Sie sind hier: Home > Themen >

Madrid

Thema

Madrid

Corona-Hilfe: Bayern spielt Turnier mit Real und Inter

Corona-Hilfe: Bayern spielt Turnier mit Real und Inter

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand 2021 ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fließen sollen ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Spanische Fußball-Profis trainieren jetzt in Zehnergruppen

Coronavirus-Pandemie: Spanische Fußball-Profis trainieren jetzt in Zehnergruppen

Madrid (dpa) - Die Fußball-Profis im Corona-Hotspot Spanien dürfen seit heute in Gruppen von bis zu zehn Spielern trainieren. Zu Beginn der zweiten Woche nach Wiederaufnahme des Trainings absolvierten der deutsche Nationalspieler Toni Kroos und seine Kollegen ... mehr
Streit um Lockerungen in Spanien: Mallorca ächzt unter der Krise

Streit um Lockerungen in Spanien: Mallorca ächzt unter der Krise

In Spanien werden die Corona-Maßnahmen gelockert. Allerdings nicht überall gleich. In Madrid bleibt zunächst alles, wie es ist. Auf Mallorca gibt es zwar Lockerungen, die Einwohner sind trotzdem unzufrieden.  In halb Spanien werden am Montag ... mehr
Ex-Frankfurter Jovic verletzte sich während der Corona-Pause

Ex-Frankfurter Jovic verletzte sich während der Corona-Pause

Fußball-Stürmer Luka Jovic von Real Madrid hat sich während des Corona-Lockdowns verletzt. Der frühere Profi von Eintracht Frankfurt habe sich eine Fraktur am rechten Fersenbein zugezogen, teilte der Club am Freitag mit. Details wurden nicht bekannt gegeben ... mehr

"Eine Wunderklinik": Madrid schließt riesiges Corona-Feldkrankenhaus

Madrid (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat das von der Krise schwer betroffene Spanien einen wichtigen symbolischen Erfolg errungen. Das im Madrider Messezentrum Ifema errichtete riesige Feldkrankenhaus wurde wegen der schnell sinkenden ... mehr

Coronavirus: Spanier wacht 34 Tage lang am Krankenbett seines Vaters

Das Coronavirus schweißt viele Menschen mehr zusammen. Das zeigt auch ein aktuelles Beispiel aus Spanien: Ein Mann verbrachte über einen Monat am Krankenbett seines infizierten Vaters. Währenddessen geschah etwas Unerwartetes.  Ein Spanier ... mehr

"Befreit unsere Kinder": Spanier fordern Lockerung der Corona-Ausgehsperre

Seit Mitte März dürfen Kinder in Spanien überhaupt nicht mehr vor die Tür. Die strengen Corona-Regeln zehren an den Nerven – auch bei den Eltern. Kommt bald eine heiß ersehnte Lockerung? In Spanien werden Rufe nach eine Lockerung der strikten Ausgehsperre immer lauter ... mehr

Coronavirus-Krise - Kroos: Mit Gehalt "vernünftige Sachen" machen

Stuttgart (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hält in der Coronavirus-Krise einen Gehaltsverzicht bei Real Madrid nicht für die beste Lösung. "Was ich besser finde ist, schon dass volle Gehalt zu bekommen, aber dann mit dem Gehalt vernünftige Sachen zu machen ... mehr

Bayern-Profi Odriozola denkt schon an Rückkehr nach Madrid

Der spanische Fußball-Profi Álvaro Odriozola plant bereits den Abschied vom FC Bayern und die Rückkehr zu Real Madrid. "Ich spüre sehr, dass (Real-Trainer Zinedine) Zidane mir vertraut und habe keine Zweifel, dass meine Zeit (in Madrid) noch kommen wird", sagte ... mehr

Spanische Krankenschwester schildert Notsituation: "Dies ist ein Inferno"

Spanien ist von der Corona-Krise stark betroffen. Nach Italien hat das Land die meisten Infizierten. Eine Krankenschwester in Madrid prangert das Krisenmanagement an und bittet um Unterstützung. Über 90.000 Coronavirus-Infizierte und 8.000 Tote beklagt Spanien derzeit ... mehr

"Dies ist ein Inferno": Spanische Krankenschwester schildert Notsituation

Spanien: Eine Krankenschwester in Madrid prangert das Krisenmanagement an und bittet um Unterstützung. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus in Spanien: Regierung kämpft im "Winterschlaf" gegen Covid-19

