17 Jahre alten Champions-League-Debütanten Bright Arrey-Mbi an. Trainer Hansi Flick bietet den deutschen U17-Nationalspieler nach der vorzeitigen Qualifikation für das Achtelfinale in Europas ... mehr

FC Bayern will Rekord ohne Neuer und Lewandowski ausbauen

Der FC Bayern strebt heute gegen Atlético Madrid in der Champions League auch ohne einige Topstars den nächsten Sieg an. Die Münchner stehen als Gruppensieger und Achtelfinal-Teilnehmer bereits fest. Trainer Hansi Flick kann sich deshalb den Luxus erlauben, Manuel ... mehr

Coach Simeone erwartet starke Bayern: "Enorme Spielkraft"

Atlético Madrid stellt sich im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München trotz einiger fehlender Leistungsträger beim Titelverteidiger auf eine große Prüfung ein. "Wir spielen gegen den FC Bayern", sagte Trainer Diego Simeone am Montagabend in Madrid ... mehr

Martínez: Würde nach München gern etwas Neues probieren

Javi Martínez vom FC Bayern München strebt nach Ablauf seines Vertrages im kommenden Sommer eine neue Herausforderung an. "Es waren tolle Jahre hier, man muss sehen, was in der Zukunft passiert. Ich würde aber gerne noch etwas Neues probieren, bevor ich meine Karriere ... mehr

FC Bayern ohne Neuer, Lewandowski und Goretzka nach Madrid

Der FC Bayern bestreitet das Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid ohne Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Leon Goretzka. "Alle drei bleiben hier", sagte Trainer Hansi Flick am Montag in München. Auch der angeschlagene Corentin Tolisso reist nicht ... mehr

FC Bayern könnte Goretzka und Lewandowski in Madrid schonen

Der FC Bayern München verzichtet im Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid möglicherweise auf Torjäger Robert Lewandowski und Mittelfeldspieler Leon Goretzka. Die beiden Fußball-Profis waren nicht auf den Livestream-Bildern vom Abschlusstraining am Montag ... mehr

Franzose Turpin leitet Champions-League-Spiel des FC Bayern

Der Franzose Clément Turpin ist der Schiedsrichter im vorletzten Gruppenspiel des FC Bayern in dieser Saison der Champions League bei Atlético Madrid. Für den 38-Jährigen ist es die vierte Partie mit den Münchnern in der Fußball-Königsklasse. Er war vor vier Jahren ... mehr

2. Bundesliga: FC Erzgebirge Aue will Sohn von Real Madrid Trainer verpflichten

Der älteste Sohn des Trainers von Real Madrid ist momentan vereinslos. Nun will Zweitligist Aue Enzo Alan Zidane Fernández verpflichten – das gab der Vereinspräsident bekannt. Zweitligist FC Erzgebirge Aue will den Sohn von Real Madrids Trainer Zinédine Zidane ... mehr

Medien: Bayern-Profi Alaba für Real und Barça wohl zu teuer

Ein möglicher Wechsel des Fußball-Profis David Alaba vom FC Bayern München zu Real Madrid oder dem FC Barcelona ist nach Einschätzung spanischer Sportmedien eher unwahrscheinlich. Es fehle wohl am Geld, schrieben die Blätter. Über die beiden spanischen Vereine ... mehr

Bayern-Basketballer verlieren Trainer und Euroleague-Duell

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague die Tabellenführung verloren. Der Bundesligist unterlag bei Real Madrid mit 82:100 (45:49). In der Tabelle liegen die Bayern mit vier Siegen aus sechs Spielen auf dem dritten Platz. Bester Werfer der Partie ... mehr

Neue Regeln in vielen Ländern: Die zweite Corona-Welle fegt über Europa

Wegen stark steigender Infektionszahlen treffen viele Regierungen in Europa scharfe Maßnahmen. In Frankreich wird von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen. Spanien bangt um das Weihnachtsfest. Im Kampf gegen die zweite Corona-Welle sind am Montag vielerorts in Europa ... mehr

Primera Division - Real Madrid gewinnt Clásico gegen Barcelona 3:1

Barcelona (dpa) - Nach der Champions-League-Blamage gegen Schachtjor Donezk hat Real Madrid die eigenen Fans mit dem Sieg im 181. Clásico der spanischen Primera División versöhnt. Das zuletzt schwächelnde Team der Königlichen setzte sich mit 3:1 (1:1) beim FC Barcelona ... mehr

Haftstrafe für Jovic wegen Corona-Verstoßes gefordert

Dem früheren Frankfurter Fußballprofi Luka Jovic droht in seiner Heimat Serbien wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen Corona-Regeln eine Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft habe Anklage gegen den Angreifer von Real Madrid erhoben und sechs Monate Gefängnis gefordert ... mehr

FC Bayern - Flick appelliert nach Corona-Fall: Weiter achtsam sein

München (dpa) - Nach dem Corona-Fall von Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry hat Bayern-Trainer Hansi Flick vor weiteren Englischen Wochen noch einmal auf die Wichtigkeit der Hygienemaßnahmen hingewiesen. "Andere Mannschaften hat es auch schon getroffen ... mehr

Zweite Corona-Welle: So drastisch sind die Corona-Maßnahmen in Europa

Frankreich ruft den Gesundheitsnotstand aus, die Niederlande gehen in einen partiellen Lockdown. Die zweite Welle der Pandemie wird von den Ländern sehr verschieden gehandhabt. Die zweite Corona-Welle rollt gnadenlos über Europa hinweg. Die Bundesregierung ... mehr

Spanien: Regierung verhängt Ausnahmezustand über Madrid

Die spanische Hauptstadt hat die höchste Corona-Ansteckungsrate im ganzen Land. Ein Teil-Lockdown ist vor Gericht zunächst gescheitert. Nun reagiert die Regierung. Wegen der steigenden Zahl von Corona-Infektionen hat die spanische Zentralregierung am Freitag ... mehr

Tierquälerei in Madrid: 23.000 tote Küken am Flughafen gefunden

Am Flughafen in Madrid wurde ein trauriger Fund gemacht: Mehr als 26.000 Küken wurden in Kisten gefunden. 23.000 Tiere waren tot oder starben kurz nach dem Fund. Rund 23.000 Küken sind auf dem Flughafen von Madrid verendet. Die in Kisten dicht verpackten Tiere waren ... mehr

Virologe Christian Drosten rät zu "Vorquarantäne" bei Familienfeiern

Der Berliner Virologe Christian Drosten mahnt zur Vorsicht bei Familienfeiern. Eine bestimmte Maßnahme könnte sinnvoll sein, um andere Gäste vor einer möglichen Infektion zu schützen.  Um das Corona-Infektionsrisiko zu verringern, rät Christian Drosten zu einer ... mehr

Vor Spaniens Küste: Forscher rätseln über Orca-Angriffe auf Segler

Schwertwale haben einen schlechten Ruf, sind für den Menschen aber in der Regel ungefährlich. Umso überraschender sind die jüngsten Angriffe der Orcas auf Segler in Spanien. Die Fassungslosigkeit stand dem alten Haudegen mit dem weißen Vollbart nach dem Zwischenfall ... mehr

Mehr Infektionen, mehr Tote: Spanien droht der Corona-Kollaps

Die Zahl der Corona-Infektionen in Spanien explodiert. Es gibt mehr Todesopfer, die Kliniken schlagen Alarm. Und durch die Einschränkungen zerfällt auch noch die Wirtschaft des Landes. Es sind Zustände, wie sie in Deutschland kaum vorstellbar sind. Menschen ... mehr

Frankreich und Spanien: Corona-Alarm in Europa – auch bald in Deutschland?

Seit Wochen steigen in Frankreich und Spanien die Infektionszahlen. Obwohl die Corona-Regeln dort teils sogar strenger sind als in Deutschland, ist die Lage deutlich angespannter. Woran liegt ... mehr

Corona-Zahlen auf Mallorca: Fehler hat die Statistik verfälscht

Tagelang lagen die Corona-Zahlen auf den Balearen deutlich unter einer wichtigen Grenze. Allerdings nur scheinbar. Ein Fehler hat die Statistik verfälscht.  Wegen einer fehlerhaften Übertragung von Corona-Daten der Balearen an das spanische Gesundheitsministerium ... mehr

"Keine Symptome": Atlético-Trainer Simeone mit Coronavirus infiziert

Madrid (dpa) - Der argentinische Startrainer Diego Simeone von Atlético Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club nach einer Testreihe mit. Der 50-Jährige befinde sich derzeit zu Hause und halte sich an die Quarantäne-Vorgaben ... mehr

Coronavirus – Bundesregierung erwägt Reisewarnung für spanische Regionen

Noch ist die Reisewarnung der Bundesregierung für Spanien auf wenige Regionen begrenzt. Doch das könnte sich bald ändern. Wegen steigender Corona-Neuinfektionen stehen beliebte Reiseziele der Deutschen zur Diskussion. Die Bundesregierung prüft angesichts eines Anstiegs ... mehr

Corona-Pandemie: AA warnt vor Reisen nach Madrid und ins spanische Baskenland

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt warnt wegen der Corona-Pandemie nun auch vor Reisen in Spaniens Hauptstadt Madrid und ins spanische Baskenland. Das Ministerium begründete dies in Berlin mit "erneut hohen Infektionszahlen". Bereits seit Ende Juli gilt eine Warnung ... mehr

Fragen und Antworten - Coronavirus: Atlético-Fall zeigt Risiko für Blitzturnier

Lissabon (dpa) - Corona-Alarm vor dem Blitzturnier der Königsklasse. RB Leipzigs Gegner Atlético Madrid vermeldet vor dem geplanten Abflug nach Lissabon zwei positive Fälle. Der recht große Reisetross des spanischen Clubs wird gestoppt. Weitere ... mehr

Champions League: Favoriten unter Druck - Wer fliegt aus der Königsklasse?

Manchester (dpa) - Endlich wieder Königsklasse - und einigen europäische Fußball-Schwergewichte droht gleich das Aus! Nach der monatelangen Corona-Pause kämpfen noch acht Clubs um den Einzug in das Viertelfinale der Champions League. Doch während der FC Bayern ... mehr

Alarm in Spanien: Verliert Barcelona die Kontrolle über das Coronavirus?

Die Zahl der Corona-Infektionen in Spanien steigt heftig an. Betroffen sind vor allem beliebte Reiseziele wie Barcelona. Medien und Politiker kritisieren, die Stadt verliere die Kontrolle – schuld soll vor allem eine Gruppe sein.  Volle Strände und am Abend Party ... mehr

Corona-Krise: Können Fahrräder die Innenstädte retten?

Die Corona-Krise bedroht die Existenz unzähliger Ladenbesitzer, in vielen Innenstädten schließt ein Geschäft nach dem anderen. Dabei ist es ausgerechnet das Fahrrad, das zur Rettung mancher Ladenstraßen beitragen könnte. Deutschlands Innenstädten droht ... mehr

Torwart-Idol - Medien: Casillas kehrt als Berater zu Real Madrid zurück

Madrid (dpa) - Nach fünf Jahren beim FC Porto kehrt Torwart-Idol Iker Casillas als Berater zu seinem Stammverein Real Madrid nach Spanien zurück. Der 39-Jährige werde seine Karriere als Profi-Fußballer endgültig beenden und bei den Königlichen Club-Botschafter sowie ... mehr

König Felipe und Königin Letizia besuchen Mallorca

Er ist der echte König auf Mallorca: der spanische König Felipe VI. Zusammen mit seiner Frau, Königin Letizia, besucht er gerade die Insel. Dabei genießen die beiden auch Momente für sich. Sie wirken wie ein ganz normales Paar: Sie in einem grünen Sommerkleid ... mehr

Finale der Königsklasse: Madrid will Miniturnier der Champions League ausrichten

Madrid (dpa) - Der Bürgermeister von Madrid will das geplante Miniturnier der Fußball-Champions-League in den einstigen Corona-Hotspot holen. "Madrid ist in der Lage, jedes größere Event auszurichten. Es ist zwar sehr schwierig, weil es viele Interessenten ... mehr

"Bild": Leverkusen lehnt Real-Offerte für Kai Havertz ab

Real Madrid soll nach Medienberichten seinem Werben um Nationalspieler Kai Havertz mit einer ersten Offerte an Bayer Leverkusen Nachdruck verliehen haben. Wie die "Bild" berichtet, hätten die Spanier für den umworbenen Mittelfeldstar rund 80 Millionen Euro geboten ... mehr

Corona-Hilfe: Bayern spielt Turnier mit Real und Inter

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand 2021 ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fließen sollen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Spanische Fußball-Profis trainieren jetzt in Zehnergruppen

Madrid (dpa) - Die Fußball-Profis im Corona-Hotspot Spanien dürfen seit heute in Gruppen von bis zu zehn Spielern trainieren. Zu Beginn der zweiten Woche nach Wiederaufnahme des Trainings absolvierten der deutsche Nationalspieler Toni Kroos und seine Kollegen ... mehr

Streit um Lockerungen in Spanien: Mallorca ächzt unter der Krise

In Spanien werden die Corona-Maßnahmen gelockert. Allerdings nicht überall gleich. In Madrid bleibt zunächst alles, wie es ist. Auf Mallorca gibt es zwar Lockerungen, die Einwohner sind trotzdem unzufrieden.  In halb Spanien werden am Montag ... mehr

Ex-Frankfurter Jovic verletzte sich während der Corona-Pause

Fußball-Stürmer Luka Jovic von Real Madrid hat sich während des Corona-Lockdowns verletzt. Der frühere Profi von Eintracht Frankfurt habe sich eine Fraktur am rechten Fersenbein zugezogen, teilte der Club am Freitag mit. Details wurden nicht bekannt gegeben ... mehr

"Eine Wunderklinik": Madrid schließt riesiges Corona-Feldkrankenhaus

Madrid (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat das von der Krise schwer betroffene Spanien einen wichtigen symbolischen Erfolg errungen. Das im Madrider Messezentrum Ifema errichtete riesige Feldkrankenhaus wurde wegen der schnell sinkenden ... mehr

Coronavirus: Spanier wacht 34 Tage lang am Krankenbett seines Vaters

Das Coronavirus schweißt viele Menschen mehr zusammen. Das zeigt auch ein aktuelles Beispiel aus Spanien: Ein Mann verbrachte über einen Monat am Krankenbett seines infizierten Vaters. Währenddessen geschah etwas Unerwartetes.  Ein Spanier ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal