• Home
  • Themen
  • Neuruppin


Neuruppin

Neuruppin

Unfall mit zwei Toten – Anklage gegen 23-JĂ€hrigen

Bei einer Kollision von zwei Autos kamen vor knapp einem Jahr zwei Menschen ums Leben. Ein betrunkener Mann soll den Unfall verursacht haben. Nun muss er sich offenbar vor Gericht verantworten. 

Landgericht Neuruppin (Archivbild): Ein Mann wird wegen zweifachen Mordes angeklagt.

In der Ukraine werden seit Kriegsbeginn dringend Spenden benötigt, doch die Breitschaft geht immer weiter zurĂŒck. Ein Unternehmer aus Berlin versucht dennoch, so viele Menschen wie möglich zu retten.

Artur und Natalia, zwei ukrainische Kinder, in einem Bus auf der Flucht: "FĂŒr sie war die Not am Anfang am grĂ¶ĂŸten", sagt Fuhrken.
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig

Vor dem Landgericht Neuruppin hat am Mittwoch der Missbrauchsprozess gegen einen 50-JĂ€hrigen begonnen. Er soll sich als Pfleger an einer psychisch kranken Frau vergangen haben. Die ...

Justitia

Kaum geknackt, schon geblitzt: Die Polizei Hamburg fahndet nach einer mutmaßlichen Autodiebin. Sie war im eben geklauten Audi auf der Autobahn Richtung Berlin zu schnell unterwegs.

Die mutmaßliche Autodiebin: Sie könnte zu einer Bande gehören, vermutet die Polizei.

Wer Natur und das eigene Land entdecken möchte, sollte dieses Jahr seinen Urlaub wandernd durch Deutschland verbringen. Wir stellen zehn Routen auf den Spuren von berĂŒhmten Dichtern und Denkern vor.

IlsefÀlle im Nationalpark Harz: Hier endet der zwölf Kilometer lange Heinreich-Heine-Weg.

In Brandenburg halten die Demonstrationen gegen die Corona-Politik unvermindert an. Erneut gingen am Montagabend Tausende Menschen in vielen StĂ€dten auf die Straße. Die ProtestzĂŒge ...

Coronavirus - Kundgebung gegen Corona-Demonstration - Berlin

Das Landgericht Neuruppin hat einen ehemaligen KZ-Wachmann wegen Beihilfe zum Mord im Holocaust angeklagt. Josef S. beteuert seine Unschuld, die Rufe nach Gerechtigkeit sind laut.

Josef S.: Dem 100-JĂ€hrigen wird Beihilfe zum Mord in 3.518 FĂ€llen vorgeworfen.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig

Im Grunde mochten die meisten ihre DDR, nur das Ostgeld konnte niemand leiden. Alle wollten das schönere Westgeld. Immerhin hat das Klimpergeld nach 1990 einen guten Zweck erfĂŒllt. 

Feiern zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990: Wo ist nur das ganze DDR-Geld geblieben, fragt sich Wladimir Kaminer.
Von Wladimir Kaminer

Beim Saunieren wollen viele Abstand vom Alltag nehmen und entspannen. Manche GÀste stören mit ihrem Verhalten allerdings dieses Vorhaben. Was sollten unerfahrene SaunagÀnger besser lassen?

Sauna: Fast ĂŒberall das Nacktschwitzgebot – auch Badelatschen bleiben draußen.

Weil er wÀhrend des Zweiten Weltkriegs im KZ Sachsenhausen arbeitete, muss sich ein 100-JÀhriger nun vor Gericht verantworten. Dem ehemaligen Wachmann wird Beihilfe zum Mord vorgeworfen.

Das Eingangstor mit dem Schriftzug "Arbeit macht frei" im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen: Ein frĂŒherer Wachmann ist vor dem Landgericht Neuruppin wegen Beihilfe zum Mord angeklagt.

FĂŒr viele war das Wetter in den letzten drei Monaten eine bittere EnttĂ€uschung - der Sommer 2011 fĂŒhlte sich nicht wie ein richtiger Sommer an.

t-online news

Mit einer Hitzewelle nach der anderen heizte der Juli zunĂ€chst ordentlich ein - dann aber kam die AbkĂŒhlung in Form von Schauern und Gewittern.

t-online news

Berlin (dpa) – Verteidiger Omar Alderete könnte Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach der Sommerpause verlassen. Wie die "Bild" auf ihrer Internetseite berichtet, möchte der ...

Omar Alderete

Ein Hausboot oder eine Ferienwohnung mieten – und den Urlaub genießen. Letzteres konnten einige Interessenten nicht wahrnehmen. Denn BetrĂŒger werben derzeit mit falschen Versprechungen.

Hausboot (Symbolbild): Die Mecklenburgische Seenplatte und das Havelgebiet, das von Rheinsberg bis Waren reicht, gelten als beliebtes Hausbootrevier.

Auf dieses Duell können sich die Fans in Berlin in der neuen Saison freuen: Unions Max Kruse gegen Herthas Kevin-Prince Boateng. Dabei geht es nicht nur um das Zusammentreffen auf dem Platz.

Kevin-Prince Boateng im Hertha-Trainingslager in Neuruppin.

Im Norden Brandenburgs will sich Hertha BSC die physischen Grundlagen fĂŒr eine erfolgreiche Saison 2021/22 holen. "Manche denken vielleicht, das ist ein bisschen altmodisch. Aber ...

Pal Dardai

Berlin (dpa) – Mit den NeuzugĂ€ngen Kevin-Prince Boateng und Suat Serdar sowie RĂŒckkehrer Davie Selke hat Fußball-Bundesligist Hertha BSC die...

Hat mit Hertha BSC die Vorbereitung auf die neue Spielzeit gestartet: Berlins Trainer Pal Dardai.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website