Sie sind hier: Home > Themen >

Mönchengladbach

Mann tot in Wohnung gefunden: Tatverdächtiger in U-Haft

Mann tot in Wohnung gefunden: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach dem Fund eines Toten, der längere Zeit in einer Wohnung in Mönchengladbach lag, sitzt ein 28-Jähriger unter Mordverdacht in U-Haft. Das 40 Jahre alte Opfer sei vor einer Woche gefunden worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen ... mehr
Trainer Hütter im Zentrum der Gladbacher Trainer-Spekulation

Trainer Hütter im Zentrum der Gladbacher Trainer-Spekulation

Bei der Suche nach einem neuen Trainer für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hält sich Sportdirektor Max Eberl weiterhin bedeckt. Ein angebliches Interesse an Frankfurts Chefcoach Adi Hütter wollte Eberl am Donnerstag nicht kommentieren ... mehr
Hofmann weiter in Quarantäne: Auch Bensebaini fehlt Gladbach

Hofmann weiter in Quarantäne: Auch Bensebaini fehlt Gladbach

Im Kampf um den Anschluss an die internationalen Startplätze muss Borussia Mönchengladbach am Samstag auf zwei wichtige Spieler verzichten. Jonas Hofmann steht nach einem positiven Corona-Test für die Partie in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg ... mehr
Eberl:

Eberl: "Nichts zu verkünden", Gespräch mit Alonso

Bei der Suche nach einem neuen Trainer für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hält sich Sportdirektor Max Eberl weiterhin bedeckt. Ein angebliches Interesse an Frankfurts Chefcoach Adi Hütter wollte Eberl am Donnerstag nicht kommentieren ... mehr
Länderspiel gegen Finnland - Wechsel im Schweizer Tor: Kobel kommt für Yann Sommer

Länderspiel gegen Finnland - Wechsel im Schweizer Tor: Kobel kommt für Yann Sommer

St. Gallen (dpa) - In der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft wird es im Länderspiel gegen Finnland am 31. März (20.45 Uhr) einen Wechsel auf der Torhüterposition geben. Wie der Schweizer Fußball-Verband mitteilte, wird Gregor Kobel vom VfB Stuttgart im Kybunpark ... mehr

Hamburg und Mülheim verpassen Hockey-Landesmeister-Finale

Nach den Hockey-Damen des Club an der Alster Hamburg haben auch die Herren des HTC Uhlenhorst Mülheim das Endspiel beim europäischen Final-Four-Turnier der Landesmeister verpasst. Die Mülheimer unterlagen am Samstagabend in Amsterdam dem spanischen Team von Atletic ... mehr

Alster Hamburgs Hockey-Damen verpassen Finale knapp

Die Hockey-Damen des Club an der Alster Hamburg haben beim europäischen Final-Four-Turnier der Landesmeister das Endspiel knapp verpasst. Im Turnier-Auftaktmatch mussten sich die Hanseatinnen am Samstag in Amsterdam dem Club de Campo Madrid ... mehr

Olympiasieger Fürste erwartet denkwürdige Olympische Spiele

Der zweimalige Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste glaubt trotz der Corona-Pandemie, dass die Olympischen Spiele in Tokio in diesem Jahr wie vorgesehen über die Bühne gehen. "Ich bin überzeugt davon, dass die Olympischen Spiele stattfinden werden", sagte der 36 Jahre ... mehr

Alster-Herren halten Anschluss an Viertelfinal-Plätze

Hamburg (dpa/lno) – In der Feldhockey-Bundesliga bleibt der Kampf zwischen den Hamburger Teams um die Viertelfinal-Plätze in der A-Staffel spannend. Der Club an der Alster festigte mit dem 3:1 (0:0)-Sieg beim Harvestehuder ... mehr

Trainer Xabi Alonso verlängert in San Sebastián

Der angeblich von Borussia Mönchengladbach umworbene Xabi Alonso hat seinen Trainer-Vertrag bei Real Sociedad San Sebastián um ein weiteres Jahr bis 2022 verlängert. Das teilte der baskische Club am Freitag mit. Damit hat sich ein Engagement des 39 Jahre alten Weltstars ... mehr

Hockey-Olympiasieger eröffnet weitere Corona-Testzentren

Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste eröffnet in dieser und der kommenden Woche zwölf weitere Corona-Schnelltestzentren in Hamburg, in denen Bürger sich kostenlos auf das Virus untersuchen lassen können. Mit dann 25 Schnelltestzentren wird der 36 Jahre alte Hamburger ... mehr

Mann stirbt durch Beruhigungsmittel: Pfleger vor Gericht

Vor dem Landgericht Mönchengladbach muss sich demnächst ein Pfleger einer psychiatrischen Klinik in Viersen wegen Totschlags verantworten. Das bestätigte das Landgericht am Donnerstag. Der Angeklagte soll in April 2018 einen psychisch kranken älteren Patienten mit einer ... mehr

Positiver Test ohne Auswirkungen auf Gladbacher Training

Der positive Corona-Test beim deutschen Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann hat vorerst keine Auswirkungen auf Borussia Mönchengladbach. "Jonas war am Samstag beim Spiel gegen Schalke zuletzt bei der Mannschaft. Alle unseren Tests in dieser Woche waren negativ", sagte ... mehr

Hamburger Polo Club: Personalsorgen zum Re-Start

Die Herren vom Hamburger Polo Club sehen dem Re-Start in der Feldhockey-Bundesliga mit den Partien bei B-Staffel-Spitzenreiter Rot-Weiss Köln und Schlusslicht Nürnberger HTC zuversichtlich entgegen. Trotz der angespannten Personalsituation in seinem ebenfalls schon ... mehr

Ginter lässt Zukunft offen: "Verschiedene Gedanken"

Nationalspieler Matthias Ginter hat seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach offen gelassen. "Klar gibt es verschiedene Gedanken, die in mir sind. Ich bin keiner, der unbedingt ins Ausland muss. Aber es gibt verschiedene Themen ... mehr

Nach Tod einer Schülerin: Ermittlungen eingestellt

Nach dem Tod einer zuckerkranken Schülerin bei einer Klassenfahrt in London im Sommer 2019 hat die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach die Ermittlungen gegen vier Lehrkräfte eingestellt. Es habe nicht nachgewiesen werden können, dass die Beschuldigten von der Erkrankung ... mehr

Mord an Kita-Kind Greta wird Bundesgerichtshof beschäftigen

Der Mord an der kleinen Greta in einer Kita im niederrheinischen Viersen wird den Bundesgerichtshof beschäftigen. Die Verteidiger der zur Höchststrafe verurteilten 25-jährigen Erzieherin Gretas haben wie angekündigt Rechtsmittel eingelegt und ziehen in die Revision ... mehr

Nach Urteil zu lebenslanger Haft: Revision im Fabio-Prozess

Der gewaltsame Tod des fünfjährigen Fabio aus Mönchengladbach wird den Bundesgerichtshof in Karlsruhe beschäftigen. Wie ein Sprecher des Landgerichts Mönchengladbach am Mittwoch auf Anfrage mitteilte, haben die Verteidiger der Kindsmutter und ihres früheren Freundes ... mehr

Diskriminierung - Frauen und der Fußballplatz: Vogels Verbalaussetzer

Frankfurt/Main (dpa) - Erst beschäftigte Heiko Vogels verbaler Aussetzer nur den Westdeutschen Fußballverband, inzwischen spricht ganz Fußball-Deutschland darüber. Der Satz "Frauen haben auf dem Fußballplatz nichts zu suchen" an Schiedsrichterin Vanessa ... mehr

Lahm über Alonso-Verpflichtung: "Wäre toller Schachzug"

Für Philipp Lahm wäre die mögliche Verpflichtung von Xabi Alonso als Trainer von Borussia Mönchengladbach "ein toller Schachzug" von Sportchef Max Eberl. "Xabi Alonso hat alles, was einen erfolgreichen Trainer ausmacht", sagte Alonsos früherer Teamkollege ... mehr

Frauenfußball - DFB-Präsident: Fußballerinnen "strukturell benachteiligt"

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller hat anerkannt, dass Fußballerinnen in Deutschland "teilweise immer noch massiv strukturell benachteiligt" werden. Entsprechend zitiert wurde Keller in einer Mitteilung des DFB nach einem Gespräch mit den beiden ... mehr

Möglicher Gladbach-Coach Alonso: Irgendwann einer für Bayern

Halbe Sachen macht Xabi Alonso nicht. Als er 2017 beim FC Bayern München aufhörte, hatte er Optionen in den USA, in China und anderen Ligen, in die man gerne mal geht, um zum Karriere-Ende nochmal kräftig zu verdienen. Alonso beendete mit 35 lieber seine Karriere ... mehr

Alster-Damen und HTHC-Herren mit Siegen zum Auftakt

Titelverteidiger Club an der Alster ist der Auftakt in den dritten Teil der Feldhockey-Meisterschaft der Damen geglückt. Am Sonntag setzte sich der Tabellendritte der A-Gruppe bei Rot-Weiss Köln mit 4:2 (2:0) durch. Trotz des Sieges kritisierte Trainer Jens George ... mehr

Verbale Verfehlung - "Befinden uns im Jahr 2021": Wut über Strafe für Coach Vogel

Frankfurt/Main (dpa) - Den breiten Zuspruch für ihre deutliche Protestnote an den Deutschen Fußball-Bund verfolgte Alexandra Popp am späten Samstagabend vor dem Fernseher. In einem Offenen Brief hatten sich die Spielerinnen der Bundesligen über die Strafe für Gladbachs ... mehr

Union-Torwart Luthe zur Auflage für Vogel: "Der falsche Weg"

Torwart Andreas Luthe hat die Auflage für Gladbachs U23-Coach Heiko Vogel, wegen unsportlichen Verhaltens ein Frauen- oder Mädchenteams zu trainieren, deutlich kritisiert. "Frauen zum Objekt zu machen, an denen man seine Strafe abarbeiten kann, ist der falsche ... mehr

Gladbachs Pleitenserie endet beim FC Schalke: 3:0

Nach der überraschenden Absage des vermeintlichen Hoffnungsträgers Ralf Rangnick hat sich der taumelnde FC Schalke 04 als guter Aufbaugegner für Borussia Mönchengladbach erwiesen. Nach zuletzt sieben Pflichtspiel-Niederlagen gewann das Team von Trainer Marco ... mehr

Mehr zum Thema Mönchengladbach im Web suchen

Schalke und Gladbach im Krisengipfel mit jeweils zwei Neuen

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis verändert seine Startformation nach dem schwachen 0:5 am vergangenen Wochenende an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach auf zwei Positionen. Omar Mascarell und Matthew Hoppe rücken ins Team des abgeschlagenen ... mehr

DFB-Vizepräsidentin: Kann Ärger der Spielerinnen verstehen

DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg hat verständnisvoll auf den Offenen Brief der Bundesliga-Fußballerinnen mit Bezug auf Gladbachs U23-Trainer Heiko Vogel reagiert. "Ich kann den großen Ärger der Spielerinnen verstehen und nachvollziehen ... mehr

Ärger um Vogels Bestrafung: DFB steht Fußballerinnen bei

Unsportliches Verhalten und die folgende Strafe für Gladbachs U23-Trainer Heiko Vogel haben bei deutschen Profifußballerinnen für großen Frust und Enttäuschung gesorgt. Am Samstagmorgen veröffentlichten Spielerinnen der Bundesliga und 2. Bundesliga einen Offenen Brief ... mehr

Düsseldorf: 100. Geburtstag von Joseph Beuys – mit dem Rad Kunst entdecken

Auf den Spuren des Künstlers Joseph Beuys können Kunstbegeisterte eine rund 300 Kilometer lange Radtour machen und Erinnerungsorte des Künstlers besuchen – vom Niederrhein bis nach Düsseldorf. Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys (1921-1986) können Kunstinteressierte ... mehr

Rose: "Keine neue Situation"

Marco Rose gibt sich trotz der sich immer mehr zuspitzenden Krise von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach zumindest nach außen weiter unbeirrt. "Das ist keine neue Situation für mich", sagte der nach Dortmund wechselnde Trainer, der mit der Borussia zuletzt ... mehr

Hamburger Hockey-Clubs freuen sich auf Restart der Saison

Für fünf der neun Hamburger Hockey-Bundesligisten geht es an diesem Wochenende wieder um Punkte auf dem Feld. Dabei stehen für die beiden Damen- und Herren-Teams des Harvestehuder THC und des Club an der Alster sowie für die Damen des Großflottbeker THGC Nachholspiele ... mehr

Eberl: Gladbach stellt Nationalspieler mit Einschränkung ab

Bundesligist Borussia Mönchengladbach stellt seine Fußball-Nationalspieler in der kommenden Woche ab, allerdings nur mit Einschränkungen. "Wir stellen die Spieler ab. Allerdings werden die Österreicher nicht nach Schottland reisen und Ramy Bensebaini nicht nach Sambia ... mehr

Geständnisse im Prozess um illegales Doping für Bodybuilder

Im Prozess um ein illegales Dopinglabor in Mönchengladbach haben alle sieben Angeklagten Geständnisse abgelegt. In dem Verfahren geht es um Handel mit Dopingmitteln in großem Stil. Die drei angeklagten Frauen und vier Männer im Alter zwischen 31 und 56 Jahren sollen ... mehr

Gladbach-Coach Rose nach ManCity-Pleite: "Da verliert man die Überzeugung"

Die Niederlagenserie von Mönchengladbach reißt nicht ab. Gegen Manchester City mühte sich die Borussia zwar, hatte aber unter dem Strich keine Chance und verlor hochverdient. Für Trainer Marco Rose wird die Luft dünner. Raus ohne Applaus. Die Mönchengladbacher Borussia ... mehr

Geldautomatensprenger hinterlassen Trümmerfeld

Unbekannte haben in Mönchengladbach, Hagen und Krefeld Geldautomaten gesprengt und dabei erheblichen Schaden angerichtet. In Mönchengladbach hinterließen die Täter in der Nacht zum Mittwoch ein Trümmerfeld. Sie flüchteten in einem dunklen Auto, wie die Polizei ... mehr

Borussia Mönchengladbach - Coach Rose: "Gibt viel, viele schlimmere Dinge"

Budapest (dpa) - Borussia Mönchengladbachs leidgeprüfter Cheftrainer Marco Rose hat sich vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Manchester City gelassen ob seiner Situation gezeigt. "Ich denke, dass unsere Situation nicht schön ist, aber es auf diesem ... mehr

Mann bedroht Bahn-Mitarbeiter mit Messer

Ein Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn hat einen angetrunkenen Mann überwältigt, der im Mönchengladbacher Bahnhof uriniert und ihn dann mit einem Teppichmesser bedroht hat. Als der Bahnmitarbeiter (32) den 39-Jährigen auf dessen Fehlverhalten ansprach ... mehr

Mann im Bahnhof mit Flasche auf Kopf geschlagen: Bewusstlos

Ein 37-Jähriger ist im Hauptbahnhof in Mönchengladbach von zwei bislang unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht und mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen worden. Dabei verlor das Opfer nach Angabe der Bundespolizei von Montag kurz das Bewusstsein ... mehr

Gladbach gegen City wohl wieder mit Kramer und Bensebaini

Borussia Mönchengladbach kann im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Manchester City auf eine Rückkehr von Christoph Kramer und Ramy Bensebaini hoffen. Beide Defensivspieler konnten am Montag wieder am Abschlusstraining für die Partie am Dienstag ... mehr

Eberl: Gladbach hat Zeitvorsprung bei der Trainersuche

Sportdirektor Max Eberl fürchtet für die eigene Trainersuche bei Borussia Mönchengladbach keinen Domino-Effekt durch den angekündigten Abschied von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw. "Bei uns ist die Entscheidung klar: Ich suche für den Sommer einen neuen Trainer ... mehr

Bundesliga - Eberl: Gladbach hat Zeitvorsprung bei der Trainersuche

Mönchengladbach (dpa) - Sportdirektor Max Eberl fürchtet für die eigene Trainersuche bei Borussia Mönchengladbach keinen Domino-Effekt durch den angekündigten Abschied von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw. "Bei uns ist die Entscheidung klar: Ich suche für den Sommer ... mehr

1:3 in Augsburg - Gladbach mit Rose in der Sackgasse: Aufgeben keine Lösung

Augsburg (dpa) - Selbst Marco Rose konnte die Frage "nachvollziehen". Aber aufzugeben ist für den Gladbacher Trainer auch nach dem von ihm heftig beklagten nächsten "Nackenschlag" beim alarmierenden 1:3 gegen den FC Augsburg keine Lösung, um den freien Fall der Borussia ... mehr

Rose mit Gladbach am Tiefpunkt: 1:3 in Augsburg

Nichts geht mehr bei Marco Rose und Borussia Mönchengladbach: Trotz zahlreicher Torchancen und langer Dominanz setzte sich für den künftigen Dortmunder Trainer mit seiner aktuellen Mannschaft der Absturz in der Fußball-Bundesliga mit dem 1:3 (0:0) beim brutal ... mehr

Gladbach mit drei Anfangself-Veränderungen gegen Augsburg

Marco Rose hat seine Startformation für das Meisterschaftsspiel von Borussia Mönchengladbach beim FC Augsburg an diesem Freitag (20.30 Uhr/DAZN) auf drei Positionen im Vergleich zur 0:1-Niederlage zuletzt gegen Bayer 04 Leverkusen verändert. Nach seiner Sperre kehrt ... mehr

Ex-Borussia-Trainer Meyer war skeptisch bei Reus

Der damalige Borussia-Trainer Hans Meyer hat einem Wechsel des späteren Nationalspielers Marco Reus nach Mönchengladbach zunächst skeptisch gegenübergestanden. Das erzählte Sportdirektor Max Eberl, für den 2009 die Verpflichtung des damals 20 Jahre alten ... mehr

Lainer über Trainer Rose: Wird überall erfolgreich sein

Gladbach-Profi Stefan Lainer ist trotz des angekündigten Wechsels von Marco Rose weiterhin vom Trainer überzeugt und sieht keine Probleme mit den Spielern. "Für mein Gefühl und nach dem, was ich in der Kabine und auf dem Trainingsplatz wahrnehme, ziehen ... mehr

Van Laack will Corona-Tests in großem Stil verkaufen

Nach dem Verkauf von mehr als 120 Millionen Stoffmasken will der Hemdenhersteller van Laack ein weiteres Pandemieprodukt in den Markt bringen. Als Importeur bekomme man Corona-Selbsttests des Herstellers Lepu Medical aus China geliefert, sagte Firmenchef Christian ... mehr

Gladbachs Finanzchef: "Müssen keine Spieler verkaufen"

Borussia Mönchengladbachs Finanzchef Stephan Schippers hat klargestellt, dass der Fußball-Bundesligist trotz der Corona-Krise und eines möglichen Verpassens der Europapokalplätze keine Profis abgeben muss. "Nein, wir müssen keine Spieler verkaufen", sagte Schippers ... mehr

Auftakt im Prozess um illegalen Dopinghandel für Bodybuilder

In einem Prozess um ein ausgehobenes Dopinglabor in Mönchengladbach hat der Anwalt des Hauptangeklagten ein Geständnis seines Mandanten angekündigt. Der 45-Jährige wolle am nächsten Verhandlungstag aussagen, erklärte der Jurist am Mittwoch zum Auftakt des Verfahrens ... mehr

Gladbachs Champions-League-Rückspiel doch in Budapest

Borussia Mönchengladbach spielt das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Manchester City erneut in Budapest. Das teilte die Borussia am Mittwoch mit. Schon das Hinspiel am 24. Februar (0:2) war wegen der Coronavirus-Pandemie in Budapest ausgetragen ... mehr

Gladbach fällt weiter zurück: 0:1 gegen Leverkusen

Mit der fünften Niederlage in Serie nach der Bekanntgabe seines Abschieds zum Saisonende werden die Diskussion über Trainer Marco Rose bei Borussia Mönchengladbach nicht abreißen. Der Champions-League-Achtelfinalist unterlag am Samstag im West-Derby Bayer Leverkusen ... mehr

Gladbach-Trainer Rose: "Geht relativ wenig um mich"

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose ist in der aktuellen Situation froh über den Rückhalt in seinem privaten Umfeld. Er habe "nette Freunde" und suche "schon Gespräche mit anderen Menschen", sagte der 44-Jährige vor der Partie gegen Bayer Leverkusen am Samstag ... mehr

Bundesliga: Hitzfeld findet Ausstiegsklauseln für Trainer "nicht gut"

Berlin (dpa) - Ottmar Hitzfeld hat sich in der Debatte um Marco Roses Wechsel zu Borussia Dortmund gegen Ausstiegsklauseln für Trainer ausgesprochen. "Ich finde diese Klauseln nicht gut. Ich selbst hatte nie welche. Meine Philosophie war: Wenn man einen Vertrag ... mehr

Hitzfeld findet Ausstiegsklauseln für Trainer "nicht gut"

Ottmar Hitzfeld hat sich in der Debatte um Marco Roses Wechsel zu Borussia Dortmund gegen Ausstiegsklauseln für Trainer ausgesprochen. "Ich finde diese Klauseln nicht gut. Ich selbst hatte nie welche. Meine Philosophie war: Wenn man einen Vertrag unterschreibt, sollte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: