Sie sind hier: Home > Themen >

Montabaur

Thema

Montabaur

Polizei findet zwei Tote in Wohnungen in Montabaur

Polizei findet zwei Tote in Wohnungen in Montabaur

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag in Montabaur im Westerwald zwei Tote in ihren jeweiligen Wohnungen gefunden. Laut dem Koblenzer Oberstaatsanwalt Rolf Wissen hatte eine Frau in der Kleinstadt die Polizei über den Suizid ihres 45-jährigen Ehemanns informiert ... mehr
Lastwagenfahrer bei Unfall auf Autobahn 3 schwer verletzt

Lastwagenfahrer bei Unfall auf Autobahn 3 schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß von drei Lastwagen auf der Autobahn 3 nahe Montabaur ist ein 45-Jähriger schwer verletzt worden. Der Lkw-Fahrer sei mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, teilte die Autobahnpolizei mit. Ein weiterer Lkw-Fahrer erlitt leichte ... mehr
Vier Autos in Verkehrsunfall verwickelt: Mehrere Verletzte

Vier Autos in Verkehrsunfall verwickelt: Mehrere Verletzte

Bei einem Unfall mit vier Autos sind am Sonntagmittag im Westerwaldkreis vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, verursachte ein aus Koblenz stammender Autofahrer den Unfall auf der Bundesstraße 49 bei Niederelbert ... mehr
Rheinland-Pfalz: Familienvater stirbt im Beisein seiner Kinder bei Autounfall

Rheinland-Pfalz: Familienvater stirbt im Beisein seiner Kinder bei Autounfall

In Rheinland-Pfalz ist ein Autofahrer bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Er war mit seiner Familie unterwegs, als ein Wagen aus dem Gegenverkehr mit dem Auto kollidierte – fünf Verletzte kamen ins Krankenhaus. Ein 50-jähriger Familienvater ist am Samstag ... mehr
1&1 Drillisch peilt Start des 5G-Netzes im Jahr 2021 an

1&1 Drillisch peilt Start des 5G-Netzes im Jahr 2021 an

Ein viertes deutsches Mobilfunknetz soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. "Wir sind gerade dabei, die ersten 5G-Antennen für einen Testbetrieb zu bauen", sagte der Vorstandschef von 1&1 Drillisch, Ralph Dommermuth, am Donnerstag in Montabaur (Rheinland-Pfalz ... mehr

Obduktion von zwei Toten in Montabaur am Montag

Die beiden in Montabaur im Westerwald gefundenen Toten sollen am kommenden Montag obduziert werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit habe ein 45 Jahre alter Mann zunächst einen 43-Jährigen in dessen Wohnung und anschließend sich selbst in seiner eigenen Wohnung ... mehr

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein

Die Polizei hat in Montabaur einen sturzbetrunkenen Autofahrer gestoppt, der noch dazu ohne Führerschein unterwegs war. Der 57-Jährige hatte sich am späten Mittwochabend an einer Tankstelle Alkohol gekauft und fiel Augenzeugen wegen seines unsicheren Fahrstils ... mehr

Polizei kontrolliert Gewicht im Ferienreiseverkehr

Inmitten der Sommerferien hat die Autobahnpolizei im Westerwald den Ferienreiseverkehr auf der stark befahrenen Autobahn 3 kontrolliert. Unter die Lupe genommen wurden am Dienstag auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth in südlicher Richtung gezielt Wohnwagengespanne ... mehr

ICE nach Rauchentwicklung evakuiert: Fahrgäste unverletzt

Ein ICE ist wegen starker Rauchentwicklung auf dem Weg von Frankfurt nach Köln im Bahnhof Montabaur evakuiert worden. Der Lokführer stoppte den Zug nach Polizeiangaben am Donnerstagabend, als er auf Rauch im Triebfahrzeug aufmerksam wurde. 65 Reisende mussten ... mehr

ICE-Strecke Frankfurt-Köln zeitweise gesperrt

Die Bundespolizei hat am Donnerstagnachmittag die ICE-Strecke Frankfurt-Köln wegen eines herrenlosen Koffers mehr als zwei Stunden lang gesperrt. Im Frankfurt solle ein Mann einen Hartschalenkoffer in einen ICE abgestellt haben und verschwunden sein, sagte der Trierer ... mehr

Alexianer steigen bei insolventem Klinik-Betreiber ein

Das Gesundheitsunternehmen des Ordens der Alexianer steigt beim insolventen Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus ein. Die Alexianer beteiligten sich vorerst mit zehn Prozent, wie Via Salus mit Hauptsitz in Dernbach im Westerwald am Montag ... mehr

Auktion um Netzmiete: United Internet und Drillisch belastet

Den Telekommunikationsanbieter United Internet hat zum Jahresauftakt die seit langem andauernde Auktion von 5G-Frequenzen und eine Wertminderung auf den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus belastet. Bei der Telekommunikationstochter 1&1 Drillisch im hessischen Maintal ... mehr

Schweinepest: Weidmänner nehmen Luxemburg in die Pflicht

Angesichts der drohenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) blickt der rheinland-pfälzische Landesjagdverband mit Sorge nach Luxemburg. "Im Gegensatz zu unseren Nachbarn im Westen sehe ich uns schon besser gerüstet", sagte Verbandspräsident Dieter Mahr am Freitag ... mehr

Auto rast unter Sattelzug: Fahrer erliegt Verletzungen

Stunden nach einem schweren Unfall auf der A3 bei Montabaur ist ein 45 Jahre alter Autofahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Der Unfall hatte sich in der Nacht zu Freitag auf einer Abfahrt bei einer Raststätte ereignet ... mehr

Auto rast unter Sattelzug: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen hat sich an der A3 nahe Montabaur ein Autofahrer schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zu Freitag auf einer Abfahrt bei einer Raststätte, wie die Polizei mitteilte. Der 45 Jahre alte Autofahrer fuhr ungebremst ... mehr

Motorradfahrerin kommt von Landstraße ab: Schwer verletzt

Eine 38-jährige Motorradfahrerin ist auf einer Landstraße zwischen Wirzenborn und Nassau von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei schwer verletzt. Wieso die Frau von der Straße abkam, war zunächst unklar, wie die Polizei am Karfreitag mitteilte ... mehr

Gericht eröffnet Insolvenz des Klinik-Betreibers Via Salus

Das Amtsgericht Montabaur im Westerwald hat das Insolvenzverfahren des Klinik- und Seniorenheim-Betreibers Katharina Kasper Via Salus eröffnet. Dabei habe es die Eigenverwaltung angeordnet und so den gewählten Sanierungsweg von Via Salus bestätigt, teilte ... mehr

5G-Auktion in Mainz: 1&1 sieht große Chance auch mit herkömmlichen Geräten

1&1 Drillisch will im Fall der Ersteigerung einer Mobilfunkfrequenz den eigenen Aufbau antreten. Die Kapazitäten sind laut des Chefs vorhanden und auch ein Vorschlag für die Investitionen steht bereits. Der Chef des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch, Ralph ... mehr

United Internet will bundesweites Mobilfunknetz aufbauen

Die United-Internet-Gruppe will auch außerhalb von Ballungszentren ein Mobilfunknetz anbieten. "Wir haben das Ziel, ein bundesweites Netz zu bauen", sagte United-Internet-Chef Ralph Dommermuth der Zeitung "Die Welt" (Freitag). Die Unternehmenstochter Drillisch ... mehr

United Internet will eigenes Netz: Aber nicht um jeden Preis

Trotz hoher Ausgaben will die United-Internet-Gruppe mit ihrer Tochter 1&1 Drillisch ein eigenes Mobilfunknetz aufbauen - aber nicht um jeden Preis. Das Unternehmen beteilige sich an der Auktion der 5G-Frequenzen, "weil wir da eine große Chance für unser Unternehmen ... mehr

United Internet stellt Ergebnisse für 2018 vor

Mitten während der Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen stellt die United-Internet-Gruppe heute ihre Geschäftszahlen für das vergangene Jahr vor. Mit seiner Tochter 1&1 Drillisch ist das Unternehmen mit Sitz in Montabaur an der Auktion für die 5. Generation ... mehr

United Internet: Bei 5G-Lizenzerwerb nur Mini-Dividende

Der Telekommunikationsanbieter und Internetdienstleister United Internet will die Dividende im Falle einer teuren Ersteigerung von Mobilfunkfrequenzen drastisch zusammenstreichen. Sollte die Tochter 1&1 Drillisch, die derzeit um Frequenzen für den kommenden ... mehr

Grüne verabschieden Erklärung für Kommunalwahl

Klimaschutz und bezahlbares Wohnen: Die rheinland-pfälzischen Grünen nehmen mit einer kommunalpolitischen Erklärung die Wahl der Stadt- und Gemeinderäte in Rheinland-Pfalz ins Visier. Rund 170 Delegierte beschlossen am Samstag bei einem Landesparteitag in Montabaur ... mehr

Heftiger Regen überflutet Keller in Montabaur

Nach heftigen Regenfällen sind in Montabaur (Westerwaldkreis) mehrere Bäche über die Ufer getreten. Das Wasser überflutete in der Nacht zum Samstag mehrere Straßen und lief in verschiedene Keller, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Verletzt worden sei niemand ... mehr

Heftiger Regen sorgt für Überflutungen in Montabaur

Nach heftigen Regenfällen sind in Montabaur (Westerwaldkreis) mehrere Bäche über die Ufer getreten. Das Wasser überflutete in der Nacht zum Samstag mehrere Straßen und lief in verschiedene Keller, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Verletzt worden sei niemand ... mehr

Insolventer Klinik-Betreiber sucht Käufer oder Partner

Der insolvente Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus will entweder Krankenhäuser verkaufen oder einen finanzstarken Partner finden. Das entschieden das Unternehmen mit Hauptsitz in Dernbach im Westerwald ... mehr

19 Autos fahren über geplatzten Reifen: Fahrer flieht

Ein geplatzter Reifen hat auf der A3 Richtung Frankfurt/Main für viel Chaos und Schaden gesorgt. Der Fahrer des beschädigten Fahrzeugs floh am Sonntagabend direkt vom Unfallort in der Nähe von Montabaur in Rheinland-Pfalz, wie die Polizei mitteilte. Weil die verlorene ... mehr

Autos beschädigt: Geplatzter Reifen sorgt für Chaos auf A3

Geplatzter Reifen auf der Autobahn: Auto um Auto fuhr auf der A3 über das Autoteil, der Schaden ist hoch. Der Verursacher floh vom Ort des Geschehens.  Ein geplatzter Reifen hat auf der A3 Richtung Frankfurt/Main für viel Chaos und Schaden gesorgt. Der Fahrer ... mehr

Via Salus schließt Verkäufe nicht aus

Der insolvente Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus schließt den Verkauf einzelner Krankenhäuser nicht aus. Es gebe "eine ganze Menge von Interessenten", sagte der Via-Salus-Sanierungsgeschäftsführer Reinhard Wichels am Freitag in Koblenz ... mehr

Ministerin trifft insolvente Klinik-Betreiber

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) spricht an diesem Freitag in Koblenz mit dem insolventen Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus. Anschließend informiert die Ressortchefin in der Rhein-Mosel-Stadt ... mehr

Gespräch mit insolventen Klinik- und Seniorenheim-Betreiber

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) spricht heute in Koblenz mit dem insolventen Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus. Anschließend informiert die Ressortchefin in der Rhein-Mosel-Stadt ... mehr

Klinik- und Seniorenzentren-Betreiber stellt Insolvenzantrag

Der Westerwälder Klinik- und Seniorenzentren-Betreiber Katharina Kasper Via Salus hat Insolvenzantrag gestellt. Es gebe wirtschaftliche Defizite an einzelnen Standorten, die auch durch verzögerte Bauprojekte hervorgerufen worden seien, teilte ... mehr

Mobilfunk-Discounter 1&1 Drillisch will Netzbetreiber werden

Schärfere Konkurrenz am Mobilfunkmarkt: Der Online-Konzern United Internet mit seiner Tochterfirma 1&1 Drillisch will ein eigenes Netz aufbauen. Dies will die Firma aus dem rheinland-pfälzischen Montabaur für wichtige Frequenzen des ultraschnellen Internetstandards ... mehr

Initiativen und Programme gegen den Ladenleerstand

Verschiedene Initiativen und Programme in Rheinland-Pfalz widmen sich der Belebung von Innenstädten. Großes Thema ist, wie Kommunen dem Leerstand von Läden begegnen können. Mehrere Jahre lief etwa ein Projekt namens "Dialog Innenstadt Rheinland-Pfalz ... mehr

Polizei findet ungekühltes Fleisch im Kleinbus

Einen Kleinbus mit rund 60 Kilogramm ungekühltem Frischfleisch an Bord hat die Polizei bei Montabaur aus dem Verkehr gezogen. "Aus Gründen der Seuchengefahr darf Frischfleisch so nicht transportiert werden", sagte am Donnerstag ein Polizeisprecher. Das Fahrzeug ... mehr

Zwei Tote und zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf nasser Fahrbahn nahe Montabaur sind zwei junge Menschen ums Leben gekommen. Zwei Personen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Das Auto eines 24-Jährigen war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 255 ins Schleudern ... mehr

Polizei beendet Geisterfahrt auf Autobahn 3

Schnelles Handeln der Polizei hat bei einer Geisterfahrt auf der Autobahn 3 in der Nacht zum Sonntag Schlimmeres verhindert. Auf der Fahrbahn in Richtung Köln war ein betrunkener 61-Jähriger in entgegengesetzter Richtung unterwegs, also nach Frankfurt. Mehreren Zeugen ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Montabaur

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag in Montabaur (Westerwaldkreis) einen Geldautomaten gesprengt. Dabei ließen sie eine Gasflasche und ein Schweißgerät am Tatort zurück, wie die Polizei mitteilte. Ein Sprecher sagte, es werde untersucht, um welches ... mehr

Frankfurt-Köln - Nach ICE-Brand: Strecke ab Sonntag wieder voll befahrbar

Montabaur (dpa) - Gut einen Monat nach einem ICE-Brand sollen ab Sonntag die Züge auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln wieder planmäßig rollen. Mit dem Fahrplanstart am frühen Morgen werden die Bahnen auf dem Streckenabschnitt bei Montabaur wieder auf zwei Gleisen ... mehr

Nach Brand: Strecke ab Sonntag wieder zweigleisig befahrbar

Gut einen Monat nach einem ICE-Brand sollen ab Sonntag die Züge auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln wieder planmäßig rollen. Mit dem Fahrplanstart in den frühen Morgenstunden werden die Bahnen auf dem Streckenabschnitt bei Montabaur wieder auf zwei Gleisen fahren ... mehr

United Internet verbucht nach neun Monaten Gewinneinbruch

Der Telekommunikations- und Internetdienstleister United Internet hat in den ersten neun Monaten einen Gewinneinbruch verbucht. Der Konzern mit den Marken 1&1, GMX und Web.de machte von Januar bis September für die eigenen Aktionäre 57,1 Millionen Euro Gewinn und damit ... mehr

Web-Hoster 1&1 stellt sich mit "Ionos" neu auf

Der zur United-Internet-Gruppe gehörende Web-Hoster 1&1 will seine führende Position in Europa mit einem neuen Markenauftritt und weiteren Angeboten für den Mittelstand ausbauen. Mit dem Namen "Ionos" werde eine globale Marke eingeführt, mit der das Unternehmen ... mehr

Nach ICE-Brand: Ab Mitte November Gleise wieder befahrbar

Nach dem Brand eines ICE bei Montabaur sollen ab dem 18. November auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln beide Gleise wieder zur Verfügung stehen. Wie die Deutsche Bahn am Freitag in Berlin mitteilte, kann es aber trotzdem noch zu leichten Verspätungen kommen ... mehr

Nach ICE-Brand: Ende der Gleis-Sperrung absehbar

Nach dem Brand eines ICE auf der Bahn-Schnellstrecke Frankfurt-Köln ist ein Ende der Einschränkungen absehbar. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) berichtete, soll die Sperrung des betroffenen Gleises noch bis Mitte November dauern. Vom 18. November solle das zweite ... mehr

Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt nach ICE-Brand wieder an

Weit über die Region hinaus ist die Störung des Bahnverkehrs zu spüren – nach dem Brand eines ICE-Zuges kann die Schnellstrecke  Köln-Frankfurt wieder  mit Einschränkungen  genutzt werden.  Gut eine Woche nach einem ICE-Brand im Westerwald hat die Deutsche Bahn ihren ... mehr

Motorradfahrer prallt mit Sportwagen zusammen

Bei seiner Fahrt durch den Westerwaldkreis ist ein Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Sportwagen zusammengestoßen. Dabei wurde der 25 Jahre alte Kradfahrer schwer verletzt. Auch der 53 Jahre alte Autofahrer erlitt Verletzungen, wie ein Sprecher ... mehr

Hunderte Schüler demonstrieren für Kinderrechte

Mehrere hundert Schüler und etliche Erwachsene haben nach Polizeiangaben im Westerwald für die Einhaltung der Kinderrechte demonstriert. Sie erinnerten damit am Donnerstag in Höhr-Grenzhausen laut dem Deutschen Kinderschutzbund auch an das Vorhaben von Parteien ... mehr

Polizei stoppt illegale Rallye auf der A3

Die Polizei hat auf der Autobahn 3 bei Montabaur ein illegales Autorennen gestoppt, das durch mehrere EU-Staaten führte. An der "Pure Rally" nahmen auf dem Weg von den Niederlanden nach Frankfurt etwa 15 Fahrzeuge teil, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mehrere ... mehr

Montabaur: 15-Jähriger tot zwischen Heuballen aufgefunden

Ein vermisster Junge aus Unnau bei Montabaur ist tot aufgefunden worden. Er hatte im April das Haus seiner Eltern verlassen, um nach seinem verlorenen Handy zu suchen. Die Polizei geht von einem Unglück aus.  Ein seit Monaten vermisster ... mehr

Neue Landeskunstschau Flux4Art beginnt am Samstag

Malerei, Fotografie, Plastik, Video- und Soundinstallationen: Die neue Landeskunstschau Flux4Art will einen Überblick über die zeitgenössische Bildende Kunst in Rheinland-Pfalz geben. Insgesamt 60 professionelle Künstler präsentieren laut den Veranstaltern Werke ... mehr

Wegen Bauarbeiten: ICE-Strecke Frankfurt-Köln an zwei Wochenenden gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die ICE-Strecke Frankfurt-Köln im August und September an zwei Wochenenden gesperrt. Die ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln wird an zwei Wochenende gesperrt. Von Freitag, 31. August, 22.30 Uhr bis Montag, 3. September ... mehr

Männer greifen Pannenhelfer an

Ohne ersichtlichen Grund hat eine Gruppe junger Männer einen hilfsbereiten Sicherheits-Mitarbeiter an einer Bushaltestelle in Montabaur (Westerwaldkreis) angegriffen. Der Mann wollte der Gruppe in der Nacht zum Sonntag helfen, da sie wegen einer Reifenpanne anhalten ... mehr

Umfrage: Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch

Montabaur (dpa) - Lediglich 17 Prozent der Menschen in Deutschland sind laut einer Studie davon überzeugt, dass ihre Daten durch die neue europäische Datenschutzgrundverordnung besser geschützt sind. Die von Unternehmen, Behörden, Vereinen und Website-Betreibern ... mehr

Mängel an Bremse und Stoßdämpfer: Polizei stoppt Reisebus

Wegen erheblicher Mängel etwa an den Bremsen hat die Polizei auf der Autobahn 3 bei Montabaur einen Reisebus aus dem Verkehr gezogen. Bei einem Test des TÜV Heiligenroth seien Probleme bei den Bremsen, der Auspuffanlage und dem Stoßdämpfer gefunden worden, teilte ... mehr

In der Regel keine Probleme mit Windrad-Prüfungen

Wie ein Auto beim TÜV müssen auch Windräder regelmäßig überprüft werden. Dazu sind Betreiber verpflichtet. Ob sie die Vorgaben einhalten und Kontrollen korrekt durchgeführt werden, kontrollieren unter anderem die jeweiligen Kreisverwaltungen stichprobenartig ... mehr
 
1


shopping-portal