Sie sind hier: Home > Themen >

Neuruppin

Stein und Flasche von Brücke in Neuruppin auf Auto geworfen

Stein und Flasche von Brücke in Neuruppin auf Auto geworfen

Unbekannte haben am Samstagnachmittag in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) von einer Brücke einen Stein und eine Flasche auf eine Straße geworfen. Der tennissballgroße Stein traf die Motorhaube eines 56-Jährigen Autofahrers, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr
Keine Schnapszahlhochzeiten am Sonntag in Brandenburg

Keine Schnapszahlhochzeiten am Sonntag in Brandenburg

Der schönste Tag im Leben soll für viele auch auf ein besonderes Datum fallen. In Brandenburg ist das am Schnapszahl-Tag 1.9.2019 in Standesämtern größerer Städte aber gar nicht möglich, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Sowohl in der Landeshauptstadt ... mehr
Skandal um AfD-Besuchergruppe: Teilnehmer kommt vor Gericht

Skandal um AfD-Besuchergruppe: Teilnehmer kommt vor Gericht

Nach dem Skandal um eine Besuchergruppe der AfD vom Bodensee in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen muss sich ein Teilnehmer demnächst vor dem Amtsgericht Oranienburg (Brandenburg) verantworten. Die Neuruppiner Staatsanwaltschaft hatte am Montag zunächst mitgeteilt ... mehr
Anschlag auf Flüchtlingsheim: 18 Monate Bewährungsstrafe

Anschlag auf Flüchtlingsheim: 18 Monate Bewährungsstrafe

In einem Revisionsprozess vor dem Landgericht Neuruppin ist ein 37-Jähriger wegen Beihilfe zur Brandstiftung auf ein Flüchtlingsheim zu einer Haftstrafe von 18 Monaten worden. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das teilte das Gericht am Freitag auf Nachfrage ... mehr
Bluttat in Stuttgart: Mutmaßlicher Schwert-Angreifer ist vorbestraft

Bluttat in Stuttgart: Mutmaßlicher Schwert-Angreifer ist vorbestraft

Entsetzlich, unfassbar – der Schwert-Angriff in Stuttgart geschieht auf offener Straße. Das Opfer wird von einem ehemaligen Mitbewohner erstochen. Über den Täter werden nun neue Details bekannt. Der Verdächtige im Fall des tödlichen Schwertangriffs von  Stuttgart ... mehr

Mann drückt Zugbegleiterin gegen Toilettentür

Ein Mann hat in einem Regionalexpress in Neuruppin eine Zugbegleiterin an den Haaren gezogen und gegen eine Toilettentür gedrückt. Die Frau hatte den 47-Jährigen zuvor nach seiner Fahrkarte gefragt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann wurde am Dienstag ... mehr

Tourismusbarometer: Gäste verzichten zunehmend aufs Auto

Die Urlaubsgäste in Brandenburg wollen zunehmend aufs Auto verzichten und wünschen sich daher Verbesserungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie für das alljährliche Tourismusbarometer, wie der Ostdeutsche Sparkassenverband ... mehr

Einladung ins rote Wohnzimmer: Linke startet Wahlkampftour

Tourstart für den Landtags-Wahlkampf der Brandenburger Linken: Unter dem Motto "Ums Ganze" sind die beiden Spitzenkandidaten, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, am Freitag in Neuruppin zu ihrer Sommertour aufgebrochen. Fünf Wochen vor der Landtagswahl ... mehr

Kassen in Geschäften an vier Orten geplündert: Polizei warnt

Die Polizei warnt in Nordbrandenburg und Mecklenburg aus aktuellem Anlass vor Ladendieben. Wie Polizeisprecher in Neuruppin und Neubrandenburg am Dienstag mitteilten, wurden am Montag mit anscheinend derselben Masche die Kassen in gleich ... mehr

Brandenburgs erster selbstfahrender Bus startet

Brandenburgs erster selbstfahrender Kleinbus startet am Donnerstag (11.00 Uhr) in Wusterhausen/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) in den Testbetrieb. Bis Mitte nächsten Jahres soll untersucht werden, wie automatisierter Verkehr in ländlichen Regionen funktioniert ... mehr

Hertha-Coach: Zwei Siege gegen Union als "Verpflichtung"

Hertha-Trainer Ante Covic sieht zwei Siege in den Berliner Bundesliga-Stadtderbys der kommenden Saison gegen den 1. FC Union als "Verpflichtung" an. "Es ist selbstverständlich, dass wir diese Spiele gewinnen werden und müssen", sagte der neue Coach von Hertha ... mehr

Mehr zum Thema Neuruppin im Web suchen

Preetz über Union-Derby: Sportliches im Mittelpunkt

Michael Preetz, Geschäftsführer von Hertha BSC, sieht die Einordnung von Union-Präsident Dirk Zingler des Berliner Bundesligaderbys als "Fußball-Klassenkampf in der Stadt" kritisch. "Wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass er danach abgetaucht ist", sagte Preetz ... mehr

Von Chancen und Risiken: Hertha und die neuen Millionen

Gut 70 Kilometer nordwestlich vom Olympiastadion ist die Aufregung um die Millionen von einem Investor bei Hertha BSC kaum zu spüren. Mit Blick auf den malerischen Ruppiner See aus dem Teamhotel stimmen sich die Berliner in Brandenburg auf eine besondere Saison ... mehr

Niklas Stark über Zukunft: "Stand jetzt" weiter bei Hertha

Innenverteidiger Niklas Stark rechnet derzeit mit einem Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC für die kommende Saison. "Stand jetzt bleibe ich hier. Ich konzentriere mich zu hundert Prozent auf meine Aufgaben hier und freue mich auf die Arbeit mit dem neuen ... mehr

Darida blickt nach vorn: "Will wieder regelmäßig spielen"

Nach einer Saison mit vielen Zwangspausen und wenig Einsätzen will Vladimir Darida bei Hertha BSC wieder angreifen. "Ich bin in einer guten Verfassung, kann alles mitmachen und will mich durchsetzen. Ich möchte diese Saison wieder regelmäßig in der Bundesliga spielen ... mehr

Hertha-Coach Covic: Plane fest mit Stark

Trainer Ante Covic setzt auf einen Verbleib von Innenverteidiger Niklas Stark beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. "Wir haben es jetzt selbst in der Hand. Ich hatte mit Niklas nach den Juni-Länderspielen telefoniert", sagte Covic dem "Kicker" (Montag). "Schon ... mehr

Hertha BSC gewinnt erstes Testspiel unter Trainer Covic

Hertha BSC hat unter dem neuen Trainer Ante Covic das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Im Trainingslager in Neuruppin setzten sich die Berliner am Sonntag gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig ... mehr

Mann fährt ohne Führerschein: Eltern erstatten Anzeige

Eltern haben in Neuruppin ihren Sohn angezeigt, weil er ihr Auto ohne Erlaubnis und ohne Führerschein benutzt hat. Bei den Eltern war zuvor ein Bußgeldbescheid wegen zu schnellen Fahrens eingegangen, der den 28-Jährigen als Autofahrer gezeigt hatte, wie die Beamten ... mehr

Ibisevic bleibt Kapitän: "Muss Verantwortung übernehmen"

Die Ernennung eines Kapitäns gehörte für Ante Covic zur wohl leichtesten Aufgaben seit seinem Amtsantritt bei Hertha BSC. Noch in seiner ersten Arbeitswoche teilte der neue Coach des Berliner Fußball-Bundesligisten Stürmer Vedad Ibisevic ... mehr

Ibisevic bleibt Hertha-Kapitän

Routinier Vedad Ibisevic bleibt auch unter dem neuen Trainer Ante Covic Kapitän von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. "Wenn man sich die Kabine anschaut und sieht, welches Ansehen er genießt, dann stellt sich die Frage nicht", begründete Covic die Entscheidung am Samstag ... mehr

Herthas Co-Trainer: "Offensiven Fußball" vermitteln

Das neue Trainerteam von Fußball-Bundesligist Hertha BSC will kommende Saison nach Möglichkeit eine offensive Philosophie mit dem Team der Berliner verfolgen. "Wir werden uns ganz genau anschauen, was der Mannschaft liegt und welche Stärken sie hat", sagte ... mehr

Brandenburgs erster selbstfahrender Bus startet bald

Brandenburgs erster automatisch fahrender Kleinbus startet am kommenden Donnerstag in Wusterhausen/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) im Testbetrieb. Bei dem vom Bundesverkehrsministerium mit 1,54 Millionen Euro geförderten Projekt soll nach Angaben ... mehr

Boyata macht bei Hertha BSC "jeden Tag" Fortschritte

Neuzugang Dedryck Boyata hofft, möglichst bald am Mannschaftstraining bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC teilzunehmen. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich dabei sein kann und alles mitmache. Ich kann nicht genau sagen, wann es soweit ist, aber alles ... mehr

Covic mit Vorbereitungsstart bei Hertha "hochzufrieden"

Für den neuen Trainer Ante Covic ist die Saisonvorbereitung beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wie gewünscht angelaufen. "Ich bin hochzufrieden mit dem Engagement der Jungs", sagte der 43-Jährige am Donnerstag im Trainingslager in Neuruppin. Seit der ersten Einheit ... mehr

Neuruppin: Boot schlingert über See – Polizei findet schlafenden Mann

Das Schiff tuckerte kreuz und quer über den See, offenbar stand niemand hinter dem Steuer. Die alarmierte Polizei fand den Bootsführer schließlich schlafend in seiner Kajüte – und das war nicht das einzige Problem. Ein über einen See schlingerndes Boot nahe Neuruppin ... mehr

Einbrecher bereiten sich in Großküche Mahlzeit

Neuruppin (dpa/bb)- Unbekannte sind Donnerstagnacht in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) in die Großküche des Krankenhauses der Stadt eingebrochen. Mit einem Stein schlugen sie nach Polizeiangaben eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Innere ... mehr

Kajakfahrer auf Ruppiner See gestorben

Ein Kajakfahrer ist auf dem Ruppiner See bei Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) gekentert und anschließend im Krankenhaus gestorben. Die Polizei gehe von einem Unglück aus, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. Der 76-Jährige stieß am Donnerstag demnach nicht mit anderen ... mehr

Neuruppin ehrt Fontane mit großem Festspiel-Programm

Die Fontane-Festspiele in Neuruppin würdigen den Autoren zu Ehren seines 200. Geburtstages mit einem besonderen Programm. Geplant seien von Freitag an bis zum 10. Juni Veranstaltungen mit Musik, Lyrik, Theater, Literatur, Kunst und Film, sagte Mario Zetzsche ... mehr

Vorfall in Brandenburg: Etwa 30 Bienenvölker und eine Tonne Honig gestohlen

Im größeren Stil haben Diebe in Brandenburg Bienenvölker samt Honig gestohlen. Insgesamt gab es vier solcher Vorfälle innerhalb weniger Wochen in der Region. Die Polizei in Nordbrandenburg fahndet nach Bienendieben, die im größeren Stil ganze Bienenvölker samt Honig ... mehr

Hunderte Tierpatenschaften: Projekte in märkischen Zoos

Brandenburgs Zoos nehmen jährlich tausende Euros aus Tierpatenschaften ein. Das Geld fließt zumeist in den Bau und die Erweiterung neuer Anlagen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. "Wir konnten dadurch zum Beispiel unser neues ... mehr

Fontane-Literaturpreis geht an Peggy Mädler

Der Fontane-Literaturpreis geht im Jahr des 200. Geburtstags des Schriftstellers an die Autorin Peggy Mädler. Die mit 40 000 Euro dotierte Auszeichnung wird erstmals gemeinsam von der Fontanestadt Neuruppin und dem Land Brandenburg gestiftet. Mädler (43) arbeitet ... mehr

Woidke tritt Befürchtungen von Medizinstudenten entgegen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) zugesagt, dass sie mit der geplanten Ärzteausbildung in der Lausitz gestärkt wird. "Die Finanzmittel aus dem Kohleausstieg geben uns die historisch einmalige Chance ... mehr

Neuruppin wird Drehort: 200 Jahre Fontane

Neuruppin (dpa/bb) - Zum 200. Geburtstag des Schriftstellers Theodor Fontane (1819-1898) begibt sich der RBB auf Spurensuche in Brandenburg. Die Dreharbeiten für den geplanten Fünfteiler begannen am Montag in Neuruppin, wie der Rundfunk Berlin Brandenburg ... mehr

Ostern 2019: Noch mehr Kommunen sagen Osterfeuer ab

Kein Tropfen Regen – und die Waldbrandgefahr steigt: Damit an den Feiertagen nichts Schlimmes passiert, werden die traditionellen Osterfeuer vielerorts untersagt. Wegen akuter Waldbrandgefahr sind im Osten Deutschlands vielerorts Osterfeuer abgesagt worden. Nachdem ... mehr

Fontane wird zum Ampelmännchen in seiner Heimatstadt

Theodor Fontane leuchtet in seiner Heimatstadt Neuruppin seit Freitag als Ampelmännchen. Anlässlich des 200. Geburtstags des Schriftstellers nahm die Stadt am Fontaneplatz acht Ampeln in Betrieb, auf denen der Dichter in Rot und Grün blinkt. Die Ampelbilder zeigen ... mehr

Dachstuhl brennt lichterloh: Haus nicht mehr bewohnbar

In einem Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist ein Feuer ausgebrochen. Das Dach ging am Dienstagabend aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Alle vier Bewohner konnten sich in Sicherheit ... mehr

Meister des schönen Redespiels: Fontane-Jahr hat begonnen

Weltverbesserungsleidenschaft, Schuhbürstenbart, Gemütlichkeitsrangliste - das sind Wortgebilde, die der Dichter Theodor Fontane schuf. Zu seinem 200. Geburtstag wird er nun ausgiebig geehrt. Mit einem Festakt in seiner Geburtsstadt Neuruppin ... mehr

Wahlhelfer: In größeren Städten wird noch gesucht

Für die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai fehlen mancherorts noch Wahlhelfer. Die Stellen in den Landkreisen hätten bisher meist besetzt werden können, ergab eine stichprobenartige Befragung der Deutschen Presse-Agentur. Gesucht werden Helfer allerdings ... mehr

Der Meister des schönen Redespiels: Fontanejahr hat begonnen

Neuruppin (dpa/bb)- Mit Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Neuruppin das Fontanejahr 2019 eröffnet worden. Bei einem Festakt in der brandenburgischen Geburtsstadt des Dichters Theodor Fontane sprachen Steinmeier und Brandenburgs ... mehr

Fontane in die Moderne geholt: Schau zum 200. Geburtstag

Erst einmal wurde mächtig entstaubt, dann ein neuer Zugang gefunden: Zu seinem 200. Geburtstag wird der Schriftsteller, Autor und Journalist Theodor Fontane (1819-1898) in Neuruppin mit einer großen Schau geehrt. Seine Sprache und seine Kunst, Worte zu erfinden ... mehr

Fußballfans mit Karten via Internet getäuscht

Die Polizei im Nordwesten Brandenburgs ermittelt in zwei Fällen von mutmaßlichem Internet-Betrug mit Fussball-Tickets. Dabei haben eine Frau und ein Mann aus der Prignitz für Karten mehr als 400 Euro überwiesen, die sich später als ungültig herausgestellt haben ... mehr

Mann läuft mit ungeladener Kalaschnikow durch Neuruppin

Mit einer ungeladenen Kalaschnikow in der Tasche ist ein 28-jähriger Mann durch die Innenstadt von Neuruppin gelaufen. Bei einer Kontrolle hätten Polizeibeamte am Samstag festgestellt, dass der Mann das vollautomatische Sturmgewehr AK-47 samt leerem Magazin in einer ... mehr

Lemper über Marlene Dietrich: "Eine dunkle Persönlichkeit"

Schauspielerin Ute Lemper sieht die Film-Diva Marlene Dietrich (1901-1992) als eine Person mit tiefen Abgründen. "Ich schlüpfe in eine dunkle Persönlichkeit, wenn ich die Marlene spiele, aber es fällt mir nicht schwer", sagte die 55-Jährige der "Märkischen Allgemeinen ... mehr

Brandenburgs Tierparks züchten einheimische Tierarten

Die Tierparks in Brandenburg setzen bei ihren Nachzuchten hauptsächlich auf heimische oder ehemals heimische Tierarten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. So beteiligen sich viele Einrichtungen seit Jahren am europäischen Zuchtprogramm für Wisente ... mehr

38-Jähriger aus Wittstock vermisst

Die Polizei in Brandenburg sucht einen 38-jährigen Mann aus Wittstock/Dosse (Landkreis Ostprignitz-Ruppin). Der Vermisste soll nach einem Streit am Montagabend seine Wohnung verlassen haben und seitdem nicht wieder aufgetaucht sein, wie die Polizeidirektion ... mehr

Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts in Investitionsbank

Wegen Korruptionsvorwürfen hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin Ermittlungen gegen eine frühere Referatsleiterin der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) aufgenommen. Nach einem Bericht des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) soll die Frau Firmen, deren ... mehr

Steckbriefe: Ermittlungen gegen "Reichsbürgerin"

Nach der Veröffentlichung von Steckbriefen leitender Justizbeamter ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin gegen eine "Reichsbürgerin". Die 47-Jährige hat nach Behördenangaben dazu aufgefordert, Justizmitarbeiter und deren Familien auszuspähen. Gegen die Frau werde ... mehr

Brandenburg feiert Fontane-Jahr

Der Schriftsteller, Journalist und Autor Theodor Fontane (1819-1898) wird anlässlich seines 200. Geburtstages im kommenden Jahr in Brandenburg geehrt. In seinen Werken spiegelte er das Leben im 19. Jahrhundert in Preußen wieder, betonte Kunstministerin Martina ... mehr

Brandenburgs Streitschlichter vor wachsenden Aufgaben

Die rund 480 ehrenamtlichen Schiedsleute an den 200 kommunalen Schiedsstellen in Brandenburg stehen vor wachsenden Aufgaben. "Die Zahl der Schiedsleute ist in den vergangenen Jahren konstant geblieben", sagte Andreas Roß, Vorsitzender der Landesvereinigung ... mehr

Brand zweier Gartenhäuser in Neuruppin

In Neuruppin haben am Samstagabend zwei Gartenhäuser gebrannt. "Ein Haus brannte nieder, das andere wurde durch die Flammen beschädigt", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Sonntag. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzte gab es nicht ... mehr

Verdacht gegen AfD-Besuchergruppe in Sachsenhausen bestätigt

Der Verdacht der Volksverhetzung und Leugnung des Holocaust durch Teilnehmer einer Besuchergruppe der AfD in der Gedenkstätte Sachsenhausen hat sich erhärtet. Die bisherigen Ermittlungen hätten dies bestätigt, sagte der Neuruppiner Oberstaatsanwalt Jürgen Schiermeyer ... mehr

Neuruppin statt Neubrandenburg: Anwalt lässt Termin platzen

Ein Anwalt hat einen Prozesstermin am Landgericht Neubrandenburg platzen lassen, weil er zwei Städte verwechselt hat. Der Berliner Jurist erschien am Mittwoch am Landgericht im brandenburgischen Neuruppin statt im mecklenburgischen Neubrandenburg, wie er Richter ... mehr

Skelett im Brunnen: Revision verworfen

Im sogenannten Brunnenskelett-Fall muss der Täter nun endgültig eine Haftstrafe verbüßen. Wie das Landgericht Neuruppin am Mittwoch mitteilte, ist der 35 Jahre alte Verurteilte mit einer Revision gegen das Urteil beim Bundesgerichtshof gescheitert. Damit sei das Urteil ... mehr

Skelett im Brunnen: BGH lehnt Revision gegen Urteil ab

Im sogenannten Brunnenskelett-Fall von Schönermark (Uckermarkkreis) ist der Verurteilte vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gescheitert. Das Karlsruher Gericht hatte die Revision des Urteils gegen den 35-Jährigen, der wegen Totschlags zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt ... mehr

Urteil: Grundstückseigentümer müssen öffentlichen Weg dulden

Eigentümer eines Ufergrundstücks am Groß Glienicker See in Potsdam müssen dulden, dass dort ein öffentlicher Uferweg gebaut wird. Das entschied das Landgericht Neuruppin am Freitag, wie eine Sprecherin bestätigte. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Das Gericht ... mehr
 


shopping-portal