• Home
  • Themen
  • Montabaur


Montabaur

Montabaur

Ekstase pur: "Dann nehmen wir die Stadt auseinander"

Über 50.000 Eintracht-Fans waren beim Public Viewing im Waldstadion. Bei bestem Fußballwetter sorgten die AdlertrĂ€ger fĂŒr eine GĂ€nsehaut-AtmosphĂ€re. Am Ende gewinnt die Eintracht. Der Startschuss fĂŒr eine lange Nacht.

Vorfreude auch bei diesem jungen Fan: Die Kopfhörer sind an diesem Abend definitiv nötig.
Von Stefan Simon, Frankfurt am Main

Die United-Internet-Tochter 1&1 plant den Aufbau eines weiteren Mobilfunknetzes in Deutschland. Nun wurden die Voraussetzungen dafĂŒr...

Das Foto zeigt den BĂŒrokomplex des Internetunternehmens 1&1 in Montabaur.

Deutschland steht vor einer richtungsweisenden Bundestagswahl. Über allem schwebt die Frage, wer auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) folgt. Doch wichtige Entscheidungen fallen in jedem Wahlkreis – wie auch in Montabaur.

t-online news

Rheinland-Pfalz öffnet den Einzelhandel: Gegen einen Termin lĂ€sst das Bundesland Shopping seit Montag zu. Kann das ein Vorbild fĂŒr andere LĂ€nder sein? Ein Ortsbesuch.

Aylin ÖztĂŒrk: Die 26-JĂ€hrige betreibt einen Brautmodenladen in Neunkirchen.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Ein ICE-LokfĂŒhrer musste auf der Strecke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz eine Notbremsung einlegen und das bei einem Tempo von 280 Stundenkilometern – Grund waren spielende Kinder am Bahndamm.

ICE auf einer Strecke in Hessen: Ein LokfĂŒhrer musste auf der Strecke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz eine Vollbremsung hinlegen.

Der KFC Uerdingen gilt derzeit als Chaos-Klub, steht kurz vor den AbstiegsrĂ€ngen in Liga drei. t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg erklĂ€rt, warum er glaubt, den Erfolg zurĂŒckbringen zu können. 

Neuer Arbeitsplatz: Stefan Effenberg im Grotenburg-Stadion in Krefeld. Rechts: GeschĂ€ftsfĂŒhrer Nikolas Weinhart.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

In zehn Modulen verteilt ĂŒber 18 Monate drĂŒckte Stefan Effenberg die Schulbank – nun hat er sein Management-Programm abgeschlossen. Was dahinter steckt und wie es fĂŒr ihn jetzt weitergeht.

t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg, hier als Sport-1-Experte beim Pokalspiel zwischen Uerdingen und Borussia Dortmund.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

In Rheinland-Pfalz ist ein Autofahrer bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Er war mit seiner Familie unterwegs, als ein Wagen aus dem Gegenverkehr mit dem Auto kollidierte – fĂŒnf Verletzte kamen ins Krankenhaus.

Polizei und Rettungshubschrauber: In Montabaur ist ein Familienvater bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. (Symbolbild)

1&1 Drillisch will im Fall der Ersteigerung einer Mobilfunkfrequenz den eigenen Aufbau antreten. Die KapazitĂ€ten sind laut des Chefs vorhanden und auch ein Vorschlag fĂŒr die Investitionen steht bereits.

Das Logo von 1&1 Drillisch: Eigenes Netz im Fokus

Geplatzter Reifen auf der Autobahn: Auto um Auto fuhr auf der A3 ĂŒber das Autoteil, der Schaden ist hoch. Der Verursacher floh vom Ort des Geschehens. 

Blick in den Rueckspiegel bei Stau auf der Autobahn: Einige Autos mussten aufgrund der verlorenen Reifendecke abgeschleppt werden.

Der Telekommunikationskonzern United Internet ist ein rotes Tuch fĂŒr seine Konkurrenten am deutschen Mobilfunkmarkt - mit einer...

Ein in Firmenschild an einem GebÀude von United Internet auf dem GelÀnde des Tochter- und Internetunternehmens 1&1.

Ncoh gibt es EinschrÀnkungen im Zugverkehr durch den Westerwald. Aber zwei von drei Verbindungen im Fahrplan können wieder genutzt werden...

Nach dem Brand eines ICE vor gut einer Woche hat die Deutsche Bahn den Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder aufgenommen.

Weit ĂŒber die Region hinaus ist die Störung des Bahnverkehrs zu spĂŒren – nach dem Brand eines ICE-Zuges kann die Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder mit EinschrĂ€nkungen genutzt werden. 

Ein ICE fĂ€hrt ĂŒber das Gleisvorfeld in den Hauptbahnhof Frankfurt (Main) ein: Trotz EinschrĂ€nkungen kann die Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder befahren werden.

Ein vermisster Junge ist bei Montabaur tot aufgefunden worden. Er hatte das Haus seiner Eltern verlassen, um nach seinem Handy zu suchen. Die Polizei geht von einem UnglĂŒck aus. 

Polizeiauto mit Blaulicht: Der 15-JĂ€hrige wurde im April als vermisst gemeldet.

Kolumnen schreibt Effenberg bei t-online.de weiterhin. Vor kurzem hat er allerdings auch ein Studium begonnen. Was dahinter steckt und was der frĂŒhere Bayern-KapitĂ€n vorhat.

Neue Aufgabe: Stefan Effenberg berĂ€t ab sofort die VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden bei ihren Fußball-Investments.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Ein Mann hat seinen Kopf beim Reifenwechsel in Montabaur so unglĂŒcklich eingeklemmt, dass er nur mit fremder Hilfe befreit werden konnte.

Reifenwechsel: Nicht alle gehen dabei so geschickt vor wie diese Frau.

Querstehende Lkw, nichts geht mehr auf einer vielbefahrenen Bundesstraße. Zwei Autofreaks haben mit ihren Subarus mal eben vier Lkw abgeschleppt.

Zwei Abschleppseile, zwei Autos: Hier wird ein Lkw von Autos abgeschleppt. Die beiden Fahrer verbrachten ihre Mittagspause damit.
Lars Wienand

Ein Unfall auf der Autobahn 3 verlĂ€uft zunĂ€chst glimpflich. Doch dann kollidieren zwei Lkw mit dem havarierten Auto. FĂŒr zwei MĂ€nner kommt...

Ein total zerstörter PKW auf der Autobahn A3 bei Montabaur in Rheinland-Pfalz.

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der Autobahn 3 in Rheinland-Pfalz zwei Menschen getötet worden. Zu den TodesfÀllen kam es infolge der zunÀchst noch ungesicherten Unfallstelle.

Ein zerstörter PKW steht auf der Autobahn A3 bei Montabaur (Rheinland-Pfalz).

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website