Sie sind hier: Home > Themen >

Montabaur

Thema

Montabaur

Bombenentschärfung in Frankfurt: Zugverkehr nach Hessen eingeschränkt

Bombenentschärfung in Frankfurt: Zugverkehr nach Hessen eingeschränkt

In Frankfurt-Niederrad ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Für die Entschärfung wird der Zugverkehr in ganz Hessen eingeschränkt. Die für Sonntag geplante Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt hat deutliche Auswirkungen auf den Fernverkehr der Deutschen ... mehr
36-Jährige prallt bei Glätte mit Auto gegen Baum und stirbt

36-Jährige prallt bei Glätte mit Auto gegen Baum und stirbt

Eine 36 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei Glätte von einer Bundesstraße bei Montabaur abgekommen, gegen einen Baum geprallt und gestorben. Die Frau starb noch an der Unfallstelle im Westerwaldkreis, wie die Polizei mitteilte. Die B49 war demnach zwischen ... mehr
Schäden durch Frost- und Tauwetter auf Autobahnen

Schäden durch Frost- und Tauwetter auf Autobahnen

Montabaur (dpa/lhe) – Nach den häufigen Wechseln zwischen Frost- und Tauwetter können Autofahrer auf hessischen Autobahnen derzeit mancherorts ausgebremst werden. Einige Fahrbahnen seien wegen der Wetterwechsel in den vergangenen Wochen beschädigt worden, teilte ... mehr

"Freiheitsfahrer" demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen

Mit einem Autocorso haben rund 120 Menschen am Samstag gegen Corona-Auflagen demonstriert. Die 68 Fahrzeuge seien rund 35 Kilometer über die Orte von Montabaur nach Hachenburg (Westerwaldkreis) gefahren, die Demonstranten hätten dabei hupend auf sich aufmerksam gemacht ... mehr
Sechs illegal eingereiste Menschen in Lastwagen entdeckt

Sechs illegal eingereiste Menschen in Lastwagen entdeckt

In einem Lastwagen auf einem Rastplatz bei Montabaur (Westerwaldkreis) hat die Polizei sechs illegal eingereiste Menschen entdeckt. Die drei Jugendlichen und die drei Erwachsenen konnten am Samstag unverletzt geborgen werden, teilte die Polizei am Samstagabend ... mehr

Fahrstreifen auf A3 am Wochenende teilweise gesperrt

Montabaur (dpa/lhe) – Wegen Arbeiten an der Fahrbahn ist am kommenden Wochenende auf der Autobahn 3 am Mönchhof-Dreieck in Richtung Köln nur eine Spur frei. Weil der Untergrund auf Kampfmittel untersucht werden muss, ist eine Teilsperrung notwendig, wie die Autobahn ... mehr

Polizei stoppt Corona-Verstöße

Eine geöffnete Gaststätte, Betrieb in einem Nagelstudio und ein Gottesdienst mit zu vielen Personen haben in den vergangenen Tagen die Polizei im Westerwaldkreis auf den Plan gerufen. So habe eine freie Glaubensgemeinschaft in Montabaur mit insgesamt 58 Personen ... mehr

Neue Autobahn GmbH: Trotz Anlaufschwierigkeiten auf Kurs

Mit anhaltender Personalsuche ist die neue Autobahn GmbH des Bundes mitten in der Corona-Krise zum Jahreswechsel auch in Rheinland-Pfalz, Südhessen und im Saarland an den Start gegangen. Der Direktor ihrer Niederlassung West, Ulrich Neuroth (62), spricht ... mehr

Neue Autobahngesellschaft: Guter Start des Winterdienstes

Die neue Autobahngesellschaft des Bundes ist nach eigener Aussage mit ihren Schneepflügen in Rheinland-Pfalz, Südhessen und im Saarland gut in die Wintersaison gestartet. Mehr als 820 Mitarbeiter im Winterdienst haben dafür rund 65 000 Tonnen ... mehr

Traktoren blockieren Discounter-Lager in Montabaur

Mit über einem Dutzend Traktoren haben Landwirte in der Nacht zum Dienstag das Zentrallager eines Discounters in Montabaur (Westerwaldkreis) blockiert. Neben den Fahrern von rund 13 Treckern hätten sich am Montagabend noch etwa 40 Demonstranten vor dem Lager versammelt ... mehr

Höhere Kosten: United Internet macht weniger Gewinn

Höhere Kosten für Mobilfunkkapazitäten haben den Gewinn des Telekommunikationskonzerns United Internet gedrückt. In den ersten neun Monaten 2020 verbuchte das Unternehmen ein Konzernergebnis von 331 Millionen Euro und damit 7,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor ... mehr

United Internet und Drillisch senken Umsatzausblick

Der Internet- und Telekomkonzern United Internet und die Tochter 1&1 Drillisch rechnen in diesem Jahr mit etwas weniger Wachstum als bisher. Weil die Bestandskunden bei dem Mobilfunk- und Internetanbieter 1&1 Drillisch weniger in neue Tarife wechseln und damit ... mehr

Kinder werfen Stein und Äste auf fahrende Autos

Zwei Kinder haben am Dienstag in Montabaur Äste und mindestens einen Stein auf fahrende Autos geworfen. Zwei Autofahrer hatten laute Knall-Geräusche wahrgenommen und unverzüglich angehalten, wie die Polizei mitteilte. Die stellten ... mehr

United Internet: Telefónica verlangt mehr für Netznutzung

Der Internet- und Telekomkonzern United Internet hat wegen der Preisforderungen des Konkurrenten Telefónica Deutschland für die Nutzung dessen Mobilfunknetzes die Prognose für den operativen Gewinn gesenkt. Statt eines Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ... mehr

Rheinland-Pfalz: Hier kämpft die Bundeswehr im Wald gegen Borkenkäfer

Noch nie war die Bundeswehr im Land so lange im Einsatz: Mehrere Monate versuchten Soldaten in Rheinland-Pfalz verzweifelt, den sterbenden Wald zu retten. Ein Besuch an der Borkenkäferfront. Der Feind hat sich eine gute Deckung gesucht beim Angriff des Stabsgefreiten ... mehr

United Internet und 1&1 Drillisch wachsen trotz Pandemie

Der Telekommunikationsanbieter und Internetdienstleister United Internet kommt weiter ordentlich durch die Corona-Krise. Der Umsatz des MDax-Konzerns wuchs im zweiten Quartal um 3,8 Prozent auf 1,39 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Montabaur ... mehr

Neue Autobahn GmbH sieht sich trotz Corona auf Kurs

Trotz Corona will die neue Autobahngesellschaft des Bundes auch in Rheinland-Pfalz, Südhessen und im Saarland pünktlich am 1. Januar 2021 an den Start gehen. Die künftig dafür zuständige Niederlassung West in Montabaur im Westerwald soll nach eigenen Worten ... mehr

Fleischbranche sieht sich nach Tönnies-Skandal am Pranger

Die Auswirkungen des Corona-Ausbruchs beim Tönnies-Fleischkonzern in Nordrhein-Westfalen und die Debatte um Arbeitsbedingungen in der Branche schlagen bis nach Rheinland-Pfalz durch. Hier bekommen sowohl größere Schlacht- oder fleischverarbeitende Unternehmen die Folgen ... mehr

Neue Autobahngesellschaft sucht dringend Fachkräfte

Die künftige Niederlassung West der neuen Autobahngesellschaft des Bundes sucht nach eigenen Angaben "händeringend" mindestens noch 150 Fachkräfte. Diese sollen am geplanten Hauptsitz in Montabaur im Westerwald, in den drei künftigen hessischen ... mehr

Kein Donaulied mehr in Montabaurs Bierzelten

In einer Version des Donauliedes wird von der Vergewaltigung eines schlafenden Mädchens gesungen: Eine Passauer Initiative gegen das Lied zieht Kreise. Die Stadt Montabaur im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz beispielsweise will das Singen des umstrittenen Liedes ... mehr

Sportwagen fährt 39-Jährige tödlich an: Fahrer schweigt

Eine 39 Jahre alte Fußgängerin ist von einem Luxus-Sportwagen im Westerwaldkreis tödlich angefahren worden. Die Frau wurde am Samstagmorgen gegen halb vier auf einer Landstraße von dem Auto erfasst. Der 41 Jahre alte Fahrer habe bisher noch nicht ... mehr

Störung: Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt kurz gesperrt

Köln/Frankfurt (dpa) - Die Bahn-Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist wegen einer technischen Störung am Donnerstagabend vorübergehend gesperrt worden. Dadurch mussten einige Züge im Fernverkehr der Deutschen Bahn umgeleitet werden ... mehr

ICE Notbremsung bei 280 km/h: Kinder spielten am Bahndamm

Ein ICE-Lokführer musste auf der Strecke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz eine Notbremsung einlegen und das bei einem Tempo von 280 Stundenkilometern – Grund waren spielende Kinder am Bahndamm. Zwei spielende Kinder haben einen ICE-Lokführer zwischen Limburg ... mehr

United Internet hält nach Umsatzplus an Zielen fest

Der Telekommunikationsanbieter United Internet hat Umsatz und operatives Ergebnis zum Jahresauftakt wie erwartet gesteigert und bleibt unter Vorbehalt bei seinen Jahreszielen. Dank gut laufender Service-Geschäfte bei der Telekommunikationstochter 1&1 Drillisch legten ... mehr

1&1 Drillisch legt Zahlen vor: Gewinnprognose gesenkt

Ein schleppender Verkauf von Handys und anderen Geräten sowie ein Rechtsstreit haben das Wachstum des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch abgebremst. Heute wollte der Chef des 1&1-Mutterkonzerns United Internet, Rolf Dommermuth, per Telefon die Bilanz ... mehr

United Internet peilt stabile Geschäfte an

Der Telekommunikationsanbieter United Internet hat sich für das laufende Jahr eine stabile Geschäftsentwicklung vorgenommen und will wieder eine deutlich erhöhte Dividende zahlen. Die Ausschüttung für das vergangene Jahr soll 0,50 Euro je Aktie betragen ... mehr

United Internet zieht eigene Aktien ein

Der MDax-Konzern United Internet zieht elf Millionen eigene Aktien ein. Damit reduziert das Telekomunternehmen die Anzahl der ausgegebenen Papiere um 5,3 Prozent, wie aus einer Mitteilung vom Donnerstagabend nach Börsenschluss hervorgeht. "Der Einzug der eigenen Aktien ... mehr

Rufnummernmitnahme: Netzagentur geht gegen 1&1 und O2 vor

Neuer Anbieter, neue Nummer? Viele Kunden wollen das vermeiden. Viele Unternehmen machen eine Rufnummernmitnahme zwar möglich, rechnen dafür aber kräftig ab. Das soll sich nun ändern. Wenn Kunden beim Wechsel ihres Mobilfunkanbieters die alte Handynummer mitnehmen ... mehr

Bonpflicht: Handwerk und Einzelhandel schimpfen

Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons hat in Rheinland-Pfalz herbe Kritik aus dem Handwerk, von Apothekern und Einzelhandel hervorgerufen. Der Landesöffentlichkeits-Beauftragter des Bäckerei-Innungsverbandes Südwest, Claus Becker, der selbst ... mehr

Betrunkener Fahrer schlingert mit Lkw über Autobahnspuren

Ein stark alkoholisierter Mann ist mit seinem Lastwagen in Schlangenlinien über die Autobahn 3 bei Montabaur gefahren. Nach Polizeiangaben schlingerte der Lkw des 67-Jährigen am Montagabend zwischen dem Autobahndreieck Dernbach und der Anschlussstelle Montabaur ... mehr

Auto unter Laster gefahren: Fahrerin schwer verletzt

Eine Frau ist am Donnerstagmorgen mit ihrem Auto unter einen abgestellten Lastwagen auf einem Autobahnparkplatz bei Montabaur (Westerwaldkreis) auf der A3 gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Nach ersten Vermutungen der Polizei hatte die Frau den stehenden ... mehr

Schnäppchen: Womit Outlet-Center bei Kunden punkten

Modehäuser und Boutiquen in ganz Deutschland stöhnen unter der Internetkonkurrenz. Innenstädte leiden unter Kundenschwund. Doch eine Gruppe von Geschäften leistet erfolgreich Widerstand gegen den Siegeszug des Onlinehandels. Wie das kleine gallische ... mehr

Schwächeres Wachstum und weniger Gewinn bei 1&1 Drillisch

Ein schleppender Verkauf von Handys und anderen Geräten hat das Wachstum des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch abgebremst. Der Gesamtumsatz zog in den ersten neun Monaten 2019 nur um 1,3 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Euro an, wie die Firma am Dienstag ... mehr

United Internet stellt Quartalsergebnisse vor

Die United-Internet-Gruppe stellt heute ihre Geschäftszahlen für das dritte Quartal vor. Das Unternehmen hatte im Oktober wegen eines für seine Tochter 1&1 Drillisch nachteiligen Schiedsspruchs seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt. Der Gewinn vor Zinsen ... mehr

Gaspistole und THC: Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Die Polizei hat bei Kontrollen im Westerwaldkreis mehrere Fahrer unter Drogeneinfluss gestoppt. Bei einem 18-Jährigen, der bei einem Drogenschnelltest in Ebernhahn zunächst positiv auf Cannabiskonsum und Amphetamine getestet wurde, fanden die Beamten eine Gaspistole ... mehr

Alkohol und Sekundenschlaf: Zusammenprall auf A3

Ein angetrunkener Autofahrer ist auf der Autobahn 3 bei Montabaur (Westerwaldkreis) am Steuer kurz eingeschlafen und auf einen vorausfahrenden Wagen geprallt. Der 42-jährige Fahrer des vorderen Autos wurde dabei leicht verletzt, sein Fahrzeug stark ... mehr

Obduktion: Schüsse waren Todesursache

Die zwei in Montabaur im Westerwald gefundenen Toten sind beide an Schüssen gestorben. Das bestätigten die Obduktionen am Montag im Mainzer Institut für Rechtsmedizin, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag mitteilte. Den Ermittlungen zufolge hatte in der Nacht ... mehr

Obduktion von zwei Toten in Montabaur am Montag

Die beiden in Montabaur im Westerwald gefundenen Toten sollen am kommenden Montag obduziert werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit habe ein 45 Jahre alter Mann zunächst einen 43-Jährigen in dessen Wohnung und anschließend sich selbst in seiner eigenen Wohnung ... mehr

Polizei findet zwei Tote in Wohnungen in Montabaur

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag in Montabaur im Westerwald zwei Tote in ihren jeweiligen Wohnungen gefunden. Laut dem Koblenzer Oberstaatsanwalt Rolf Wissen hatte eine Frau in der Kleinstadt die Polizei über den Suizid ihres 45-jährigen Ehemanns informiert ... mehr

Lastwagenfahrer bei Unfall auf Autobahn 3 schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß von drei Lastwagen auf der Autobahn 3 nahe Montabaur ist ein 45-Jähriger schwer verletzt worden. Der Lkw-Fahrer sei mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, teilte die Autobahnpolizei mit. Ein weiterer Lkw-Fahrer erlitt leichte ... mehr

Vier Autos in Verkehrsunfall verwickelt: Mehrere Verletzte

Bei einem Unfall mit vier Autos sind am Sonntagmittag im Westerwaldkreis vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, verursachte ein aus Koblenz stammender Autofahrer den Unfall auf der Bundesstraße 49 bei Niederelbert ... mehr

Rheinland-Pfalz: Familienvater stirbt im Beisein seiner Kinder bei Autounfall

In Rheinland-Pfalz ist ein Autofahrer bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Er war mit seiner Familie unterwegs, als ein Wagen aus dem Gegenverkehr mit dem Auto kollidierte – fünf Verletzte kamen ins Krankenhaus. Ein 50-jähriger Familienvater ist am Samstag ... mehr

1&1 Drillisch peilt Start des 5G-Netzes im Jahr 2021 an

Ein viertes deutsches Mobilfunknetz soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. "Wir sind gerade dabei, die ersten 5G-Antennen für einen Testbetrieb zu bauen", sagte der Vorstandschef von 1&1 Drillisch, Ralph Dommermuth, am Donnerstag in Montabaur (Rheinland-Pfalz ... mehr

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein

Die Polizei hat in Montabaur einen sturzbetrunkenen Autofahrer gestoppt, der noch dazu ohne Führerschein unterwegs war. Der 57-Jährige hatte sich am späten Mittwochabend an einer Tankstelle Alkohol gekauft und fiel Augenzeugen wegen seines unsicheren Fahrstils ... mehr

Polizei kontrolliert Gewicht im Ferienreiseverkehr

Inmitten der Sommerferien hat die Autobahnpolizei im Westerwald den Ferienreiseverkehr auf der stark befahrenen Autobahn 3 kontrolliert. Unter die Lupe genommen wurden am Dienstag auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth in südlicher Richtung gezielt Wohnwagengespanne ... mehr

ICE nach Rauchentwicklung evakuiert: Fahrgäste unverletzt

Ein ICE ist wegen starker Rauchentwicklung auf dem Weg von Frankfurt nach Köln im Bahnhof Montabaur evakuiert worden. Der Lokführer stoppte den Zug nach Polizeiangaben am Donnerstagabend, als er auf Rauch im Triebfahrzeug aufmerksam wurde. 65 Reisende mussten ... mehr

ICE-Strecke Frankfurt-Köln zeitweise gesperrt

Die Bundespolizei hat am Donnerstagnachmittag die ICE-Strecke Frankfurt-Köln wegen eines herrenlosen Koffers mehr als zwei Stunden lang gesperrt. Im Frankfurt solle ein Mann einen Hartschalenkoffer in einen ICE abgestellt haben und verschwunden sein, sagte der Trierer ... mehr

Alexianer steigen bei insolventem Klinik-Betreiber ein

Das Gesundheitsunternehmen des Ordens der Alexianer steigt beim insolventen Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus ein. Die Alexianer beteiligten sich vorerst mit zehn Prozent, wie Via Salus mit Hauptsitz in Dernbach im Westerwald am Montag ... mehr

Auktion um Netzmiete: United Internet und Drillisch belastet

Den Telekommunikationsanbieter United Internet hat zum Jahresauftakt die seit langem andauernde Auktion von 5G-Frequenzen und eine Wertminderung auf den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus belastet. Bei der Telekommunikationstochter 1&1 Drillisch im hessischen Maintal ... mehr

Schweinepest: Weidmänner nehmen Luxemburg in die Pflicht

Angesichts der drohenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) blickt der rheinland-pfälzische Landesjagdverband mit Sorge nach Luxemburg. "Im Gegensatz zu unseren Nachbarn im Westen sehe ich uns schon besser gerüstet", sagte Verbandspräsident Dieter Mahr am Freitag ... mehr

Auto rast unter Sattelzug: Fahrer erliegt Verletzungen

Stunden nach einem schweren Unfall auf der A3 bei Montabaur ist ein 45 Jahre alter Autofahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Der Unfall hatte sich in der Nacht zu Freitag auf einer Abfahrt bei einer Raststätte ereignet ... mehr

Auto rast unter Sattelzug: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen hat sich an der A3 nahe Montabaur ein Autofahrer schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zu Freitag auf einer Abfahrt bei einer Raststätte, wie die Polizei mitteilte. Der 45 Jahre alte Autofahrer fuhr ungebremst ... mehr

Motorradfahrerin kommt von Landstraße ab: Schwer verletzt

Eine 38-jährige Motorradfahrerin ist auf einer Landstraße zwischen Wirzenborn und Nassau von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei schwer verletzt. Wieso die Frau von der Straße abkam, war zunächst unklar, wie die Polizei am Karfreitag mitteilte ... mehr

Gericht eröffnet Insolvenz des Klinik-Betreibers Via Salus

Das Amtsgericht Montabaur im Westerwald hat das Insolvenzverfahren des Klinik- und Seniorenheim-Betreibers Katharina Kasper Via Salus eröffnet. Dabei habe es die Eigenverwaltung angeordnet und so den gewählten Sanierungsweg von Via Salus bestätigt, teilte ... mehr

5G-Auktion in Mainz: 1&1 sieht große Chance auch mit herkömmlichen Geräten

1&1 Drillisch will im Fall der Ersteigerung einer Mobilfunkfrequenz den eigenen Aufbau antreten. Die Kapazitäten sind laut des Chefs vorhanden und auch ein Vorschlag für die Investitionen steht bereits. Der Chef des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch, Ralph ... mehr
 
1


shopping-portal