In Spanien starben zuletzt über 800 Menschen pro Tag an den Folgen des Coronavirus. Die Regierung geht deshalb nun aufs Ganze und legt das Land lahm. Das sorgt für viel Ärger im Land.  Spanien hatte in den vergangenen Tagen knapp alle zwei Minuten einen Corona-Toten ... mehr

Wasserwerfer gegen Coronavirus: Polizei desinfiziert Straßen von Madrid

Wasserwerfer gegen Coronavirus: Die Polizei desinfiziert so die Straßen von Madrid. (Quelle: KameraOne) mehr

Wut und Trauer bei Atlético Madrid: 14-jähriger Nachwuchsspieler gestorben

Das spanische Spitzenteam trauert um einen Jugendspieler, der als vielversprechendes Talent galt. Kluboffizielle und auch Spieler haben sich bereits geäußert. Atlético Madrid trauert um den 14-jährigen Christian Minchola aus der Jugendmannschaft des Vereins ... mehr

Coronavirus: Altenheime werden zu Corona-"Zeitbomben"

Besonders in Altenheimen wütet das Coronavirus. In Spanien und Italien verschäft sich nun die Angst, dass die Pandemie dort noch viel mehr Unheil anrichten könnte.  Vom bayerischen Würzburg über Madrid und Bergamo bis in die französischen Vogesen ... mehr

Corona-Krise in Spanien: Soldaten entdecken Leichen in Altenheimen

Horrorberichte aus Spanien: In mehreren Seniorenheimen haben Soldaten Leichen entdeckt. Die meisten Verstorbenen hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Die Regierung will nun gegen die Missstände vorgehen. Bei der Desinfektion von Altenheimen ... mehr

Corona-Krise - Appell von Toni Kroos: "Bleibt zu Hause!"

Madrid (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat in der Coronavirus-Krise zur Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen aufgerufen. "Lasst es bitte, bleibt zu Hause!", sagte er bei Instagram an die Menschen gerichtet, die weiter viel in der Öffentlichkeit seien ... mehr

Jovic: "Keine spezifischen Anweisungen" für Quarantäne

Der frühere Bundesliga-Profi Luka Jovic von Real Madrid hat sich in den sozialen Netzwerken dafür gerechtfertigt, in seiner Heimat Serbien gegen Quarantäne-Regeln verstoßen zu haben. "Es tut mir sehr leid, dass einige Leute ihre Arbeit nicht professionell gemacht ... mehr

Ex-Frankfurter Jovic droht Anzeige wegen Quarantäne-Verstoß

Weil der frühere Bundesliga-Fußballer Luka Jovic (22) inmitten der Corona-Pandemie gegen Quarantäne-Regeln verstoßen haben soll, droht dem Stürmer von Real Madrid eine Strafanzeige. Serbiens staatliche Nachrichtenagentur Tanjug berichtete am Donnerstag unter Berufung ... mehr

Coronavirus: DFB-Star Toni Kroos meldet sich aus der Quarantäne

Toni Kroos befindet sich derzeit, wie alle Spieler von Real Madrid, in Quarantäne. In einer TV-Show wurde der DFB-Star angerufen und sprach darüber, was für ihn in der aktuellen Situation im Vordergrund steht. Seit vergangenem Donnerstag steht die gesamte Mannschaft ... mehr

Coronavirus-Epidemie - "Ganz Spanien in Quarantäne": Ausgangssperre in Kraft

Madrid (dpa) - Die knapp 47 Millionen Bewohner Spaniens müssen seit Sonntag möglichst zu Hause bleiben. Zur Bekämpfung der sich rasch ausbreitenden Coronavirus-Epidemie rief die linke Regierung am Samstagabend eine zweiwöchige Ausgangssperre aus, die um Mitternacht ... mehr

Jens Spahn empfiehlt: Reiserückkehrer aus drei Ländern sollen daheim bleiben

Was bisher nur für Menschen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung galt, wird nun für alle Reiserückkehrer aus drei Ländern empfohlen. Dazu sind Tirol und Madrid zu internationalen Risikogebieten erklärt worden. Aufgrund der Corona-Pandemie sollten ... mehr

Coronavirus-Krise: RKI stuft Tirol und Madrid als Risikogebiete ein

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Coronavirus-Risikogebiete ausgeweitet: Nun gelten auch das Bundesland Tirol in Österreich und die spanische Hauptstadt Madrid offiziell als Gebiete, in denen eine fortgesetzte Virus-Übertragung von Mensch zu Mensch ... mehr

Primera Division - Sieg im Clásico: Real übernimmt Tabellenführung

Madrid (dpa) - Real Madrid hat den 180. Clásico in der spanischen Fußball-Liga gewonnen und die Tabellenspitze erobert. Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane setzte sich am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Barcelona mit 2:0 (0:0) durch und zieht mit 56 Punkten ... mehr

Pech für Madrid: Hazard fällt wegen Wadenbeinbruch erneut lange aus

Madrid (dpa) - 100-Millionen-Mann Eden Hazard bleibt bei Real Madrid vom Verletzungspech verfolgt. Der belgische Nationalspieler erlitt bei der 0:1-Niederlage bei UD Levante einen Anbruch des rechten Wadenbeins und fällt damit ausgerechnet vor dem Achtelfinal-Hinspiel ... mehr

Notlandung: Beschädigte Air-Canada-Boeing sicher in Madrid gelandet

Mehrere Stunden ist ein Flugzeug südlich von Madrid gekreist. Beim Start hatte die Maschine einen Schaden am Fahrwerk erlitten. In Eile wurde eine Notlandung vorbereitet . Ein beim Start beschädigtes Flugzeug mit 128 Passagieren an Bord ist am Abend sicher in Madrid ... mehr

Air-Canada-Maschine kreist stundenlang über Spanien

Reifen bei Start beschädigt: Radaraufnahmen zeigen, wie Flugzeug stundenlang über Spanien kreist. (Quelle: t-online.de) mehr

Barcelona: Verurteilte katalanische Politiker wollen weiterhin die Unabhängigkeit

Im katalanischen Parlament haben erstmals seit ihrer Verhaftung die Anführer der Unabhängigkeitsbewegung gesprochen. Von ihren Zielen wollen sie nicht abrücken. Die zu langen Haftstrafen verurteilten Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung haben bei einem ... mehr

FC Bayern lässt weitere Einkäufe in Winterpause offen

München (dpa) - Der FC Bayern München schließt nach der Verpflichtung des spanischen Verteidigers Alvaro Odriozola weitere Transfers in der Winterpause nicht aus. "Solange der Transfermarkt offen ist, lässt sich der FC Bayern alle Optionen offen", sagte Sportdirektor ... mehr

Münchens Neuzugang Odriozola: "Will keine Zeit verlieren"

München (dpa) - Bayern Münchens neuer Rechtsverteidiger Álvaro Odriozola hat sich mit großem Ehrgeiz vorgestellt und strebt einen Einsatz bereits an diesem Bundesliga-Wochenende an. "Ich bin ganz klar bereit", sagte der 24 Jahre alte spanische Nationalspieler ... mehr

Ausleihe von Real-Verteidiger Odriozola an FC Bayern perfekt

München (dpa) - Der FC Bayern München hat Abwehrspieler Álvaro Odriozola von Real Madrid verpflicht. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Mittwoch mitteilte, wird der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger bis zum Saisonende von den Königlichen ausgeliehen. Der spanische ... mehr

Bayern vor Verpflichtung von Real-Profi Álvaro Odriozola

München (dpa) - Der FC Bayern München hat laut Medienberichten den ersten Neuzugang in der Winterpause gefunden. Wie "Sport Bild" und "Bild" am Dienstag meldeten, wird der Fußball-Rekordmeister den Spanier Álvaro Odriozola von Real Madrid ausleihen. Der 24 Jahre ... mehr

Berichte: Bayern an Real-Profi Álvaro Odriozola interessiert

München (dpa) - Der FC Bayern München ist laut Medienberichten am Spanier Álvaro Odriozola von Real Madrid interessiert. Nach Informationen von "Sport Bild" und "Bild" steht der deutsche Fußball-Rekordmeister "kurz vor der Verpflichtung eines Rechtsverteidigers". Dabei ... mehr

Trauer bei Spanien-Royals: Tante (†83) von König Felipe VI. ist gestorben

Die Tante von Spaniens König Felipe VI., Infanta Pilar de Borbón, ist am Mittwoch im Alter von 83 Jahren gestorben. Seit Sonntag lag die Schwester von Juan Carlos im Krankenhaus.  Die ältere Schwester von Altkönig Juan Carlos wurde seit vergangenen Sonntag ... mehr

Spanien: Pedro Sanchez knapp zum neuen Regierungschef gewählt

Knapper geht es kaum: Mit nur zwei Stimmen Vorsprung hat sich Pedro Sánchez im Parlament durchgesetzt - und Spanien bekommt seine erste Koalitionsregierung. Spanien startet nach einer monatelangen politischen Blockade mit einer neuen Regierung ins Jahr 2020. Zum ersten ... mehr

Bericht: Bayern an BVB-Spieler Hakimi interessiert

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München ist einem Bericht der spanischen Zeitung "Marca" zufolge an BVB-Außenverteidiger Achraf Hakimi interessiert. Die Münchner sollen bei Real Madrid wegen des nach Dortmund ausgeliehenen Spielers nachfragt haben, schreibt das Blatt ... mehr

Unprofessionell: Harte Kritik an Ex-Eintracht-Star Jovic

Serbiens Fußball-Nationaltrainer Ljubisa Tumbakovic hat Luka Jovic scharf kritisiert und dem Stürmer mangelnde Einstellung vorgeworfen. Der frühere Angreifer des Bundesligisten Eintracht Frankfurt stehe sich selbst im Weg. "Es gibt nur eine Wahrheit. Luka Jovics ... mehr

Regierungsblockade in Spanien vor dem Ende – Pedro Sánchez sichert sich Mehrheit

Die zähe Regierungsbildung in Spanien kommt nun offenbar doch zum Ende. Regierungschef Sánchez hat eine Abmachung mit den katalanischen Separatisten erreicht, die seine Wiederwahl sichern dürfte. Die katalanische Partei Esquerra Republicana de Catalunya ... mehr

Unwetter in Spanien: Heftige Sturmböen – Frau in Madrid von Bauteil erschlagen

Seit Wochen halten schwere Unwetter den Südwesten Europas in Atem. Erneut sind dabei auch Menschen ums Leben gekommen. In Madrid starb eine Südkoreanerin, als sie von einem Bauteil getroffen wurde. In Frankreich, Spanien und Portugal haben am Samstag erneut schwere ... mehr

Tagesanbruch – Kompromiss beim Klimapaket: Ach, dieser Klima-Kokolores

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das Diminutiv ist in der Welt der Politik ein seltener Gast. Zwischen großen Gesten und großen Worten hat die grammatikalische Verkleinerungsform einen ... mehr

Günther kritisiert Klimagipfel: Eigene "Notlage"-Maßnahmen

Nach den mageren Ergebnissen des Weltklimagipfels will Berlins Umweltsenatorin Regine Günther auf landespolitische Maßnahmen setzen. "Es ist ein verheerendes Signal, dass die Weltgemeinschaft die Zeichen der Zeit nicht erkannt hat", kritisierte die Grünen-Politikerin ... mehr

Pressestimmen zum UN-Klimagipfel: "Auf welchem Planeten leben die Teilnehmer eigentlich?"

40 Stunden Verlängerung – und als Ergebnis ein Minimal-Kompromiss. Der UN-Klimagipfel sollte die Welt retten, hat aber viele Menschen enttäuscht. Auch die deutsche Presse ist kritisch. Ein Überblick.  Der Klimagipfel der UN in Madrid ist nach zwei Wochen ... mehr

Dürres Ergebnis - Nach Klimagipfel: Appelle zu verstärkten Anstrengungen

Madrid/Berlin (dpa) - Nach dem mageren Kompromiss auf der Weltklimakonferenz in Madrid fordern deutsche Politiker, im Kampf gegen die Erderwärmung nicht nachzulassen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter mahnte, Deutschland müsse jetzt erst recht eine Vorreiterrolle ... mehr

Kritik von Umweltschützern: Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Madrid (dpa) - Nach einem komplizierten Verhandlungsmarathon ist der zweiwöchige Weltklimagipfel in Madrid ohne nennenswerte Fortschritte im Kampf gegen die Erderwärmung zu Ende gegangen. Das Plenum einigte sich zwar darauf, alle knapp 200 Staaten an ihre Zusage ... mehr

Greta Thunberg äußert sich zu Deutsche-Bahn-Kritik: "Tolles Zeichen"

Greta Thunberg ist auf dem Weg in ihre Heimat Schweden. Und fährt entsprechend ihrer Überzeugung mit dem Zug. Jetzt sorgt ein Foto von ihr in einem ICE für Wirbel – und die Bahn reagiert empört.  Nach monatelangem Reisen und zwei Atlantik-Überquerungen auf Segeljachten ... mehr

UN-Klimakonferenz Madrid: Die Politik versagt auf ganzer Linie

Beim Klimagipfel in Madrid ging es um die Rettung der Welt. Der erzielte Kompromiss ist einfach zu wenig – die Verantwortlichen haben nicht verstanden, was wir zu verlieren haben. Die Welt bewegt sich in Sachen Klimaschutz nicht voran – sie steckt fest. Besonders kleine ... mehr

UN-Klimakonferenz in Madrid: Gipfel endet mit Minimalkompromiss

Es hat viel länger gedauert als geplant, nun hat der Klimagipfel in Madrid doch noch eine kleine Einigung erzielt. Zum Schluss wurde an rund 200 Länder appelliert, ihre Klimaziele für 2030 zu verschärfen. Trotz der weltweiten Klimaproteste haben die rund 200 Staaten ... mehr

Klimakonferenz in Madrid: 36 Stunden überzogen – noch nie dauerte sie so lange

Eigentlich sollte der Gipfel zur Rettung des Klimas längst beendet sein, doch in der spanischen Hauptstadt wird immer noch verhandelt. Es kommt Kritik an der der Leitung der Konferenz auf. Noch nie hat eine Weltklimakonferenz ihre Beratungen so lange ... mehr

Mühsame Verhandlungen - Klimagipfel zwischen Sorge und Wut: Kein Durchbruch in Sicht

Madrid (dpa) - Bei der Weltklimakonferenz in Madrid wächst angesichts der noch immer mühsamen Verhandlungen die Sorge vor einem Scheitern. Auch im Laufe des heutigen Tages zeichnete sich bei der Konferenz, die ursprünglich bereits am Freitag enden sollte ... mehr

Klimagipfel in Madrid: Warum unsere Reporterin kaum noch Luft bekommt

Von Madrid aus nach Trondheim, London, Neu-Delhi, Peking und São Paulo – die Lunge von Reporterin Nathalie Rippich schafft das in fünf Minuten. Schön ist diese kleine Weltreise allerdings nicht. Denn sie zeigt, wo das Atmen schwer fällt.  Dicke Luft in Madrid ... mehr

Klimagipfel in Madrid: t-online.de-Reporterin bekommt kaum noch Luft

Klima-Selbstversuch: Warum unsere Reporterin auf einmal kaum noch Luft bekommt. (Quelle: t-online.de) mehr

UN-Klimagipfel in Madrid: Es wird getanzt – doch der Frust regiert

Es ist zehn nach zwölf. Da ist sich eine überwältigende Mehrheit von Wissenschaftlern einig. Und trotzdem kommt die Weltgemeinschaft beim Klimaschutz kaum voran. Kurz vor dem Ende des Klimagipfels herrscht Frust. Der internationale Handel mit Klimaschutz-Zertifikaten ... mehr

Klimakonferenz in Madrid: Deutschland enttäuscht die Welt

Großes wurde erwartet von der UN-Klimakonferenz. Einen Tag vor dem Ende sieht es nicht gut aus für das Klima und die Welt. Schuld daran ist auch Deutschland.  Die UN- Klimakonferenz in Madrid neigt sich dem Höhepunkt entgegen. Doch am Donnerstagmittag – einen Tag bevor ... mehr

Klimakrise – Greta Thunberg hält Rede in Madrid: "Die Zahlen werden ignoriert"

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg redet den Staatschefs ins Gewissen: Die Fakten werden immer noch ignoriert, sagt die Schwedin bei der Klimakonferenz in Madrid. Doch es gibt etwas, das ihr Hoffnung macht. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ... mehr

Thunberg und Neubauer bei Klimakonferenz: Geschichten der Opfer des Klimawandels

Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid haben Greta Thunberg und Luisa Neubauer zusammen mit anderen Aktivisten zum Handeln aufgerufen. Die Auswirkungen der Klimakrise seien zu dramatisch. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal