Sie sind hier: Home > Themen >

Renato Sanches

$self.property('title')

Renato Sanches

FC Barcelona hat angeblich Ex-Bayern-Profi Renato Sanches im Blick

FC Barcelona hat angeblich Ex-Bayern-Profi Renato Sanches im Blick

Beim FC Bayern lief es für Renato Sanches einst alles andere als optimal. Doch inzwischen ist der Portugiese wieder in guter Form und hat auch bei der EM einen soliden Eindruck hinterlassen. Das weckt Begehrlichkeiten. Der FC Barcelona will angeblich Renato Sanches ... mehr
EM 2021: Belgien schlägt Portugal – BVB-Star Hazard entscheidet Achtelfinale

EM 2021: Belgien schlägt Portugal – BVB-Star Hazard entscheidet Achtelfinale

Belgien steht im EM-Viertelfinale. Der Mit-Favorit setzt sich gegen Titelverteidiger Portugal durch. Im Duell der Superstars gehen beide leer aus. Was wurde vor dem Kracher-Achtelfinale zwischen Belgien und Portugal nicht über die zwei Super-Stürmer  Romelu Lukaku ... mehr
Portugal gegen Belgien - Ex-Bayern-Profi Sanches:

Portugal gegen Belgien - Ex-Bayern-Profi Sanches: "Mein Körper ist meine Waffe"

Budapest (dpa) - Der frühere Bayern-Profi Renato Sanches will auch im EM-Achtelfinale gegen Belgien am Sonntag (21.00 Uhr/ARD und Magenta TV) mit seiner körperlichen Wucht zum Erfolg Portugals beitragen. "Mein Körper ist meine Waffe, wenn ich spiele", sagte der 23 Jahre ... mehr
Fußball-EM - Von der

Fußball-EM - Von der "Last der Welt" erlöst: Sanches' München-Rückkehr

Budapest (dpa) - Mit konzentriertem Blick absolvierte Renato Sanches an der Seite der portugiesischen Anführer Cristiano Ronaldo und Pepe ein leichtes Aufwärmprogramm beim EM-Titelverteidiger. Die Shorts hatte das Kraftpaket mit den Rastalocken bei strahlendem ... mehr
Ligue 1: So kündigt Außenseiter OSC Lille Paris Saint-Germains Meisterabo

Ligue 1: So kündigt Außenseiter OSC Lille Paris Saint-Germains Meisterabo

Bundesliga-Schale? In festen Händen. Premier-League-Titel? Geht an den Branchenkrösus. In Frankreich? In der dortigen Ligue 1 schickt sich Außenseiter OSC Lille mit einem Alt-Star und einem Ex-Bayern-Talent an, den Riesen PSG zu stürzen. Wieder einmal ... mehr

OSC Lille: Ex-Bundesligaspieler Renato Sanches mit Corona infiziert

Lille (dpa) - Ex-Bayern-Star Renato Sanches hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Sanches befinde sich in seiner Heimat Portugal und müsse erst zweimal negativ auf das Virus getestet werden, bevor er wieder reisen dürfe, sagte der Trainer ... mehr

FC Bayern: Ex-Profi Renato Sanches sitzt mit Coronavirus in der Heimat fest

Die französische Liga hat wegen der Corona-Pandemie die vergangene Saison abgebrochen. Dafür steigt schon in einem Monat die neue Spielzeit. Doch in der Vorbereitung kommt es für einen Klub zu Problemen. Der einstige Bayern-Profi Renato Sanches (22) ist positiv ... mehr

Wegen Renato Sanches: Klubboss kritisiert FC Bayern

Der Präsident des OSC Lille äußert sich zum Transfer des Portugiesen, der beim französischen Champions-League-Teilnehmer wieder aufblühen soll – und stichelt dabei gegen den deutschen Rekordmeister.  OSC-Lille-Präsident Gérard Lopez hat Neuzugang Renato Sanches vehement ... mehr

Abgewanderter Europameister - Sanches lobt FC Bayern: "Dort gelernt, hart zu arbeiten"

Lille (dpa) - Fußball-Europameister Renato Sanches hat sich nach seinem Wechsel zum französischen Vizemeister OSC Lille versöhnlich über seine Zeit beim FC Bayern geäußert. "Ich habe dort gelernt, hart zu arbeiten, niemals aufzugeben und immer das Beste zu geben", sagte ... mehr

FC Bayern – Sanches zieht kritisches Fazit: "Will nicht mehr an Bayern denken"

Er kam als größtes Talent der Welt, doch wurde beim FC Bayern nie zum Stammspieler. Nun hat sich Renato Sanches für eine Zukunft in Frankreich entschieden, blickt aber zunächst noch einmal zurück. Europameister  Renato Sanches betrachtet seinen Wechsel zum FC Bayern ... mehr

Bericht: FC Bayern verzichtet auf Kauf von Marc Roca

Er wurde hoch gehandelt beim deutschen Rekordmeister und sollte die Münchner noch breiter aufstellen. Nun aber soll der Transfer von Marc Roca geplatzt sein – aufgrund einer Entscheidung der Bayern. Auch nach den Transfers von Philippe Coutinho und Mickaël Cuisance ... mehr

Fix! Renato Sanches verlässt den FC Bayern – Abschied von Toptalent

Jungstar Renato Sanches verlässt Bayern München nun doch. Wie der Rekordmeister bestätigte wird er nach Frankreich wechseln. Bei der Ablösesumme wird es interessant.   Der unzufriedene  Renato Sanches darf den FC Bayern nun doch verlassen und wechselt zum OSC Lille ... mehr

Transfermarkt - Perfekt: Sanches wechselt vom FC Bayern zu OSC Lille

München (dpa) - Der unzufriedene Renato Sanches darf den FC Bayern nun doch verlassen und wechselt zum OSC Lille. Die Münchner einigten sich am Freitag auf den Transfer des 22-Jährigen zum französischen Fußball-Vizemeister, wie beide Clubs am Abend mitteilten. "Renato ... mehr

Renato Sanches & Co.: Das wurde aus den "Golden Boy Award"-Gewinnern

Renato Sanches startet nach einer schweren Zeit beim FC Bayern in Frankreich einen Neuanfang. Er gehört zu den Gewinnern des "Golden Boy Award", die nicht sofort zu Weltstars wurden. Ein Überblick. Die Auszeichnung ist ein Kompliment, sie kann aber auch zu einer ... mehr

Renato Sanches: FC Bayern München offenbar einig mit OSC Lille

Renato Sanches glaubt nicht mehr daran, sich beim FC Bayern noch durchsetzen zu können. Nun haben die Münchner offenbar einem Transfer zugestimmt. Doch es droht ein großes Verlustgeschäft. Ein Wechsel des unzufriedenen Fußballprofis Renato Sanches vom FC Bayern ... mehr

FC Bayern München: Kovac bestätigt Sanches-Geldstrafe - Wechsel nach Lille?

München (dpa) - Trainer Niko Kovac hat eine Geldstrafe für den portugiesischen Fußball-Europameister Renato Sanches beim FC Bayern München bestätigt. Allerdings lieferte der Coach des deutschen Rekordmeisters eine andere Begründung als die bislang in Medien verbreitete ... mehr

FC Bayern München: Kovac nennt wahren Grund für Sanches’ Strafe

Weil er gegen Hertha nur kurz zum Einsatz kam, tat Bayern-Talent Renato Sanches nach der Partie seinen Unmut kund. Später bekam er eine Geldstrafe. Der Grund ist überraschend. Trainer Niko Kovac hat eine Geldstrafe für den portugiesischen Fußball-Europameister Renato ... mehr

FC Bayern: Rummenigge deutet Abschied von Sanches und Boateng an

Jérôme Boateng und Renato Sanches sind nicht zufrieden beim FC Bayern. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist gewillt, mit den Spielern über ihre weitere Zukunft zu sprechen. Vorstandschef  Karl-Heinz Rummenigge hat mögliche Abgänge der unzufriedenen Bayern-Profis ... mehr

Unzufriedene Bayern-Profis: Rummenigge wegen Sanches und Boateng gesprächsbereit

Berlin (dpa) - Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat mögliche Abgänge der unzufriedenen Bayern-Profis Jérôme Boateng und Renato Sanches nicht ausgeschlossen. Mittelfeldspieler Sanches hatte beim 2:2 zum Bundesligastart gegen Hertha BSC nur fünf Minuten Spielzeit ... mehr

FC Bayern: Erstes Angebot für Renato Sanches aus Frankreich

Supertalent Renato Sanches ist weiter unzufrieden mit seiner Reservisten-Rolle beim FC Bayern. Nun hat sich übereinstimmenden Berichten zufolge ein französischer Klub gemeldet und bietet ihm einen Ausweg. Beim  FC Bayern München scheint eine Transferwende ... mehr

Bayern München: Salihamidzic rügt Sanches - Transfer nicht ausgeschlossen

München (dpa) - Beim FC Bayern München scheint eine Transferwende beim unzufriedenen portugiesischen Fußball-Europameister Renato Sanches nicht ausgeschlossen. Sportdirektor Hasan Salihamidzic legte sich am Dienstag auf Nachfrage nicht mehr fest, dass der 22 Jahre ... mehr

FC Bayern – Bericht: Geldstrafe für Sanches, Kimmich kritisiert Kovac

Erst eine Bundesliga-Partie ist gespielt und schon ist richtig Alarm beim Rekordmeister: Bayern-Profi Renato Sanches meckerte direkt nach dem Hertha-Spiel, Joshua Kimmich soll angeblich einen Tag später Kritik geäußert haben.  Bayern-Profi Renato Sanches ... mehr

Bayern-Kader: Klare Rummenigge-Antwort nach Sanches' Klage

München (dpa) - Bayern-Profi Renato Sanches hat sehr enttäuscht auf seine Reservistenrolle zum Bundesligastart reagiert und sich über den vom Verein auch in diesem Sommer untersagten Wechselwunsch beklagt. Fünf Minuten seien nicht genug für ihn, beklagt ... mehr

FC Bayern München: Niko Kovac lässt Renato Sanches nicht gehen

Er kam als eins der größten Fußball-Talente der Welt – und konnte sich bislang nicht durchsetzen. Trotzdem will Bayern-Trainer Niko Kovac seinen Schützling Renato Sanches nicht gehen lassen. Der FC Bayern München wird den mit seinen Einsatzzeiten unzufriedenen ... mehr

Frustrierter Europameister - Sanches möchte Bayern verlassen: "Will mehr spielen"

München (dpa) - Der mit seiner Situation beim FC Bayern unzufriedene Renato Sanches möchte den deutschen Fußball-Rekordmeister verlassen. "Fünf Minuten sind nicht genug. Ich bin jung und will mehr spielen", sagte der 21-Jährige am Wochenende. "Ob es besser ... mehr

FC Bayern: Renato Sanches "nicht glücklich" und denkt über Abschied nach

Nach einem enttäuschenden Start beim FC Bayern schöpfte Renato Sanches unter Niko Kovac neue Hoffnung. Doch auch mit dem Kroaten an der Seitenlinie fand er kein Glück. Der portugiesische Fußball-Europameister Renato Sanches denkt über einen Abschied vom FC Bayern ... mehr

Mehr zum Thema Renato Sanches im Web suchen

Wechselgedanken: Europameister Sanches bei Bayern "nicht glücklich"

München (dpa) - Der portugiesische Fußball-Europameister Renato Sanches denkt über einen Abschied vom FC Bayern München nach. "Ich bin hier nicht glücklich", sagte der 21-Jährige in einem Interview des Fachmagazins "Kicker". "Ich arbeite viel, darf aber nicht spielen ... mehr

Portugiesischer Europameister: Kovac schiebt Sanches-Wechsel zu PSG Riegel vor

München (dpa) - Trainer Niko Kovac möchte den von Paris Saint-Germain umworbenen portugiesischen Fußball-Europameister Renato Sanches vom Bayern München keinesfalls in der Winterpause abgeben. "PSG ist sehr interessiert. Aber ich habe klipp und klar gesagt, dass Renato ... mehr

Zoff beim FC Bayern? Renato Sanches soll unzufrieden sein

Er war einer der auffälligsten Spieler in der Saisonvorbereitung, wollte 2018/19 richtig durchstarten, doch Renato Sanches ist offenbar unzufrieden mit seiner aktuellen Situation beim FC Bayern – und setzt Trainer Kovac unter Druck. Droht beim FC Bayern neuer ... mehr

Stefan Effenberg: Das 1:1 gegen Augsburg war ein Warnschuss für FC Bayern

Am Wochenende geht es für Schalke und Stuttgart schon um alles – und in Dortmund kämpft Mario Götze um seine Zukunft. Zeit für eine erste Zwischenbilanz in der Bundesliga. Fünf Spiele liegen in der Bundesliga hinter uns – und schon brennt es bei einigen Klubs ... mehr

Gala-Auftritt bei Benfica: Traumnacht für Sanches - Hoeneß-Grüße an "die Schlaumeier"

Lissabon (dpa) - Der märchenhaft anmutende Fußball-Abend in seinem geliebten Estádio da Luz hätte für Renato Sanches gerne noch endlos weitergehen können. Nach seinen schönsten und besten 90 Minuten im Trikot des FC Bayern München lief der gerade 21 Jahre alt gewordene ... mehr

Champions League: Sanches beim FC Bayern so gut wie nie

"Einzigartig": Trainer Kovac und seine Mitspieler schwärmen von der Leistung des jungen Portugiesen zum Auftakt der Champions League. Sanches selbst ist nach schweren Monaten erleichtert. Es war schon ein kleines Fußball-Märchen. Der Ausfall des angeschlagenen Spaniers ... mehr

Jetzt auch Renato Sanches: Paris will wohl drei Bayern-Stars

Der französische Meister will sich trotz des starken Saisonstarts weiter verstärken – am liebsten nicht nur mit einem Bayern-Spieler, sondern  offenbar  gleich mit drei Stars. Paris St. Germain hat offenbar nicht nur an Linksverteidiger Juan Bernat ... mehr

Nach Traumtor: Startet Renato Sanches jetzt bei Bayern durch?

Er galt schon als Flop beim Rekordmeister, doch der Auftritt des Portugiesen im Test gegen Paris macht Hoffnung – besonders wegen eines Highlights.  Wenn es die Gelegenheit gibt, sich zu empfehlen, dann jetzt – und Renato Sanches hat seine erste Chance genutzt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: