Sie sind hier: Home > Themen >

Nicolas Sarkozy

Thema

Nicolas Sarkozy

Das System Sebastian Kurz: Was Österreich so korruptionsanfällig macht

Das System Sebastian Kurz: Was Österreich so korruptionsanfällig macht

Das Wunderkind Sebastian Kurz ist vorerst Geschichte, die Probleme aber bleiben: Seit Jahrzehnten leidet Österreich unter der "Freunderlwirtschaft". Das System hat Kurz zwar nicht erfunden, aber perfektioniert. "So sind wir nicht" – Trotz und Zuversicht schwangen ... mehr
Nicolas Sarkozy: Die zahlreichen Justiz-Affären des ehemaligen Präsidenten

Nicolas Sarkozy: Die zahlreichen Justiz-Affären des ehemaligen Präsidenten

Am Donnerstag wurde der ehemalige französische Präsident wegen illegaler Wahlkampffinanzierung verurteilt. Es ist nicht sein erster Skandal, andere Verfahren sind anhängig. Ein Überblick. Der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist in zahlreiche ... mehr
Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt

Wegen illegaler Finanzierung seines Wahlkampfs wurde der französische Ex-Präsident schuldig gesprochen. Dagegen will Sarkozy jetzt vorgehen.  Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy will gegen seine Verurteilung wegen illegaler Wahlkampffinanzierung in Berufung ... mehr
Früherer EU-Kommissar: Michel Barnier will 2022 Frankreichs Präsident werden

Früherer EU-Kommissar: Michel Barnier will 2022 Frankreichs Präsident werden

Für die EU verhandelte er die Brexitverträge mit Großbritannien: Nun zieht es Michel Barnier zurück in die französische Politik. Nächstes Jahr will er  Macron beerben und der nächste Präsident werden. Der frühere EU-Kommissar und Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier ... mehr
Wahlprognose zu Frankreich: Sarkoszys Konservative liegen vor Le Pens Rechtspopulisten

Wahlprognose zu Frankreich: Sarkoszys Konservative liegen vor Le Pens Rechtspopulisten

Frankreich straft seine Parteien ab. Rechtspopulistin Marine Le Pen gerät in Erklärungsnot. Auch Staatschef Macron dürfte kaum Anlass zum Jubeln haben. Deutliche Einbußen bei Frankreichs extremer Rechten und wenig Zuspruch für die Präsidentenpartei: Marine ... mehr

Regionalwahlen in Frankreich: Droht Macron nun die politische Ohrfeige?

Die Regionalwahlen in Frankreich sind ein Stimmungstest für Emmanuel Macron vor den Präsidentschaftswahlen. Große Chancen hat seine Partei nicht – und die Debatten bestimmt seine größte Konkurrentin. Eigentlich läuft es gerade gar nicht so schlecht für Emmanuel Macron ... mehr

Prozess um Wahlkampfkosten: Haftstrafe für Sarkozy gefordert

Frankreichs ehemaligem Präsidenten Nicolas Sarkozy droht erneut eine Haftstrafe. Er soll die letztlich gescheiterte Kampagne für seine Wiederwahl illegal finanziert haben. Im Prozess um mutmaßlich überhöhte Wahlkampfkosten hat die Anklage für Frankreichs ... mehr

Ermittler nehmen Ex-Mitglieder der Roten Brigaden in Frankreich fest

Rom streitet seit langem mit Paris über die Auslieferung von früheren Mitgliedern der Terrororganisation Rote Brigaden. Nun macht Frankreichs Präsident Macron einen großen Schritt. Französische Ermittler haben sieben Ex-Mitglieder der italienischen Terrororganisation ... mehr

Frankreich: Konservativer Ex-Minister Xavier Bertrand will Präsident in Frankreich werden

Rechtspopulistin Marine Le Pen und der Linke Jean-Luc Mélenchon haben bereits Interesse an Macrons Nachfolge angemeldet. Jetzt kündigt auch Xavier Bertrand eine Kandidatur für 2022 an.  Der konservative Ex-Minister Xavier Bertrand ... mehr

Frankreich: Ex-Präsident Sarkozy geht nach Korruptions-Urteil in Berufung

Ein Gericht in Paris hat Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wegen Bestechung verurteilt. Das Urteil gilt in Frankreich als bisher beispiellos. Sarkozys Anwältin kündigt an, in Berufung gehen zu wollen. Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy ist wegen Bestechung ... mehr

Nach Verurteilung: Wo noch gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy ermittelt wird

Ein Pariser Gericht hat  den ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy wegen Bestechung  zu drei Jahren Haft verurteilt. Aber das wird nicht das letzte Verfahren gegen den ehemaligen Staatschef sein. Am Montag wurde der frühere französische Präsident  Nicolas ... mehr

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy will in Berufung gehen

Frankreich: Ex-Präsident Sarkozy ist zu drei Jahren Haftstrafe verurteilt worden. (Quelle: Reuters) mehr

Urteil soll fallen: Spektakulärer Prozess gegen Ex-Präsident Sarkozy

Paris (dpa) - Im aufsehenerregenden Prozess gegen Frankreichs ehemaligen Präsidenten Nicolas Sarkozy wird heute das Urteil erwartet. Der 66-Jährige muss sich mit zwei weiteren Beschuldigten wegen mutmaßlicher Bestechung und unerlaubter Einflussnahme verantworten ... mehr

Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen: Scheidung ist jetzt offziell

Vom Scheitern ihrer Liebe wurde bereits berichtet. Nun ist die Ehe von Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy offiziell Geschichte. Die Scheidung der Designerin und des Bankiers wurde in New York bewilligt. Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy sind jetzt offiziell ... mehr

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy lassen sich scheiden

Seit mehr als fünf Jahren sind sie verheiratet, über acht Jahre lang ein Paar: Jetzt ist das Ehe-Aus zwischen Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy amtlich. Das bestätigten die Anwälte des Paares am Mittwoch. Der ehemalige "Full House"-Star und der Halbbruder ... mehr

Schillernd - Ex-Model und Pop-Ikone: Carla Bruni-Sarkozy wird 53

Hamburg (dpa) - Topmodel, Première Dame, Pop-Ikone: Das Leben von Carla Bruni-Sarkozy ist ziemlich schillernd. Heute wird die gebürtige Italienerin mit französischer Staatsbürgerschaft, die aus einer reichen Industriellenfamilie stammt, 53 Jahre alt. Mit 19 Jahren ... mehr

Polit-Prozess in Frankreich: Staatsanwaltschaft will Haftstrafe für Ex-Präsident Sarkozy

Paris (dpa) - Im spektakulären Prozess wegen vermuteter Bestechung und unerlaubter Einflussnahme hat die Anklage eine Haftstrafe von vier Jahren für den französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy gefordert. Zwei davon sollen zur Bewährung ausgesetzt werden ... mehr

Nicolas Sarkozy: Frankreichs Ex-Präsident gesteht "Schandtaten" nicht ein

Zum ersten Mal hat der ehemalige französische Präsident Nicolas Sarkozy in dem laufenden Prozess gegen ihn ausgesagt. Ihm wird unter anderem Bestechung vorgeworfen.  Der französische Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy hat vor Gericht die Vorwürfe der Justiz gegen ... mehr

Bestechung? Historischer Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy

In Paris beginnt ein beispielloser Prozess: Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy muss sich vor Gericht wegen des Verdachts der Bestechung und Einflussnahme verantworten. Es drohen harte Strafen. Hinter dem unverständlichen Justiz-Kürzel "NSTH" verbirgt ... mehr

Donald Trump: Diese kindische Strategie muss scheitern ? immer

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, Ich hoffe, Sie konnten Ihr Wochenende genießen und starten gestärkt in die neue Woche. An diesem Montag darf ich Ihnen in Vertretung von Florian Harms die Themen des Tages präsentieren. Und da weiß man heutzutage ... mehr

Barack-Obama-Buch: Als Obama es mit Trumps Vorläuferin zu tun bekam

Barack Obama hat ein Buch geschrieben. Es gewährt seltene Einblicke in das internationale Politikgeschäft. Und erklärt nebenbei, wie Donald Trump US-Präsident werden konnte.   Wenn Politiker eine Autobiografie schreiben, dann kann viel schiefgehen. Sie kann zu einer ... mehr

Persönlich und emotional - Carla Bruni: Alles dreht sich um die Liebe

Paris (dpa) - Ihre Texte sind ebenso unverkennbar wie ihre Stimme: Carla Bruni (52) bringt nach sieben Jahren wieder ein Album auf Französisch heraus - mit Chansons, die viel von der Liebe handeln. Nehme die Liebe doch viele Formen an, wie sie in einem Interview ... mehr

Frankreich: Innenminister Darmanin wird Vergewaltigung vorgeworfen

Nachdem Frankreichs Präsident seine neuen Minister vorstellt, gibt es Proteste. Denn einem unter ihnen wird Missbrauch vorgeworfen. Der Fall könnte Macron zum Verhängnis werden. Ein Innenminister, gegen den die Justiz wegen mutmaßlicher Vergewaltigung ermittelt: Diese ... mehr

Umbruch in Frankreich: Macron ernennt neue Minister – Darmanin übernimmt Inneres

Der politische Neustart der französischen Regierung macht Fortschritte: Präsident Macron verkündete nun einige Änderungen auf Ministerebene. Manches bleibt aber auch beim Alten.  Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem Rücktritt der Regierung unter anderem ... mehr

Frankreichs Regierung tritt zurück: Macron will den großen Knall

Zuletzt erhielt Frankreichs Präsident Macron an den Wahlurnen einen Denkzettel, der Rücktritt der Regierung soll nun ein Befreiungsschlag werden. Aber der große Knall droht zum Blindgänger zu werden. Emmanuel Macron steht gewaltig unter Druck. Die Corona-Krise trifft ... mehr

Frankreich: Jean Castex soll neuer Regierungschef werden

Die französische Mitte-Regierung unter Premierminister Édouard Philippe ist komplett zurückgetreten. Das teilte der Präsidentenpalast in Paris am Freitag mit – nun steht fest, wer neuer Regierungschef wird.  Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den 55 Jahre alten ... mehr

Frankreichs Regierung tritt zurück: Emmanuel Macron will Politikwechsel

Die französische Mitte-Regierung unter Premierminister Édouard Philippe ist komplett zurückgetreten. Das teilte der Präsidentenpalast in Paris am Freitag mit – zuvor war Macron immens unter Druck geraten.  Die französische Regierung unter Premierminister ... mehr

Frankreichs Ex-Premier François Fillon zu Haftstrafe verurteilt

Der ehemalige französische Regierungschef François Fillon ist wegen einer Scheinbeschäftigung seiner Frau zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Die Vergütung war unverhältnismäßig. Frankreichs Ex-Premier  François Fillon ist zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden ... mehr

Corona-Krise: Macron riskiert Machtpoker mit Merkel

In der Bewältigung der Corona-Krise tun sich die EU-Länder schwer, eine einheitliche Linie zu finden. Frankreich und Deutschland zeigten bislang Einigkeit, doch Präsident Macron will auch eigene Punkte setzen. In der Corona-Krise fordert Emmanuel Macron ... mehr

Frankreich: Ex-Präsident Sarkozy soll wegen Bestechung angeklagt werden

Der ehemalige Staatspräsident Frankreichs, Nicolas Sarkozy, soll sich wegen Bestechung vor einem Strafgericht verantworten. Er soll nach seiner Amtszeit versucht haben an geheime Informationen zu kommen. Frankreichs früherer Staatspräsident Nicolas Sarkozy ... mehr

Greta Thunberg in Frankreich: Klimaaktivistin kontert rechte Hetze

Rechte Abgeordnete überzogen Greta Thunberg vor ihrem Besuch in Paris mit Schmähungen. Davon ließ sich die junge Aktivistin aber nicht abhalten – und redete den Parlamentariern ins Gewissen. Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat sich gegen Kritik gewehrt ... mehr

Ist Christine Lagarde als EZB-Präsidentin die richtige Wahl?

Es ist eine überraschende Wahl: Christine Lagarde soll neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank werden. Notenbankerfahrung hat sie keine, auch sind ihre Ansichten zur Geldpolitik kaum bekannt. Christine Lagarde soll künftig als erste ... mehr

Sarkozy: Frankreichs Ex-Präsident muss wegen Bestechungsvorwurf vor Gericht

Frankreichs ehemaliger Präsident Sarkozy muss sich vor Gericht verantworten. Der Vorwurf lautet Bestechung. Auch weitere Strafverfahren könnten gegen ihn eingeleitet werden.  Der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy muss sich wegen des Vorwurfs der Bestechung ... mehr

Nach Festnahme: Ex-Uefa-Präsident Platini wohl aus Gewahrsam entlassen

Michel Platini wurde am Dienstag in Frankreich festgenommen. Es geht um die Vergabe der WM nach Katar. Berichten zufolge ist d er frühere Uefa-Präsident  nun wieder auf freiem Fuß. Die französische Polizei hat den für alle Fußballaktivitäten gesperrten ... mehr

Emmanuel Macron: Beliebtheitswerte nach zwei Jahren im Amt halbiert

Die Proteste der "Gelbwesten" ließen es ahnen: Macron ist bei vielen Franzosen unbeliebt. Das zeigt nun auch eine neue Umfrage. Doch es gibt einen Präsidenten, der ihn noch unterbietet. Nach zwei Jahren im Amt haben sich die Beliebtheitswerte ... mehr

Frau und Kinder scheinbeschäftigt? Frankreichs Ex-Premier Fillon muss vor Gericht

Der konservative Politiker François Fillon wollte 2017 französischer Präsident werden, stürzte aber über Vorwürfe von Veruntreuung und Vetternwirtschaft. Nun wird die Affäre vor Gericht untersucht. Der frühere französische Premierminister  François Fillon ... mehr

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy rügt Europa und nennt BER als Beispiel

Früher war Nicolas Sarkozy Frankreichs Staatschef, heute ist er Chef-Stratege des Hotelkonzerns Accor – und im Fokus von Korruptionsermittlungen. Großprojekte in Europa sind ihm ein Anliegen. Nach Ansicht des Chef-Strategen des Hotelkonzerns Accor, Nicolas Sarkozy ... mehr

Genf: UN wirft Frankreich Verstöße gegen Menschenrechte vor

Vor acht Jahren hat Frankreich als erstes Land in Europa das Tragen von Vollschleiern verboten. Der UN-Menschenrechtsausschuss hat dazu jetzt Bedenken geäußert. Die Vereinten Nationen werfen Frankreich wegen des Burka-Verbots Verstöße gegen die Menschenrechte ... mehr

Das tödliche Spiel des Kapitalismus

Vor zehn Jahren brach die Weltfinanzkrise aus, deren Nachbeben wir heute noch spüren. Ökonomisch gilt sie als einigermaßen überwunden, aber die politischen Folgen sind bitter. Mindestens einmal im Jahr schaue ich mir den Film „The Big Short“ an, der die Weltfinanzkrise ... mehr

Tapie-Affäre: Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde eingeleitet

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde ist ein formelles Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Wegen ihrer Verwicklung in eine Finanzaffäre war sie heute erneut von der französischen Justiz verhört worden. Die frühere französische Finanzministerin wurde von Richtern ... mehr

Ex-Präsident Sarkozy will deutsch-französische Führung in Europa

Zur Europawahl hat sich Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy mit aufsehenerregenden Vorschlägen für eine Umgestaltung der Europäischen Union zu Wort gemeldet: Der Hoffnungsträger vieler französischer Konservativer regte die Bildung eines deutsch ... mehr

Finanzkrise: Sarkozy und Brown verlangen Offenlegung von Verlusten

Großbritannien und Frankreich haben die Banken aufgefordert, die wegen der internationalen Finanzkrise erlittenen Verluste umgehend offenzulegen. Der britische Premierminister Gordon Brown und der französische Präsident Nicolas Sarkozy erklärten am Donnerstag in London ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: